Änderung im Traincontroller Forum Freiwald Software?

#1 von jens70 , 01.01.2023 23:41

Guten Abend,

hat sich an der Forensoftware beim Traincontroller etwas geändert?

Jetzt erscheint da kurz wenn man etwa schreibt:

"Der Beitrag wurde erfolgreich gespeichert. Er muss jedoch erst von einem Moderator freigegeben werden, bevor er öffentlich einsehbar ist. Sie werden informiert, sobald Ihr Beitrag freigegeben wurde."

ist da jetzt so? wie auch immer man informiert wird? ??? Es gibt ja keine Benachrichtigungen mehr?

vg jens


H0 Rocoline Bettungsgleis. BidiB/OpenDCC Elektronik. TC als Steuerung.


a-zett hat sich bedankt!
jens70  
jens70
InterRegio (IR)
Beiträge: 143
Registriert am: 30.11.2021
Homepage: Link
Ort: Dresden
Spurweite H0
Stromart DC, Digital

zuletzt bearbeitet 01.01.2023 | Top

RE: Änderung im Traincontroller Forum Freiwald Software?

#2 von ET 65 , 03.01.2023 07:18

Hallo Jens,

warum stellst Du die Frage nicht direkt im Traincontroller-Forum oder noch besser direkt an Herrn Freiwald?

Gruß, Heinz


Tried to reduce to the max Ich weiß, nicht immer einfach, aber einfach kann ja jeder.
Was noch fehlt? "Ein Sack voll Zeit"


Burkhard Ascher hat sich bedankt!
 
ET 65
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.563
Registriert am: 01.03.2009
Ort: Hierzulande
Gleise Peco Code 75
Spurweite H0
Steuerung mit Verstand
Stromart Digital


RE: Änderung im Traincontroller Forum Freiwald Software?

#3 von jens70 , 03.01.2023 11:53

Guten Tag Heinz,

Zitat
warum stellst Du die Frage nicht direkt im Traincontroller-Forum


hab ich getan. Aber da beist sich die Katze ja in den Schwanz. Man kann keine Antwort bekommen wenn der Beitrag nicht freigegeben wird.

Zitat
oder noch besser direkt an Herrn Freiwald?


Das habe ich nicht getan. Ich habe über die vielen Jahre den direkten Kontakt nur in Ausnahmefällen gewählt. Über das Forum haben alle etwas davon, die E-mails sieht keiner. Außerdem ist Mail für den Support eher unhandlich.

Nun hatte ich vor kurzer Zeit mal wieder so eine Frage. Ein ärgerliches technisches Problem welches mit Forenhilfe nicht lösbar war (ist weiter ungelöst). Auf mein Mail erhielt ich eine knappe Antwort ohne Lösung und im Forum zu meiner Frage/Problem dann den Hinweis

Zitat
Mit Einführung der Version 10 wird der technische Support weitgehend ins Forum verlegt. Wir kümmern uns nur noch um technische Probleme, die wir wirklich selbst zu verantworten haben. Aber ebenso wenig wie ein Autohersteller bei Problemen beim Einparken hilft, bieten wir praktisch keinen Support per E-Mail mehr bei Anwendungsproblemen.



Insofern wähle ich den direkten Kontakt tatsächlich nur noch wenn es um Lizenzfragen geht. Ist ja auch so weit eine klare verständliche Regelung.

Im übrigen funktioniert das Posten im TC-Forum bei mir auch wieder normal, wer weiß welches technische Problem da dahinter steckte. Eine Nachricht dazu gab es nicht.

Viele Grüße
Jens


H0 Rocoline Bettungsgleis. BidiB/OpenDCC Elektronik. TC als Steuerung.


UP4001 und ET 65 haben sich bedankt!
jens70  
jens70
InterRegio (IR)
Beiträge: 143
Registriert am: 30.11.2021
Homepage: Link
Ort: Dresden
Spurweite H0
Stromart DC, Digital


RE: Änderung im Traincontroller Forum Freiwald Software?

#4 von jens70 , 10.01.2023 16:54

Guten Tag,

nachdem das nun weiterhin doch wieder so ist, dass meine Beiträge im TC Forum vom Moderator freigeschaltet werden müssen nun ein kleines Update ...

Der Moderator hat nun auf meine entsprechende Frage im Forum reagiert:

https://www.freiwald.com/forum/viewtopic.php?f=13&t=40985

Klargestellt, dass dies keine Zensur ist (ja, zensieren kann man als Forenbetreiber tatsächlich nicht). Es ist also so eine Art Maulkorb für das TC-Forum, ... Ich muss ein gefährlicher Kunde sein!

Letztendlich ist jede Antwort im TC-Forum fast sinnlos, denn die Antwort wird dann nach Verzögerung weiter oben im Thema einsortiert ... und wird dann naturgemäß von den Beteiligten nicht gelesen.

Nun, ja.

Viele Grüße
Jens


H0 Rocoline Bettungsgleis. BidiB/OpenDCC Elektronik. TC als Steuerung.


Eckhart hat sich bedankt!
jens70  
jens70
InterRegio (IR)
Beiträge: 143
Registriert am: 30.11.2021
Homepage: Link
Ort: Dresden
Spurweite H0
Stromart DC, Digital


RE: Änderung im Traincontroller Forum Freiwald Software?

#5 von sven66 , 10.01.2023 22:35

Hallo Jens,

sicher hast du für die Software eine Menge Geld bezahlt. Aber an diesem Punkt sollte eine Entscheidung her. Lieber ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende....
Es gibt kostenlose Modellbahnsteuersoftware mit sehr gutem Support und direktem Kontakt zum Entwickler!
Brauchst du einen Tipp? Aber sicher kennst du die Software, welche ich meine.

Viele Grüße Sven


jens70 und HaJo Wolf haben sich bedankt!
sven66  
sven66
InterRegio (IR)
Beiträge: 116
Registriert am: 05.02.2020
Spurweite H0, H0e
Stromart DC, Digital

zuletzt bearbeitet 10.01.2023 | Top

RE: Änderung im Traincontroller Forum Freiwald Software?

#6 von Dreispur , 10.01.2023 22:39

Hallo !
Wenn ich mit was unzufrieden bin muß ich mich um eine alternative umschauen .


mfG ANTON

Roco DigiSet+MMaus Rocomotin, IB 650 2.0 / IB 60500 ESU+CT-Programmer, Schalt/RMGB Dec Viessman , LDT,Roco,Lenz,LISSY,Lopi:Lenz,Tran+Sound/ESU+Sound/ Orig. Lok+Sound.anal.Trafo z.Test.WDP 7.0 u.9.2 / 2015 /RM Digikeijs / IB II /


Dreispur  
Dreispur
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.376
Registriert am: 16.11.2010
Ort: Nähe Horn NÖ
Spurweite H0, H0e, H0m, TT, N, G
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Änderung im Traincontroller Forum Freiwald Software?

#7 von jens70 , 10.01.2023 22:40

Klar, kenn ich. Aber es ist eben so: von der Funktion her kommt an TC nichts ran. Wie in den anderen Themen schon beschrieben. In der Anlagendatei stecken viele Jahre Arbeit. Das ist ja auch schon fast wie Softwareentwicklung, nur eben auf der Datenbasis. Das wirft man nicht weg.

Unzufrieden bin ich also nicht mit der Software, sondern damit wie man mit Kunden umgeht, wie man sie an- oder über sie spricht. Und wie man Wissen und Hilfe zur Verfügung stellt.

Und deshalb hoffe ich mal, dass für den Austausch rund um TC das Forum hier DIE Alternative wird :-)

Viele Grüße, Jens


H0 Rocoline Bettungsgleis. BidiB/OpenDCC Elektronik. TC als Steuerung.


jens70  
jens70
InterRegio (IR)
Beiträge: 143
Registriert am: 30.11.2021
Homepage: Link
Ort: Dresden
Spurweite H0
Stromart DC, Digital

zuletzt bearbeitet 10.01.2023 | Top

RE: Änderung im Traincontroller Forum Freiwald Software?

#8 von Pirat-Kapitan , 11.01.2023 00:26

Moin Jens,
ein Rocrail-Anwender (wie ich) wird Dir da bei Deiner Meinung zu TC nicht zustimmen.

Wenn Du ein vernünftiges Lastenheft mit ordentlicher Dokumentation hast, ist der Umstieg von einer Steuerungssoftware zu einer andern nicht schwieriger als das Wechseln einer Programmiersprache, Du mußt halt die Konzeption und das "how to" der jeweiligen Steuerungssoftware kennen und vergleichen können.

Eine Steuerungssoftware ohne eigenes, kompetentes Forum wäre bei mir schon mal negativ vorbelastet.

Schöne Grüße
Johannes


Spur G im Garten, H0m im Hause. Lenz LZV100 mit Rocrail auf RasPi, Manhart-Funky und RocoWLM.


KWer und HaJo Wolf haben sich bedankt!
Pirat-Kapitan  
Pirat-Kapitan
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.605
Registriert am: 13.05.2018
Ort: Bergisches Land
Gleise Edelstahl / TT-Bettungsgleis Tillig
Spurweite H0, H0m, N, G
Steuerung Lenz LZV100
Stromart Digital


RE: Änderung im Traincontroller Forum Freiwald Software?

#9 von KWer , 11.01.2023 05:26

Sehe ich als itrain-Anwender genau so. Ich habe noch keine Herausforderung gehabt, die ich mit itrain nicht lösen konnte.

Gruß
KWer


bernhard_56 und HaJo Wolf haben sich bedankt!
KWer  
KWer
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 336
Registriert am: 23.11.2017
Ort: Königs Wusterhausen
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Änderung im Traincontroller Forum Freiwald Software?

#10 von a-zett , 11.01.2023 09:45

@KWer @Johannes @Pirat-Kapitan

Würdet ihr herkommen und die Umstellung am Stück durchführen? Immer wenn mal Zeit und Lust ist, zwei Jahre lang, wäre keine Option. Fünf Wochen. Vielleicht auch zehn. Hotel auf eure Kosten. Essen wäre mitzubringen. 50 Blöcke. 60 Schattenbahnhofsgleise. Weichen hab ich nicht gezählt. 200? Ausleuchtung der Rückmeldung, min. 4 Abschnitte je Block, 2 im Sbf, Zwei-Tasten-Bedienung der Zugfahrten. Einmessen von 75 Fahrzeugen. Keine Kompromisse. Keine von euch vereinfachten Lösungen, so wie sie euch gefallen sondern alles so, wie ich es über Jahre bewusst gestaltet habe.

Wenn ihr das nicht gut findet, sind wir schon drei.

Es ist so herablassend. Ich kann diese bezüglich der Zeit und der Nerven anderer Leute respektlosen Antworten der jeweiligen Fanlager langsam nicht mehr sehen. Gilt auch für Fans von Linux, Arduino etc.


A-Zett

Videos https://www.youtube.com/@a-zett/videos
Blog Berlin Bahnhof Friedrichstraße in Spur Z

La perfección no se logra cuando no hay nada más que añadir, sino cuando no hay nada más que retirar. (Antoine de Saint-Exupéry)


Janus und DiegoGarcia haben sich bedankt!
a-zett  
a-zett
InterCity (IC)
Beiträge: 872
Registriert am: 12.01.2006
Spurweite Z
Stromart Digital

zuletzt bearbeitet 11.01.2023 | Top

RE: Änderung im Traincontroller Forum Freiwald Software?

#11 von Pirat-Kapitan , 11.01.2023 11:07

Zitat von a-zett im Beitrag #11
@KWer @Johannes @Pirat-Kapitan
Hotel auf eure Kosten. Essen wäre mitzubringen.

Moin,
meine Firma hat solchen Leuten (SAP-Beratern bei der Umstellung des firmeneigenen Warenwirtschaftssystems auf SAP) neben der Entlohnung natürlich auch die entstandenen Spesen wie Unterkunft, Verpflegung und Reisekosten erstattet.
Also ein bißchen mehr Mühe solltest Du Dir bei Deinem Angebot schon geben, damit man Dich ernst nehmen kann.

Schöne Grüße
Johannes

PS: Natürlich wurde unsererseits eine komplette, korrekte Dokumentation nebst einem sehr ausführlichen Lastenheft bereitgestellt.


Spur G im Garten, H0m im Hause. Lenz LZV100 mit Rocrail auf RasPi, Manhart-Funky und RocoWLM.


sven66 hat sich bedankt!
Pirat-Kapitan  
Pirat-Kapitan
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.605
Registriert am: 13.05.2018
Ort: Bergisches Land
Gleise Edelstahl / TT-Bettungsgleis Tillig
Spurweite H0, H0m, N, G
Steuerung Lenz LZV100
Stromart Digital

zuletzt bearbeitet 11.01.2023 | Top

RE: Änderung im Traincontroller Forum Freiwald Software?

#12 von a-zett , 11.01.2023 11:19

Das war kein Angebot.

Hier geht es um Wertschätzung oder Geringschätzung.


A-Zett

Videos https://www.youtube.com/@a-zett/videos
Blog Berlin Bahnhof Friedrichstraße in Spur Z

La perfección no se logra cuando no hay nada más que añadir, sino cuando no hay nada más que retirar. (Antoine de Saint-Exupéry)


a-zett  
a-zett
InterCity (IC)
Beiträge: 872
Registriert am: 12.01.2006
Spurweite Z
Stromart Digital

zuletzt bearbeitet 11.01.2023 | Top

RE: Änderung im Traincontroller Forum Freiwald Software?

#13 von KWer , 11.01.2023 15:11

Hallo,

das hat mit Wertschätzung und Geringschätzung nichts zu tun. Du hast bei der Software offensichtlich auf das falsche Pferd gesetzt und gehst uns nun mit Deinem Frust auf den Keks.

Ich habe vor ein paar Jahren vor der Entscheidung gestanden, eine Software zu kaufen. Natürlich habe ich sie mir alle angeschaut und Preis-Leistung verglichen. itrain ist auch nicht das Gelbe vom Ei. Die Darstellung ist etwas gewöhnungsbedürftig. Aber es ist leicht erlernbar, hat ein sehr aktives Forum und vor allem, ein Lizenzsystem, welches ohne Dongle auskommt. Alles zusammen waren das für mich wichtige Aspekte zur Kaufentscheidung. Und die habe ich bis heute nicht bereut. Wenn wirklich eine Frage auftauchte, habe ich die ins itrain-Forum gestellt und innerhalb kürzester Zeit wurde kompetent geholfen.

Du hast Dich offensichtlich mit Deinem Traincontroller angeschmiert. Dann gehört Dein Frust aber ins Traincontrollerforum und definitiv nicht hier her.

Und ja, man kann auf eine andere Software umstellen. Das ist kein Drama. Modellbahn heisst aber auch, sich selber Mühe zu geben und nicht ein Forum vollzurotzen. Denn auch das hat was mit Wertschätzung anderer Menschen zu tun.

Gruß
KWer


KWer  
KWer
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 336
Registriert am: 23.11.2017
Ort: Königs Wusterhausen
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Änderung im Traincontroller Forum Freiwald Software?

#14 von Instandsetzung , 11.01.2023 22:50

Ein Hallo an die Fanboys des jeweils anderen Programmes,

Popcorn bereit stellen, es spielt das Team Rocrail gegen das Team TC.
( Wenn ich halt so sehe, wer hier wie schreibt und wer hinterher wem einen Daumen hoch gibt. )

[Ironie off]

Und was ich hier sehe ist mal wieder, daß jeder sein Programm das für das Beste hält.
An sich ist das ja gar nicht verwerflich. Es ist doch toll, wenn ein jeder mit seiner Entscheidung glücklich ist und auch in der Zukunft damit gut leben kann
Was aber ganz und gar nicht angeht ist Missionierung.
Es gibt Gründe, warum ein jeder 'sein' Programm gefunden hat.
Und es muss auch Gründe geben, warum nicht ein jeder Modellbahner, der seine Anlage mittels Rechner steuert, das ( fast ) kostenlose Programm Rocrail nutzt.
Könnte es vielleicht sein, daß nicht jeder mit diesem Programm klar kommt, oder daß andere Programme irgendetwas können, was Rocrail nicht kann ?

Apropos klar kommen:
Es nützt auch keinem MoBahner, wenn ein anderer Mensch für ihn die Steuerung auf ein anderes Programm umstellt und er das Programm dann trotz alledem nicht bedienen kann, da er die Herangehensweisen dabei nicht versteht.

Ihr werdet es kaum glauben, aber es gibt Menschen, die können das nicht. Weder mal eben, noch auf lange Sicht.
Und das nicht zu akzeptieren, ist eben Geringschätzung !

Auch ich sollte mich aus beruflichen Gründen - mal eben - in des Programm WDP einarbeiten. Bin ich weit gekommen ? Eher nicht.

Und noch mal: Jens hat keine Probleme mit TC, sondern mit einem Computernerd, der Schwierigkeiten hat mit Kritik umzugehen .

Und bei a-zett glaube ich, daß der auch weniger Probleme mit seiner Software, sondern eher mit seiner Hardware hat.
Und da ich ( auch aus anderen Foren) weiß, was a-zett bis jetzt so gebaut und geleistet hat, kann ich über diesen Satz:

Zitat von KWer im Beitrag #14
. . . Modellbahn heisst aber auch, sich selber Mühe zu geben und nicht ein Forum vollzurotzen.

einfach nur lachen !

MfG Oliver


jens70, dimitiger, Wolfgang181, JanD und drao haben sich bedankt!
Instandsetzung  
Instandsetzung
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.381
Registriert am: 27.02.2009
Ort: Revier

zuletzt bearbeitet 11.01.2023 | Top

RE: Änderung im Traincontroller Forum Freiwald Software?

#15 von jens70 , 12.01.2023 14:25

Hallo Oliver,

herzlichen Dank für deinen Beitrag! Du hast den Thread damit doch noch mal gerettet ... Ich hatte weiter oben dann schon gedacht ... oh nein ... was hab ich da losgetreten.

Es ist alles noch mal gut zusammengefasst und ich denke damit können alle leben. Ich freu mich nun auf die weiteren Diskussionen hier im Forum.

Viele Grüße aus Dresden
Jens


H0 Rocoline Bettungsgleis. BidiB/OpenDCC Elektronik. TC als Steuerung.


sven66 und drao haben sich bedankt!
jens70  
jens70
InterRegio (IR)
Beiträge: 143
Registriert am: 30.11.2021
Homepage: Link
Ort: Dresden
Spurweite H0
Stromart DC, Digital


RE: Änderung im Traincontroller Forum Freiwald Software?

#16 von modellis , 12.01.2023 21:02

Hallo,

Frage mich was ich machen würde. Wie würde ich reagieren sollte WDP den Stick abschaffen?
Eine Online Lösung kommt für mich nicht in Frage. Denke ich würde die alte Version weiter benutzen ohne Update auf eine neue Version.
Glaube nicht das Hr. Peterlin diesen Schritt mit WDP gehen wird.
Höre aber auch selten über Probleme mit dem Stick bei WDP.

Was wäre wenn:
Hacker (von denen gibt es zur Zeit einige) sich Zutritt zum TC Server verschaffen.
Schadsoftware installieren und den Server lahmlegen um Geld zu Erpr...
Klar hört sich erstmal nach ziemlich viel Schwachsinn an. Kommt aber täglich häufiger vor als der ein oder andere glaubt.
Wie würde Hr. Freiwald damit umgehen?
Was würde mit den Benutzern von TC?

Da bin ich mit meinem dezentralen Stick auf der sicheren Seite.

Gruß
Patrick


respace99 und a-zett haben sich bedankt!
modellis  
modellis
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 50
Registriert am: 11.02.2019
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung WDP 2021, ECOS2, CS2, Tams Master
Stromart Digital


RE: Änderung im Traincontroller Forum Freiwald Software?

#17 von Beschwa , 12.01.2023 21:33

Sehe das wie Patrick,
mein Mobarechner läuft ohne Internetanschluss.
Da habe ich auch Passwörter und sonstiges Privates drauf.
Da stört dann auch keine Firewall oder ein Antivirus.
Den stick habe ich einmal eingesteckt der kommt erst wieder
raus wenn es eine für mich wichtige neue Version gibt.


Grüßle
Bernd


 
Beschwa
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.102
Registriert am: 06.01.2009
Ort: BW
Spurweite H0
Steuerung CS2 WinDigipet
Stromart AC, Digital


RE: Änderung im Traincontroller Forum Freiwald Software?

#18 von jens70 , 12.01.2023 21:35

ja, das sehe ich auch so. damir muss ich auf Version 9 bleiben ... und hoffen das nach 2024 der Stick nicht kaputt geht. der Ersatz für 7 und 8 ist ja schon abgekündigt, wird für 9 nicht auf sich warten lassen.

vg jens


H0 Rocoline Bettungsgleis. BidiB/OpenDCC Elektronik. TC als Steuerung.


Beschwa hat sich bedankt!
jens70  
jens70
InterRegio (IR)
Beiträge: 143
Registriert am: 30.11.2021
Homepage: Link
Ort: Dresden
Spurweite H0
Stromart DC, Digital


RE: Änderung im Traincontroller Forum Freiwald Software?

#19 von Miraculus , 12.01.2023 22:08

N Abend z'samme,

wie an anderer Stelle schon geschrieben nutze ich TC nicht. Für mich war und ist der Umgang von Herrn Freiwald mit seiner Kundschaft und potentiellen Käufern ein absolutes Ausschlusskriterium. Der, ich sag mal "Onlinezwang" käme noch hinzu.

Gerade dieser Umgang mit Kunden, Supporteigenwilligkeiten und dergleichen lese ich eigentlich nur im Zusammenhang mit TC. Das gibt mir schon zu denken.

Natürlich ist bei allen anderen Steuerungsprogrammen nicht alles Gold, was glänzt. Es werden dann Fragen im Zusammenhang mit Problemen mit der Software gestellt und in der ein oder anderen Form bentwortet. Was ich persönlich, man möge und kann mich da gerne korrigieren, bei anderen Programmen hier im Stummiforum noch nie gelesen habe sind Beschwerden hinsichtlich des Umganges mit der Kundschaft (von möglichen Streitereien unter Nutzern mal abgesehen). Das war aber allerdings im Zusammenhang mit TC schon mehrfach der Fall.

Wenn ich jetzt lese, dass im TC-Forum mögliche kritische Beiträge und Beschwerden "aussortiert" werden, dann halte ich das für bedenklich. Dabei ist aber auch klar, dass dort, genau wie hier bei den Stummis, das Hausrecht des Forenbetreibers gilt, und Beiträge unter der Gürtellinie selbstverständlich dort nix zu suchen haben. Hier wie dort gilt:

Der Ton macht die Musik!!


Grüße


Peter

Anlage im Bau: Klostermühl 1.0


Frei nach F. Gump: "Die Moba ist wie eine Pralinenschachtel. Du weißt nie.. "


DG-300, sven66 und Stunde0 haben sich bedankt!
 
Miraculus
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7.630
Registriert am: 05.05.2005
Homepage: Link
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3&MS2, CAN-Bus CdB & WDP2021 Premium.
Stromart AC, Digital


RE: Änderung im Traincontroller Forum Freiwald Software?

#20 von Blacky67 , 28.02.2023 08:45

Hallo Stummianer!

Ich darf hier ergänzend hinzufügen, dass (ich weiß nicht seit wann) der eigenen Beitrag auch nicht mehr editiert werden darf.

Das ist mM. nach schon sehr eigenartig.
Hat hier wer mehr Infos zu dem Thema?


_________________
Liebe Grüße, Günther

Schwarzburg V2, der Baubericht
Schwarzburg V2, die Planung: Schwarzburg 2021
Schwarzburg V2, Youtube Kanal: https://www.youtube.com/@Guenthers-Modellbahn


 
Blacky67
InterCity (IC)
Beiträge: 832
Registriert am: 04.10.2012
Homepage: Link
Ort: in der Nähe von Innsbruck
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Train Controller 10 Gold, CS3, CS2, Booster
Stromart AC


RE: Änderung im Traincontroller Forum Freiwald Software?

#21 von jens70 , 28.02.2023 09:22

Guten Tag,

ich glaub es geht nur eine begrenzte Zeit nach Erstellen des Beitrages. Ich kann es aber nicht mehr testen. Meine Beiträge kommen ja um Stunden oder Tage verzögert.

Viele Grüße
Jens


H0 Rocoline Bettungsgleis. BidiB/OpenDCC Elektronik. TC als Steuerung.


Blacky67 hat sich bedankt!
jens70  
jens70
InterRegio (IR)
Beiträge: 143
Registriert am: 30.11.2021
Homepage: Link
Ort: Dresden
Spurweite H0
Stromart DC, Digital


RE: Änderung im Traincontroller Forum Freiwald Software?

#22 von respace99 , 28.02.2023 12:19

Hallo zusammen

Also ich kann meinen Beitrag auch 2 Tage später noch bearbeiten ...
https://www.freiwald.com/forum/viewtopic...=258235#p258235

Lg
Giorgio


Gruss
Giorgio


i5 QuadCore 4GB RAM / WIN10 Pro 64Bit / TC9.0B3 Gold / 2L-DCC / SpurN
2x IB2 / 2x IB1 V2.000 / LocoNet+s88N / Qdecoder Z1-16 +Signal / LDT / WA5+WA4D / WDECN-TN

Link zur Gotthard Nordrampe im Stummiforum


 
respace99
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 348
Registriert am: 01.02.2011
Homepage: Link
Ort: Schweiz
Gleise Peco Code55
Spurweite N
Steuerung TrainController
Stromart DC, Digital


RE: Änderung im Traincontroller Forum Freiwald Software?

#23 von UP4001 , 28.02.2023 12:34

Moin,

Zitat von Blacky67 im Beitrag #21
Ich darf hier ergänzend hinzufügen, dass (ich weiß nicht seit wann) der eigenen Beitrag auch nicht mehr editiert werden darf.


Das kann ich nicht bestätigen. Beim erneuten Durchlesen meiner Texte erkenne ich oft Schreib- oder Formulierungsfehler, die ich nachträglich korrigiere. Habe im TC Forum erst kürzlich einen Beitrag aus 04.2021 verändert.


LG

Horst

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
| Ich behalte mir redaktionelle Änderungen (Rechtschreibung, Formulierungsverbesserung usw.) auch ohne Kennzeichnung vor! |
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

MISSION IMPOSSIBLE – Vorstellung (meines Schattenbahnhofs)


 
UP4001
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.908
Registriert am: 17.11.2010
Ort: zu Hause
Gleise ROCO-Line - mit und ohne
Spurweite H0
Stromart DC, Digital


RE: Änderung im Traincontroller Forum Freiwald Software

#24 von nakott , 28.02.2023 19:49

Hallo Günther,

ich kann (noch) meinen ersten TC-Forum-Post aus 2007 bearbeiten: https://www.freiwald.com/forum/viewtopic.php?p=41492#p41492

Du könntest Freiwald Software hierüber kontaktieren: https://www.freiwald.com/seiten/contactform.htm

Viele Grüße Dirk


Anlage URI


JanD hat sich bedankt!
 
nakott
ICE-Sprinter
Beiträge: 7.273
Registriert am: 04.07.2007

zuletzt bearbeitet 28.02.2023 | Top

RE: Änderung im Traincontroller Forum Freiwald Software

#25 von Blacky67 , 02.03.2023 13:59

Hallo zusammen,

ich nicht.

Bin wohl nicht seriös genug


_________________
Liebe Grüße, Günther

Schwarzburg V2, der Baubericht
Schwarzburg V2, die Planung: Schwarzburg 2021
Schwarzburg V2, Youtube Kanal: https://www.youtube.com/@Guenthers-Modellbahn


 
Blacky67
InterCity (IC)
Beiträge: 832
Registriert am: 04.10.2012
Homepage: Link
Ort: in der Nähe von Innsbruck
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Train Controller 10 Gold, CS3, CS2, Booster
Stromart AC


   

Aufgabe mit RGB-LED's
ESU ECOS Servo Pilot RailCom

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz