Märklin Mini Club Packung 81845 kleinster sauber befahrbarer Kurvenradius

#1 von Snipy , 21.09.2022 08:37

Hallo liebe Modellbahner,

meine Frau wünscht sich für Weihnachten eine kleine Weihnachtsbahn auf dem Fenstersims neben dem Baum. Speziell geht es um die mini club Startpackung 81845.

Nachdem ich in meiner Kindheit viel mit Märklin H0 M-Gleis gespielt habe, bin ich seit 2 Jahren nach langer Pause wieder eingestiegen und baue an einer kleinen Anlage mit C-Gleis Digital. Mit mini club hatte ich über meine Eltern schon Berührpunkte, da meine Mutter vor einigen Jahren so eine winzige Starpackung geerbt hat die aus der kleinsten Dampflok, 2 Wagen dem kleinsten Radius und einer 9V Batteriebox bestand. Dieser Zug fährt absolut unzufriedenstellend. Ich habe die Lok schonmal komplett zerlegt und gereinigt, konnte so das Fahrverhalten deutlich verbessern , aber das ist nicht das was ich mir von Fahren vorstelle.
Tja, von der besagten Startpackung gibt es Videos die beweisen dass so ein 1:220 Zügle ja auch einigermaßen geschmeidig fahren kann, so würde ich das gerne mal wagen, aber jetzt kommt die Frage:

In der Startpackung ist ein Oval mit 195er Radius, hierfür müsste ich das "Anlagenbrett" sehr stark über den Fenstersims hinaus überstehen lassen. Hat jemand die Erfahrung wie sich die Lok aus der Startpckung 81845 im kleinen 145 er Radius schlägt? Oder ist ein Kompromiss mindestens nötig mit einen 195er Kuvenein- und ausgang?

Über Antworten würde ich mich sehr freuen?

Bild entfernt (keine Rechte)


Snipy  
Snipy
S-Bahn (S)
Beiträge: 11
Registriert am: 07.12.2020
Spurweite H0
Stromart AC, Digital

zuletzt bearbeitet 21.09.2022 | Top

RE: Märklin Mini Club Packung 81845 kleinster sauber befahrbarer Kurvenradius

#2 von Stahlblauberlin , 21.09.2022 09:40

Die kleine fährt völlig problemlos auf dem 145er Radius. Die Laufeigenschaften mit dem Dreipoler werden deutlich besser wenn mit PWM angesteuert, da gibt es preiswerte Module wie dieses, ein 2-poliger Umschalter und ein 9V-Block zur Versorgung. Und natürlich Gleise und Räder penibelst sauber halten...


Snipy hat sich bedankt!
Stahlblauberlin  
Stahlblauberlin
InterCity (IC)
Beiträge: 525
Registriert am: 07.03.2022
Ort: Berlin
Spurweite H0, Z, G
Steuerung Roco digital, Z21-Nachbau
Stromart DC, Digital, Analog


RE: Märklin Mini Club Packung 81845 kleinster sauber befahrbarer Kurvenradius

#3 von Snipy , 21.09.2022 10:21

Zitat von Stahlblauberlin im Beitrag #2
Die kleine fährt völlig problemlos auf dem 145er Radius. Die Laufeigenschaften mit dem Dreipoler werden deutlich besser wenn mit PWM angesteuert, da gibt es preiswerte Module wie dieses, ein 2-poliger Umschalter und ein 9V-Block zur Versorgung. Und natürlich Gleise und Räder penibelst sauber halten...


Vielen Dank für die Antwort. Bezieht sich der Tip mit der PWM als Verbesserung gegenüber der 9V Block Variante oder sogar gegenüber des im Weihnachts-Set enthaltenen Reglers?


Snipy  
Snipy
S-Bahn (S)
Beiträge: 11
Registriert am: 07.12.2020
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Märklin Mini Club Packung 81845 kleinster sauber befahrbarer Kurvenradius

#4 von Stahlblauberlin , 21.09.2022 11:09

Beim Weihnachtsset gibt es X varianten, hab z.b. ein sehr altes liegen das nur vorwärts-stop-rückwärts kennt, bei den jüngeren mt Steckernetzteil ist was brauchbares dabei. Märklin war da kreativ.. Die mit Drehknopf sind meines wissens nach alle elektronisch mit PWM.


Stahlblauberlin  
Stahlblauberlin
InterCity (IC)
Beiträge: 525
Registriert am: 07.03.2022
Ort: Berlin
Spurweite H0, Z, G
Steuerung Roco digital, Z21-Nachbau
Stromart DC, Digital, Analog


RE: Märklin Mini Club Packung 81845 kleinster sauber befahrbarer Kurvenradius

#5 von Stahlblauberlin , 21.09.2022 11:13

Gerade gegooled, das ist absolut ok was da in der Schachtel ist. Damit sollte das Maschinchen ordentlich laufen.


Snipy hat sich bedankt!
Stahlblauberlin  
Stahlblauberlin
InterCity (IC)
Beiträge: 525
Registriert am: 07.03.2022
Ort: Berlin
Spurweite H0, Z, G
Steuerung Roco digital, Z21-Nachbau
Stromart DC, Digital, Analog


RE: Märklin Mini Club Packung 81845 kleinster sauber befahrbarer Kurvenradius

#6 von Chrischi84 , 24.09.2022 11:24

Mit dem Kurveneingang als 195er sieht es auf jeden Fall besser aus. Aber bei Märklin läuft praktisch alles durch den kleinsten Radius.
Falls du keine echte Anlage bauen willst, gibt es auch "C-Gleis" für Miniclub: es kommt allerdings vom Konkurrenten Rokuhan. Das Zeug eignet sich gut für den fliegenden Aufbau mit ein bisschen Weihnachtsdeko drumrum und die haben deutlich mehr Radien im Angebot: auch den bei Märklin fehlenden 170er Radius zwischen 145 und 195. Über die japanische Amazonseite ist es auch recht schnell und sehr preiswert zu beziehen.


Kleiner Endbahnhof mit Museums-BW Epoche 5/6 in HO:
RE: Endbahnhof "Kallax" - Epoche 5/6
Temporäre Winter-Weihnachts-Anlage auf dem Wohnzimmertisch in N/Z
Adventsbastelei: Winter-Weihnachts-Kleinstanlage in N (und Z)


Chrischi84  
Chrischi84
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 251
Registriert am: 10.06.2019
Ort: Rhein-Neckar-Kreis
Spurweite H0, N, Z
Stromart DC, Digital, Analog


   

Radsatzinnenmaß
Gebäudebausätze aus Resin bauen und bemalen

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz