Bahnhof Eschbronn - Treppenabgang / Bahnsteigüberdachung / Lampen - welche?

#1 von Uschuum , 27.06.2022 12:21

Moin allerseits,
ich verwende in meiner H0-Anlage den Bahnhof Eschbronn (9368) von Kibri.
Die Bahnsteige dazu (Gips/Spoerle) sollen zT überdacht werden, zT mit Lampen beleuchtet und Treppenabgänge/Aufgänge enthalten.
Bei Überdachungen, Bahnhofslampen und Treppenabgängen/-aufgängen würde ich auf fertiges "Zubehör" zurückgreifen wollen und nicht alles in Eigenregie erstellen.
Bloss - was passt denn, ohne gravierenden Stilbruch (ich bin allerdings "nur" Spielzeugbahner) dazu?
Wäre nett, wenn ich ein paar Tips bekommen könnte.
MfG.
Tom.


Uschuum  
Uschuum
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 85
Registriert am: 18.03.2019
Spurweite H0
Stromart Digital

zuletzt bearbeitet 07.07.2022 | Top

RE: Bahnhof Eschbronn - Treppenabgang/Bahnsteigüberdachung/Lampen - welche?

#2 von Elch , 27.06.2022 14:06

Zum Bahnhof Eschbronn passt eigentlich alles mit Ausnahme einer Bahnsteighalle. Es kommt primär auf die Epoche an, die du darstellen willst und welcher Stil das sein soll. Die klassischen

Die Frage bei den Überdachungen ist in Kombination mit Spörle Formen eigentlich die Breite, denn die Bahnsteige von Faller, Kibri und co. sind alle sehr schmahl.


Gruß

Florian

Mein Projekt Traudelsheim


Uschuum hat sich bedankt!
Elch  
Elch
InterCity (IC)
Beiträge: 740
Registriert am: 27.08.2012
Spurweite H0
Steuerung CU 6021
Stromart AC, Digital


RE: Bahnhof Eschbronn - Treppenabgang/Bahnsteigüberdachung/Lampen - welche?

#3 von Uschuum , 03.07.2022 11:50

Moin,

Zitat von Elch im Beitrag #2
primär auf die Epoche an

III

Zitat von Elch im Beitrag #2

Die Frage bei den Überdachungen ist in Kombination mit Spörle Formen eigentlich die Breite, denn die Bahnsteige von Faller, Kibri und co. sind alle sehr schmahl.


Wohl war. Der Bahnsteig (aus Gips mit Spoerleform hergestellt) ist - nicht modellbahngerecht 5 cm breit. Oberleitung gibt es nicht.
Welche Überdachung passt denn da zB.?

MfG.
Tom.


Uschuum  
Uschuum
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 85
Registriert am: 18.03.2019
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Bahnhof Eschbronn - Treppenabgang/Bahnsteigüberdachung/Lampen - welche?

#4 von Elch , 04.07.2022 20:14

Dann passt entweder ein Bahnsteig der Jahrhundertwende (wie Vollmer "Baden-Baden" oder Kibri "Detmold") oder ein Nachkriegsbau (wie der Kibri Bahnsteig Altbach). Ich persönlich würde zum schlichten Betonbau tendieren, weil sie sich auch am besten anpassen lässt.
Oder die Überdachung komplett weg lassen.


Gruß

Florian

Mein Projekt Traudelsheim


Uschuum hat sich bedankt!
Elch  
Elch
InterCity (IC)
Beiträge: 740
Registriert am: 27.08.2012
Spurweite H0
Steuerung CU 6021
Stromart AC, Digital


RE: Bahnhof Eschbronn - Treppenabgang / Bahnsteigüberdachung / Lampen - welche?

#5 von Anja , 23.11.2022 22:51

Hi, vielleicht passt ja die 11440 von Auhagen als Bahnsteig. Sofern das Thema noch interessant ist. Ist ja schon eine ganze Weile her
Anja


Uschuum hat sich bedankt!
 
Anja
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 31
Registriert am: 22.11.2021
Spurweite N
Stromart Analog


   

Bahnhof Schwarzburg
Kleiner Lokschuppen zum selber drucken

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz