Piko Wechselstrom Lok BR 110

#1 von Volker , 28.08.2022 11:26

Hallo.
Habe mir eine Piko-Wechselstrom Lok BR 110 mit einem Decoder Plux 22 gekauft. Habe sie im DCC Format angemeldet. Über CV Einstellungen die Höchstgeschwindigkeit und den Bremsweg eingestellt. Funktioniert meiner Anlage angepasst sehr gut. Nur das Problem was ich habe ist , sie erkennt nicht das Bremsmodul von Viessman. wer hatte die gleichen Probleme und hat sie gelöst. Sicherlich gibt es eine CV , und welchen Wert ich dort ändern muß, das sie genau so regiert wie bei meinen MFX Loks.
Einen lieben Gruß
Volker


Volker  
Volker
S-Bahn (S)
Beiträge: 10
Registriert am: 26.08.2022
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Piko Wechselstrom Lok BR 110

#2 von alexus , 28.08.2022 14:37

Hallo Volker

Du schreibst leider nicht welcher Decoder (Hersteller, Typ) in der Lok sitzt, weil da gibt es viiiiiiiele.

Das Viessmann Bremsmodul 5232 erzeugt lt. Anleitung eine Märklin Bremsstrecke. Wenn dein Decoder aber nur z. B. ABC-Bremsen erkennt geht das nicht.
Daher in inkompatibel bzw. vielleicht muß es auch nur dem Decoder gesagt (aktiviert) werden auf was er hören soll, viele Decoder können auf mehrere Arten bremsen.


Alexander aus dem südlichsten Allgäu
Digital mit altem Blechgleis auf dem Boden
TamsMC, Booster B4, alte Digitalkisten
Bekennender ATF-Öl Anwender


Volker hat sich bedankt!
alexus  
alexus
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.607
Registriert am: 13.12.2005
Ort: Ganz im Süden Deutschlands
Gleise M-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Tams MC, B4, alte Mä-Digitalkomponenten
Stromart Digital


RE: Piko Wechselstrom Lok BR 110

#3 von drum58 , 28.08.2022 14:49

Hallo Volker,

ich unterstelle mal, dass die Lok einen PIKO-Werksdecoder hat. Dann sollte diese Anleitung passen, auf Seite 3 gibt es die Erläuterungen zu den möglichen Bremsstrecken, da steht auch, dass die Märklin-Bremsstrecke werksseitig ausgeschaltet ist.

Gruß
Werner


Volker hat sich bedankt!
drum58  
drum58
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.686
Registriert am: 17.01.2014
Homepage: Link
Ort: Moos-Bankholzen
Spurweite H0
Steuerung Lenz LZV 200 und LZV 100
Stromart DC, Digital

zuletzt bearbeitet 28.08.2022 | Top

RE: Piko Wechselstrom Lok BR 110

#4 von Volker , 29.08.2022 09:42

Zitat von alexus im Beitrag #2
Hallo Volker

Du schreibst leider nicht welcher Decoder (Hersteller, Typ) in der Lok sitzt, weil da gibt es viiiiiiiele.

Das Viessmann Bremsmodul 5232 erzeugt lt. Anleitung eine Märklin Bremsstrecke. Wenn dein Decoder aber nur z. B. ABC-Bremsen erkennt geht das nicht.
Daher in inkompatibel bzw. vielleicht muß es auch nur dem Decoder gesagt (aktiviert) werden auf was er hören soll, viele Decoder können auf mehrere Arten bremsen.


Hallo, da hast du recht.
Ist halt die erste Lok mit dem Decoder.
Alle anderen haben einen MFX Decoder von Märklin oder ESU.

Hier die Info die ich habe !

Piko 51737 - E-Lok BR 110 DB IV Wechselstromversion
Druckvariante der BR 110 als Modell in blau-beiger Ausführung der Bundesbahn in der Ep. IV.
Stromsystem: Wechselstrom
Bahnverwaltung: DB
Epoche: IV
Maßbezeichnung: LüP / Länge über Puffer
Maß [mm]: 190
Mindestradius [mm]: 358
Digitale Schnittstelle: NEM 658 PluX22
Verbauter Decoder: PluX22
(Innen-)Beleuchtung: Digital schaltbare Führerstandsbeleuchtung (mit PluX22 Decoder)
Anzahl Haftreifen: 2
Kupplung: NEM Schacht + Kurzkupplungskulisse
Sound: PIKO Sound-Decoder nachrüstbar #56449
Lichtwechsel: Fahrtrichtungsabhängiger Lichtwechsel weiß / rot
Besonderheiten: Digital schaltbare Maschinenraumbeleuchtung

Erscheinungsjahr 2017. Ich gehe mal davon aus , das ein 4.1 Decoder verbaut ist.

Danke dir recht herzlich für deine Info

Viele Grüße
Volker


Volker  
Volker
S-Bahn (S)
Beiträge: 10
Registriert am: 26.08.2022
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Piko Wechselstrom Lok BR 110

#5 von alexus , 29.08.2022 09:54

Hallo Volker

Alles klar, dann sollte diese Anleitung Smartdecoder 4.1 helfen.

Die Märklin Bremsstrecke arbeitet mit Gleichstrom, also mal nachlesen und entsprechend die CV‘s einstellen unter Bremsverhalten, Märklin Bremsstrecke.


Alexander aus dem südlichsten Allgäu
Digital mit altem Blechgleis auf dem Boden
TamsMC, Booster B4, alte Digitalkisten
Bekennender ATF-Öl Anwender


Volker hat sich bedankt!
alexus  
alexus
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.607
Registriert am: 13.12.2005
Ort: Ganz im Süden Deutschlands
Gleise M-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Tams MC, B4, alte Mä-Digitalkomponenten
Stromart Digital


RE: Piko Wechselstrom Lok BR 110

#6 von Dampfstoß , 29.08.2022 13:09

Da könnte sogar noch ein ESU-Decoder drin sein oder ein alter Uhlenbrock 56123.


Man hat immer eine Wahl. Man muss lediglich die richtige Entscheidung treffen.


Volker hat sich bedankt!
 
Dampfstoß
InterCity (IC)
Beiträge: 815
Registriert am: 06.11.2019
Ort: Harz, da wo Fuchs und Hase... ach... und unsere Krähen sind schwarz!
Gleise PIKO A
Spurweite H0
Steuerung Z21, PIKO SmartProgrammer, diverses Testgerümpel
Stromart DC, Digital


RE: Piko Wechselstrom Lok BR 110

#7 von Modelleisenbahnfan , 29.08.2022 20:32

Hallo,
anstatt zu spekulieren, was da wohl für ein Dekoder drin sein könnte, einfach mal einen Blick in die Anleitung zur Lok und die Ersatzteilliste werfen. Wenn nicht mehr vorhanden, hilft die Suche auf der Piko - Homepage.
Die Lok ist aus 2017 und keine Soundlok, da war noch nichts mit "Smartdekoder x.y."

Ab Werk ist da ist ein Piko 56123 - Dekoder eingebaut, die Anleitung dafür gibt es ebenfalls bei Piko zum Download, da ist auch angegeben, wie der Dekoder für die Märklin - Bremsstrecke einzustellen ist.
Freundliche Grüße
Jürgen


Volker hat sich bedankt!
Modelleisenbahnfan  
Modelleisenbahnfan
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.064
Registriert am: 28.12.2011
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Piko Wechselstrom Lok BR 110

#8 von Volker , 30.08.2022 10:06

Zitat von Dampfstoß im Beitrag #6
Da könnte sogar noch ein ESU-Decoder drin sein oder ein alter Uhlenbrock 56123.


Hallo , zur info:
dort ist ein
Nr.56500 PIKO SmartDecoder XP 5.1 PluX22
Multiprotokoll inklusive mfx ® - Fähigkeit
drin.[quote="drum58"|p2455621]Hallo Volker,


Volker  
Volker
S-Bahn (S)
Beiträge: 10
Registriert am: 26.08.2022
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Piko Wechselstrom Lok BR 110

#9 von Volker , 30.08.2022 10:15

Zitat von Modelleisenbahnfan im Beitrag #7
Hallo,
anstatt zu spekulieren, was da wohl für ein Dekoder drin sein könnte, einfach mal einen Blick in die Anleitung zur Lok und die Ersatzteilliste werfen. Wenn nicht mehr vorhanden, hilft die Suche auf der Piko - Homepage.
Die Lok ist aus 2017 und keine Soundlok, da war noch nichts mit "Smartdekoder x.y."

Ab Werk ist da ist ein Piko 56123 - Dekoder eingebaut, die Anleitung dafür gibt es ebenfalls bei Piko zum Download, da ist auch angegeben, wie der Dekoder für die Märklin - Bremsstrecke einzustellen ist.
Freundliche Grüße
Jürgen


Hallo Jürgen
Danke dir für deine Info.
zur info:
dort ist ein
Nr.56500 PIKO SmartDecoder XP 5.1 PluX22
Multiprotokoll inklusive mfx ® - Fähigkeit eingebaut.
lt.Angabe von Piko.
werde es mal über die cv 27 versuchen.
viele Grüße
Volker


Volker  
Volker
S-Bahn (S)
Beiträge: 10
Registriert am: 26.08.2022
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Piko Wechselstrom Lok BR 110

#10 von moppe , 30.08.2022 16:03

Zitat von Volker im Beitrag #9
[quote=
zur info:
dort ist ein
Nr.56500 PIKO SmartDecoder XP 5.1 PluX22


Wenn Deine neue Lok gebaut war, gab es kein Smart Decoder von PIKO…….


Klaus


"Meine" Modellbahn:http://www.modelbaneeuropa.dk
Dänisches Bahnforum: http://www.baneforum.dk
PIKO C4 "Horror Gallery": http://moppe.dk/PIKOC4.html


Volker hat sich bedankt!
 
moppe
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 8.957
Registriert am: 07.08.2011
Homepage: Link
Ort: Norddeusche halbinsel
Gleise Roco, PECO, Märklin/Trix, PIKO,
Spurweite H0, H0e, N, Z
Steuerung Z21, Lenz, MpC Gahler+Ringsmeier, Games on Track/Faller
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Piko Wechselstrom Lok BR 110

#11 von mobaz , 30.08.2022 16:45

Moin, da verwirrt Piko seine Nutzer ein wenig. In der Explosionszeichnung ist 56123 aufgeführt, in der ET-Liste auf der Website wurde dort bereits der 5.1 mit der Nummer 56500 gelistet, weil es den 56123 nicht mehr gibt. Aber auch der 56500 ist nicht lieferbar. Ich tippe bei deiner Lok auch auf den 56123, da wie geschrieben es den 56500 zu der Zeit noch nicht gab. Mache doch mal ein Foto vom Decoder, dann kann man es zweifelsfrei bestimmen. Oder du kannst auch im Webshop von Piko die 56500 eingeben und vergleichen, ob er so wie dein Decoder aussieht.
Schönen Gruß
Maik


Bahnchef und Volker haben sich bedankt!
mobaz  
mobaz
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.714
Registriert am: 21.10.2007


RE: Piko Wechselstrom Lok BR 110

#12 von Bahnchef , 30.08.2022 20:33

Zitat von mobaz im Beitrag #11
Mache doch mal ein Foto vom Decoder, dann kann man es zweifelsfrei bestimmen

Hallo, dieser Idee kann ich nur zustimmen. Vorder- und Rückseite bitte.
Und bitte die CV7 und auch mal die CV8 auslesen, das wäre auch sehr aufschlussreich.
LG
Bahnchef


Volker hat sich bedankt!
Bahnchef  
Bahnchef
InterCity (IC)
Beiträge: 888
Registriert am: 31.03.2020
Ort: Teppich Etage
Gleise 2Leiter Neusilber
Spurweite H0
Steuerung z.21
Stromart Digital


RE: Piko Wechselstrom Lok BR 110

#13 von Volker , 31.08.2022 13:37

Zitat von Bahnchef im Beitrag #12
Zitat von mobaz im Beitrag #11
Mache doch mal ein Foto vom Decoder, dann kann man es zweifelsfrei bestimmen

Hallo, dieser Idee kann ich nur zustimmen. Vorder- und Rückseite bitte.
Und bitte die CV7 und auch mal die CV8 auslesen, das wäre auch sehr aufschlussreich.
LG
Bahnchef


Hallo.
Ein Foto ist nicht möglich. Habe leider im moment kein Handy mit Kamara ( leider defekt ).
Aber die cv Werte die ich bis jetzt eingestellt habe gebe ich euch durch :
cv 7 = 23 ( ausgelesen )
cv 8 = 85 ( ausgelesen )
cv 29 = 2
cv 50 = 0
cv 51 = 1
cv 124 = 0 ( kein Lokrasen mehr )
cv 245 = 1
cv 254 = 0
Irgend etwas mache ich wohl falsch. Ist auch meine erste Piko Lok.
Habe die Lok geöffnet und habe festgestellt:Der verbaute Decoder ist ein 56123.
Viele Grüße
Volker


Volker  
Volker
S-Bahn (S)
Beiträge: 10
Registriert am: 26.08.2022
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Piko Wechselstrom Lok BR 110

#14 von Volker , 31.08.2022 14:10

Zitat von mobaz im Beitrag #11
Moin, da verwirrt Piko seine Nutzer ein wenig. In der Explosionszeichnung ist 56123 aufgeführt, in der ET-Liste auf der Website wurde dort bereits der 5.1 mit der Nummer 56500 gelistet, weil es den 56123 nicht mehr gibt. Aber auch der 56500 ist nicht lieferbar. Ich tippe bei deiner Lok auch auf den 56123, da wie geschrieben es den 56500 zu der Zeit noch nicht gab. Mache doch mal ein Foto vom Decoder, dann kann man es zweifelsfrei bestimmen. Oder du kannst auch im Webshop von Piko die 56500 eingeben und vergleichen, ob er so wie dein Decoder aussieht.
Schönen Gruß
Maik

Hallo.
Ein Foto ist nicht möglich. Habe leider im moment kein Handy mit Kamara ( leider defekt ).
Aber die cv Werte die ich bis jetzt eingestellt habe gebe ich euch durch :
cv 7 = 23 ( ausgelesen )
cv 8 = 85 ( ausgelesen )
cv 29 = 2
cv 50 = 0
cv 51 = 1
cv 124 = 0 ( kein Lokrasen mehr )
cv 245 = 1
cv 254 = 0
Irgend etwas mache ich wohl falsch. Ist auch meine erste Piko Lok.
Habe die Lok geöffnet und habe festgestellt:Der verbaute Decoder ist ein 56123.
Viele Grüße
Volke


Volker  
Volker
S-Bahn (S)
Beiträge: 10
Registriert am: 26.08.2022
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Piko Wechselstrom Lok BR 110

#15 von Bahnchef , 31.08.2022 20:26

Zitat von Volker im Beitrag #14
cv 7 = 23 ( ausgelesen )
cv 8 = 85 ( ausgelesen )

OK, das könnte auf einen Piko 56123 (Uhlenbrock 67590) hinweisen.

Zitat von Volker im Beitrag #14
cv 124 = 0 ( kein Lokrasen mehr )

Das erschließt sich mir nicht ganz. Lt BA ist die CV124 für die Kupplungskonfiguration zuständig.
Zitat von Volker im Beitrag #14
cv 50 = 0
cv 245 = 1
cv 254 = 0

Diese CV´n finde ich in der BA des Piko 56123 nicht. Er kann sie haben,
auch undokumentiert oder es ist doch ein anderer Decoder.
Bilder bleiben also weiterhin hilfreich.
LG
Bahnchef


Volker hat sich bedankt!
Bahnchef  
Bahnchef
InterCity (IC)
Beiträge: 888
Registriert am: 31.03.2020
Ort: Teppich Etage
Gleise 2Leiter Neusilber
Spurweite H0
Steuerung z.21
Stromart Digital


RE: Piko Wechselstrom Lok BR 110

#16 von Volker , 01.09.2022 10:25

Zitat von Bahnchef im Beitrag #15
Zitat von Volker im Beitrag #14
cv 7 = 23 ( ausgelesen )
cv 8 = 85 ( ausgelesen )

OK, das könnte auf einen Piko 56123 (Uhlenbrock 67590) hinweisen.

Zitat von Volker im Beitrag #14
cv 124 = 0 ( kein Lokrasen mehr )

Das erschließt sich mir nicht ganz. Lt BA ist die CV124 für die Kupplungskonfiguration zuständig.
Zitat von Volker im Beitrag #14
cv 50 = 0
cv 245 = 1
cv 254 = 0

Diese CV´n finde ich in der BA des Piko 56123 nicht. Er kann sie haben,
auch undokumentiert oder es ist doch ein anderer Decoder.
Bilder bleiben also weiterhin hilfreich.
LG
Bahnchef

Bild entfernt (keine Rechte)
Bild entfernt (keine Rechte)


Bahnchef hat sich bedankt!
Volker  
Volker
S-Bahn (S)
Beiträge: 10
Registriert am: 26.08.2022
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Piko Wechselstrom Lok BR 110

#17 von Volker , 01.09.2022 10:31

Zitat von Volker im Beitrag #14
Zitat von mobaz im Beitrag #11
Moin, da verwirrt Piko seine Nutzer ein wenig. In der Explosionszeichnung ist 56123 aufgeführt, in der ET-Liste auf der Website wurde dort bereits der 5.1 mit der Nummer 56500 gelistet, weil es den 56123 nicht mehr gibt. Aber auch der 56500 ist nicht lieferbar. Ich tippe bei deiner Lok auch auf den 56123, da wie geschrieben es den 56500 zu der Zeit noch nicht gab. Mache doch mal ein Foto vom Decoder, dann kann man es zweifelsfrei bestimmen. Oder du kannst auch im Webshop von Piko die 56500 eingeben und vergleichen, ob er so wie dein Decoder aussieht.
Schönen Gruß
Maik

Hallo.
Ein Foto ist nicht möglich. Habe leider im moment kein Handy mit Kamara ( leider defekt ).
Aber die cv Werte die ich bis jetzt eingestellt habe gebe ich euch durch :
cv 7 = 23 ( ausgelesen )
cv 8 = 85 ( ausgelesen )
cv 29 = 2
cv 50 = 0
cv 51 = 1
cv 124 = 0 ( kein Lokrasen mehr )
cv 245 = 1
cv 254 = 0
Irgend etwas mache ich wohl falsch. Ist auch meine erste Piko Lok.
Habe die Lok geöffnet und habe festgestellt:Der verbaute Decoder ist ein 56123.
Viele Grüße
Volke


Bild entfernt (keine Rechte)Bild entfernt (keine Rechte)


Volker  
Volker
S-Bahn (S)
Beiträge: 10
Registriert am: 26.08.2022
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Piko Wechselstrom Lok BR 110

#18 von Bahnchef , 01.09.2022 13:11

Zitat von Volker im Beitrag #16




Moin Volker,
ja danke für die Bilder.
Zitat von Volker im Beitrag #17
Habe die Lok geöffnet und habe festgestellt:Der verbaute Decoder ist ein 56123.

Stimmt. Mein 56123 sieht genau so aus. Gute Fahrt damit. Er ist besser als viele denken.

Bei Freunden bin ich damit in einer Piko G6 , einer Piko 111 und einer Roco V100 Ost in Berührung gekommen.
Mein Exemplar habe ich mal günstig jemanden abkaufen können und wartet auf eine vorbestellte Lok.
LG
Bahnchef


Volker hat sich bedankt!
Bahnchef  
Bahnchef
InterCity (IC)
Beiträge: 888
Registriert am: 31.03.2020
Ort: Teppich Etage
Gleise 2Leiter Neusilber
Spurweite H0
Steuerung z.21
Stromart Digital


RE: Piko Wechselstrom Lok BR 110

#19 von Volker , 02.09.2022 09:55

Zitat von Bahnchef im Beitrag #18
Zitat von Volker im Beitrag #16




Moin Volker,
ja danke für die Bilder.
Zitat von Volker im Beitrag #17
Habe die Lok geöffnet und habe festgestellt:Der verbaute Decoder ist ein 56123.

Stimmt. Mein 56123 sieht genau so aus. Gute Fahrt damit. Er ist besser als viele denken.

Bei Freunden bin ich damit in einer Piko G6 , einer Piko 111 und einer Roco V100 Ost in Berührung gekommen.
Mein Exemplar habe ich mal günstig jemanden abkaufen können und wartet auf eine vorbestellte Lok.
LG
Bahnchef


Moin Bahnchef
Schön zu hören , dass mit deinen Freunden . Ihr habt 2-Leiter, ich 3-Leiter. Vielleicht reagiert er dort anders. Mal sehen ob er besser ist als manche denken.
Habe natürlich auch die BA vom 56123. Piko sagt darin aus , das er Märklin (Viessman) Bremsstrecken erkennt. Es gibt aber keine CV 27, liest er auch nicht aus.
Piko verweist auf CV 49 (Erkennung vom Bremsmodul) bei Einstellung von 0 auf 1, aber im Bremsbereich geht sie weiterhin durch, bis zum Haltegleis (stromlos).
CV 64 Auslesewert 30. Nichts tut sich. Bin langsam ratlos. Mit Sicherheit ( wenn wieder lieferbar ) werde ich wieder auf einen ESU Decoder, ob mit Sound oder ohne, zurück greifen, denn alle von mir verbauten Decoder reagieren einwandfrei.
Viele Grüße
Volker


Volker  
Volker
S-Bahn (S)
Beiträge: 10
Registriert am: 26.08.2022
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Piko Wechselstrom Lok BR 110

#20 von volkerS , 02.09.2022 10:59

Hallo Volker,
versuche einmal folgendes:
CV29 auslesen, Wert merken und um 4 erhöhen und zurückschreiben,
CV49 auslesen, vermutlich 0, Wert merken und 128 zurückschreiben.
In der BA zum Decoder 56123 steht zwar unter CV49 Bit 7 Bremsen mit analoger Spannung Wert 8, dies erscheint mir aber als Fehler, da Piko schreibt:
Der Decoder reagiert auf eine Märklin Bremsstrecke (Bremsen mit einer analogen Spannung am Gleis), wenn
CV29 Bit 2 und CV 49 Bit 7 auf 1 gesetzt sind (Werkseinstellung 1 und 0
). Bit 7 kann nur die digitalen Werte 0 und 1 annehmen, für das Programmieren ist das aber vorhandener Wert in CV49 muss um 128 erniedrigt (0) oder 128 erhöht (1) werden.
Solltest du beim Auslesen von CV49 den Wert 8 erhalten, weil du diesen nach der Tabelle geschrieben hast, wäre dies Bit 3 und du hast die F24 - F28 auf die Susi-Schnittstelle gepatched. Dann einfach 128 zurückschreiben.
Vielleicht kommst du so weiter.
Volker
Edit: Da Piko für CV49 den Wertebereich 0 - 255 zulässt, müsste die übliche Zuweisung gelten Bit0 0/1, Bit1 0/2, Bit2 0/4, Bit3 0/8, Bit4 0/16, Bit5 0/32, Bit6 0/64, Bit7 0/128.
Also die Zahlen für Aus/Ein der Funktionen addieren und in CV49 schreiben.


Volker hat sich bedankt!
volkerS  
volkerS
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.090
Registriert am: 14.10.2014

zuletzt bearbeitet 02.09.2022 | Top

RE: Piko Wechselstrom Lok BR 110

#21 von Volker , 03.09.2022 10:39

Zitat von volkerS im Beitrag #20
Hallo Volker,
versuche einmal folgendes:
CV29 auslesen, Wert merken und um 4 erhöhen und zurückschreiben,
CV49 auslesen, vermutlich 0, Wert merken und 128 zurückschreiben.
In der BA zum Decoder 56123 steht zwar unter CV49 Bit 7 Bremsen mit analoger Spannung Wert 8, dies erscheint mir aber als Fehler, da Piko schreibt:
Der Decoder reagiert auf eine Märklin Bremsstrecke (Bremsen mit einer analogen Spannung am Gleis), wenn
CV29 Bit 2 und CV 49 Bit 7 auf 1 gesetzt sind (Werkseinstellung 1 und 0
). Bit 7 kann nur die digitalen Werte 0 und 1 annehmen, für das Programmieren ist das aber vorhandener Wert in CV49 muss um 128 erniedrigt (0) oder 128 erhöht (1) werden.
Solltest du beim Auslesen von CV49 den Wert 8 erhalten, weil du diesen nach der Tabelle geschrieben hast, wäre dies Bit 3 und du hast die F24 - F28 auf die Susi-Schnittstelle gepatched. Dann einfach 128 zurückschreiben.
Vielleicht kommst du so weiter.
Volker
Edit: Da Piko für CV49 den Wertebereich 0 - 255 zulässt, müsste die übliche Zuweisung gelten Bit0 0/1, Bit1 0/2, Bit2 0/4, Bit3 0/8, Bit4 0/16, Bit5 0/32, Bit6 0/64, Bit7 0/128.
Also die Zahlen für Aus/Ein der Funktionen addieren und in CV49 schreiben.



Hallo VolkerS,
Ich gehe mal davon aus, das du es selbst schon ausprobiert hast.
Bestimmt mit Erfolg.
Aber ich als Leihe mal schauen.50:50.
Werde es auch, in nächster Zeit, ausprobieren. Wenn es dann noch klappt, dann würde mir Stein vom Herzen fallen.
Danke dir für die Info.

Viele Grüße
Volker


Volker  
Volker
S-Bahn (S)
Beiträge: 10
Registriert am: 26.08.2022
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Piko Wechselstrom Lok BR 110

#22 von Bahnchef , 04.09.2022 17:08

Hallo Volker,

Zitat von Volker im Beitrag #19
Moin Bahnchef
Schön zu hören , dass mit deinen Freunden . Ihr habt 2-Leiter, ich 3-Leiter. Vielleicht reagiert er dort anders. Mal sehen ob er besser ist als manche denken.

ich und ein Teil meiner Freunde fahren auf 2 Leiter, ein anderer Teil meiner Freunde fährt mit dem Piko 56123 auf 3 Leiter-Bahnen.
Wir alle nutzen dabei das DCC.
Leider kann ich Deine ursprüngliche Frage nach dem Verhalten mit dem Bremsmodul von Viessmann nicht beantworten,
da wir das nicht nutzen und auch nicht besitzen.
LG
Bahnchef


Bahnchef  
Bahnchef
InterCity (IC)
Beiträge: 888
Registriert am: 31.03.2020
Ort: Teppich Etage
Gleise 2Leiter Neusilber
Spurweite H0
Steuerung z.21
Stromart Digital


   

Umbeschriften von Fahrzeugen von Epoche III auf Epoche IV
Loks lagern/verstauen: stehend oder liegend? *erledigt*

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz