Gleisplan für norddeutsche Spielbahn gesucht

#1 von Bw Halberstadt , 26.12.2022 17:58

Ich bin auf der Suche nach einem Gleisplan, habe auch schon die eine oder andere Idee, aber so richtig weit bin ich noch nicht gekommen. Ich freue mich auf eure Anregungen :-)

1. Titel
Norddeutsche Spielbahn

2. Spurweite & Gleissystem
Märklin C-Gleis

3. Raum & Anlage
3.1 Raumskizze, evtl. auch Bilder davon
-
3.2 Anlagenform (L, U, Rechteck, An der Wand entlang...)
Rechteck
3.3 Anlagengröße oder verfügbare Fläche im Raum
ca. 3,50m x 1,30m

4. Technisches
4.1 Modellbahn vs. Spielbahn
Eher Spielbahn, alles auf einer Ebene ist auch kein Problem.

4.2 Hauptbahn und/oder Nebenbahn
Nebenbahn

4.3 Mindestradius (sichtbar / verdeckt)
R1 zur Not, ansonsten eher R2
4.4 Maximale Steigung
2%
4.5 Maximale Zuglänge
Ca. 1,4m (habe 2-3 "Prestigezüge", der Rest der Züge ist kürzer)
4.6 Anlagenhöhe der Hauptebene
Am liebsten 1m bis 1,2m

4.7 Anlagentiefe (minimal, maximal)
bis ca.. 1,30m

4.8 Eingriffslücken / Servicegang
- nicht notwendig

4.9 Schattenbahnhof / Fiddle Yard
- eher nicht

4.10 Oberleitung ja / nein
- nein

5. Steuerung
5.1 Fahren analog oder digital
- digital

5.2 Steuern analog oder digital
- analog

6. Motive
6.1 Epoche
- DB und DR Epoche IV, kurz vor Übergang zu Epoche 5

6.2 Bahnhofstyp(en)
- Durchgangsbahnhof

6.3 Landschaft
- eher weniger

6.4 Szenerie (Stadt, Vorstadt, Land; Industrie, Gewerbe)
- ein- bis zweigleisige Nebenbahn in Sachsen-Anhalt / Ostniedersachsen, Verladung landwirtschaftlicher Güter, Zuckerfabrik mit Gleisanschluss

6.5 Bw (Bahnbetriebswerk), Lokeinsatzstelle (Kleinst-Bw)
- kein klassisches Bw, vielleicht eine kleine Einsatzstelle, wenn man es gut unterbringen kann.

7. Sonstiges
7.1 Vorhandene Fahrzeuge
- sehr umfangreich vorhanden

7.2 Vorhandener Gleisplan (eigener, Link zu anderen)
-

7.3 Betrieb als Einzelspieler oder zu mehrt
Meist Einzelspieler, schadet aber nicht, wenn Gäste zukünftig mitspielen können

7.4 Budget
- vorhanden

7.5 Zeitplan
- Gleise sollten relativ bald liegen, der Rest ergibt sich

LG
Christoph


Bw Halberstadt  
Bw Halberstadt
Beiträge: 2
Registriert am: 26.12.2022


RE: Gleisplan für norddeutsche Spielbahn gesucht

#2 von jmh67 , 29.01.2023 15:36

Mal' doch einfach deine Idee auf, notfalls frei Hand, dann haben wir erst mal eine "Diskussionsgrundlage".

Ansonsten ist vielleicht eine U- oder L-Anlage besser als ein breites Rechteck, da kommt man besser 'ran, wenn doch was zu richten ist.

Martin


 
jmh67
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 49
Registriert am: 06.01.2023
Spurweite TT
Stromart Analog


RE: Gleisplan für norddeutsche Spielbahn gesucht

#3 von DGU , 29.01.2023 15:46

Hallo Christoph,

Du hast Dich bereits festgelegt was die Anlagengröße betrifft (Reckteck 300 x 130 cm).
Aus Erfahrung kann ich sagen, muss Deine räumliche Rahmenbedingungen kennen.
Deshalb sollte immer ein Raumplan mit gepostet werden.
Erst dann kann man gezielte Vorschläge unterbreiten.


Gruß
DGU


 
DGU
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.339
Registriert am: 24.10.2022


RE: Gleisplan für norddeutsche Spielbahn gesucht

#4 von Bw Halberstadt , 05.02.2023 15:43

Hallo in die Runde,

das wäre meine erste Idee - siehe Anhang.

Ich stehe aber jetzt vor einem Dilemma: Einerseits störe ich mich zunehmend an der "Kreisbahn" und am fehlenden Schattenbahnhof. Andererseits finde ich keine Gleispläne, die bei meinem Raumangebot sanfte Steigungen aufweisen und ich scheue mich ohnehin vor der Spantenbauweise. Hab ein sehr zeitforderndes Kleinkind zu Hause und habe schlichtweg keine Kapazitäten mich in diese Bauweise einzuarbeiten.

Hat jemand noch zündende Ideen, um hier vielleicht eine zweite Ebene zu schaffen bzw. den Plan etwas spannender zu gestalten?

Einen Raumplan stelle ich euch gleich noch rein.

Angefügte Bilder:
Sie haben nicht die nötigen Rechte, um die angehängten Bilder zu sehen

Bw Halberstadt  
Bw Halberstadt
Beiträge: 2
Registriert am: 26.12.2022

zuletzt bearbeitet 05.02.2023 | Top

RE: Gleisplan für norddeutsche Spielbahn gesucht

#5 von Thinkle , 07.02.2023 17:38

Schau dich doch mal bei Modellbahning um, die Pläne sind immer ganz interessant.
https://modellbahning.de/2gleisige-haups...sige-nebenbahn/

Vielleicht empfiehlt es sich, auf die Zweigleisigkeit zu verzichten, um wertvollen Platz zu gewinnen?

Und ansonsten emfpiehlt sich noch ein Blick in den Minimax Thread, dort sind platzoptimierte, kompakte Bahnhöfe noch und nöcher zu finden, die man vllt. abwandeln und weiter nutzen kann:
RE: MiniMax Bahnhöfe und Anschließer (2)


Niemals sinnfreie Dogmen oder eine komplett unnötige Markenbindung auf meiner Anlage!


Thinkle  
Thinkle
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.145
Registriert am: 10.01.2020
Ort: Bei Köln
Gleise Tillig Elite
Spurweite H0
Stromart DC, Digital


RE: Gleisplan für norddeutsche Spielbahn gesucht

#6 von Joak , 07.02.2023 21:02

Hallo,

wie wäre es denn mit sowas:


Grüsse
Hauke

Platzmangel ist die Unfähigkeit aus dem Vorhandenen etwas zu erschaffen
www.kahlsberg.de
Anlagenvorschläge für Jedermann


 
Joak
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.306
Registriert am: 25.10.2016
Ort: Bayerischer Wald
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Stromart AC, Analog


RE: Gleisplan für norddeutsche Spielbahn gesucht

#7 von eingleis , 07.02.2023 21:55

Zitat von Bw Halberstadt im Beitrag #4
Hat jemand noch zündende Ideen, um hier vielleicht eine zweite Ebene zu schaffen bzw. den Plan etwas spannender zu gestalten?

Versuche es doch mal mit einer Acht(erbahn)


eingleis  
eingleis
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 361
Registriert am: 06.09.2022


   

Eine Anlage am Rande der Schwäbischen Alb

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz