Märklin Class 66 Umbau von Trix auf AC

#1 von nico224 , 26.09.2022 20:02

Moin Leute,

ich habe vor ein paar Wochen eine Trix Class 66 günstig geschossen und würde sie gerne auf AC umbauen. An den Drehgestellen ist leider keine Schleiferaufnahme vorgesehen, daher fällt der Umbau nicht leicht. Da auch der Getriebedeckel nicht separat ist, sondern Teil des optisch sichtbaren Drehgestellrahmens, so dass eine Neukonstruktion des Deckels alleine wegen des Aufwandes am CAD ausfällt.

Wie habt ihr das gelöst? Welches wäre die adäquate Märklin-Ersatzteilnummer? Das geht bei mir leider aus dem Artikeldatenblatt nicht ganz eindeutig hervor, da selbst bei der Trix-Variante eine Schleiferaufnahme eingezeichnet ist, die es in echt aber nicht gibt.

Danke für eure Hilfe!

Nico


Mfg. Nico

Facebook: Mikroengineering
Instagram: Mikroengineering
Youtube: Mikroengineering

Meine Mikromodelle: Mercedes Antos, Kirovets K700A, Liebherr L580...


 
nico224
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.007
Registriert am: 05.09.2010


RE: Märklin Class 66 Umbau von Trix auf AC

#2 von mobaz , 27.09.2022 12:41

Moin, die ET-Blätter sind bei Märklin und Trix gleich, da werden dann nur Schleifer weggelassen und die benötigten Massefedern reinkopiert. Du musst die das entsprechende Märklinmodell nehmen und die benötigten Teile bestellen, wenn sie auch lieferbar sind. Ich habe gerade nachgesehen, da gibt es nur komplette Drehgestelle zu je 40€. Musst dir nur die passende Lok raussuchen wegen der Farbe.
Schönen Gruß
Maik


mobaz  
mobaz
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.131
Registriert am: 21.10.2007


RE: Märklin Class 66 Umbau von Trix auf AC

#3 von wlommi , 27.09.2022 14:17

Hallo Nico,

handelt es sich bei der Trix Version um die 22997? Ich habe sie mal mit der Märklin 39060 verglichen. (BDA und Ersatzteiliste)

Der Getriebedeckel beim Drehgestell "A" sieht eingentlich so wie bei Mä Version aus, nur halt ohne Schleifer aber mit angedeuteten Löcher für den Schleifer.

Eventuell die Anregungen von der Mä Version nehmen.

Gruß
Wolfgang


 
wlommi
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.257
Registriert am: 21.07.2006
Ort: Köln
Spurweite H0
Stromart AC


RE: Märklin Class 66 Umbau von Trix auf AC

#4 von lokfan103 , 27.09.2022 14:45

Hallo,

über eines soltest Du dir aber im klaren sein, so sauber und ruhig wie eine Märlin Lok wird sie nicht über Weichen, Kreuzungen und vorallem der DKW fahren. Die Lok wird etwas rumpelig darüber fahren, wenn du damit leben kannst ok.
Habe schon einige Trix Loks umgebaut, in letzter Zeit sind auch die Spurkränze etwas niedriger wie früher, vielleicht musst du auch die Räder etwas zusammendrücken auf Radsatzinnemaß von Märklin bis 14.3mm geht noch.
Beim nachmessen einer Class66 von Trix von einem Kollegen haben wir 14,6 mm gemessen, das verkraftet dann selbst das C Gleis nicht mehr.


Gruß
Frank


lokfan103  
lokfan103
InterCity (IC)
Beiträge: 852
Registriert am: 14.02.2021
Ort: Bayern
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Digital
Stromart AC, Digital

zuletzt bearbeitet 27.09.2022 | Top

RE: Märklin Class 66 Umbau von Trix auf AC

#5 von nico224 , 27.09.2022 19:55

Hallo zusammen,

Danke Frank für den Hinweis - ich habe da bisher keine Probleme gehabt und eine Fohrmann Radsatzlehre habe ich auch, das wird natürlich angepasst. Ansonsten denke ich, dass die sechsachsige Machine dennoch gut laufen wird. Ich lobe mir stattdessen die Möglichkeit des Wechsels auf DC.

Hallo Wolfgang,
Laut BDA und Ersatzteilblatt sieht das Teil auch identisch aus. In echt ist keine Schleiferhalterung vorgesehen.

Habe daher nun E340038 bestellt (schwarz für die Lineas-Variante).


Mfg. Nico

Facebook: Mikroengineering
Instagram: Mikroengineering
Youtube: Mikroengineering

Meine Mikromodelle: Mercedes Antos, Kirovets K700A, Liebherr L580...


 
nico224
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.007
Registriert am: 05.09.2010


RE: Märklin Class 66 Umbau von Trix auf AC

#6 von nico224 , 29.09.2022 12:53

Kurzes Feedback:

Das Ersatzteil E340038 für die Lineas-Class 66 kam von Märklin nach drei Tagen an und passt in Form und Farbe auf den ersten Blick wunderbar.

Besonders erstaunt bin ich, dass ein Schleifer bereits montiert ist, dies sollte laut Ersatzteilblatt gar nicht der Fall sein. Umso schöner ist es doch, wenn man vom Service mal positiv überrascht wird!



Mfg. Nico

Facebook: Mikroengineering
Instagram: Mikroengineering
Youtube: Mikroengineering

Meine Mikromodelle: Mercedes Antos, Kirovets K700A, Liebherr L580...


 
nico224
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.007
Registriert am: 05.09.2010


RE: Märklin Class 66 Umbau von Trix auf AC

#7 von mobaz , 29.09.2022 14:43

Hallo Nico, du hast das komplette Schleiferdrehgestell bestellt. Wenn der Schleifer nicht da wäre, wäre es ein Fehler.
Schönen Gruß
Maik


mobaz  
mobaz
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.131
Registriert am: 21.10.2007


   

Lieferant für MS Schleuderguss
Umbauten verschiedener Märklin-Loks u. Wagen

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz