Planung Rangieranlage 200x40cm

#1 von Hans.z , 15.05.2022 12:33

Hallo zusammen,

Wie in diesem Gleismaterial für Rangieranlage /Switching Layout Thread besprochen, plane ich ja eine kleine Rangieranlage nach US Vorbild für meinen Sohn.
Wie befürchtet, wurde durch die Videos und Zeitschriften von Lance Mindheim zu diesem Thema, auch mein Interesse wieder geweckt.

Deshalb wird die Bahn nun doch etwas größer und professioneller als zunächst geplant.
Zu einigen Punkten bräuchte ich nach Jahrzehnten der Abstinenz noch Unterstützung.

Als Grundfläche dient nun eine 12mm MDF mit 200x40cm.
Die Anlage hängt nun an der Wand und soll nicht mehr wie vorher geplant unterm Bett verschwinden.
Gleismaterial ist Piko A ohne Bettung.

Als optische Vorbilder gelten nach wie vor diese 3 Layouts:
https://m.youtube.com/watch?v=cfkTd9fbaTA

https://m.youtube.com/watch?v=xF9_ifYAnMI

https://m.youtube.com/watch?v=6H6HSFysRNw

Zu den Fragen:
die Weichen würde ich nun vielleicht doch gerne elektrisch steuern; der Unterflurantrieb von Piko geht aber nur via Digitalsteuerung, oder?
die normalen oberflächlichen Weichensteuerungen find ich optisch nicht sehr ansprechend…

Die Steuerung der Lok läuft analog;
für eine Rangieranlage läuft die Lok allerdings auch auf kleinster Stufe ziemlich schnell.
Geht das bei digitaler Steuerung oder anderen analogen Reglern evtl langsamer …?


Hans.z  
Hans.z
S-Bahn (S)
Beiträge: 18
Registriert am: 25.04.2022


RE: Planung Rangieranlage 200x40cm

#2 von Instandsetzung , 15.05.2022 12:55

Hallo Hans,

Ich habe mit MDF sehr schlechte Erfahrungen gemacht. Beim Schottern mit der Leim-Wasser Methode ist das MDF aufgequollen und wellig geworden. Nach dem Trocknen hat es sich zwar wieder zusammen gezogen, aber 100%ig eben ist es nicht mehr geworden.

Wenn Du mit Unterflurantrieb den Servoantrieb meinst, so benötigst Du dafür auch einen Servodecoder. Meines Wissens kann man den Servodecoder von Piko auch analog betätigen.

Nebenbei erwähnt baue ich die Servos ( aus Altersgründen ) nicht unterflur ein, sondern setze sie von oben entweder in eine Vertiefung oder kaschiere sie mit Landschaft oder einem Gebäude.

Mit einer Digitalsteuerung hat man natürlich wesentlich bessere Fahreigenschaften. Es gibt aber auch elektronische Regler für analoge Loks, die das gleiche können.

MfG Oliver


Instandsetzung  
Instandsetzung
InterCity (IC)
Beiträge: 998
Registriert am: 27.02.2009
Ort: Revier

zuletzt bearbeitet 15.05.2022 | Top

   

Spur N Weihnachtsanlage - erste Probleme gelöst
Moderne Anlage mit Kopfbahnhof - Neubau

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 203
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz