Die Reise Modellbahn beginnt: 3 Projekte

#1 von ausmzoo1 , 06.09.2022 23:39

Nachdem wir nun im neuen Haus sind, gehen die Vorbereitungen los. Insgesamt ist es ein Drei-Stufen-Projekt.
1. Stufe: Rangierspiel aufbauen erstmal ohne Landschaft/Gebäude umd spielen zu können (Rangierspiele Timesaver & 2x Inglenook auf einem Brett, brauche Tipps), derzeit überlege ich evtl. C-Gleis oder M-Gleis, mal sehen.
2. Stufe: Kleine Anlage einfach aufbauen in meinem Büro wo derzeit die Bodenbahn (habe keinen Teppich :-D ) ihre Runden dreht, max. 300x150cm besser kleiner also 250x120cm, überlege derzeit MMC Burgstein zu bauen.
Bild entfernt (keine Rechte)
Auf jeden Fall Märklin C-Gleis.
3. Stufe: Modellbahnraum herrichten und grosse Anlage bauen.
Es stehen zwei Räume zur Auswahl:
Raum 1 ist 6,66 x 4,48 m, die Tür muss dort bleiben und nutzbar sein
Raum 2 ist 7.85 x 4,48 m, die Tür/Tor kann verbaut werden, es gibt einen Zugang von Raum 1 durch die Schiessbahn
Die Schiessbahn sollte frei bleiben, zumindet weitestgehend (also mind. 1m breit).
Raum 1:
Bild entfernt (keine Rechte)
Bild entfernt (keine Rechte)
Raum 2:
Bild entfernt (keine Rechte)
Bild entfernt (keine Rechte)
Plan:
Bild entfernt (keine Rechte)
Grosse Anlage ist noch sehr offen, MMC Salzland gefällt mir wirklich gut und würde von der Grösse in Raum 2 passen. Mal sehen, was mir noch so einfällt.

Ich habe keine Eile und es wird sicher ne Weile dauern, 1.Stufe sollte so bis Weihnachten 2022 fertig werden, dann geht es an Stufe 2 die sollte so bis Mitte/Ende 2023 fertig sein und danach startet Stufe 3 wobei ich den Raum schon vorher vorbereiten möchte.
Werde ab und an Updates posten falls es jemanden interessiert. Tipps und Anregungen würden mich freuen.

Angefügte Bilder:
Sie haben nicht die nötigen Rechte, um die angehängten Bilder zu sehen

lernkern und dlok haben sich bedankt!
ausmzoo1  
ausmzoo1
S-Bahn (S)
Beiträge: 22
Registriert am: 09.01.2022
Ort: Portugal
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Die Reise Modellbahn beginnt: 3 Projekte

#2 von prof_falken , 07.09.2022 09:31

Ich kenne deinen Background nicht, das folgende gilt nur, wenn du noch eher Anfänger im Hobby bist. Wenn du schon Erfahrung hast: warum nicht die schlanken MäC Weichen und warum kein eigener Gleisplan? Die beiden MMC Anlagen sehen schon sehr nach Spielbahn mit diesem typischen C-Gleis Look aus. Aber zum eigentlichen Thema:

Ich würde mir auf jeden Fall mal nicht allzu viel Gedanken machen, was du im großen Raum machst. Kenn leider deinen Background da nicht. Fang mal mit den beiden kleinen Anlagen an und finde heraus was dir Spaß macht und welche Bautechniken dir liegen. Danach erst würde ich mich daran machen, den verfügbaren Platz mit meiner Traumananlage zu füllen.


ausmzoo1 hat sich bedankt!
 
prof_falken
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 43
Registriert am: 12.06.2021
Ort: Wien
Spurweite H0
Stromart DC, Digital

zuletzt bearbeitet 07.09.2022 | Top

RE: Die Reise Modellbahn beginnt: 3 Projekte

#3 von ausmzoo1 , 09.09.2022 15:59

Alos Erfahrung ist so ne Sache, was Anlagenbau angeht eigentlich 0, ich hatte mit 10 Jahren ne fertige Anlage geschenkt bekommen und mit dieser gespielt und ein bisschen umgebaut. Dann als Erwachsener immer wieder angefangen mit Rollmaterial (wovon leider nichts mehr existiert) aber auch nie eine Anlage gebaut. Daher der Anfang. Eigener Plan ist durchaus möglich aber bisher habe ich noch nichts gescheites zu Stande gebracht. Mal sehen.
Spielbahn finde ich erstmal nicht schlecht.
Aber sicher kann man es immer besser machen. Die MMC Anlage Burgstein sieht erstmal einfach aus, es gibt ne schöne Anleitung per Video und passt von der Größe genau in mein Arbeitszimmer. Daher die Idee, die grosse startet eher erst in 1-x Jahren, also noch viel Zeit zum Planen, Verwerfen und neu planen...
Die Grundidee ist es eben zu wachsen und nicht gleich riesig anzufangen


ausmzoo1  
ausmzoo1
S-Bahn (S)
Beiträge: 22
Registriert am: 09.01.2022
Ort: Portugal
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Die Reise Modellbahn beginnt: 3 Projekte

#4 von ausmzoo1 , 20.09.2022 22:44

So habe jetzt mal angefangen was zu planen für Projekt 2. Bin eigentlich ganz zufrieden soweit nur Steigungen, das klappt irgendwie noch nicht (und ich hab dann immer irgendwo 250% in einem Gleis statt 3-5% auf 1-2m verteilt :-O ):
Bild entfernt (keine Rechte)
Bild entfernt (keine Rechte)
Bild entfernt (keine Rechte)
Bild entfernt (keine Rechte)
Anregungen, Verbesserungen, Hilfen (besonders bei den Steigungen) sehr erwünscht.


ausmzoo1  
ausmzoo1
S-Bahn (S)
Beiträge: 22
Registriert am: 09.01.2022
Ort: Portugal
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Die Reise Modellbahn beginnt: 3 Projekte

#5 von dlok , 21.09.2022 08:23

Hallo,

Eine Spielwiese, bevor du dich für einen riesen Projekt einsetzt ist sicher eine schlaue Idee.

1. Spielen, um den Geist nicht zu verlieren
2. Schon etwas schönes, um erste Erfahrungen zu sammenl, weiterzuspielen, in der Zwischenzeit bis die 3. Etappe bedienbar wird.
3. 3. Etappe starten, versuchen, üben, spielen, ...
4. 3. Etappe weiterbauen, 2. Anlage für dieverse techniche oder Gestaltungsversuche zu führen, um beim 3. sofort "richtig" umzusetzen

Dein Reiseplan empfinde ich als gute Idee. Vielleicht müsstest du nur aufpassen, dass du nicht zu viel rein im 2. Projekt reintust (Geld/Zeit...), da das Ziel ja die 3. Anlage bleibt.

Ich habe auch so anfangen wollen und dann entschied ich, dass es (für mich) besser war, sofort mit einer Art definitiven Anlage anzufangen (ich wäre mit einer Mini-Anlage so schnell frustriert gewesen, dass ich lieber einen grösseren Bahnhof gebaut habe, mit provisorischen Wendel an den beiden Enden ... aber bei mir stand das Raum bereits fertig (und diesbezüglich bleibt bei dir noch eine Menge Arbeit).

Viel Mut, Spass und Erfolg wünsche ich dir.


Mit besten Grüssen aus der Westschweiz.

Laurent

PS: Masstab 1:1 und 1:87 passen gut zusammen
- Gruss aus der Schweiz: Was wurde bisher/sonst getan?
- Anlageplanung
- Anlagebau


 
dlok
InterCity (IC)
Beiträge: 689
Registriert am: 04.03.2021
Homepage: Link
Ort: Schweiz
Gleise Rocoline + Tillig-Elite
Spurweite H0
Steuerung Analog und ModellStellwerk
Stromart Digital


RE: Die Reise Modellbahn beginnt: 3 Projekte

#6 von Dreispur , 21.09.2022 08:50

Hallo !
Steht Projekt 2 frei im Raum ?
So wäre in der Breite auf 300 -310 verlängern möglich .
Genauso in der Tiefe eine Gleislänge max



Ein Vorschlag , eventuell ist mehr Spielspaß dabei .
Weiters würde ich die hellblauen links und rechts nach BHf schon leicht zu den Tunnels eine Neigung ca. 1.5 cm nach unten machen . Somit ist die andere Steigung Berg BHf nicht mehr so hoch .


mfG ANTON

Roco DigiSet+MMaus Rocomotin, IB 650 2.0 / IB 60500 ESU+CT-Programmer, Schalt/RMGB Dec Viessman , LDT,Roco,Lenz,LISSY,Lopi:Lenz,Tran+Sound/ESU+Sound/ Orig. Lok+Sound.anal.Trafo z.Test.WDP 7.0 u.9.2 / 2015 /RM Digikeijs / IB II /


dlok hat sich bedankt!
Dreispur  
Dreispur
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.346
Registriert am: 16.11.2010
Ort: Nähe Horn NÖ
Spurweite H0, H0e, H0m, TT, N, G
Stromart AC, DC, Digital, Analog


   

Rangierspiele Timesaver & 2x Inglenook auf einem Brett, brauche Tipps
Bitte bewertet meine Planung: Durchgangsbahnhof in Preußen 1930

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz