RE: Märklin Neuheit: Dänische Litra E (39491)

#101 von Doktor Fäustchen , 21.04.2022 10:42

HI,

mir persönlich gefällt die Lok, auch wenn ich wohl nie den Platz haben werde, Loks dieser Größe fahren zu lassen.
Sie ist hochdetailliertet, von Gimmicks vollgestopft und mal was anderes als DB, DR oder SNCF.

Was mich etwas stört ist, wenn ich diese Lok anbiete, sollte zumindest ein Satz passende Wagen im Angebot sein.

Und was die mögliche Lieferbarkeit von Ersatzteilen angeht, ist es doch Heute üblich das es das nicht mehr gibt.
Sei es Modellbahn, Auto oder im Phono Bereich.

Das es der Kunde selbst repariert ist nicht gewünscht, und eine Rep durch einen Händler oder Instandsetzer scheitert doch eh am Stundenlohn.

Doktor Fäustchen


Humorlosigkeit ist Mangel an Herzensgüte und unheilbar. (Curt Goetz)

Now I know how the Bunny here runs......


Doktor Fäustchen  
Doktor Fäustchen
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.754
Registriert am: 28.09.2021
Gleise Z
Spurweite H0
Steuerung "Händisch"
Stromart DC


RE: Märklin Neuheit: Dänische Litra E (39491)

#102 von lokfan103 , 21.04.2022 11:08

Zitat von Doktor Fäustchen im Beitrag #104
Und was die mögliche Lieferbarkeit von Ersatzteilen angeht, ist es doch Heute üblich das es das nicht mehr gibt.
Sei es Modellbahn, Auto oder im Phono Bereich.


Servus,
jetzt sind wir aber total off topic, .....und das mit den Ersatzteilen ist nicht korrekt,fahre sowohl neue als auch alte Autos und Motorräder, bisher habe ich alles was benötigt wurde bekommen. Nur die Lieferzeiten haben sich extrem nach hinten verschoben, dies ist aber der Weltwirtschaftslage geschuldet!

Bei Phono Artikeln wird es schwieriger, aber nicht unmöglich! Jedoch muss man hier über fundiertes Wissen/ können und Gerätschaften verfügen.
Du sollst ja auch die Wirtschaft unterstützen und fördern und nicht ältere Geräte wieder reparieren ( wenn zum Teil auch besser!)

Kommen wir wieder zum eigentlichen Thema zurück, nicht njur bei der schönen Litra E991 wird die Ersatzteilfrage sich stellen, bei allen anderen Sonder und Überraschungsloks generell. Deswegen wird es ratsam sein die Loks nur zu Sonderfahrten einzusetzen und nicht stundenlang auf einer Anlage zu quälen.....ist nun mal so und das sollte man beim Kauf selbiger feiner Stücke vorher wissen.
Werden aber die Käufer solcher Loks ohnehin beachten und schon wissen.


Gruß
Frank


lokfan103  
lokfan103
InterCity (IC)
Beiträge: 784
Registriert am: 14.02.2021
Ort: Bayern
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Digital
Stromart AC, Digital


RE: Märklin Neuheit: Dänische Litra E (39491)

#103 von mss , 21.04.2022 12:09

Zitat von Meenzer im Beitrag #96

Hallo Morten,

habe mir nun viele Fotos angeschaut und nun das DSB Wagenset 42768 im Neuzustand ergattert. Diese Wagengattung war sehr oft an der Lok angehängt gewesen.


hallo Michael,

Wenn's gefällt

Die Märklin Wagen sind eigentlich nur umlackierten Deutsche Vorkriegswagen. Die Dänische CL Wagen war neubauten aus die 40/50er jahren, mit gesickten Dächer mit senkrechte Dachenden, Halbfenster usw. Hier einige Vorbildfotos:
https://www.jernbanen.dk/dsb_pvognfotos....itra=CL&typenr=

Ich wurde DSB Wagen von z.b. Heljan und Hobbytrade bevorzugen. Aber das kann jemand natürlich für sich entscheiden


MFG Morten aus Dänemark
DC und DCC H0. Thema: Deutschland.
Mein Fotoseite: http://mortenschmidt.piwigo.com/


 
mss
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.092
Registriert am: 31.01.2007
Homepage: Link
Ort: Dänemark
Gleise 2L
Spurweite H0
Steuerung Analog & Digital
Stromart DC, Digital, Analog

zuletzt bearbeitet 21.04.2022 | Top

RE: Märklin Neuheit: Dänische Litra E (39491)

#104 von X2000 , 21.04.2022 12:39

Ihr wisst doch, dass Märklin in Zügen denkt. Aber nur, wenn man dazu alte Formen aufwärmen kann. Eigentlich hat DK bisher nur einen eigenen Wagen bekommen, den 4045. Schon der nächste Blechwagen 4025 hatte Fenster zu viel. Also bei anderen Firmen schauen.


Gruß

Martin


X2000  
X2000
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 9.598
Registriert am: 28.04.2005
Gleise C
Spurweite H0, H0m, Z, 1
Steuerung Tams WDP CS2 IB 6021
Stromart AC, DC, Digital, Analog

zuletzt bearbeitet 21.04.2022 | Top

RE: Märklin Neuheit: Dänische Litra E (39491)

#105 von mss , 21.04.2022 13:39

Hall0 Martin,

Auch bei der 4025 stimmt das fensterzahl (dafür sind das Dach dasselbe wie beim 4045 = Dachlüfter-positionen stimmt nicht). Vielleicht hast du auf den Fleischmann 5157 gedacht?

Die Märklin Blechwagen war eigentlich ok, nur sehr stark verkurzt und einfach. Sonst haben sie leider nur umlackierungen von Deutsche Wagen geliefert.

Ja andere Marken kann es schon, es gibt inzwischen ein beachtliche zahl an Dänische Wagentypen in Modell.
Es gibt sowohl Stahlwagen unterschiedliche Baujahren als auch Wagen mit (beim original) Hölzerne Wagenkasten in original- und umbauausführung.


MFG Morten aus Dänemark
DC und DCC H0. Thema: Deutschland.
Mein Fotoseite: http://mortenschmidt.piwigo.com/


 
mss
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.092
Registriert am: 31.01.2007
Homepage: Link
Ort: Dänemark
Gleise 2L
Spurweite H0
Steuerung Analog & Digital
Stromart DC, Digital, Analog

zuletzt bearbeitet 21.04.2022 | Top

RE: Märklin Neuheit: Dänische Litra E (39491)

#106 von traintrader09 , 21.05.2022 15:08

Hallo und einen schönen Tag. Ich habe die neue dänische Litra von Märklin am Anfang Mai 2022 bekommen, vorsichtig mit Stoffhandschuhen an den Händen ausgepackt, auf meine K-Gleis-Anlage gesetzt und ohne angehängte Wagen fahren gelassen. Gleich bei der ersten leichten Steigung blieb die Lok stehen und die Räder drehten durch. Ich habe ihr dann mit der Hand vorsichtig geholfen, die Steigung zu erklimmen. Im weiteren Verlauf der kurzen Fahrt entgleiste die Lok an der ersten Rechtsweiche. Bei nächsten Fahrversuch an einem weiteren fast flachen Gleisabschnitt blieb die Lok wieder auf der Stelle stehen und die Räder drehten durch. Fazit für mich: die Lok ist in der Detaillierung recht gut gelungen, die Fahreigenschaften sind allerdings völlig unakzeptabel. Wer also unbedingt eine Vitrinenlok für knapp 600,00€ haben will, der ist mit der Litra gut bedient. Wer diese Lok aber fahren lassen will - solche Leute soll es noch geben -, der sollte die Finger von ihr lassen. Ich habe die Lok wieder an den Händler zurückgeschickt und hoffe jetzt auf die Rückzahlung des Kaufbetrages. traintrader


traintrader09  
traintrader09
S-Bahn (S)
Beiträge: 11
Registriert am: 21.05.2022


RE: Märklin Neuheit: Dänische Litra E (39491)

#107 von mss , 21.05.2022 17:57

Hallo traintrader,

Litra bedeutet Baureihe.
Es ist ein Litra E, also ein Baureihe E.

Dein Lok scheint einfach fehlerhaft gewesen zu sein. Warum hast du nicht ein reparatur verlangt?
Ich wurde allenfalls nicht so schnell aufgegeben haben...


MFG Morten aus Dänemark
DC und DCC H0. Thema: Deutschland.
Mein Fotoseite: http://mortenschmidt.piwigo.com/


traintrader09 und 11652 haben sich bedankt!
 
mss
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.092
Registriert am: 31.01.2007
Homepage: Link
Ort: Dänemark
Gleise 2L
Spurweite H0
Steuerung Analog & Digital
Stromart DC, Digital, Analog


RE: Märklin Neuheit: Dänische Litra E (39491)

#108 von moppe , 21.05.2022 19:39

Zitat von traintrader09 im Beitrag #106
Wer also unbedingt eine Vitrinenlok für knapp 600,00€ haben will, der ist mit der Litra gut bedient. Wer diese Lok aber fahren lassen will - solche Leute soll es noch geben -, der sollte die Finger von ihr lassen.


Deiner Lok ist fehlerhaft oder du hab schlecht gelegtes gleis.

Unsere Trix Litra E fahren jeder tag mit seiner hoch und unter unsere gleiswendel mit 3% steigung.


Klaus

.


"Meine" Modellbahn:http://www.modelbaneeuropa.dk
Dänisches Bahnforum: http://www.baneforum.dk
PIKO C4 "Horror Gallery": http://moppe.dk/PIKOC4.html


traintrader09, Michael Knop und Velzen haben sich bedankt!
 
moppe
ICE-Sprinter
Beiträge: 7.224
Registriert am: 07.08.2011
Homepage: Link
Ort: Norddeusche halbinsel
Gleise Roco, PECO, Märklin/Trix, PIKO,
Spurweite H0, H0e, N, Z
Steuerung Z21, Lenz, MpC Gahler+Ringsmeier, Games on Track/Faller
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Märklin Neuheit: Dänische Litra E (39491)

#109 von traintrader09 , 21.05.2022 20:50

Hallo und danke für die Rückmedungen. Bei mir fahren alle möglichen Loks fehlerfrei , von der dreiachsigen Diesellok bis zur 5-achsigen BR44, und alle ziehen sogar noch Wagen die Steigung hinauf. Nach den Hinweisen werde ich aber in Kürze meinen Bruder mit seiner neuen Litra E bitten, sie einmal bei mir fahren zu lassen. Dann werden wir sehen, ob nur meine Lok defekt war oder ob die Konstruktion der Lok insgesamt fehlerhaft ist. Danke auch für den Hinweis, dass Litra soviel wie Baureihe heißt.Da ich kein Dänisch kann, habe ich gedacht, Litra sei ein Name für diese Lok. Nur so: Über 50 Jahre lang wusste ich nicht, was die Aufschrift "mycket eldfarligt" auf einem meiner alten Esso-Wagen heißt, bis ich mal einen Kunden aus Schweden hatte ...


traintrader09  
traintrader09
S-Bahn (S)
Beiträge: 11
Registriert am: 21.05.2022


RE: Märklin Neuheit: Dänische Litra E (39491)

#110 von Badaboba , 21.05.2022 21:14

Zitat von moppe im Beitrag #108
du hab schlecht gelegtes gleis.


Ich gehe mal davon aus, dass die andere Loks laufen.


Liebe Grüße
Volker

Meine Betriebsstelle für AC-Modultreffen (FREMOPuko) - AWANST Niederweilbach:
viewtopic.php?f=170&t=146964


 
Badaboba
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.927
Registriert am: 05.07.2006
Ort: Südliche Weinstraße
Gleise Pickelgleis
Spurweite H0
Steuerung 6021, MS1, MS2, Intellibox, Iris, FREMO-Fred, Piko SmartController, FREMO-WiFred
Stromart Digital


RE: Märklin Neuheit: Dänische Litra E (39491)

#111 von moppe , 21.05.2022 21:24

Zitat von traintrader09 im Beitrag #109
Dann werden wir sehen, ob nur meine Lok defekt war oder ob die Konstruktion der Lok insgesamt fehlerhaft ist.


Ganz ruhig, es ist kein fehlkonstruktion!
Hier in Dänemark ist der Lok verkauft in ganz höhe anzahl, und ich hab von nie gehört das es problemen mit die fahreigenschaften gibt.


Klaus


"Meine" Modellbahn:http://www.modelbaneeuropa.dk
Dänisches Bahnforum: http://www.baneforum.dk
PIKO C4 "Horror Gallery": http://moppe.dk/PIKOC4.html


traintrader09 hat sich bedankt!
 
moppe
ICE-Sprinter
Beiträge: 7.224
Registriert am: 07.08.2011
Homepage: Link
Ort: Norddeusche halbinsel
Gleise Roco, PECO, Märklin/Trix, PIKO,
Spurweite H0, H0e, N, Z
Steuerung Z21, Lenz, MpC Gahler+Ringsmeier, Games on Track/Faller
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Märklin Neuheit: Dänische Litra E (39491)

#112 von Cybordelics , 22.05.2022 12:07

Also kurz in die Runde ich denke such das deine lok einfach einen fehler hat meine kommt proplemlod die Steigungen auf meiner 2,4 meter mini anlage hoch 😂


Cybordelics  
Cybordelics
InterRegio (IR)
Beiträge: 145
Registriert am: 27.05.2020
Ort: Erbach
Spurweite H0
Steuerung CS1
Stromart AC, Digital

zuletzt bearbeitet 22.05.2022 | Top

RE: Märklin Neuheit: Dänische Litra E (39491)

#113 von X2000 , 22.05.2022 12:14

Zitat von traintrader09 im Beitrag #106
Hallo und einen schönen Tag. Fazit für mich: die Lok ist in der Detaillierung recht gut gelungen, die Fahreigenschaften sind allerdings völlig unakzeptabel. Wer also unbedingt eine Vitrinenlok für knapp 600,00€ haben will, der ist mit der Litra gut bedient. Wer diese Lok aber fahren lassen will - solche Leute soll es noch geben -, der sollte die Finger von ihr lassen. Ich habe die Lok wieder an den Händler zurückgeschickt und hoffe jetzt auf die Rückzahlung des Kaufbetrages. traintrader


Kann man so nicht stehenlassen, meine fährt und zieht sehr gut. Ein prächtiges Modell, das da angeboten wird. Meckern ist nicht. Und wenn doch, dann reklamieren.


Gruß

Martin


X2000  
X2000
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 9.598
Registriert am: 28.04.2005
Gleise C
Spurweite H0, H0m, Z, 1
Steuerung Tams WDP CS2 IB 6021
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Märklin Neuheit: Dänische Litra E (39491)

#114 von traintrader09 , 22.05.2022 12:35

Meine Lok fährt eben nicht gut, wie schon beschrieben. Bei einer nagelneuen Lok für knapp 600,00€ kann ich wohl erwarten, dass sie einwandfrei funktioniert!


traintrader09  
traintrader09
S-Bahn (S)
Beiträge: 11
Registriert am: 21.05.2022


RE: Märklin Neuheit: Dänische Litra E (39491)

#115 von Michael Knop , 22.05.2022 12:44

Zitat von traintrader09 im Beitrag #114
Meine Lok fährt eben nicht gut, wie schon beschrieben. Bei einer nagelneuen Lok für knapp 600,00€ kann ich wohl erwarten, dass sie einwandfrei funktioniert!


Hi,

Mit Sicherheit darfst du das erwarten - aber von einer möglicherweise fehlerhaften Lok auf ein fehlkonstruktion zu schließen, ist nicht ok.



Außerdem besteht ja auch die Möglichkeit, auch wenn andere (ältere?) Loks bei dir problemlos laufen, dass die Anlage nicht so ist, das moderne Loks (die aufgrund der höheren Maßstäblichkeit eine exakte gleisverlegung erforden) Problemlos laufen.

Leider sind diesbezüglich keine konkreten Angaben von dir zu finden.



Viele Grüße, Michael


rhb651 und Velzen haben sich bedankt!
Michael Knop  
Michael Knop
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.075
Registriert am: 28.04.2005
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung IB
Stromart Digital


RE: Märklin Neuheit: Dänische Litra E (39491)

#116 von X2000 , 22.05.2022 13:02

Wenn eine neue Lok nicht fährt und es nicht an meiner Anlage liegt, dann trage ich die zum VK oder Hersteller und bitte um Klärung bzw. Nachbesserung. In Foren zu moppern bringt gar nichts, zumal die anderen Käufer kein Problem haben. Ganz im Gegenteil- alle sind happy.


Gruß

Martin


Cybordelics, Michael Knop, rhb651 und Velzen haben sich bedankt!
X2000  
X2000
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 9.598
Registriert am: 28.04.2005
Gleise C
Spurweite H0, H0m, Z, 1
Steuerung Tams WDP CS2 IB 6021
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Märklin Neuheit: Dänische Litra E (39491)

#117 von traintrader09 , 22.05.2022 15:27

Warum muss ich mich eigentlich dafür rechtfertigen, dass ich Kritik an einer Lok mit unakzeptablen Fahreigenschaften übe. In das Forum habe ich meinen Beitrag gestellt, um zu erfahren, ob andere Modellbahner ähnliche Erfahrungen gemacht haben. Das ist wohl nicht so. Aber bei einer 600€-Lok habe ich es nicht nötig zu reklamieren, die Lok einzuschicken, wochenlang auf eine Reparatur zu warten mit dem Erfolg, dass sie hinterher vielleicht auch nicht besser fährt. Märklin müsste sich dafür rechtfertigen, einen solchen Artikel an Kunden zu verkaufen und nicht ich, weil ich mich beschwert habe. Komischerweise wird hier in diesem Forum - wie heute so üblich - das Opfer zum Täter gemacht. Ich habe auf die für mich einzig richtige Art und Weise reagiert und die Lok - auf eigene Kosten - dem Händler zurückgeschickt und den Kauf storniert.


traintrader09  
traintrader09
S-Bahn (S)
Beiträge: 11
Registriert am: 21.05.2022


RE: Märklin Neuheit: Dänische Litra E (39491)

#118 von X2000 , 22.05.2022 15:45

Zitat von traintrader09 im Beitrag #117
Warum muss ich mich eigentlich dafür rechtfertigen, dass ich Kritik an einer Lok mit unakzeptablen Fahreigenschaften übe. In das Forum habe ich meinen Beitrag gestellt, um zu erfahren, ob andere Modellbahner ähnliche Erfahrungen gemacht haben. Das ist wohl nicht so. Aber bei einer 600€-Lok habe ich es nicht nötig zu reklamieren, die Lok einzuschicken, wochenlang auf eine Reparatur zu warten mit dem Erfolg, dass sie hinterher vielleicht auch nicht besser fährt. Märklin müsste sich dafür rechtfertigen, einen solchen Artikel an Kunden zu verkaufen und nicht ich, weil ich mich beschwert habe. Komischerweise wird hier in diesem Forum - wie heute so üblich - das Opfer zum Täter gemacht. Ich habe auf die für mich einzig richtige Art und Weise reagiert und die Lok - auf eigene Kosten - dem Händler zurückgeschickt und den Kauf storniert.


Du scheinst nicht zu verstehen, wie man mit Mängeln umgeht. Die Serie hat keine schlechten Fahreigenschaften, sondern deine Lok auf deiner Anlage. Also ist dort der Fehler zu suchen- an deiner Lok oder deiner Anlage. Ist die Anlage tadellos, dann hast du eine Modell mit einem Mangel, den du reklamieren solltest. Ist bei einem Spielzeug für 600,-€ nicht anders als bei einem anderen Gegenstand für 60000,-€? Der Hersteller wird sich sicher bei dir entschuldigen und instandsetzen, wenn du die Lok einsendest oder einsenden läßt. Was glaubst du was ein Hersteller macht? Erwartest du, dass er richt, wo du wohnst und vor der Haustür erscheint? Wohl kaum.
Dein VK ist übrigens dein erster Ansprechpartner in so einer Sache.

BTW: Hier wird niemand zum Opfer gemacht. Wir haben dir guten Rat gegeben. Gefällt es dir hier nicht, dann abmelden.


Gruß

Martin


Micha12249, OttRudi, Michael Knop, rhb651 und Velzen haben sich bedankt!
X2000  
X2000
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 9.598
Registriert am: 28.04.2005
Gleise C
Spurweite H0, H0m, Z, 1
Steuerung Tams WDP CS2 IB 6021
Stromart AC, DC, Digital, Analog

zuletzt bearbeitet 22.05.2022 | Top

RE: Märklin Neuheit: Dänische Litra E (39491)

#119 von mss , 22.05.2022 16:17

Zitat von traintrader09 im Beitrag #114
Meine Lok fährt eben nicht gut, wie schon beschrieben. Bei einer nagelneuen Lok für knapp 600,00€ kann ich wohl erwarten, dass sie einwandfrei funktioniert!


Natürlich, das kann man auch bei z.b. ein 15€ Wasserkocher, ein 100 € Modellok oder ein 50.000 € Auto erwarten.
Trotzdem geht manchmal etwas schief, in der Produktion, in der Transport oder wie immer..
Der Preis in sich ist kein garantie.
Dafür gibt es aber ein Service die du nicht benutzt haben.
Es ist völlig rationell das man sich über schlechte eigenschaften einer Lok auf seiner Anlage wundert, und deswegen zurerst in der Forum konstruktiv (!) nachfragt ob andere solche probleme erlebt haben.
Es ist aber nicht wirklich rationell sich zurerst schnell von dem Modell zu trennen und es danach in ein Forum verbal zu zerlegen. Gar nicht bei ein Modell an dem keine andere kritik erübrigt haben.
Hat man der ärgerliche erlebnis defekter Ware zu bekommen, muss man es beim Händler beklagen, die es dann umtauscht oder an der reparatur schickt. In geschätzt 95% solche fälle bekommt man ein Ware zurück die so funktioniert wie es sollen.


MFG Morten aus Dänemark
DC und DCC H0. Thema: Deutschland.
Mein Fotoseite: http://mortenschmidt.piwigo.com/


X2000 und Michael Knop haben sich bedankt!
 
mss
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.092
Registriert am: 31.01.2007
Homepage: Link
Ort: Dänemark
Gleise 2L
Spurweite H0
Steuerung Analog & Digital
Stromart DC, Digital, Analog

zuletzt bearbeitet 22.05.2022 | Top

RE: Märklin Neuheit: Dänische Litra E (39491)

#120 von traintrader09 , 22.05.2022 16:25

Hallo und danke für die Rückmeldung. Ich habe - wie schon gesagt - meinen ersten Beitrag ins Forum gestellt, um zu erfahren, ob andere Modellbahner ähnliche Erfahrungen gemacht haben mit dieser Lok. Dem ist wohl nicht so und ich habe offensichtlich einen Ausreißer erwischt. Vor vier Tagen habe ich Märklin meine Probleme geschildert und warte seitdem auf Antwort. Mit der Rückgabe der Lok habe ich das Problem für mich auf meine Weise gelöst und brauche jetzt auch keine weiteren, noch so gut gemeinten Ratschläge. Viel Grüße und danke für den aufschlussreichen Chat.


traintrader09  
traintrader09
S-Bahn (S)
Beiträge: 11
Registriert am: 21.05.2022


RE: Märklin Neuheit: Dänische Litra E (39491)

#121 von WolfiR , 23.05.2022 00:49

Was soll denn Märklin dazu antworten, wenn jemand schreibt, seine Lok ist/war Mist?
Durch die Rückgabe besteht ja kein Lieferverhältnis.


X2000 hat sich bedankt!
 
WolfiR
InterCity (IC)
Beiträge: 962
Registriert am: 08.01.2009
Spurweite H0, H0m, 1, Z
Stromart AC, Digital


RE: Märklin Neuheit: Dänische Litra E (39491)

#122 von X2000 , 23.05.2022 08:17

Moin,
eine mangelhafte Ware wird grundsätzlich beim VK reklamiert. Wenn ich ein Problem mit Ware habe, z.B. Märklin, dann geht die zum Händler, der das mangelhafte Teil mit anderen Reklamationen einsendet. Das ist preiswert für alle. Ferner besteht bei Märklin aber auch die Möglichkeit direkt selbst ein Paket zu packen. Das hat bisher immer funktioniert.

Nicht möglich ist das Moppern in Foren und auf einen Mitarbeiter des Herstellers zu warten, der das defekte Teil abholt. Ja, es ist ärgerlich, wenn ein Modell oder was a uch immer nicht in Ordnung ist. Ein Rückgaberecht/ Wandlung gibt es nicht, solange nicht der Hersteller/ VK die gesetzlich vorgesehenen Reparaturversuche durchführen konnte. Aber für ALLES gibt es Lösungen.


Gruß

Martin


Schwanck, Michael Knop, Visten69 und Jürgen Gruber haben sich bedankt!
X2000  
X2000
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 9.598
Registriert am: 28.04.2005
Gleise C
Spurweite H0, H0m, Z, 1
Steuerung Tams WDP CS2 IB 6021
Stromart AC, DC, Digital, Analog

zuletzt bearbeitet 23.05.2022 | Top

RE: Märklin Neuheit: Dänische Litra E (39491)

#123 von traintrader09 , 23.05.2022 09:01

Hallo Martin,
wie ich schon geschrieben habe, brauche ich keine weiteren Ratschläge oder unqualifizierte Belehrungen. Wenn ich über den Versandhandel einen Artikel bestelle, dann habe ich - wenn mir der Artikel nicht gefällt oder er defekt ist - das Recht, ihn zurückzuschicken und das sogar ohne Angabe von Gründen. Und dafür habe ich mich entschieden und dieses Verhalten will ich hier im Forum nicht ausdiskutieren, weil es um die Lok geht und um sonst nichts anderes. Ich habe meine Erfahrungen mit der Lok so ausführlich geschildert, weil ich wissen wollte, ob andere Eisenbahner ähnliches erlebt haben. Das ist offensichtlich nicht so und ich habe wohl einen Produktionsausreißer bekommen. Genau das und nichts sonst wollte ich wissen.
Viele Grüße traintrader


traintrader09  
traintrader09
S-Bahn (S)
Beiträge: 11
Registriert am: 21.05.2022


RE: Märklin Neuheit: Dänische Litra E (39491)

#124 von X2000 , 23.05.2022 09:04

Beim Versand ist das so, sonst nicht. Unqualifiziert ist hier gar nichts.


Gruß

Martin


Michael Knop und Visten69 haben sich bedankt!
X2000  
X2000
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 9.598
Registriert am: 28.04.2005
Gleise C
Spurweite H0, H0m, Z, 1
Steuerung Tams WDP CS2 IB 6021
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Märklin Neuheit: Dänische Litra E (39491)

#125 von Stummilein , 23.05.2022 09:48

Zitat von traintrader09 im Beitrag #123
Hallo Martin,
wie ich schon geschrieben habe, brauche ich keine weiteren Ratschläge oder unqualifizierte Belehrungen. Wenn ich über den Versandhandel einen Artikel bestelle, dann habe ich - wenn mir der Artikel nicht gefällt oder er defekt ist - das Recht, ihn zurückzuschicken und das sogar ohne Angabe von Gründen. Und dafür habe ich mich entschieden und dieses Verhalten will ich hier im Forum nicht ausdiskutieren, weil es um die Lok geht und um sonst nichts anderes. Ich habe meine Erfahrungen mit der Lok so ausführlich geschildert, weil ich wissen wollte, ob andere Eisenbahner ähnliches erlebt haben. Das ist offensichtlich nicht so und ich habe wohl einen Produktionsausreißer bekommen. Genau das und nichts sonst wollte ich wissen.
Viele Grüße traintrader

Hallo,

Du hast hier im Forum öffentlich Deinen Unmut kundgetan und dabei evtl. etwas übers Ziel hinausgeschossen (Behauptung: Konstruktion fehlerhaft).
Nun äußern unser Forenmitglieder Ihre Meinung zu Deinem Beitrag und Du schießt schon wieder übers Ziel hinaus (Ich brauch keine Belehrung).

Du scheinst mit anderen Meinungen nicht so gut umgehen zu können und "Belehren" will Dich hier keiner!
Und wenn es hier um unqualifiziertes geht, so ist es doch eher Dein eigener Themen-Beitrag.

Also nimm die Antworten einfach mal an und gut ist. Übrigens, man muss auch nicht immer das letzte Wort haben.


Beste Grüße Ralf


 
Stummilein
Administrator / Foreninhaber
Beiträge: 6.512
Registriert am: 26.04.2005
Homepage: Link
Spurweite H0
Stromart AC, Digital, Analog

zuletzt bearbeitet 24.05.2022 | Top

   

AC Achsen Fleischmann 5292 / LS Models 46018 ?
Lazarettzüge (Rot-Kreuz-Wagen)

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz