Soundfile auf Zimo Sounddecoder aufspielen

#1 von Zinc , 06.04.2022 19:52

Hallo ans Forum,

mich beschäftigt eine Frage:

Ich würde gern einen ZIMO Sounddecoder (z.B. 645MX) kaufen und darauf einen Sound aufspielen.
Einen ZIMO Decoder MXULFA habe ich nicht.
Wohl aber eine Digikeijs DR 5000 und eine Fleischmann TwinCenter + Profiboss.
Ebenso den LokProgrammer von Freiwald.

Es gibt ja etliche 'freie' Sounds in der Zimo Sound Datenbank.

Hat jemand von Euch das schon einmal gemacht ohne den Zimo MXULFA Programmierer
oder geht das Aufladen eines Sounds auf den Zimo MX Decoder nur damit?

Oder welche gute Alternative zum ZIMO gibt es sonst (die (sich) möglichst mit den Geräten aus meinem Bestand funktionieren/programmieren lassen (Sound))

Danke für Eure hoffentlich zahlreichen Erfahrungsberichte/Antworten.

Gruß
ZINC


Zinc  
Zinc
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 67
Registriert am: 15.01.2022

zuletzt bearbeitet 06.04.2022 | Top

RE: Soundfile auf Zimo Sounddecoder aufspielen

#2 von moppe , 06.04.2022 21:02

Zitat von Zinc im Beitrag #1

Ich würde gern einen ZIMO Sounddecoder (z.B. 645MX) kaufen und darauf einen Sound aufspielen.
Einen ZIMO Decoder MXULFA habe ich nicht.
Wohl aber eine Digikeijs DR 5000 und eine Fleischmann TwinCenter + Profiboss.
Ebenso den LokProgrammer von Freiwald.

Es gibt ja etliche 'freie' Sounds in der Zimo Sound Datenbank.

Hat jemand von Euch das schon einmal gemacht ohne den Zimo MXULFA Programmierer


Ja, mit meiner Z21.


Klaus


"Meine" Modellbahn:http://www.modelbaneeuropa.dk
Dänisches Bahnforum: http://www.baneforum.dk
PIKO C4 "Horror Gallery": http://moppe.dk/PIKOC4.html


 
moppe
ICE-Sprinter
Beiträge: 7.379
Registriert am: 07.08.2011
Homepage: Link
Ort: Norddeusche halbinsel
Gleise Roco, PECO, Märklin/Trix, PIKO,
Spurweite H0, H0e, N, Z
Steuerung Z21, Lenz, MpC Gahler+Ringsmeier, Games on Track/Faller
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Soundfile auf Zimo Sounddecoder aufspielen

#3 von hmarx , 06.04.2022 21:13

Hallo ZINC,

es gibt auch Händler, die das machen, z.B. fischer-modell für 8 EUR.

Viele Grüße
Heinz


Zinc hat sich bedankt!
hmarx  
hmarx
InterRegio (IR)
Beiträge: 247
Registriert am: 20.05.2016
Ort: Windeck
Gleise Roco Line o.B.
Spurweite H0
Steuerung Lenz LZV200, ModellStw, Arduino
Stromart DC, Digital


RE: Soundfile auf Zimo Sounddecoder aufspielen

#4 von Zinc , 07.04.2022 14:14

Zitat von moppe im Beitrag #2
Zitat von Zinc im Beitrag #1

Ich würde gern einen ZIMO Sounddecoder (z.B. 645MX) kaufen und darauf einen Sound aufspielen.
Einen ZIMO Decoder MXULFA habe ich nicht.
Wohl aber eine Digikeijs DR 5000 und eine Fleischmann TwinCenter + Profiboss.
Ebenso den LokProgrammer von Freiwald.

Es gibt ja etliche 'freie' Sounds in der Zimo Sound Datenbank.

Hat jemand von Euch das schon einmal gemacht ohne den Zimo MXULFA Programmierer


Ja, mit meiner Z21.


Klaus



Hallo Klaus,

die Digikeijs DR5000 Zentrale kann die Z21 emulieren. Ich bin leider momentan noch aum Aufbau meiner Anlage,
sodass die Sachen z.Zt. noch in Kisten verpackt sind.

Ich werde mal probieren, ob's damit dann geht. Danke für den Hinweis

Gruß
Zinc


Zinc  
Zinc
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 67
Registriert am: 15.01.2022


RE: Soundfile auf Zimo Sounddecoder aufspielen

#5 von Zinc , 07.04.2022 14:15

Zitat von Zinc im Beitrag #4
Zitat von moppe im Beitrag #2
Zitat von Zinc im Beitrag #1

Ich würde gern einen ZIMO Sounddecoder (z.B. 645MX) kaufen und darauf einen Sound aufspielen.
Einen ZIMO Decoder MXULFA habe ich nicht.
Wohl aber eine Digikeijs DR 5000 und eine Fleischmann TwinCenter + Profiboss.
Ebenso den LokProgrammer von Freiwald.

Es gibt ja etliche 'freie' Sounds in der Zimo Sound Datenbank.

Hat jemand von Euch das schon einmal gemacht ohne den Zimo MXULFA Programmierer


Ja, mit meiner Z21.


Klaus



Hallo Klaus,

die Digikeijs DR5000 Zentrale kann die Z21 emulieren. Ich bin leider momentan noch aum Aufbau meiner Anlage,
sodass die Sachen z.Zt. noch in Kisten verpackt sind.

Ich werde mal probieren, ob's damit dann geht. Danke für den Hinweis

Gruß
Zinc


Hallo Heinz,

das war mir schon klar. Frage ist nur, ob sie das auch tun, wenn man den Decoder woanders gekauft hat?

Gruß
Zinc


Zinc  
Zinc
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 67
Registriert am: 15.01.2022

zuletzt bearbeitet 07.04.2022 | Top

RE: Soundfile auf Zimo Sounddecoder aufspielen

#6 von moppe , 07.04.2022 14:38

Zitat von Zinc im Beitrag #4

die Digikeijs DR5000 Zentrale kann die Z21 emulieren. Ich bin leider momentan noch aum Aufbau meiner Anlage,
sodass die Sachen z.Zt. noch in Kisten verpackt sind.

Ich werde mal probieren, ob's damit dann geht.


Nur der Z21 kann es, mit z21 oder z21start geht es auch nicht, wie mit DR5000.


Klaus


"Meine" Modellbahn:http://www.modelbaneeuropa.dk
Dänisches Bahnforum: http://www.baneforum.dk
PIKO C4 "Horror Gallery": http://moppe.dk/PIKOC4.html


 
moppe
ICE-Sprinter
Beiträge: 7.379
Registriert am: 07.08.2011
Homepage: Link
Ort: Norddeusche halbinsel
Gleise Roco, PECO, Märklin/Trix, PIKO,
Spurweite H0, H0e, N, Z
Steuerung Z21, Lenz, MpC Gahler+Ringsmeier, Games on Track/Faller
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Soundfile auf Zimo Sounddecoder aufspielen

#7 von chessyger , 07.04.2022 17:37

Zitat von Zinc im Beitrag #1
Hallo ans Forum,

mich beschäftigt eine Frage:

Ich würde gern einen ZIMO Sounddecoder (z.B. 645MX) kaufen und darauf einen Sound aufspielen.
Einen ZIMO Decoder MXULFA habe ich nicht.
Wohl aber eine Digikeijs DR 5000 und eine Fleischmann TwinCenter + Profiboss.
Ebenso den LokProgrammer von Freiwald.

Es gibt ja etliche 'freie' Sounds in der Zimo Sound Datenbank.

Hat jemand von Euch das schon einmal gemacht ohne den Zimo MXULFA Programmierer
oder geht das Aufladen eines Sounds auf den Zimo MX Decoder nur damit?

Oder welche gute Alternative zum ZIMO gibt es sonst (die (sich) möglichst mit den Geräten aus meinem Bestand funktionieren/programmieren lassen (Sound))

Danke für Eure hoffentlich zahlreichen Erfahrungsberichte/Antworten.

Gruß
ZINC


Sound aufspielen geht eigentlich immer nur mit dem Programmer des Decoderherstellers.
ESU mit ESU Programmer
PIKO mit Pikoprogrammer
D+H nur mit deren Programmer
Uhlenbrock auch nur mit deren Programmer
ZIMO mit dem MXULFA und für einige neue Sounddecoder auch mit der Roco Z21 (schwarz)
Und die MäTrix-Decoder nur mit Zentrale vom Hersteller

Also entscheide dich für einen Decoderhersteller und hol dir den entsprechenden Programmer
Alternative Sounddecoder von einem Händler kaufen der dir auch den Wunschsound aufspielt. Allerdings kannst du den dann nicht mehr ändern.


Gruß
Jürgen
Ex US-Bahner seit 1975 (N). H0 und DCC 1998
Jetzt Neustart in DB und Privatbahn angelehnt an die OHE ca. 1950 - 1960 (III)
Als Kind hatte ich das Glück das mir meine Eltern Trix-Express kauften.


 
chessyger
InterCity (IC)
Beiträge: 709
Registriert am: 23.01.2008
Ort: 38524 Sassenburg
Gleise Roco Line
Spurweite H0, H0e
Steuerung DCC mit Z21+WLanmaus
Stromart Digital

zuletzt bearbeitet 07.04.2022 | Top

RE: Soundfile auf Zimo Sounddecoder aufspielen

#8 von supermoee , 07.04.2022 17:47

Zitat von chessyger im Beitrag #7

Und die MäTrix-Decoder nur mit Zentrale vom Hersteller


oder deren Programmer

Gruss

Stephan


MM freie Zone, während DCC sich bei der Steuerung von Loks immer breiter macht. Sonst mfx.


supermoee  
supermoee
Gleiswarze
Beiträge: 12.096
Registriert am: 02.06.2006
Gleise Maerklin K Gleise
Spurweite H0
Steuerung Maerklin CS3 2.4.0
Stromart Digital


RE: Soundfile auf Zimo Sounddecoder aufspielen

#9 von chessyger , 07.04.2022 18:00

Zitat von supermoee im Beitrag #8
Zitat von chessyger im Beitrag #7

Und die MäTrix-Decoder nur mit Zentrale vom Hersteller


oder deren Programmer

Gruss

Stephan



Geht aber nur bei nachgekauften Updatedecodern, nicht bei Loks mit Sound vom Hersteller.


Gruß
Jürgen
Ex US-Bahner seit 1975 (N). H0 und DCC 1998
Jetzt Neustart in DB und Privatbahn angelehnt an die OHE ca. 1950 - 1960 (III)
Als Kind hatte ich das Glück das mir meine Eltern Trix-Express kauften.


 
chessyger
InterCity (IC)
Beiträge: 709
Registriert am: 23.01.2008
Ort: 38524 Sassenburg
Gleise Roco Line
Spurweite H0, H0e
Steuerung DCC mit Z21+WLanmaus
Stromart Digital


   

PIKO, unterschiedliche Drehgestelle für DC / AC Loks?
Welcher Decoder für Digitalumbau Märklin BR 003 (3085)?

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz