Kaschieren von Stosskanten.

#1 von Zeppelin73 , 14.06.2022 12:42

Hallo

Hab kürzlich meinen ersten Gebäudebausatz zusammengesetzt.
Hab allerdings an den Stössen der einzelnen Teile, jedes Stockwerk besteht aus einem einzelnen Teil, kleine Spalte die ich auch mit Spachtelmasse nicht wirklich verdecken können.
Jetzt hab ich mir überlegt das zu verdecken mit einem aufgeklebten Sims aus z.B hellem Sandstein den ich ringsum drüber kleben möchte.

Meine Frage an Euch wär jetzt was es da für gute Möglichkeiten gibt.
Hab bisher eigentlich nur Karton gefunden.
Aber ob das gut aussieht weil ja vor allem an der oberen Seite keine Struktur oder Druck vorhanden ist.
Gibt es irgendeinen Hersteller der solche Simse oder Mauerstücke auch aus Kunststoff anbietet?
Müssten halt relativ flach sein.

Es handelt sich dabei übrigens um den Bahnhof Weissenstein in H0 von Faller.

Ich hoff mir kann da jemand einen guten Tipp geben!

Gruß an Alle.


MfG

Bernd



https://www.youtube.com/channel/UCEX2i9NuMXE-b5ZzrwbaupQ


 
Zeppelin73
InterRegio (IR)
Beiträge: 121
Registriert am: 10.01.2021
Ort: Hilpoltstein
Gleise C Gleis
Spurweite H0
Steuerung MS2
Stromart AC, Digital


RE: Kaschieren von Stosskanten.

#2 von iwii , 15.06.2022 09:09

Ich habe erst mal suchen müssen. Der Bausatz heißt "Weisenbach" Nr. 110135. Auf den Herstellerfotos sieht man, dass die Kanten - ob beabsichtigt oder nicht - so gedacht sind. Jetzt müsste man begutachten, ob diese Kante in der Oberfläche sind oder nur der Winkel der Stoßkante nicht passt. Ich schleife grundsätzlich alle Stoßkanten über bzw. fase sie leicht von hinten an. In dem Fall könnte es zudem hilfreich sein, einen Platikstreifen hinter die Fuge zu kleben und die Teile gegeneinander unter Druck zu verkleben. Das minimiert die Lücke, wird sie aber bei graden Flächen nie unsichtbar machen. Letztlich sind das aber nur Tipps für den Neubau. Im zusammengebauten Zustand sehe ich nur die Möglichkeit die Kanten mit Zierrat zu überdecken oder das gesamte Gebäude neu zu spachteln. Nur die Kanten zu Spachteln wird kein brauchbares Ergebnis bringen.

Zitat von Zeppelin73 im Beitrag #1
Gibt es irgendeinen Hersteller der solche Simse oder Mauerstücke auch aus Kunststoff anbietet?

Auhagen bietet z.B. verschiedene Sachen an. Ich würde aber eher selbst was auf etwas dickerem Papier ausdrucken. Struckturen hineinzuprägen sind eigentlich kein Problem. Ich wühle da gerne in den Küchenschubladen. Auch das Drücken (nicht Reiben) mit groben Schleif könnte gehen.



Videos meiner Anlage | Anlagenvorstellung im Forum


Zeppelin73 und lernkern haben sich bedankt!
 
iwii
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 319
Registriert am: 08.06.2022
Homepage: Link
Ort: Berlin
Spurweite TT
Steuerung Uhlenbrock IB2
Stromart Digital


RE: Kaschieren von Stosskanten.

#3 von Zeppelin73 , 15.06.2022 23:32

Sorry, natürlich nicht Weissenbach!

Stimmt, auf einigen Bildern sieht man diese Bereiche sehr deutlich, aber auf der Fotomontage auf der Packung ist nicht die Spur zu sehen.
Lösung ab Werk wär vielleicht gewesen das obere Fassadenteil einfach 3mm über das untere Stück überlappen zu lassen.
Aber seis drum. Danke für den Tipp mit dem abziehen der Stossflächen! Werd ich das nächste Mal machen.
Bin noch am überlegen wie ich weiter vorgehe.

Hier noch mal ein Bild vom momentanen Zustand.

Bild entfernt (keine Rechte)


MfG

Bernd



https://www.youtube.com/channel/UCEX2i9NuMXE-b5ZzrwbaupQ


 
Zeppelin73
InterRegio (IR)
Beiträge: 121
Registriert am: 10.01.2021
Ort: Hilpoltstein
Gleise C Gleis
Spurweite H0
Steuerung MS2
Stromart AC, Digital

zuletzt bearbeitet 15.06.2022 | Top

RE: Kaschieren von Stosskanten.

#4 von oliwel , 16.06.2022 19:56

Ich würde es mal mit Stahldraht oder Balsaholz mit ~1mm versuchen. Ggf oberhalb der Kante kleben (niemand schaut von unten) oder wenn der Spalt so groß ist den Draht drin versenken.

Oli


Spielbahner, Mä-Digital HO, 15qm Rahmenbau, Planungsphase, Rohbau, Graswurzel-Phase
Bautagebuch mit Bildern: http://www.oliwel.de/category/meine-modellbahn/
SBH und Blocksteuerung mit Bremsautomatik: viewtopic.php?f=7&t=187666


Zeppelin73 hat sich bedankt!
 
oliwel
InterCity (IC)
Beiträge: 750
Registriert am: 23.11.2014
Homepage: Link
Ort: Oberbayern
Gleise Mä K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3+, MobaLedLib, Selbstbau
Stromart Digital


RE: Kaschieren von Stosskanten.

#5 von Zeppelin73 , 24.06.2022 22:53

Hab mich jetzt für Mauerplatten aus Kunststoff entschieden.
War ne ziemliche Fummelarbeit die zuzuschneiden, schleifen und anzupassen, aber das erste Ergebnis sieht gar nicht mal so schlecht aus.
Hab erst die untere Simsreihe angeklebt.


Bild entfernt (keine Rechte)


Bild entfernt (keine Rechte)

An der Oberseite hab ich versucht mit einem Skalpell die Fugen einzubringen.
Wie das wirkt werd ich im Endeffekt erst nach dem altern sehen.


MfG

Bernd



https://www.youtube.com/channel/UCEX2i9NuMXE-b5ZzrwbaupQ


 
Zeppelin73
InterRegio (IR)
Beiträge: 121
Registriert am: 10.01.2021
Ort: Hilpoltstein
Gleise C Gleis
Spurweite H0
Steuerung MS2
Stromart AC, Digital


RE: Kaschieren von Stosskanten.

#6 von Zeppelin73 , 27.06.2022 23:18

Bild entfernt (keine Rechte)

So sieht es jetzt nach ein bisschen Farbe aus.

Bild entfernt (keine Rechte)

Und hier in Nahaufnahme. Hab versucht die Fugen auch in der oberen Kante einzuritzen.

Bin eigentlich jetzt ganz zufrieden mit dem Ergebnis


MfG

Bernd



https://www.youtube.com/channel/UCEX2i9NuMXE-b5ZzrwbaupQ


RobertM, lernkern und H0er haben sich bedankt!
 
Zeppelin73
InterRegio (IR)
Beiträge: 121
Registriert am: 10.01.2021
Ort: Hilpoltstein
Gleise C Gleis
Spurweite H0
Steuerung MS2
Stromart AC, Digital


   

Preiserlein Ep. II - für CIWL Wagen ??
Blumen HO für Hausfenster

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz