Suche Hilfe beim Programmieren Digikeijs

#1 von mobaol , 16.03.2022 14:45

Hallo,
ich benötige Hilfe bei der Fertigstellung einer digitalisierten Modellbahn.

Hier die Ausgangssituation:

Fertige Modulanlage mit Verkabelung, Blockstrecken, Weichendecoder etc. (gebraucht gekauft)

Die Anlage wird über z81 von Roco betrieben - die Modellbahnsteuerung erfolgt über Traincontroller bronze.
Die Blockstrecken funktionieren alle... hier besteht kein Handlungsbedarf.

Jedoch funktionieren die Weichen nur teilweise. Die Weichendecoder sind von digikeijs und ich benötige Hilfe, dass mir jemand diese neu programmiert. Verkabelt bzw angeschlossen sind diese bereits komplett - jedoch kann ich diese nicht zuweisen, zuordnen bzw den Fehler finden, warum diese nicht funktionieren.

Natürlich bezahle ich für diese Arbeit.. nur würde ich es halt gerne fertig haben :-)

Ich bitte daher um Vorschläge
Gruß
Markus


mobaol  
mobaol
Beiträge: 6
Registriert am: 18.01.2022

zuletzt bearbeitet 16.03.2022 | Top

RE: Suche Hilfe beim Prammieren Digikeijs

#2 von mobaol , 16.03.2022 14:45

Landkreis Oldenburg... die Info hilft sicherlich


mobaol  
mobaol
Beiträge: 6
Registriert am: 18.01.2022


RE: Suche Hilfe beim Prammieren Digikeijs

#3 von der Wedeler , 16.03.2022 15:08

Markus,

das ist aber meiner Ansicht nicht das richtige Forum. Besser wäre die Frage vielleicht in einem der Technikforen untergebracht.

Grüße
Heiko


Mein MoBa-Projekt: Erndtebrück Epoche IV


 
der Wedeler
InterRegio (IR)
Beiträge: 167
Registriert am: 22.08.2019
Ort: Wedel (Holstein)
Gleise Weinert Mein Gleis, Roco Line
Spurweite H0
Steuerung Rocrail, Fichtelbahn
Stromart DC, Digital


RE: Suche Hilfe beim Prammieren Digikeijs

#4 von Schwanck , 16.03.2022 16:53

Moin Markus,

in Oldenburg gibt es einen Modell-Eisenbahn-Club, den MEC Oldenburg. Google verrät die mehr.
Ich bin fast sicher, dass dir dort geholfen werden kann.


Tschüss

K.F.


Schwanck  
Schwanck
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7.621
Registriert am: 22.08.2006
Ort: OWL
Spurweite H0, 1
Stromart Digital

zuletzt bearbeitet 16.03.2022 | Top

RE: Suche Hilfe beim Prammieren Digikeijs

#5 von mobaol , 17.03.2022 08:07

jupp.. der Club baut jedoch nur analoge Anlagen... da kann ich (leider) keine Hilfe erwarten.


mobaol  
mobaol
Beiträge: 6
Registriert am: 18.01.2022


RE: Suche Hilfe beim Prammieren Digikeijs

#6 von Schwanck , 17.03.2022 09:14

Moin Markus,

Zitat von mobaol im Beitrag #5
jupp.. der Club baut jedoch nur analoge Anlagen... da kann ich (leider) keine Hilfe erwarten.


Da hast du dich nicht richtig informiert. Die Anlagensteuerung ist durchaus digital, sonst wäre die Anzeige der Betiebsabläufe auf 3 Bildschirmen wohl nicht möglich. Ich zitiere aus der Website der Oldenburger:
"Die Steuerung der gesamten Anlage, die in Zweileiter-Gleichstrom betrieben wird, erfolgt über ein elektronisches Bildschirmstellwerk mit insgesamt drei Bildschirmen. Die von der Firma Gahler und Ringstmeier entwickelte Software ermöglicht einen vorbildgetreuen Blockbetrieb auch ohne den Einsatz von Digitaldecodern. Damit wird ein freizügiger Einsatz von clubeigenen und mitgliedereigenen analogen Triebfahrzeugen gewährleistet." Die Aussagen, auf die es ankommt, habe ich hervorgehoben.


Tschüss

K.F.


Schwanck  
Schwanck
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7.621
Registriert am: 22.08.2006
Ort: OWL
Spurweite H0, 1
Stromart Digital

zuletzt bearbeitet 17.03.2022 | Top

RE: Suche Hilfe beim Prammieren Digikeijs

#7 von Majestix , 17.03.2022 09:39

Zitat von Schwanck im Beitrag #6
Moin Markus,

Zitat von mobaol im Beitrag #5
jupp.. der Club baut jedoch nur analoge Anlagen... da kann ich (leider) keine Hilfe erwarten.


Da hast du dich nicht richtig informiert. Die Anlagensteuerung ist durchaus digital, sonst wäre die Anzeige der Betiebsabläufe auf 3 Bildschirmen wohl nicht möglich. Ich zitiere aus der Website der Oldenburger:
"Die Steuerung der gesamten Anlage, die in Zweileiter-Gleichstrom betrieben wird, erfolgt über ein elektronisches Bildschirmstellwerk mit insgesamt drei Bildschirmen. Die von der Firma Gahler und Ringstmeier entwickelte Software ermöglicht einen vorbildgetreuen Blockbetrieb auch ohne den Einsatz von Digitaldecodern. Damit wird ein freizügiger Einsatz von clubeigenen und mitgliedereigenen analogen Triebfahrzeugen gewährleistet." Die Aussagen, auf die es ankommt, habe ich hervorgehoben.

Moin KF,
dann lies doch mal gleich nach dem von dir hervorgehobenen, da steht "ohne Einsatz von Decodern". 😁
Markus benötigt Hilfe beim einstellen von Weichen Decoder! Da hat er völlig recht mit der Annahme dass der Verein ihm nicht helfen kann. 😎


Viele Grüße Thomas

Frist9 der Modellbahnstammtisch von und für Franken, wir haben ein neues Stammlokal, siehe Homepage!
https://frist9-stammtisch.webnode.com/


Epoche III + IV; Märklin C-Gleis ; Fuhrpark quer Beet was gefällt, von Märklin - Roco - Fleischmann - Trix - Lilliput


 
Majestix
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.304
Registriert am: 10.05.2009
Ort: Wilhermsdorf
Gleise Märklin C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung ESU ECoS & Rocrail
Stromart Digital


RE: Suche Hilfe beim Prammieren Digikeijs

#8 von Themo , 17.03.2022 16:46

Moin Markus,

schalten die Weichen denn, wenn du sie mit der Multimaus etc. ansteuerst?

Grüße, Kersten.


Rereloaded: Mühlbach H0, Version 3.0 :-) >klick mich, ich bin ein Wurmloch<



Meine erste Anlage hier bei Stummi: Von Mühlbach nach Waldau... (Achtung, noch wurmlochiger...)


 
Themo
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 419
Registriert am: 17.09.2009
Homepage: Link
Ort: Frickenhausen
Gleise Roco Line
Spurweite H0
Steuerung Z21, TrainController 9 Gold, digikeijs und LDT
Stromart DC, Digital


RE: Suche Hilfe beim Prammieren Digikeijs

#9 von Schwanck , 17.03.2022 19:27

Moin Thomas,

deinen Einwand gebe ich gerne zurück:

Zitat von Majestix im Beitrag #7

Moin KF,
dann lies doch mal gleich nach dem von dir hervorgehobenen, da steht "ohne Einsatz von Decodern". ��

denn du solltest den Satz ganz lesen und zitieren, dass sich das Ganze auf Blockstrecken bezieht. Mir ging es darum, dass der MEC Oldenburg seine Fahrstraßensteuerun an Bildschirmen darstellt; dazu braucht man entweder einen riesengroßen Drahtverhau für Weichenrückmelder oder ein Bussystem mit Decodern mit entspechenden Erfahrungen darüber.
Ich gebe zu, dass ich nicht genau weiß, wie das gelöst worden ist, aber den Vorschlag, den in der Umgebung tätigen MEC zu befragen, gleich von vornherein nieder zu machen, halte ich für dumm.


Tschüss

K.F.


Schwanck  
Schwanck
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7.621
Registriert am: 22.08.2006
Ort: OWL
Spurweite H0, 1
Stromart Digital


   

Spanten als Bergunterbau
SCHWARZBURG V2, U Anlage 4 x 3,30 Meter, C-Gleis - Baubericht

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 159
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz