Neueröffnung Spielwaren Kurtz in Stuttgart heute

#1 von nakott , 01.04.2022 18:43

Hallo,

heute hat Spielwaren Kurtz in Stuttgart wieder eröffnet. Hier und da wird noch eingeräumt und die Modelleisenbahn kommt in den nächsten Tagen.

Ich habe mit einem freundlichen Mitarbeiter gesprochen. Es wird zunächst etwas Märklin, Noch und Faller geben. Eine Ausweitung des Sortiment wird sich dann zeigen.

Insgesamt gibt es das ganze Spektrum der Spielwaren über 4 Etagen. Spiele, Puzzle, Puppen, Stofftiere, Playmobil, Lego, Carrera und vieles mehr.

Dies ist kein Aprilscherz. Seht das Bild, das ich vorhin aufgenommen habe.

Bild entfernt (keine Rechte)

Viele Grüße Dirk


Anlage URI


Miraculus und fbstr haben sich bedankt!
 
nakott
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.733
Registriert am: 04.07.2007

zuletzt bearbeitet 01.04.2022 | Top

RE: Neueröffnung Spielwaren Kurtz in Stuttgart heute

#2 von Mischvorwärmer20 , 01.04.2022 19:29

Hallo,
genau wie ich vermutet habe:
ein etwas langweiliger Einheitsbrei des Marktführers - mit hauptsächlich "my world" ?! - und den mitgezogenen Zubehörfirmen, die man ja auch im Märklineum an Ort und Stelle mit Verkaufsmöglichkeut findet....
Über das Preisniveau möchte ich nicht spekulieren, aber ws. wieder mit "Apothekenniveau" des verbliebenen Einzelhandels.
Um für Modellbahner interessant zu werden, hätte sich wieder ein traditionelles MoBageschäft wie Schweickhardt mit einnisten müssen....
Schade !


Mischvorwärmer20  
Mischvorwärmer20
S-Bahn (S)
Beiträge: 17
Registriert am: 08.03.2022


RE: Neueröffnung Spielwaren Kurtz in Stuttgart heute

#3 von nakott , 01.04.2022 21:08

Hallo,

ich finde es schade, dem Spielwaren Kurtz keine Chance zu geben. Die Mitarbeiter sind mit Engagement dabei und müssen dann so etwas lesen. Für Stuttgart ist der Spielwaren Kurtz eine Bereicherung, selbst wenn es nur eine kleine Modellbahnabteilung geben sollte.

Grüße Dirk


Anlage URI


 
nakott
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.733
Registriert am: 04.07.2007


RE: Neueröffnung Spielwaren Kurtz in Stuttgart heute

#4 von WolfiR , 02.04.2022 23:49

Hallo,

es ist schon traurig, dass es, zumindestens zeitweise, kein qualifiziertes Spielwarengeschäft in der Landeshauptstadt gegeben hat. Insofern ist das Engagement der neuen Führung um so höher zu bewerten.

Irgendwie erinnert mich der Ablauf der ganzen Misere stark an die Märklin-Insolvenz:
- Sinkende Umsätze aus diversen Gründen
- Übernahme durch qualifizierte neue Geschäftsführung und Vertrieb eher branchenfremder Produktlinien
- Insolvenz
- Neubeginn unter branchenerfahrener Leitung

Ich hoffe, dass das neue Unternehmen trotz "online-Geiz-ist-geil" wie früher ein Erfolg wird.

Und der tolle Vorschlag, Schweickhardt solle doch die Modellbahnabteilung bei Kurtz betreiben: Das liegt vor allem an der Kundschaft und -erinnen, wenn die für so einen sagenhaften Umsatz sorgen, dass sich das Ganze lohnt, sind bestimmt entsprechende Anpassungen möglich. Wenn man allerdings schon vor Beginn das Basching betreibt, wie soll das was werden?
Manchmal kann ich mir relativ schnell eine Meinung bilden!

Gruß
Wolfgang


Ludwig47, Minexfan und DAMPFROSS54 haben sich bedankt!
 
WolfiR
InterCity (IC)
Beiträge: 959
Registriert am: 08.01.2009
Spurweite H0, H0m, 1, Z
Stromart AC, Digital


RE: Neueröffnung Spielwaren Kurtz in Stuttgart heute

#5 von Krokodil , 05.04.2022 07:59

Das was ihr hier schreibt ändert nichts am Standortnachteil in der Stuttgarter Innenstadt. Fahrt ihr denn mit einer großen Tüte Modellbahnzeugs für 1000€ dann mit der S-Bahn nach Hause? Ganz sicher nicht!!!
Stuttgart betreibt aber eine solche Verkehrspolitik, die Kunden abschreckt, die mit dem Auto in die Stadt fahren möchten, durch weniger Parkplätze in der Stadt, Tempolimit 20kmh soll kommen, Verkehrsbehinderungen, etc. Ergo: da kauf ich nichts, absolut nichts!
-> Das sehen wohl viele Kunden so, daher die zahlreichen Ladenschließungen und Leerstände in Stuttgart, z.B. Stellwerk S Modell(bahn) statt Mediamarkt/Saturn gegenüber Hbf. Dafür ists in Stuttgart nun viel ruhiger.


Niemals ein selbstfahrender Tender mit geschobenem Plastik auf meiner Anlage!

C-Sinus und Glockenanker Fan


Krokodil  
Krokodil
InterCity (IC)
Beiträge: 533
Registriert am: 16.09.2005
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Neueröffnung Spielwaren Kurtz in Stuttgart heute

#6 von Frank 72 , 05.04.2022 08:19

Zitat von Krokodil im Beitrag #5
Fahrt ihr denn mit einer großen Tüte Modellbahnzeugs für 1000€ dann mit der S-Bahn nach Hause? Ganz sicher nicht!!!


Natürlich mache ich das. Womit denn sonst? Ok, je nach dem auch mit der Bimmel.


Gruß Frank


Schlauch hat sich bedankt!
 
Frank 72
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.134
Registriert am: 13.07.2009
Ort: Rostock
Spurweite TT
Stromart Digital


RE: Neueröffnung Spielwaren Kurtz in Stuttgart heute

#7 von supermoee , 05.04.2022 08:34

Zitat von Krokodil im Beitrag #5
Das was ihr hier schreibt ändert nichts am Standortnachteil in der Stuttgarter Innenstadt. Fahrt ihr denn mit einer großen Tüte Modellbahnzeugs für 1000€ dann mit der S-Bahn nach Hause? Ganz sicher nicht!!!



Hallo

was sind deine Bedenken, das du überfallen wirst?

Gruss

Stephan


MM freie Zone, während DCC sich bei der Steuerung von Loks immer breiter macht. Sonst mfx.


supermoee  
supermoee
Gleiswarze
Beiträge: 11.924
Registriert am: 02.06.2006
Gleise Maerklin K Gleise
Spurweite H0
Steuerung Maerklin CS3 2.4.0
Stromart Digital

zuletzt bearbeitet 05.04.2022 | Top

RE: Neueröffnung Spielwaren Kurtz in Stuttgart heute

#8 von Klaus5 , 05.04.2022 09:53

In Stuttgart und Umgebung sind sehr viele Modellbahner.
Jim Knopf in Degerloch machte am meisten Umsatz von allen Shops in der Region.
Es gibt ja nicht mehr viel Modellbahn Läden.
Freut mich sehr das es nun wieder Spielwaren Kurtz gibt.

Ich befürchte nur das die Stadt Stuttgart immer Kunden unfreundlicher wird.
20 Stundenkilometer Tempolimit , wegfall vieler Parkplätze sehr hohe Parkgebühren .
Stau und Radarkontrollen
Viele Geschäfte haben dadurch schon aufgegeben.
Das Auto soll aus der Stadt verschwinden.
In Degerloch gibt es wenigstens Parkplätze und man kann von der Autobahn anfahren.
Gruss Klaus


 
Klaus5
InterCity (IC)
Beiträge: 542
Registriert am: 17.02.2013
Ort: Nähe Stuttgart
Gleise K Gleise und G Gleise R2
Spurweite H0, G
Steuerung CS3 CS2
Stromart AC, DC


RE: Neueröffnung Spielwaren Kurtz in Stuttgart heute

#9 von K.Wagner , 05.04.2022 13:15

Hi,

als Nordbadener fahre ich eigentlich ausschließlich via ÖPNV nach Stuttgart. Bei Kurtz und Schüler habe ich immer vorbeigeschaut und in der Regel auch was an Euros dagelassen (meist Teile aus Startpackungen zum Basteln, da meine Bezugsquellen im Umkreis von 10-20 km Entfernung liegen).
Was wir bei Kurtz aber immer eingekauft haben waren "hochwertige" Spielwaren - seien es Spiele oder Plüschtiere, Playmobil oder LEGO gewesen. Die waren durchaus voluminös. Und auch wenn es wundert: Die Straßen- und die Deutsche Bahn haben es transportieren können .
Und von daher finde ich es gut, wenn es wieder ein Spielwarengeschäft in Stuttgart gibt und nicht nur die entsprechenden Abteilungen in den auch seltener werdenden kaufhäusern. Nebenbei - auch als Ehemann gehe ich gerne schräg gegenüber bei Tritschler stöbern - ein tolles Haushaltwarengeschäft! Und auch da wird i.d.R. nicht nur geschaut....


Gruß Klaus


MichaS, websurfer83 und Schlauch haben sich bedankt!
 
K.Wagner
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.960
Registriert am: 24.01.2006
Ort: Im Norden Badens
Gleise Märklin K und Märklin C
Spurweite H0, G
Steuerung Intellibox 1
Stromart Digital


RE: Neueröffnung Spielwaren Kurtz in Stuttgart heute

#10 von nakott , 05.04.2022 13:28

Hallo zusammen,

so schlimm ist es doch nicht. Die Tempo 20 sind a) noch nicht entschieden und b) geht es um wenige Straßen in der Innenstadt, die in den City-Ring münden, wie z.B. die Bolzstraße. Diese Straße kreuzt eh die Königstraße (Fußgängerzone).

Ganz in der Nähe vom Spielwaren Kurtz hat es das Parkhaus Dorotheen Quartier und Parkhaus Schillerplatz. Und wenn man Glück hat, dann bekommt man einen P direkt an der Markthalle, wobei diese Parkplätze zu Disposition stehen.

Man kann in Stuttgart auch problemlos mit einer Tüte Modellbahn in der S-Bahn fahren. Stuttgarter sind richtig nette Leute :-)

Auch gibt es rund um Stuttgart ein gutes P&R Angebot, so dass man z.B. in Stuttgart Degerloch parken kann und dann in 10 Min. mit der U-Bahn in der Innenstadt ist. Z.B. kostet ein Tagesticket bei Online Kauf gerade mal 5 € für eine Zone. Die innere Zone ist richtig groß und schließt z.B. Vororte wie Degerloch oder Möhringen mit ein. https://www.vvs.de/download/Tarifzonenplan.pdf

Kauft man für 1000 € Modellbahn dann sind vielleicht auch noch 5 € fürs VVS Ticket drin. Ganz abgesehen davon, dass man mit der Stuttgarter Straßenbahn (U-Bahn) wirklich stressfrei in schönen und sauberen Wagen super gut in Stuttgart vorankommt.

Und noch ein Tipp. Parkt in Degerloch (470 Meter ü.N. N.) und lauft von dort in ca. 30 Min. über den Schimmelhüttenweg durch Weinberge mit herrlicher Aussicht zum Marienplatz (270 Meter ü.N. N.). Ab dann zu Fuß oder mit der U-Bahn zum Kurtz. Zurück könnt Ihr dann die Zahnradbahn nehmen. Setzt auch in der Zacke gegen die Fahrtrichtung auf die rechte Seite. Ihr werdet eine spektakuläre Aussicht über Stuttgart haben. So nutzt Ihr das Tagesticket aus und habt auch was für Eure Gesundheit getan.

Viele Grüße Dirk


Anlage URI


 
nakott
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.733
Registriert am: 04.07.2007

zuletzt bearbeitet 05.04.2022 | Top

RE: Neueröffnung Spielwaren Kurtz in Stuttgart heute

#11 von KlausZ , 05.04.2022 14:00

Zitat von nakott im Beitrag #10
... Setzt auch in der Zacke gegen die Fahrtrichtung auf die rechte Seite. Ihr werdet eine spektakuläre Aussicht über Stuttgart haben. ...


Ich würde mich ja auf die linke Seite setzen, wenn ich vom Marienplatz wieder hoch fahre....

*klugscheissmodus aus*

Wenn man in Degerloch im Parkhaus direkt an der B27 parkt, ist das VVS-Ticket schon in den Parkgebühren enthalten.

Klaus


 
KlausZ
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 341
Registriert am: 15.08.2013
Ort: S-Möhringen
Spurweite Z
Stromart Digital


RE: Neueröffnung Spielwaren Kurtz in Stuttgart heute

#12 von nakott , 05.04.2022 15:06

Hi Klaus,

Zitat von KlausZ im Beitrag #11
Zitat von nakott im Beitrag #10
... Setzt auch in der Zacke gegen die Fahrtrichtung auf die rechte Seite. Ihr werdet eine spektakuläre Aussicht über Stuttgart haben. ...

Ich würde mich ja auf die linke Seite setzen, wenn ich vom Marienplatz wieder hoch fahre....


wenn Du in Fahrtrichtung sitzt, dann links, ja. Setze Dich mit dem Rücken zur Fahrtrichtung auf die Talseite. Dann musst Du den Kopf nicht so verrenken. Das meinte ich mit "gegen die Fahrtrichtung auf die rechte Seite". Hätte ich besser formulieren sollen. :-)

Grüße Dirk


Anlage URI


 
nakott
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.733
Registriert am: 04.07.2007

zuletzt bearbeitet 05.04.2022 | Top

RE: Neueröffnung Spielwaren Kurtz in Stuttgart heute

#13 von KlausZ , 05.04.2022 15:08

danke, einmal zu wenig gedacht....

Hast natürlich recht.

Klaus


 
KlausZ
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 341
Registriert am: 15.08.2013
Ort: S-Möhringen
Spurweite Z
Stromart Digital


RE: Neueröffnung Spielwaren Kurtz in Stuttgart heute

#14 von Adler000 , 24.11.2022 13:34

Hallo in die Runde,

Ende November ist schon wieder Schluss bei Spielwaren Kurtz bzw. Spielwaren Reiterle.

So zu lesen bei Stuttgarter Nachrichten:
Spielwaren „Kurtz“-Nachfolger gibt endgültig auf


Gruß Jan / adler000
(ja, ich bin auch auf YouTube "unterwegs" - schau doch mal vorbei)


Adler000  
Adler000
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 43
Registriert am: 19.12.2011
Homepage: Link
Spurweite H0, 1
Stromart Digital


RE: Neueröffnung Spielwaren Kurtz in Stuttgart heute

#15 von Varg , 24.11.2022 14:07

Man könnte den verlinkten Bericht auch mit den Worten zusammenfassen:
"Wo eine verfehlte innerstädtische Verkehrspolitik dem Kunden Steine in den Weg legt, kann der Einzelhandel keinen "Schotter" machen".
Bedauerlich für alle Betroffenen.

Gruß
Varg


Märklin HO und beim Hobby auch mal Fünfe gerade sein lassen.


Olli 66 und CR1970 haben sich bedankt!
Varg  
Varg
InterRegio (IR)
Beiträge: 239
Registriert am: 22.05.2022
Gleise Märklin M
Spurweite H0
Stromart AC, Analog

zuletzt bearbeitet 24.11.2022 14:07 | Top

RE: Neueröffnung Spielwaren Kurtz in Stuttgart heute

#16 von piefke53 , 24.11.2022 14:41

Da der obige Link bei mir nicht gefunzt hat, hier ein Ersatz:

https://tinyurl.com/2gholxk4 (Stuttgarter Zeitung)


Freundliche Grüße aus Niederösterreich
Fred



Jede Bewegung, die nicht der Fortpflanzung oder Nahrungsaufnahme dient, ist unnötig und hat daher zu unterbleiben.


 
piefke53
InterCity (IC)
Beiträge: 661
Registriert am: 03.01.2020
Ort: Tulln an der Donau
Spurweite H0


RE: Neueröffnung Spielwaren Kurtz in Stuttgart heute

#17 von bleudeur , 24.11.2022 16:36

Zitat von Varg im Beitrag #15
Man könnte den verlinkten Bericht auch mit den Worten zusammenfassen:
"Wo eine verfehlte innerstädtische Verkehrspolitik dem Kunden Steine in den Weg legt, kann der Einzelhandel keinen "Schotter" machen".
Bedauerlich für alle Betroffenen.


Was soll denn dieses Gezetere gegen irgendeine Verkehrspolitik? Was ist das eigentlich für ein Anspruch, mit dem Privat-PKW in Innenstadt-Geschäfte am besten direkt bis in den Laden fahren zu können? Stuttgart hat ein gut ausgebautes ÖPNV-Netz mit dem der Kurtz am Marktplatz hervorragend erreichbar ist - nutzt es! Oder seid ihr alle so fusslahm, dass ein paar Meter laufen nicht zuzumuten ist? Wie bereits erwähnt gibt es auch für alle von weiter her ein P&R Netz.

Wozu die autofreundliche Gestaltung von Innenstädten führt kann man in Deutschland ja an zahlreichen Beispielen erleben, und Stuttgart ist ein perfektes Beispiel. Strasse, Strasse, Asphalt wohin das Auge blickt, 6-spurige Strassen durschneiden die Stadt und behindern alle die zu Fuss oder mit dem Rad unterwegs sind. Da muss man dann halt mal 1-2min warten bis eine solche Strasse gequert werden kann. Von der massiven Flächenverschwendung sowie Lärm und Gestank ganz zu schweigen. Das Auto hat viele sehr sinnvolle Anwendungsbereiche - Innenstädte sind das genaue Gegenteil davon.


bleudeur  
bleudeur
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 392
Registriert am: 18.01.2020
Spurweite H0
Stromart AC

zuletzt bearbeitet 24.11.2022 16:38 | Top

RE: Neueröffnung Spielwaren Kurtz in Stuttgart heute

#18 von mobaz , 24.11.2022 16:52

Moin, da könnte man folgendermaßen zusammenfassen:
Hohe Miete + hohe Betriebskosten, viel Licht, viel Heizung
Warenbestand muss finanziert werden -> steigende Zinsen - gerade zum Anfang ein nicht zu unterschätzender Kostenfaktor
Kaufzurückhaltung
Da war einfach zu wenig Geld da, um den Anfang zu überstehen. Wenn man die Hauptumsatzzeit der nächsten 4 Wochen nicht überleben kann, ist es wirklich eng. Eventuell war es auch einfach ein falscher Zeitpunkt für solch einen Start.
Das viele Leute das Auto als einzig mögliches Fortbewegungsmittel ansehen, kommt hier erschwerend hinzu.
Schönen Gruß
Maik


bleudeur hat sich bedankt!
mobaz  
mobaz
InterCity (IC)
Beiträge: 966
Registriert am: 21.10.2007


RE: Neueröffnung Spielwaren Kurtz in Stuttgart heute

#19 von Sellwoischgwies22 , 24.11.2022 19:07

Hallo,
Anfahrt hin oder her spielt hier als Begründung wohl eher eine Nebenrolle:
- zu hohe Preise (Apothekenpreise, womöglich noch in Nähe des UVP ! )
- dürres Angebot, das wirklich keinen Modellbahner mehr hinterm Ofen vorlockt. Womöglich nur der "Marktführer mit "Schmalspur"- Angebot und ein paar Häuschen vom "Häuschen"-Marktführer, das wärs dann wohl: Öd' und leer.....
Ein "Modellbahnladen" kann heute nur auf dem flachen Land in einem Ballungsraum überleben - dazu gehört unbedingt eine starke Second-Hand Abteilung auch für den kleineren Geldbeutel der Mehrheit der Modellbahner...
Und natürlich aktive Präsenz im Internet !
Neuware zu den übertrieben hohen Preisen zu kaufen, ist ein Vorrecht von ein paar Reichen geworden - der Durchschnitt aber hat mit der Inflation zu kämpfen und gibt den Pfennig zwar schon noch aus - aber er wird 2x umgedreht. Man versucht, das meiste für sein (knappes) Geld zu erhalten.
Da noch ein Einzelhandelsgeschäft zu starten, grenzt schon an Blauäugigkeit - der Ausgang überrascht nicht.
Richard


Sellwoischgwies22  
Sellwoischgwies22
S-Bahn (S)
Beiträge: 21
Registriert am: 30.09.2022

zuletzt bearbeitet 24.11.2022 19:09 | Top

RE: Neueröffnung Spielwaren Kurtz in Stuttgart heute

#20 von Klaus5 , 24.11.2022 20:09

Selbst in Pforzheim wurde mir gesagt, als ich die LGB Fairy gekauft habe , das seit Corona viel weniger Kunden in den Laden kommen.
Offen war nur der linke Teil mit Versand .
Für die Vorführung der teuren Fairy wurde extra der rechte Laden aufgeschlossen.
Ich glaube für Einzelhändler wird es immer schwerer.
Aber in einem Laden zu stöbern und tolle Sachen zu entdecken hat schon was .
Das kann das Interrnet nicht.
Ein gutes Beispiel ist ja Jim Knopf in Degerloch.
War immer sehr Umsatzstark , weil gute Lage, gutes Angebot und Verkehrsgünstig gelegen .

Gruss Klaus


 
Klaus5
InterCity (IC)
Beiträge: 542
Registriert am: 17.02.2013
Ort: Nähe Stuttgart
Gleise K Gleise und G Gleise R2
Spurweite H0, G
Steuerung CS3 CS2
Stromart AC, DC


RE: Neueröffnung Spielwaren Kurtz in Stuttgart heute

#21 von drum58 , 24.11.2022 21:07

Hallo,

ich muss Richard zustimmen, die von ihm genannten Punkte sind grundsätzlich ein Problem des Handels. Ob das auf den „neuen Kurtz“ auch zutrifft, kann ich nicht beurteilen, ich war nie dort.

Das Thema Anfahrt spielt aus meiner Sicht aber auch eine Rolle. Wenn Städte meinen, autofeindlicher Auftritt ist wünschenswert und hilfreich, dann wird der Handel die Folgen ausbaden müssen. Spätestens mit Corona haben wir alle gelernt, dass stationärer Handel für anderes als Lebensmittel nicht zwingend erforderlich ist, schließlich gibt es auch andere Einkaufsmöglichkeiten ohne Parkplatzsuche und überhöhte Preise fürs Parken. Und gerade im hochpreisigen Segment wird im zahlungskräftigen Kundenkreis die erzwungene Anreise mit dem öffentlichen Verkehr kaum geschätzt werden.

Gruß
Werner


Bigboy2, att, Varg, CR1970, UP4001, Rollnitz und Starlord haben sich bedankt!
drum58  
drum58
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.795
Registriert am: 17.01.2014
Homepage: Link
Ort: Moos-Bankholzen
Spurweite H0
Steuerung Lenz LZV 200 und LZV 100
Stromart DC, Digital

zuletzt bearbeitet 24.11.2022 21:11 | Top

RE: Neueröffnung Spielwaren Kurtz in Stuttgart heute

#22 von Varg , 24.11.2022 22:15

Zitat von drum58 im Beitrag #21


Das Thema Anfahrt spielt aus meiner Sicht aber auch eine Rolle. Wenn Städte meinen, autofeindlicher Auftritt ist wünschenswert und hilfreich, dann wird der Handel die Folgen ausbaden müssen. Spätestens mit Corona haben wir alle gelernt, dass stationärer Handel für anderes als Lebensmittel nicht zwingend erforderlich ist, schließlich gibt es auch andere Einkaufsmöglichkeiten ohne Parkplatzsuche und überhöhte Preise fürs Parken. Und gerade im hochpreisigen Segment wird im zahlungskräftigen Kundenkreis die erzwungene Anreise mit dem öffentlichen Verkehr kaum geschätzt werden.

Gruß
Werner


Genau darum geht es im Wesentlichen !
Wir brauchen keine zwangsweise Umerziehung.

Praxisgerecht regeln statt autofeindlicher Gestaltung wäre das Gebot der Vernunft, aber dafür braucht es eben Intelligenz statt Ideologie.

Dort, wo man seine Einkäufe auch im fußläufig erreichbar geparkten Fahrzeug verstauen und heimfahren kann, da läuft der Umsatz- das mehrfach genannte Jim Knopf dürfte dafür ein Beispiel sein und das gilt eben nicht nur für den Modellbahnladen sondern für den gesamten Einzelhandel.

Wer seine Einkäufe nicht im überfüllten ÖPNV stehend und mit mehrfachem Umsteigen heimschleppen will oder kann, sondern sie im Auto sitzend heimfahren will, der muß zumindest vernünftige Bedingungen auch dafür vorfinden, sonst wird er anderswo fündig.

Gruß
Varg


Märklin HO und beim Hobby auch mal Fünfe gerade sein lassen.


UP4001, Rollnitz, Beschwa, att, Bodo Müller und drum58 haben sich bedankt!
Varg  
Varg
InterRegio (IR)
Beiträge: 239
Registriert am: 22.05.2022
Gleise Märklin M
Spurweite H0
Stromart AC, Analog


RE: Neueröffnung Spielwaren Kurtz in Stuttgart heute

#23 von bleudeur , 24.11.2022 22:15

Zitat von drum58 im Beitrag #21
Und gerade im hochpreisigen Segment wird im zahlungskräftigen Kundenkreis die erzwungene Anreise mit dem öffentlichen Verkehr kaum geschätzt werden.

Die Öffis sind also nur was für arme Leute? Leute Leute Leute, darauf komm ich echt nicht klar. Wir haben da wohl noch einen weiten Weg vor uns und ein Umdenken in vielen Köpfen.

Das hat auch nichts mit einer "Feindlichkeit" zu tun. Das fragliche Verkehrskonzept ist für Innenstädte schlicht nicht nachhaltig und auf Dauer nicht leistbar. Das sollte doch mittlerweile klar sein. Ausserdem senkt es die Lebensqualität für alle die nicht im Auto sitzen erheblich.

Zitat von Varg im Beitrag #22
Dort, wo man seine Einkäufe auch im fußläufig erreichbar geparkten Fahrzeug verstauen und heimfahren kann, da läuft der Umsatz

Das ist das 100-fach widerlegte aber nicht tot zu kriegende Argument all derer, die meinen mit dem Auto in die City zu fahren und dort gratis vor dem Laden parken zu können sei ein verbrieftes Recht. Für alles was nicht sperrig und/oder schwer ist stimmt das schlicht nicht. Lustigerweise muss man in den meisten anderen europäischen Ländern kaum solche Diskussionen führen.

Zitat von Varg im Beitrag #22
Praxisgerecht regeln statt autofeindlicher Gestaltung wäre das Gebot der Vernunft, aber dafür braucht es eben Intelligenz statt Ideologie.

Mit Intelligenz erkennt man, dass dein Konzept früher oder später zwangsweise im Autoinfarkt endet und schlicht nicht funktioniert.

Zitat von Varg im Beitrag #22
Wer seine Einkäufe nicht im überfüllten ÖPNV stehend und mit mehrfachem Umsteigen heimschleppen will oder kann

Das zeigt einzig und allein dass du schon lange nicht mehr mit dem ÖPNV gefahren bist. Wenig Freude hingegen bereit das im Stau stehen in und rund um Stuttgart.


bleudeur  
bleudeur
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 392
Registriert am: 18.01.2020
Spurweite H0
Stromart AC

zuletzt bearbeitet 24.11.2022 22:27 | Top

RE: Neueröffnung Spielwaren Kurtz in Stuttgart heute

#24 von Beschwa , 25.11.2022 00:37

wenn ich non food einkaufe nehme ich auch meist das Auto.
Mache das im Jahr etwa 2x und da möchte ich nicht mit Einkaufstaschen
durch die Gegend laufen und auch mal einen Kaffee ohne Gepäck zu mir nehmen.
Deshalb bevorzuge ich in diesem Fall die grüne Wiese (Breuninger), da kann ich Sachen schnell zum Auto
bringen und gut ist.
Moba ist so eine Sache, der Händler in LB hat eine schöne Vitrine und da steht auch mal etwas für mich.
Doch wenn dann im Schaufenster die Faller Weinkellerei zum Sonderpreis 72€ angeboten wird uvP ist 64€,
greife ich halt doch zum Versand der für 50€ verkauft.

Bei mir auf dem Land gibt es zum Glück noch Bäcker und Metzger, das geht zu Fuß oder mit Fahrrad.


Grüßle
Bernd


Lu15 hat sich bedankt!
 
Beschwa
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.723
Registriert am: 06.01.2009
Ort: BW
Spurweite H0
Steuerung CS2 WinDigipet
Stromart AC, Digital


RE: Neueröffnung Spielwaren Kurtz in Stuttgart heute

#25 von Varg , 25.11.2022 02:30

Zitat von bleudeur im Beitrag #23
Wir haben da wohl noch einen weiten Weg vor uns und ein Umdenken in vielen Köpfen.


Wtf ist "wir" ?

Wenn andere Ansätze mit Deinen ideologischen Vorstellungen nicht übereinstimmen, müssen sie deshalb nicht falsch sein.

So wie im Großen die Wirtschaft der ganzen Republik an den Folgen übertrieben ökologischen Denkens immer schneller niedergeht,
so leidet eben auch der Einzelhandel der Städte darunter.

Aber das Beste an Deinen und meinen Ideen ist, daß man sie nicht teilen muß .

In diesem Sinne
Varg


Märklin HO und beim Hobby auch mal Fünfe gerade sein lassen.


Varg  
Varg
InterRegio (IR)
Beiträge: 239
Registriert am: 22.05.2022
Gleise Märklin M
Spurweite H0
Stromart AC, Analog


   

Mitmachthread- Was ist/war eure erste Lok?
Französische Firma R37

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz