TuT Vorhandene Lok-Bilder für die Z21.APP anpassen

#1 von digitalo , 06.06.2022 12:11

Die Ausgangslage … die Z21.App hat starre Vorgabe an das Format zur Anzeige der Modell- Bilder. Das Breite/Höhe Verhältnis ist in etwa 2,5 zu 1,0, dabei ist die Größe der Vorlage fast egal.
Bilder, die nicht dieser Vorgabe entsprechen werden auch in die Z21.APP übernommen, aber in der Höhe oder Läge beschnitten … kurz … das Bild verliert entweder die Aufbauten, die Front oder das Heck vom jeweiligen Modell-Bild. Das will natürlich niemand.
Dieser mögliche Weg befreit uns von diesen Restriktionen der Z21.APP … ich möchte diesen Ausweg an Hand von MS Paint nun vorstellen.
Die Ausgangslage sieht meist so aus wenn man zB. Ein Bild vom Produzenten des Lok-Modells aus dessen Produktvorstellung lädt.



Bild 01



Bild 02



Bild 03

MS-Paint aus dem Windows Zubehör-Ordner öffnen und in das leere Blatt mittels der Form „Rechteck“ ein Feld , das groß genug ist einzeichnen zeichnen.



Bild 04

Im Menübereich "Bild" nun auf "Auswahl" klicken und die Option "Transparente Auswahl" aktivieren.



Bild 05



Bild 06



Bild 07



Bild 08



Bild 09



Bild 10



Bild 11

Ja und wenn wir alles richtig gemacht haben, erscheint unser Modell in voller Größe im vorgesehenen Bereich der Z21.App, sowie in der Lok-Galerie im Fahrmodus.
Ich hoffe es war für alle verständlich und regt zum nachmachen an. Roco sollte sich überlegen die starren Vorgaben für Modellbilder fallen und die Bilder frei skalieren zu lassen … dies wäre mit Abstand der bessere Weg!

Bis dahin
Digitalo (Stephan)

PS: Ich entschloss mich zu diesem TuT nachdem im Web nichts brauchbares zu finden war und mir Foristi "BR365" (Moritz Kürten) aus dem H0-Forum den rechten Weg wies …

Danke Moritz!


digitalo (Stephan) enjoy the day !

Zentrale: C1 FW 1.402, LoPro, MXULFA & D&H Programmer
Decoder: Zimo, D&H, ESU & UB, only DCC auf K-|:|
Loks von Brawa, RoFl, Märklin, Primex, Piko, Liliput & Rivarossi
JEDEM, WAS IHN ANTREIBT! Frei von ... mm/²/mfx/+


Lauenstein hat sich bedankt!
 
digitalo
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.488
Registriert am: 26.12.2009
Spurweite H0
Stromart Digital

zuletzt bearbeitet 12.06.2022 | Top

RE: Vorhandene Lok-Bilder für die Z21.APP anpassen

#2 von Modellbahn Tamm , 06.06.2022 12:32

Hallo Stephan,

Danke für deine Anleitung. Eine Ergänzung von mir: die Bilder in der App haben eine größe von 500x200px. Auch vielfache davon sind möglich, werden dann aber herunterskaliert.

Ich öffne die Bilder immer in Gimp, entferne wo möglich den Hintergrund, um eine Transparenz zu erhalten (wie bei den original Roco Bildern) und skalieren dann dass Bild auf 500px breite oder 200px Höhe herunter. Je nach dem. Die Andere Seite ist dann immer kleiner als die Vorgabe. Daher erweitere ich dann die Zeichnungsfläche entsprechen. So erhalte ich ein Bild mit 500x200px und transparentem Hintergrund.

Ein Beispiel an der PIKO 101 hab ich Mal angefügt. Bild entfernt (keine Rechte)
In der App sieht dass dann so aus:
Bild entfernt (keine Rechte)
Das Bild der Lok stammt von PIKO und wurde für meinen Privatgebrauch bearbeitet. Alle Rechte am Bild gehören der PIKO Spielwaren GmbH, Sonneberg.


- - - - - - - - - - - - - - - - - - -

VG Johannes



Tammer Bodenbahn -- Die TBB
--- Bodenbahn aus Überzeugung ---


 
Modellbahn Tamm
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.609
Registriert am: 12.12.2015
Ort: Tamm
Gleise RocoLine mit Bettung
Spurweite H0
Steuerung Digital mit z21
Stromart Digital

zuletzt bearbeitet 06.06.2022 | Top

RE: Vorhandene Lok-Bilder für die Z21.APP anpassen

#3 von digitalo , 06.06.2022 13:23

Moin Johannes

Danke für Deine Anmerkungen. Das Programm Gimp hat nicht jeder und die welche es haben, können erst nach langer Einarbeitungszeit damit umgehen. Daher hab ich MS-Paint für dieses TuT genommen, denn jeder Windows PC-Nutzer hat das Programm gratis zur Verfügung ... ich weiß Gimp ist auch kostenlos, aber auch viel komplexer, was wiederum nicht für jederman die 1. Wahl sein dürfte ...

Bis dahin


digitalo (Stephan) enjoy the day !

Zentrale: C1 FW 1.402, LoPro, MXULFA & D&H Programmer
Decoder: Zimo, D&H, ESU & UB, only DCC auf K-|:|
Loks von Brawa, RoFl, Märklin, Primex, Piko, Liliput & Rivarossi
JEDEM, WAS IHN ANTREIBT! Frei von ... mm/²/mfx/+


 
digitalo
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.488
Registriert am: 26.12.2009
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Vorhandene Lok-Bilder für die Z21.APP anpassen

#4 von fbstr , 07.06.2022 12:52

Hallo an Alle,

noch ein Hinweis von mir...

Als ich so ca. 2018 mit der Z21App angefangen habe, fotografierte ich via iPad direkt Bilder in die Z21App.
Dann merkte ich beim nächsten Export (um die Anlage auf ein anderes Z21App-Smartphone zu bekommen), dass die Exportdatei plötzlich ca. 40MB groß war (bei ca. 30 Loks).
Ich habe dann mühselig die Bilder verkleinert und dann die großen Bilder durch die kleinen Bilder ersetzt. Resultat war: immer noch 40MB.

Ich habe das dann auch mal an die Z21-Programmierer berichtet, aber da hat sich bisher nichts getan.
Auch wenn es verführerisch ist mal schnell von einer Lok ein Bild mit dem Smartphone zu machen und einzubinden, ich verkneife mir das und versuche vorher das Bild entsprechend zu verkleinern.


Gruss
Frank
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
MobaLedLib Wiki
Projekt "Bahnpark Augsburg"
Stummitreff BB: jeden 3. Freitag im Monat im Haus Sommerhof in Sindelfingen


 
fbstr
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.992
Registriert am: 28.08.2016
Ort: Stuttgart
Gleise Peco Code 75, Trix C
Spurweite H0, H0e
Steuerung DR5000, MobaLedLib, MirZ21, Lenz LZV100
Stromart DC, Digital


RE: Vorhandene Lok-Bilder für die Z21.APP anpassen

#5 von Modellbahn Tamm , 07.06.2022 13:17

Hallo Frank,
Die .z21-Datei ist ja letztendlich eine Datenbank. Man kann diese umbenennen und mit einem entsprechenden Programm betrachten.

Gab glaube ich Mal einen Thread dazu hier.

Ich hab das damals gemacht und musste feststellen, dass jedes einzelne Bild, welches ich rein geladen hab, auch dort gespeichert war. Egal ob verwendet oder nicht. Daher macht es schon Sinn, dass die Datei weiterhin so groß ist bei dir. Du hast die verkleinerten Bilder ja nur in der Datei ergänzt.

Da hilft vermutlich nur, die .z21-Datei komplett neu anzulegen... 🙄


- - - - - - - - - - - - - - - - - - -

VG Johannes



Tammer Bodenbahn -- Die TBB
--- Bodenbahn aus Überzeugung ---


 
Modellbahn Tamm
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.609
Registriert am: 12.12.2015
Ort: Tamm
Gleise RocoLine mit Bettung
Spurweite H0
Steuerung Digital mit z21
Stromart Digital


RE: Vorhandene Lok-Bilder für die Z21.APP anpassen

#6 von Lauenstein , 09.06.2022 18:28

Hallo zusammen,
wäre cool, wenn man die Bildbearbeitung gleich komplett am Smartphone machen könnte.

LG,
Lauenstein


Lauenstein  
Lauenstein
InterCity (IC)
Beiträge: 733
Registriert am: 13.10.2019
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Vorhandene Lok-Bilder für die Z21.APP anpassen

#7 von Modellbahn Tamm , 09.06.2022 18:36

Zitat von Lauenstein im Beitrag #6
Hallo zusammen,
wäre cool, wenn man die Bildbearbeitung gleich komplett am Smartphone machen könnte.

LG,
Lauenstein

Im Nachbarforum hat das jemand vor kurzem erst beschrieben. Siehe hier: https://www.drehscheibe-online.de/foren/...hp?010,10104066

Direktlink aus dem Beitrag, wer nicht über DSO gehen will: https://www.mittelleiter-magazin.de/tech...in-8-schritten/


- - - - - - - - - - - - - - - - - - -

VG Johannes



Tammer Bodenbahn -- Die TBB
--- Bodenbahn aus Überzeugung ---


fbstr und Lauenstein haben sich bedankt!
 
Modellbahn Tamm
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.609
Registriert am: 12.12.2015
Ort: Tamm
Gleise RocoLine mit Bettung
Spurweite H0
Steuerung Digital mit z21
Stromart Digital


RE: Vorhandene Lok-Bilder für die Z21.APP anpassen

#8 von LuciMain , 09.06.2022 18:39

moin zusammen

Da ich ja jetzt auch ne z21 habe inkl app interessiert mich das natürlich auch :) wie wärs mit einer neuen Lokbildgalerie?

Grüsse Lucius


==========================
Meine modellbahnerischen Aktivitäten findet Ihr HIER


 
LuciMain
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 369
Registriert am: 03.11.2019
Ort: Zürich CH
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung z21 mit App für Digital | Märklin Trafos für Analog
Stromart AC, Digital, Analog


RE: Vorhandene Lok-Bilder für die Z21.APP anpassen

#9 von Lauenstein , 09.06.2022 18:44

Zitat von LuciMain im Beitrag #8
moin zusammen

Da ich ja jetzt auch ne z21 habe inkl app interessiert mich das natürlich auch :) wie wärs mit einer neuen Lokbildgalerie?


Gute Idee!


LuciMain hat sich bedankt!
Lauenstein  
Lauenstein
InterCity (IC)
Beiträge: 733
Registriert am: 13.10.2019
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Vorhandene Lok-Bilder für die Z21.APP anpassen

#10 von fbstr , 09.06.2022 19:50

Zitat von Modellbahn Tamm im Beitrag #7
Direktlink aus dem Beitrag, wer nicht über DSO gehen will: https://www.mittelleiter-magazin.de/tech...in-8-schritten/


Hmmh, wie kann ich Bilder in die Z21App importieren und dann den Ausschnitt wählen? Wenn ich bei meinem iPhone ein Bild aus der Fotobibliothek nehme wird das direkt genommen. Ohne irgendwelche Optionen zum Beschneiden. Wenn ich ein Bild mit der Kamera erstelle, dann bekomme ich den Rahmen angezeigt.

Aber was der Author bei Punkt 7 schreibt ("Das Bild wird von XGimp wieder als PNG-Datei abgespeichert, die man nun in die Z21-App lädt und passend beschneiden kann:") kann ich bei mir nicht machen. Gibt es da einen Unterschied zur Android-Version?


Gruss
Frank
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
MobaLedLib Wiki
Projekt "Bahnpark Augsburg"
Stummitreff BB: jeden 3. Freitag im Monat im Haus Sommerhof in Sindelfingen


 
fbstr
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.992
Registriert am: 28.08.2016
Ort: Stuttgart
Gleise Peco Code 75, Trix C
Spurweite H0, H0e
Steuerung DR5000, MobaLedLib, MirZ21, Lenz LZV100
Stromart DC, Digital


RE: Vorhandene Lok-Bilder für die Z21.APP anpassen

#11 von Lauenstein , 09.06.2022 19:57

Hallo Frank,
ich teste das mit meinem iPhone. Auf meinem Android funktioniert es so wie in dem Blog erklärt.

Gibt es XGimp auch auf iPhone?

LG,
Lauenstein


Lauenstein  
Lauenstein
InterCity (IC)
Beiträge: 733
Registriert am: 13.10.2019
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Vorhandene Lok-Bilder für die Z21.APP anpassen

#12 von fbstr , 09.06.2022 20:03

Zitat von Lauenstein im Beitrag #11
Gibt es XGimp auch auf iPhone?



Im AppleStore findet man etwas mit "XGimp Bild-Editor..." aber wenn man die Bewertungen ließt muß das unbrauchbar sein.


Gruss
Frank
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
MobaLedLib Wiki
Projekt "Bahnpark Augsburg"
Stummitreff BB: jeden 3. Freitag im Monat im Haus Sommerhof in Sindelfingen


 
fbstr
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.992
Registriert am: 28.08.2016
Ort: Stuttgart
Gleise Peco Code 75, Trix C
Spurweite H0, H0e
Steuerung DR5000, MobaLedLib, MirZ21, Lenz LZV100
Stromart DC, Digital


RE: Vorhandene Lok-Bilder für die Z21.APP anpassen

#13 von Lauenstein , 09.06.2022 20:08

Hallo,
also ja tatsächlich, auf dem iPhone gibt es in der z21-App keine Funktion, um das Bild zu beschneiden. Und xGimp ist auch eine Katastrophe auf dem iPhone.

Dazu kommen dann wahrscheinlich die Restriktionen von Apple, dass es eben kein richtiges Dateisystem auf dem iPhone gibt. Ich könnte eine Bilddatei im PNG-Format mit xGimp erstellen, nur wird das dann wiederum von der z21-App nicht gefunden.

Naja, Apple will das so, dass man möglichst inkompatibel ist und Standards nicht unterstützt werden. Deswegen lege ich mein iPhone auch möglichst schnell aus der Hand und greife zum Android, da ist die Usability einfach besser.

LG,
Lauenstein


fbstr hat sich bedankt!
Lauenstein  
Lauenstein
InterCity (IC)
Beiträge: 733
Registriert am: 13.10.2019
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Vorhandene Lok-Bilder für die Z21.APP anpassen

#14 von digitalo , 10.06.2022 09:11

Moin Lauenstein

Ich sag in diesem Falle immer ... "lass Dich nicht veräppeln, zu schnell kann es geschehen" ... nach so einer alten Schlagerweise

Moin @ all

Es gibt noch andere Wege um ans Ziel zu kommen ... einmal mit XGimp aus dem Google- oder Play-Store für Mobile-Device und Paint.NET. für den Windoof-PC ... >https://github.com/paintdotnet/release/releases< ... . Mit beiden habe ich dieser Tage gearbeitet.
Wenn die Vorlage unkompliziert ist (der Hintergrund eine einheitliche Farbe hat) dann ist XGimp unschlagbar schnell, mehr gibt es dazu nicht zu sagen.
Das Programm "Paint.NET" jedoch erlaubt eine genauere Freistellung des Objekts, das kann dann Stunden dauern bis das Bild fertig ist.
Bei besonders "harten" Fällen kann die Bearbeitung in Kombination mit allen 3 Programmen ... MS-Paint, XGimp & Paint.NET ... auch zum Ziel führern

Ich werde dazu bei Interesse auch mal ein TuT erstellen ... vielleicht zum Wochenende, so ich die Zeit dafür finde.

bis dahin


digitalo (Stephan) enjoy the day !

Zentrale: C1 FW 1.402, LoPro, MXULFA & D&H Programmer
Decoder: Zimo, D&H, ESU & UB, only DCC auf K-|:|
Loks von Brawa, RoFl, Märklin, Primex, Piko, Liliput & Rivarossi
JEDEM, WAS IHN ANTREIBT! Frei von ... mm/²/mfx/+


Lauenstein und vikr haben sich bedankt!
 
digitalo
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.488
Registriert am: 26.12.2009
Spurweite H0
Stromart Digital

zuletzt bearbeitet 10.06.2022 | Top

   

Fleischmann Blockstelle 6957
CS3 Ereignisse kopieren?

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz