An Aus


Frage zu elektrischer Schaltung

#1 von chrilu , 25.08.2022 16:43

Hallo,

kurze Frage:

Ich möchte folgende Schaltung realisieren:



Heißt, zwei smd-LEDs in Reihe. Aus baulichen Gründen passt der Vorwiderstand nur zwischen die beiden LEDs. Leuchten die beiden LEDs gleich hell in dieser Schaltung?
Ich weiß, dass es den physikalischen Grundsatz gibt, dass innerhalb eines Stromkreises der Strom überall gleich ist. Demnach müsste es funktionieren. Kann das jemand bestätigen?


Viele Grüße
Christian


 
chrilu
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.533
Registriert am: 12.03.2019
Ort: HG
Gleise Märklin C
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Frage zu elektrischer Schaltung

#2 von moppe , 25.08.2022 16:44

Es funktioniert.

Klaus


"Meine" Modellbahn:http://www.modelbaneeuropa.dk
Dänisches Bahnforum: http://www.baneforum.dk
PIKO C4 "Horror Gallery": http://moppe.dk/PIKOC4.html


chrilu, KlausZ und Michael Knop haben sich bedankt!
 
moppe
ICE-Sprinter
Beiträge: 7.230
Registriert am: 07.08.2011
Homepage: Link
Ort: Norddeusche halbinsel
Gleise Roco, PECO, Märklin/Trix, PIKO,
Spurweite H0, H0e, N, Z
Steuerung Z21, Lenz, MpC Gahler+Ringsmeier, Games on Track/Faller
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Frage zu elektrischer Schaltung

#3 von chrilu , 25.08.2022 17:43

Dankeschön, Klaus!


Viele Grüße
Christian


 
chrilu
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.533
Registriert am: 12.03.2019
Ort: HG
Gleise Märklin C
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Frage zu elektrischer Schaltung

#4 von drdampf , 25.08.2022 20:55

Warum sollte es nicht funktionien?

Nee, Spaß, es ist vollkommen egal, wo der strombegrenzende Widerstand angeordnet wird.
Hauptsache er ist da.
LED der Klasse 1206 haben schon bei 1 milli Ampere eine für ein Frontlicht ausreichende Lichtausbeute.
Wichtiger ist die von den Decoder Herstellern verklausulierte Polarität!
Da wird der Plus schon mal als Rückleiter postuliert.
Er stellt aber den Plus für die LED dar und die Funktionsanschlüsse geben den Null.

Insofern hast alles richtig geamacht, viel Spaß noch beim Fahrenbetrieb.


chrilu hat sich bedankt!
drdampf  
drdampf
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 33
Registriert am: 10.03.2022


RE: Frage zu elektrischer Schaltung

#5 von Railstefan , 26.08.2022 14:11

Hallo Christian,

bei einer solchen Reihenschaltung ist die Reihenfolge der Bauteile völlig egal (so wie du es ja bereits vermutet hast) - wichtig ist nur, dass der Widerstand vorhanden ist, sonst leuchten die LEDs nur 1x ganz kurz und danach nie wieder
Wichtig ist auch, dass es sich um 2 identische LEDs handelt (gleichfarbig), daher bitte nur solche aus einem Einkauf zusammen verwenden bzw ggfs testen, ob auch andere Kombinationen gut aussehen.

Viel Erfolg
Railstefan


Unser Modellbahnverein: http://www.MEC-Erkrath.de
Die Erkenroder Straßenbahn - meine Straßenbahn-Anlage mit DC-Car-System hier im Forum: RE: Re: Die Erkenroder Straßenbahn - Alterungen und Beleuchtungen Häuser Teil 6

Ebenfalls im Klub bekennender Marzibahner


chrilu hat sich bedankt!
 
Railstefan
ICE-Sprinter
Beiträge: 7.086
Registriert am: 30.10.2009
Homepage: Link
Ort: Bergisches Land
Spurweite H0
Stromart AC, Digital, Analog


   

❓ESP32 Seriell (UART) mit einem NANO328 verbinden.
Weichenantrieb MP6 - versteckte Möglichkeiten

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz