Weichen digitalisieren mit Z21 Switch Decoder

#1 von loktomotive , 13.05.2022 15:28

Hallo Zusammen,

leider bin ich nicht der Fitteste im Bereich Elektronik und Digitalisierung, jedoch sehr kreativ und daher motiviert eine Modellbahn zu bauen.

Was benötige ich, um Trix C-Gleis Weichen zu digitalisieren?

Die Anlage steure ich mit der Z21 von Roco. Für die Trix Weichen habe ich noch Weichenantriebe von Märklin über.
Reicht eine entsprechende Verkabelung mit dem Z21 Switch Decoder oder ähnlichem Produkt, oder fehlt eine Komponente?


Liebe Grüße!


loktomotive  
loktomotive
Beiträge: 1
Registriert am: 12.05.2022
Spurweite H0
Steuerung Z21
Stromart DC, Digital

zuletzt bearbeitet 13.05.2022 | Top

RE: Weichen digitalisieren mit Z21 Switch Decoder

#2 von volkerS , 14.05.2022 12:06

Hallo,
du benötigst zwischen Zentrale und Weiche einen Weichendecoder. Der Z21 Switch ist in der Betriebsart "Standartbetrieb" geeignet. Ob du dafür einen 8-fach, 4-fach oder Einbaudecoder verwendest ist egal. Bei Einbaudecodern gibt es auch verschiedene Anbieter. Vorteil, absolut keine Verdrahtung erforderlich. Oft wird mit dem kostbaren Digitalstrom als Negativbeispiel argumentiert. Tatsache ist dass nur im Schaltmoment eine Belastung durch maximal eine Weiche erfolgt, da bei Digital Weichen immer seriell (nacheinander) geschaltet werden. Den Ruhestrom eines Einbaudecoders kannst du vernachlässigen. Meist verbrauchen 5 dieser Decoder weniger als den Strom einer Spitzenlichtglühbirne in einer Lok.
Volker


volkerS  
volkerS
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.874
Registriert am: 14.10.2014

zuletzt bearbeitet 14.05.2022 | Top

   

Belegtmeldung - Probleme mit "Diodentrick"?
Umbaubericht! Märklins Krokodil #3352

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz