Epoche III Teppich-, bzw. Fliesenbahn der DB 🇩🇪

#1 von moshaz2k , 30.12.2022 16:33

Mahlzeit!
Da ich immernoch in den Seilen hänge, möchte ich euch einen weiteren Aufbau für meine Teppich-, bzw. Fliesenbahn vorstellen. Sie spielt in der Epoche III der DB in Deutschland. Mein Fuhrpark ist in der Epoche sehr überschaubar, genauer gesagt habe ich da nur eine Dampflok mit entsprechenden Wagen. Sie hat mir aber so gut gefallen, dass ich sie einfach haben musste. Eine Legende auf der Schiene quasi.

Folgendes Rollmaterial kommt zum Einsatz:

Lokomotiven

1x Märklin 37897 Dampflokomotive BR 50 der DB

Güterwagen

2x Märklin 46539 Einheits-Kesselwagen "EVA" der DB
2x Märklin 44500 Gedeckter Güterwagen Gs 210 der DB (Epoche IV! Diese wurden von 1961 bis 1966 produziert und ab 1964 als Gs 210 bezeichnet. Kann ich für mich persönlich also guten Gewissens nutzen.)
2x Märklin 4694 Rungenwagen Kbs 443 der DB (Epoche IV! Diese wurden ab 1959 produziert und ab 1965 als Kbs 443 bezeichnet. Kann ich für mich persönlich also auch guten Gewissens nutzen.)
6x Märklin 46319 Selbstentladewagen Otmm 70 der DB

Personenwagen

1x Märklin 41310 Umbauwagen AB4yge
2x Märklin 41320 Umbauwagen B4yge
1x Märklin 41330 Umbauwagen BD4yge

Somit kann ich mit der Lokomotive sowohl den Güter- als auch den Personenverkehr der Epoche darstellen, da hinter die Baureihe 50 der DB ja quasi alles gehangen würde, was nicht bei drei auf den Bäumen war.

Gleisplan

Bild entfernt (keine Rechte)

Abmessungen: ca. 383 cm x 112 cm

Bild entfernt (keine Rechte)

In ROT sind die Abstellgleise, in GRÜN die Ladegleise, in BLAU die Bahnsteige, in GELB (Warum gibt's kein gelb als Farbe im Forum?!) die "Instandhaltungsgleise" und in ORANGE die Gleise des "Lokschuppens".

Am Ladegleis oben links wird Kohle geladen, am Ladegleis in der Mitte links steht der Güterschuppen und am Ladegleis in der Mitte rechts ist die Ladestraße. An den beiden gelben "Instandhaltungsgleise" kann die Dampflok Kohle, Sand und Wasser fassen. Die anderen Gleise benötigen denke ich keiner weiteren Beschreibung.

Bilder von dem Aufbau und dem Zug reiche ich in nächster Zeit nach, da die Teppich-, bzw. Fliesenbahn momentan nicht aufgebaut ist. Wollte euch nur schonmal den groben Aufbau vorstellen. Irgendwann muss man ja damit anfangen. Wenn ihr Fragen habt, immer raus damit.
Gruß,
Mike


Meine Teppich-, bzw. Fliesenbahn: KLICK


Bimmelbahn, Dreispur, KleTho und Paul60 haben sich bedankt!
 
moshaz2k
Beiträge: 7
Registriert am: 15.12.2022
Ort: Ostwestfalen
Gleise Märklin C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Mobile Station 2
Stromart AC, Digital

zuletzt bearbeitet 30.12.2022 | Top

RE: Epoche III Teppich-, bzw. Fliesenbahn der DB 🇩🇪

#2 von moshaz2k , 01.01.2023 14:18

Mahlzeit!
Da ich momentan mehr als genug Zeit habe am Laptop zu sitzen / liegen, habe ich meinen Gleisplan mal etwas weiter entwickelt. Hat mir bisher nicht so ganz gefallen, bzw. war der Gleisplan irgendwie nur halbgar. Ich habe mir die Idee in den Kopf gesetzt, ein schmales und funktionsfähiges Betriebswerk darzustellen. Trotzdem möchte ich weiterhin mit dem Zug im Güter- und Personenverkehr fahren können. Meine ersten Überlegungen sehen folgendermaßen aus:

Bild entfernt (keine Rechte)

Abmessungen: ca. 386 cm x 116 cm

Dieses mal habe ich alles mit Paint beschriftet um besser darstellen zu können, welche Funktionen die Gleise genau haben. An dem oberen Abstellgleis kann ich die Personenwagen abstellen, an den unteren Abstellgleisen die Güterwagen. Sollte mal eine zweite Lok aus der Epoche einzug halten, könnte man quasi im Betriebswerk "arbeiten" und trotzdem mit einer weiteren Lokomotive im Personenverkehr im Oval seine Runden drehen oder am kleinen Bahnhof unten im Güterverkehr die Güterwagen be- und entladen und ebenfalls seine Runden drehen. Die anderen Gleise erklären sich ja durch die Beschriftung von selbst. Wenn ihr weitere Anregungen habt, immer her damit.
Gruß,
Mike


Meine Teppich-, bzw. Fliesenbahn: KLICK


Anth0lzer, KleTho, _MoBaFlo_, Paul60 und Joburg haben sich bedankt!
 
moshaz2k
Beiträge: 7
Registriert am: 15.12.2022
Ort: Ostwestfalen
Gleise Märklin C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Mobile Station 2
Stromart AC, Digital

zuletzt bearbeitet 01.01.2023 | Top

RE: Epoche III Teppich-, bzw. Fliesenbahn der DB 🇩🇪

#3 von Paul60 , 01.01.2023 21:04

Hallo Mike,

herzlich willkommen hier im Forum. Ich bin auch noch nicht lange dabei und wurde bestens aufgenommen. Ich wünsche Dir schöne Diskussionen und viele Anregungen.

Jetzt zu meinen Fragen:
ist das Zimmer nur 116 cm breit? Oder ist es vielleicht doch möglich, die größere Breite des Zimmers auszunutzen und mit größeren Radien zu arbeiten?

Viele Grüße

Paul


Hier geht es zu meinem kleinen Projekt: Meine Parkettbahn Norddeich Mole Spur 1


 
Paul60
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.611
Registriert am: 10.02.2022
Ort: Baerl oder Flensburg
Spurweite H0, N, 1, G
Steuerung Märklin CS2
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Epoche III Teppich-, bzw. Fliesenbahn der DB 🇩🇪

#4 von moshaz2k , 01.01.2023 21:13

Hallo Paul,
das Zimmer ist schon breiter. Aber ich steuer die Anlage am liebsten von der Couch aus, genauer gesagt die äußere Kante der L-Form, was in den Raum steht. Zwischen TV Bank und der äußeren Kante der L-Form sind knapp 125 cm Luft. Das ist also der Flaschenhals. Kann von da aber ganz bequem zentral vor der Anlage sitzen und alles steuern. Ich möchte auch weiterhin den Raum ansatzweise normal nutzen können, z.B. Balkon- und Wohnzimmertüren öffnen und schließen oder den Esstisch benutzen, ohne auf Gleise darunter zu treten. Deshalb halte ich es gerne schmal. Ich habe auch teilweise schon durch den Flur bis in's Schlafzimmer gebaut. Aber da baue ich meistens morgens auf und abends ab, weil es mich sonst einfach stört. Wenn die Anlage so ca. 400 cm x 120 cm ist, kann ich die auch länger aufgebaut lassen, ohne das sie mich im Alltag stört.
Gruß,
Mike


Meine Teppich-, bzw. Fliesenbahn: KLICK


Paul60 und PeSt haben sich bedankt!
 
moshaz2k
Beiträge: 7
Registriert am: 15.12.2022
Ort: Ostwestfalen
Gleise Märklin C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Mobile Station 2
Stromart AC, Digital

zuletzt bearbeitet 01.01.2023 | Top

   

RE: Emmendingens Bodenbahn - Eisenbahn 365 Tage im Jahr - Unterwegs
Unsere TRIX C-Gleis H0 Teppichbahnanlage – Diesel Ep V/VI

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz