Brawa - Donnerbüchsen - erste Bilder in HO

#1 von Elokfahrer160 , 22.07.2022 07:56

Moin, ihr Freude der Donnerbüchsen,

die Firma Brawa zeigt nun die ersten Bilder der fertigen Donnerbüchsen auf ihrer Homepage:
https://www.brawa.de/produkte/h0/wagen/p...nenwagen-bi-db/

Diese schönen Modelle werden wohl - so die Fa. Brawa - im 3. Quartal 2022 in den Handel kommen, die ersten DB Donnerbüchsen mit AC Achsen sind ab Werk nun schon ausverkauft.

Grüsse - Elokfahrer160/Rainer


Elokfahrer160  
Elokfahrer160
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.955
Registriert am: 06.05.2014


RE: Brawa - Donnerbüchsen - erste Bilder in HO

#2 von Bobbel , 22.07.2022 08:40

Hallo Rainer…

… vielen Dank für den Hinweis.
Ich denke, daß die Donnerbüchsen ganz bestimmt = brawatypisch sehr gut aussehen werden…

Leider sind einzelne Wagen bereits wieder werkseitig ausverkauft…

Deshalb werden bei mir die GFN-Donnerbüchsen weiterhin ihre Runden drehen…

Grüßle aus HONAU.
Klaus


Spur H0, System Märklin, ECoS 4.2.10, ECoS-Boost, C-Gleis, BraWa-, GFN-, Liliput-, Märklin-, PIKO-, Roco-Loks + Wagen. GFN Profi-Kupplung. Epoche IIIb/IVa. Seit Jahren auf "schlanke" C-Gleis-DKW, EKW, asymmetr. DWW, Gleisstücke 7,5° zu R3-R9, sowie fiktive R8 + R10 wartend...!


Elokfahrer160 hat sich bedankt!
 
Bobbel
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.812
Registriert am: 24.08.2008
Ort: … im Herzen von Württemberg
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung ESU ECoS
Stromart Digital


RE: Brawa - Donnerbüchsen - erste Bilder in HO

#3 von Elokfahrer160 , 22.07.2022 09:07

Hallo,

da es doch auch viele DRG Liebhaber aus der Epoche II gibt, reiche ich noch ein Bild des neuen Brawa Ci28-DRG nach. Man beachte die feinen Fensterrahmen:

https://www.brawa.de/produkte/h0/wagen/p...wagen-ci28-drg/

Gruss - Elokfahrer160/Rainer


Doktor Fäustchen hat sich bedankt!
Elokfahrer160  
Elokfahrer160
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.955
Registriert am: 06.05.2014


RE: Brawa - Donnerbüchsen - erste Bilder in HO

#4 von Guardian71 , 22.07.2022 14:31

Moin,

Wie Donnerbüchsen aussehen müssen, hat Brawa ja schon vor fast 15 Jahren mit den Holz-Donnerbüchsen der Baujahre 1922/23 gezeigt. Nun die Stahl-Donnerbüchsen. Auf meinen vorbestellten Satz (DRG, 2L, mit Licht) warten schon eine Roco BR 24 und eine GFN BR 78, die ich bereits vor einiger Zeit in die passende Rbd Stettin umbeheimatet habe...

Meine Fleischmann- und Trix-Donnerbüchsen bleiben im Bestand.


Beste Grüße,
Mark


Elokfahrer160 hat sich bedankt!
Guardian71  
Guardian71
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.173
Registriert am: 13.09.2015
Gleise Roco line
Spurweite H0
Steuerung Roco Multimaus
Stromart DC

zuletzt bearbeitet 22.07.2022 | Top

RE: Brawa - Donnerbüchsen - erste Bilder in HO

#5 von Iceman , 15.08.2022 11:12

Moin,

und mittverweile wurden die ersten auch ausgeliefert: DSO-Forum

Weiter unten im Thread auch Bilder der Inneneinrichtung.


Grüße

Matthias

Doktrin- und Ideologiefrei
Demnächst: Roco (ex-Klein Modellbahn) Vlmms63 überarbeitet


CR1970 und Elokfahrer160 haben sich bedankt!
 
Iceman
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.169
Registriert am: 29.08.2005
Ort: Rhein-Main
Gleise geoLINE (Testgleise)
Spurweite H0
Steuerung Roco multiMAUS
Stromart Digital

zuletzt bearbeitet 15.08.2022 | Top

RE: Brawa - Donnerbüchsen - erste Bilder in HO

#6 von Elokfahrer160 , 02.09.2022 17:58

Moin,

so heute konnte ich meine 2 Brawa Donnerbüchsen DRG abholen, einen Ci-28 und einen Bci-28. Ich möchte diese 2 Brawa Wagen zur Ergänzung meines DRG Zuges, bestehend aus den FL Donnerbüchsen, verwenden und einreihen. Mein Ci-28 hat die Wagen Nr. 83956 Stettin mit einem Rev.datum = 1.4.36

Die Brawa Wagen sind sehr detailliert gearbeitet, meine 2 DRG Modelle haben offene Scherengitter, offene Klappgitter und ein Übergangsblech. Die Wagen der 2./3. Klasse sind sehr fein bedruckt, die Brawa Wagen haben keine aufgedruckten Zuglaufschilder, silberne Wagendächer mit angespr. Wendler Lüftern, das Fahrwerk ist detailliert nachgebildet und es hat eine mehrfarbige Inneneinrichtung, die man aber ohne die Innenbeleuchtung nicht sieht. Mit dem Funktions-decoder ist die separate LED , die Plattform-Beleuchtung zu schalten.

Bei den ab Werk beleuchteten Donnerbüchsen sitzt die LED Platine unter dem Dach, es hat eine Lötschnittstelle für einen separaten Funktionsdecoder (liegt nicht bei) und der Pufferkondensator wäre auch noch einzulöten. Die AC Wagen mit Innenbeleuchtung haben alle einen AC Schleifer unter der einen Achse. Die offenen Scherengitter können einzeln als Ersatzteil nachbestellt werden.

Mein Brawa DRG Wagen sieht so aus: https://www.brawa.de/produkte/h0/wagen/p...wagen-ci28-drg/

Leider hat Brawa die Donnerbüchsen mit alu-silberfarbenen Fensterrahmen ausgestattet, bei den FL Donnerbüchsen sind die Fensterrahmen aus Holz nachgebildet. Desweiteren darf ich die Brawa Wagendächer (silbern) in mittelgrau nachlackieren. Meine FL Donnerbüchsen aus 2015 werde ich auf jeden Fall behalten. Da ich stromführende Kupplungen verwende, werde ich meine Brawa Donnerbüchsen selbst mit LED Streifen nachrüsten.

Die 2 Brawa Donnerbüchsen laufen etwas schwergängig - wegen des Fahrwerkes und die NEM Normschächte musste ich nacharbeiten, da sie schwergängig waren. Ich habe 63.- Euro/Wagen gezahlt, das war gerade so meine " Schmerzgrenze". Farblich passen die alten Fleischmann DRG-Wagen und die Brawa Donnerbüchsen gut zusammen - bis auf die Fensterrahmen.

Da nur Fleischmann bisher den DB-Befehlssteuerwagen Cif (FL 507881) nachgebildet hat, werde ich auch meine DB Donnerbüchsen von FL weiter behalten.

DRG Grüsse - Elokfahrer160/Rainer


Technoboy hat sich bedankt!
Elokfahrer160  
Elokfahrer160
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.955
Registriert am: 06.05.2014

zuletzt bearbeitet 02.09.2022 | Top

RE: Brawa - Donnerbüchsen - erste Bilder in HO

#7 von sigl.oliver , 03.09.2022 08:06

Hallo zusammen,

ich habe inzwischen auch die Donnerbüchsen B2014 in Epoche III hier und euch ein Bild und ein Video gemacht.

Als erstes hatte ich mir die unbeleuchtete Variante einzeln bestellt und auch beim Händler mitgenommen, da ich in der Regel selbst eine Innenbeleuchtung meist ESU mit Pufferkondensator und integriertem Decoder verwende. Leider ist Brawa mit Infos immer sehr sparsam und daher habe ich erst beim Studium der Bedienungsanleitung festgestellt, dass die serienmäßige Innenbeleuchtung auch die Lampen auf den Plattformen beleuchtet und im Gepäckwagen die Dachkanzel. Daher habe ich meine unbeleuchteten Einzelwagen, dann gegen das Set B2014 (DC) für B2015 (AC) umgetauscht. Diese seht ihr auch auf dem Bild und im Video. Was man jedoch selbst nachrüsten muss, sind Pufferkondensatoren und einen Funktionsdecoder, falls man die Beleuchtung schaltbar haben möchte. Für beides muss gelötet werden. Allerdings werdet ihr im Video sehen, dass die Beleuchtung flackerfrei auch ohne Pufferkondensator läuft

Insgesamt sind die Wagen sehr schön gemacht, es liegen eingefahrene Übergänge zum tausch bei, so dass ihr auch das Zugende vorbildgerecht gestalten könnt.



Hier der Link zum Video:

Brawa Donnerbüchsen Video

Um das Video abspielen zu können, benötigt ihr unter Windows evtl. VLC-Mediaplayer

Ich hoffe euch gefallen die Wagen auch so gut wie mir und wünsche euch viel Freude damit.

Viele Grüße
Oliver


AnDerModau, Elokfahrer160 und power haben sich bedankt!
 
sigl.oliver
InterRegio (IR)
Beiträge: 132
Registriert am: 27.11.2006
Gleise Trix C-Gleis
Steuerung Z21


RE: Brawa - Donnerbüchsen - erste Bilder in HO

#8 von Elokfahrer160 , 05.09.2022 18:03

Moin,

so ich habe die erste Zerlegung einer Brawa Donnerbüchse hinter mir. Das Dach kann man durch Abspreizen abnehmen, es wird von 6 kleinen Rastnasen ( 3 x li./ 3x re.) festgehalten. Die Stromzuführung von den DC Achsen endet oben in den beiden Toilettenräumen, die LED kann man prima mit doppelseitigem Klebeband unter dem Dach befestigen. Wegen den Gepäckablagen über den Sitzen ist das Einkleben von Preiserlein eine " elende Fummelei ", aber es geht.

Mir sind noch 2 Punkte aufgefallen. Die Stromzuführung erfolgt von den Achslager Blechen in den Wagenboden mit 2 sehr feinen, kleinen Federn, aufpassen die gehen schnell verloren. Die 4 Trittbretter zu den Einstiegen sind nur gesteckt, ich habe sie mit einem Tröpchen Sekundenkleber befestigt, sonst gehen sie im Anlagen Fahrbetrieb verloren.

Bei den AC Wagen ist der Schleifer gleich unter der einen Achse befestigt und die 2 Pufferkondensatoren sind schon auf der Platine. Der D & H Funktionsdecoder muss mühsam eingelötet werden, ohne den Decoder FH 22 brennt die LED Lichtleiste in der Donnerbüchse halt immer, sobald der Wagen auf der digitalen Anlage steht. Viel Spass beim Umbau (recht viel Zeit erforderlich) Die seinerzeit von Märklin aufgelegten bel. Donnerbüchsen (Märklin 43131/ 43137) waren durchdachter konstruiert, obwohl die Donnerbüchsen nicht so filigran gearbeitet waren. Bei Märklin waren die stromführenden Kupplungen schon ab Werk montiert.

Gruss - Elokfahrer160/Rainer


Elokfahrer160  
Elokfahrer160
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.955
Registriert am: 06.05.2014

zuletzt bearbeitet 05.09.2022 | Top

   

[Video] ESU V60 in ozeanblau/beige
Märklin Ersatzteil/Zurüstteil Märklin 33252 (BB7200 Doppeltraktion)

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz