Meine Bilder der S-Bahn-111er, Teil 1

#1 von 118Fan , 31.08.2022 21:55


Hallo zusammen,

in angedachten etwa sechs Teilen möchte ich meine Bilder von S-Bahn-111ern zeigen.
Gleich möchte ich darauf hinweisen, dass nicht jedes Bild HiFo-konform (also mindestens 10 Jahre alt) sein wird, es aber für eine Lackvariante oder einen Beheimatungswechsel wichtig oder/und interessant sein kann.
Viele Bilder habe ich neu gescannt, aber manche sind schon länger gescannt und das mit weniger Qualität und Größe.

Zur S-Bahn-111:
Die Deutsche Bundesbahn entwarf für das polyzentrische Ruhrgebiet einen lokbespannten Wendezug.
Die S-Bahn 111 kam ab 1978 ins Rollen, sie hat(te) eine Wendezugsteuerung, aber, soweit ich weiß, keine Mehrfachtraktionssteuerung wie die anderen 111er. Und das, obwohl eines meiner Bilder diesen Eindruck vermitteln könnte, dass doch. Wir werden es sehen.
Etliche dieser 111er fahren noch, andere sind bereits verbendert.

Los geht's:


01. Die erste Begegnung mit der Lok mit den sieben Einsen gab es am 05.07.90 im Dienst auf der S8 in Neuss.




02. Am selben Tag entstand, wie auch immer, das nächste Bild, das ich bereits einmal gezeigt hatte, in Wuppertal-Elberfeld (das heißt heute glaub ich Hbf).




03. Die nächste Lackvariante war orientrot. Damit erwischte ich sie am 06.05.00 In Köln Hbf den RE 10022 schiebend.




04. Nun verkehrsrot aber noch im Besitz aller sieben Einser erwischte ich sie am 15.08.2009 erneut in Köln, wie sie den RE 29723 schiebt.




05. Jetzt hat sie keine sieben, sondern nur noch sechs Einser: Letztes Bild war der von den Dortmunder 110ern übernommene HVZ-Verstärker. In diesem Dienst habe ich sie am 28.03.2012 mit RB 30528 in Düsseldorf Hbf fotografiert.




06. Am 29.03.1987 habe ich die 111 112 in Köln im Dienst der S11 nach Köln-Worringen fotografiert.




07. Nun verkehrsrot, habe ich die 111 112 am 10.05.2008 in Dillenburg als RE 4871 mit den Formsignalen ebendort fotografiert.




08. Die letzte Aufnahme von 111 112 fertigte ich am 28.03.2011 in Düsseldorf Hbf mit RE 10460.




09. Wir bleiben in Düsseldorf Hbf, gehen aber weit in der Zeit zurück: 111 113 am 08.08.89 im Dienst auf der S1.




10. 111 113 habe ich auch wieder in drei Farbgebungen: hier in orientrot am 03.04.98 in Stuttgart Hbf mit RE 6919.




11. Und schlussendlich wieder in Düsseldorf: am 3.11.2007 mit RE 9020 nach Venlo.




12. Tja und da haben wir das Dilemma: Hat die 111 114 nun eine Vielfachsteuerung - oder nicht?? Jedenfalls ist sie hier zusammen mit 111 199 am 22.03.1986 mit E 3147 in Süßen zu sehen. Damals waren S-Bahn-111er selten, kamen aber, weil sie wohl in Freimann noch hauptuntersucht wurden, wie wir auch noch sehen werden.




13. 111 114 am 08.05.1989 in Neuss Hbf im Dienst der S11 nach Düsseldorf-Gerresheim.




14. Tja, hier hat der Tf vergessen das Zg-Signal zu wechseln, hier müssten zwei Rote brennen, denn es ist ein Nachschuss der 111 114 in Greven mit RB 31768.




15. Chronologisch gehört das Bild getauscht mit oben. Es zeigt die Lok am selben Tage mit RB 31775 in Münster Hbf. Entsprechend könnten die Zugnummern auch vertauscht sein.




16. Vereinzelt kamen die S-Bahn-111er aber auch weit rum.
Wie hier am 05.09.1987 mit dem Autoreisezug "Christopherus-Express" die 111 115 in Ingolstadt Hbf.




17. Und in verkehrsrot in Köln Hbf am 15.08.2009 mit RE 4871.




18. Wir bleiben in meiner heimlichen Lieblingsstadt Köln. Am 24.03.1987 habe ich ebendort die 111 116 vor N 8028 vor Steuerwagen fotografiert.




19. Damals fertigte ich auch recht gut und gerne Nachtaufnahmen und die Halle des damals noch nicht renovierten Kölner Hbfs lud dazu ein. Dort war ich am 05.04.87 erneut und auch 111 116 fotografierte ich erneut, diesmal mit N 6307.




20. Gehen wir mal eben rüber auf die "schäl Sick" nach Köln-Deutz, dort habe ich die 111 116 im Nachschuss mit RE 11398 am 13.10.2010 abgelichtet.




21. Zweimal die Rheinbrücke bei Duisburg-Hochfeld Süd, die wir schon aus der 221er-Serie kennen: 111 117 mit N 8909 kommt VON der Brücke, aufgenommen am 05.04.87.




22. Und den E 3064 schiebt sie bald darauf AUF die Brücke.




23. Auf der "schäl Sick" in Köln-Deutz ist es auch heute noch schön zu fotografieren, besonders vom Bahnsteig Gleise 4/5 aus. Dort habe ich die 111 117 in verkehrsrot am 13.10.2010 (woher kennen wir jetzt blos dieses Datum??) mit RE 11491 fotografiert.




24. Am 08.05.89 habe ich 111 118 in Möchengladbach mit N 8446 fotografiert.




25. 111 118 mit der leider im Rücken des Fotografen befindlichen einst berühmten Signalbrücke von Schwerte am 17.06.2006 mit RE 9022. Immerhin ist rechts ein Vr1 zeigendes Vorsignal zu sehen.




26. Und wieder Köln-Deutz: Im Nachschuss dokumentiert 111 118 mit RE 11240 am 20.03.2010.




27. Und jetzt was ganz und gar nicht HiFo-konformes: 111 118 fährt immer noch! So erst am 27.08.2022 (!! Puristen bitte wegsehen) mit DPE 1769 mit Gladbachfans zum Fußballspiel nach München im strömenden Regen.




28. 111 119 Auf den Nürnberger Paraden bzw. im Umfeld derer. Aufnahme vom 14.09.1985. Der Herr, der da nach links aus dem Bild rennt, ist ein namhafter und hier hochgeschätzter Fotograf, mit sehr hochwertigen Bildern aus vor allem den 60er-Jahren, um den es leider nicht gut steht...




29. Am 30.07.1987 habe ich 111 119 in Essen-Dellwig mit D 1452 fotografiert.




30. Und wieder Köln-Deutz: Im Nachschuss habe ich 111 119 am 13.10.2010 mit RE 11439 im Nachschuss erledigt.




31. Und Köln Hbf auch: am 29.03.1987 mit N 8520.





32. Und in Wanne-Eickel: Am 18.06.1988 mit D 1453.




33. Im Nachschuss in Greven an dessen Einfahrsignal (im Rücken des Fotografen) am 25.05.2011 mit RE 10721.




34. Und im Sandwich mit 111 067 in Göppingen am 23.09.2016 mit RB 19334.




35. Wie versprochen: 111 121 bei der HU in München-Freimann am 03.04.1985.




36. 111 121 mit D 2319 am 28.07.87 in Duisburg Hbf.




37. 111 121 schiebt am 08.05.1989 N 8545 aus Rheydt Hbf. Rechts das Signal ist nicht ganz in Hp0 gefallen.




38. In einer suboptimalen Aufnahme habe ich 111 121 auch in orientrot, und zwar am 25.05.2002 mit RE 10731 in Köln Hbf.




39. Die gute 111 121 kam in ihrem Leben schon ganz schön herum.
Hier habe ich sie am 10.05.2008 in Dillenburg mit RE4872 fotografiert.




40. Am 06.10.2010 habe ich 111 121 in Bous/Saar hinter RE 4092 fotografiert.






41+42. Zwei Aufnahmen aus Kennelgarten bei Kaiserslautern vom 03.09.2013. Damals warb 111 121 für das Saarland/Rheinlandpfalztickelt. Wir sehen zunächst RE 12174, darunter 12176.

Und das war es mit Teil 1.
Weiter g eht es dann mit Teil2.

Ehe Fragen oder Anmerkungen kommen: Im LETZTEN Teil werde ich die Links ALLER Teile nochmals veröffentlichen.

Hoffe, die Bilder haben ein wenig gefallen

Es grüßt

118Fan


Ehemals überzeugter Analogfotograf, der diese Art der Fotografie schätzte und nun das digitale ebenso zu schätzen weiß.

Und für alle, die mir schlechte Motive vorwerfen: Für mich ist das Motiv die Lok bzw. der Zug

Grüße

Stefan


 
118Fan
InterCity (IC)
Beiträge: 932
Registriert am: 13.12.2011
Ort: im wilden Süden.
Spurweite H0
Steuerung analog
Stromart AC

zuletzt bearbeitet 31.08.2022 | Top

RE: Meine Bilder der S-Bahn-111er, Teil 1

#2 von Olli 66 , 31.08.2022 22:55

Hey Stefan,
sehr schöne Aufnahmen.


Liebe Grüße
Olli
Warum soll ich in den Keller gehn, da kann mich doch keiner lachen sehn.


118Fan hat sich bedankt!
Olli 66  
Olli 66
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.386
Registriert am: 30.07.2020
Ort: nahe Dortmund
Spurweite H0
Steuerung analog
Stromart Analog


RE: Meine Bilder der S-Bahn-111er, Teil 1

#3 von CarstenLB , 05.10.2022 20:01

01.04.1985 Wuppertal-Vohwinkel






Viele Grüße

Carsten


118Fan und Olli 66 haben sich bedankt!
CarstenLB  
CarstenLB
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.233
Registriert am: 09.11.2011
Ort: Ludwigsburg
Spurweite H0
Stromart DC, Digital


   

Meine Bilder der S-Bahn-111er, Teil 4
Letzter Gastspieltag des ESG VT 36

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz