LS Vectron mit Zimo-Decoder Mapping Lichtfunktionen?

#1 von Guardian71 , 28.07.2022 14:53

Moin,

hat jemand schonmal für einen Zimo-Decoder für einen analogen LS Vectron (DSS 21-pol nach NEM) gemappt? Bekommt man die ganzen Lichtfuntionenen, insbesondere für die Schweizer Versionen (zusätzlich Schweizer Rücklicht, Zugschluss nur einmal rot, Fernlicht, wechselweise blinkendes Fernlicht usw. ) hin? Diese sind bei den serienmäßigen ESU-Decodern ja bereits fertig konfiguriert.


Beste Grüße,
Mark


Guardian71  
Guardian71
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.222
Registriert am: 13.09.2015
Gleise Roco line
Spurweite H0
Steuerung Roco Multimaus
Stromart DC


RE: LS Vectron mit Zimo-Decoder Mapping Lichtfunktionen?

#2 von digitalo , 28.07.2022 19:25

Moin Mark

Wenn die LEDs einzeln an die AUX angeschlossen wurden, kannst Du alles damit mappen. Der MX633 hat bis zu 10 verstärkte Funktionen, wenn das ein ESU LoPi/So hinbekommt, dann ein Zimo schon lange. Für das Mappen der schweizer Licht-Thematik sind die CV ab 400 zuständig, oder die Matrix in der Software ZCS von Hr. Manhardt ... https://www.beathis.ch/zcs/index.html ... hier zu finden. Die BDA zu Zimos kl. Decoder ... http://www.zimo.at/web2010/documents/MX-KleineDecoder.pdf ... hier. Wenn alle Stricker reißen, gibt es noch den Hr. Hubinger vom Zimo-Support, per Mail zu erreichen. Und hier im Forum sind auch einige Spezialisten in Sachen Zimo unterwegs, siehe zB. ... RE: Zimo Decoder-Mapping-Hilfe-Thread ... hier.

Bis dahin


digitalo (Stephan) enjoy the day !

Zentrale: C1 FW 1.402, LoPro, MXULFA & D&H Programmer
Decoder: Zimo, D&H, ESU & UB, only DCC auf K-|:|
Loks von Brawa, RoFl, Märklin, Primex, Piko, Liliput & Rivarossi
JEDEM, WAS IHN ANTREIBT! Frei von ... mm/²/mfx/+


gabli hat sich bedankt!
 
digitalo
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.525
Registriert am: 26.12.2009
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: LS Vectron mit Zimo-Decoder Mapping Lichtfunktionen?

#3 von Guardian71 , 29.07.2022 14:02

Hi Stephan,

das kenne ich alles. Bei den LS Vectron können nur 6 AUX verwendet werden, mehr sind auf der DSS (21-pol NEM) nicht vorhanden. Die Modelle haben jedoch deutlich mehr als sechs einzelne Lichter bzw. Lichtergruppen (rot z.B. aufgrund des schweizer Zugschlusses physikalisch jeweils einzeln, einzelne weiße Rücklichter für das Schweizer Rücklicht, drittes Spitzenlicht separat abschaltbar wegen des italienischen Zweilicht-Spitzensignals). Solche Anzahl separat anzusteuernder Lichter erfordert m.E. einige Schaltungen auf der Hauptplatine. Da nützen die acht AUXe des MX634 auch nix, wenn sie nicht angeschlossen sind. Es könnte sein, dass die Steuerung auf der Hauptplatine ggf. über Susi erfolgt, und dazu würden mich die Werte interessieren.


Beste Grüße,
Mark


Guardian71  
Guardian71
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.222
Registriert am: 13.09.2015
Gleise Roco line
Spurweite H0
Steuerung Roco Multimaus
Stromart DC


RE: LS Vectron mit Zimo-Decoder Mapping Lichtfunktionen?

#4 von digitalo , 30.07.2022 10:06

Moin Mark

Laut Hr. Hubinger vom Zimo-Support, werden die SuSi-CVs 1:1 durchgereicht. Ich hab da auch so ein Problem mit der Mätrix-Schorsch und der Ansteuerung von Rauch, Rotlicht etc., die anscheinend über SuSi mit nicht normgerechter Spannung angesteuert werden da mal nachgefragt.
Also am einfachsten vielleicht zunächst die CV vom ESU in der Lok auslesen und dann sinngemäß in den Zimo übertragen.

Viel Erfolg & bis dahin


digitalo (Stephan) enjoy the day !

Zentrale: C1 FW 1.402, LoPro, MXULFA & D&H Programmer
Decoder: Zimo, D&H, ESU & UB, only DCC auf K-|:|
Loks von Brawa, RoFl, Märklin, Primex, Piko, Liliput & Rivarossi
JEDEM, WAS IHN ANTREIBT! Frei von ... mm/²/mfx/+


 
digitalo
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.525
Registriert am: 26.12.2009
Spurweite H0
Stromart Digital


   

Suche Tool zum Programmieren von Loconet System Variables (LNSV)
Märklin c90 Mini (in 37365) fiept

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz