PIKO Schienenbus 52723 erkennt Bremsstrecke nicht korrekt

#1 von sherif_02 , 04.01.2023 20:56

Hallo zusammen,

auf meiner Anlage sind diverse Abschnitte mit einer Märklin Bremsstrecke (brake on DC) ausgerüstet. Gefahren werden die Züge mit der CS3 Plus, die Bremsstrecken werden gesteuert über BOGOBIT Classic und BOGOBIT Oneway.
Das nachfolgende Problem taucht nur bei meinem Schienebus auf, alle anderen Lokomotiven (Märklin, PIKO (SmartDecoder 5.1), ROCO (Zimo MS450P22), Brawa (D&H SD22A)) zeigen das Problem nicht:
Sobald mein PIKO-Schienebus 52723 (ESU LokSound V4.0 M4) die Bremsstrecke erreicht, stoppt er ab und schaltet die Fahrtrichtung um, bleibt stehen.
Angesteuert wird der Schienenbus via DCC.
- CV27 habe ich entsprechend auf 24 gesetzt (Bit 3 & 4 aktiviert)
- CV50 auf 1, also DC Analog aus (nur Bit 0 aktiviert)
- CV29 habe ich probeweise Bit 2 deaktiviert - ohne Erfolg
- CV124 habe ich probeweise Bit 0 deaktiviert - ebenfalls ohne Erfolg

weitere daran beteiligte CVs sind mir aus der Anleitung des Schienenbus und der allgemeinen ESU LokSound V4.0 nicht ersichtlich.
Wo liegt mein Denkfehler, oder was könnte ich noch anders machen?

Wäre super, wenn ihr mir da weiterhelfen könntet.
Vielen Dank im Voraus.


Viele Grüße,

Manfred


sherif_02  
sherif_02
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 36
Registriert am: 29.10.2022


RE: PIKO Schienenbus 52723 erkennt Bremsstrecke nicht korrekt

#2 von rmayergfx , 05.01.2023 09:24

Bitte die CVs nochmals nach dieser Anleitung von Bogobit setzen und testen:

https://bogobit.de/bremsmodul/decodereinstellung#esulopi

Zitat
Variante für Mittelleiterbetrieb (Märklin H0)

CV 29, Bit 2 = 1 (Analogbetrieb ein)
CV 50, Bit 0 = 1 (AC Analogbetrieb ein)
CV 50, Bit 1 = 0 (DC Analogbetrieb aus)
CV 27, Bit 3 = 1 (Bremsen bei Polarität entgegen der Fahrtrichtung, aktiv)
CV 27, Bit 4 = 1 (Bremsen bei Polarität in Fahrtrichtung, aktiv)
ggf. CV 254 (konst. Bremsweg einstellen)

LokSound V4.0, LokPilot V4.0

Gegenüber dem Lokpilot V3.0 wurde unter anderem die CV mit den Einstellungen für den Bremsmodus von CV 51 in CV 27 verschoben und die Funktion der Bits geändert. Die entscheidenden Einstellungen sind zu finden in:
CV Funktion Werkseinstellung Einstellung
CV 29, Bit 2 Analogbetrieb 1 1
CV 50, Bit 0 AC Analogmodus 1 1
CV 50, Bit 1 DC Analogmodus 1 0
CV 27, Bit 3 Bremsen bei Gleichspannung (Polarität gegen Fahrrichtung) 1 1
CV 27, Bit 4 Bremsen bei Gleichspannung (Polarität in Fahrrichtung) 1 nach Bedarf

Außerdem sehr praktisch ist die Funktion "konstanter Bremsweg" (vgl. ESU Bedienungsanleitung in Kap. 10):
CV Funktion
CV 253 Bremskennlinie
CV 254 Länge des Bremswegs, in beiden Richtungen oder nur in Vorwärtsrichtung
CV 255 Länge des Bremswegs, nur in Rückwärtsrichtung. Nicht bei allen Decodern implementiert.

Diese Einstellungen gelten auch für den LokSound 5 und LokPilot 5.



Wie alt ist denn der SchiBu? Sicher das es wirklich ein ESU LokSound V4.0 M4 (OEM) ist? Je nach Alter des Decoders könnte auch ein Firmware Update hilfreich sein,
wenn die o.g. Einstellungen von Bogobit nicht funktionieren.

mfg
Ralf


Der Computer soll die Arbeit des Menschen erleichtern und nicht umgekehrt!
Neue Kupplungen für Faller OHU Selbstentladewagen: viewtopic.php?f=27&t=82863
Kein Support per PN !


 
rmayergfx
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.386
Registriert am: 07.07.2008
Gleise C-K-Flex-M-Gleis
Spurweite H0, Z, 1
Steuerung MS2, 6021, 60213
Stromart AC, Digital, Analog

zuletzt bearbeitet 05.01.2023 | Top

RE: PIKO Schienenbus 52723 erkennt Bremsstrecke nicht korrekt

#3 von supermoee , 05.01.2023 09:51

Hallo

So viel ich weiss ist die Bremsstrecke bei Pikomodellen grundsätzlich ausgeschaltet. Die Funktion muss explizit eingeschaltet werden.rin Blick in die Bedienungsanleitung verrät dir mehr dazu.

Gruss

Stephan


Der Trend geht deutlich zur Zweitanlage hin.


supermoee  
supermoee
Tankwart
Beiträge: 13.066
Registriert am: 02.06.2006
Gleise Maerklin K Gleise / Kato N / Fleischmann N / Peco N
Spurweite H0, N
Steuerung Maerklin CS3 2.4.0 / Fichtelbahn BiDiB
Stromart Digital


RE: PIKO Schienenbus 52723 erkennt Bremsstrecke nicht korrekt

#4 von hu.ms , 05.01.2023 10:08

Kann mich den vorschreibern nur anschliessen:
Solange nicht genau bekannt ist, welcher decoder im piko schienenbus eingebaut ist, kann man keine wirksamen tipps geben.

Hubert


Mein anlagenneubau: https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=140152
Meine fahrzeugverbesserungen: https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=27&t=132888

Fahre moba und ID.3 mit selbst produzierten PV-strom.


 
hu.ms
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 8.381
Registriert am: 22.09.2007
Ort: in den Alpen
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3, CS2, LoDi-Con, DCC + mfx + MM
Stromart Digital


RE: PIKO Schienenbus 52723 erkennt Bremsstrecke nicht korrekt

#5 von sherif_02 , 05.01.2023 13:40

Hallo Zusammen,

vielen Dank für die Rückmeldungen.
Ich habe physisch an dem Schienenbus nichts verändert, es ist wie von Piko augeliefert ein ESU LokSound V.40 installiert, wie oben geschrieben. Den Schienenbus habe ich vor ca. 2 Jahren neu in einem Modellbaugeschäft gekauft, der dürfte also auf dem Stand der ersten Auslieferung dieses Modells von Ende 2017 sein.
Vielleicht stehe ich auf dem Schlauch, aber die Einstellungsvorschläge unter dem Bogobit-Link für den LokSound V4.0 sind die Einstellungen, die ich mit der ESU-Anleitung vorgenommen habe (sprich CV27 BIít 3&4 an & CV50 Bit 1 aus; s.o.); die Einstellung einer konstanten Bremstrecke habe ich vor, hilft mir aktuell noch nichts, solange der Schienenbus keine Anstalten macht, auf der Bremstrecke normal zu bremsen, statt dessen wechselt er sofort die Richtung.

Ich würde gerne ein Problem nach dem Anderen lösen.
Vielen Dank für weitere Unterstützung im Voraus

Viele Grüße
Manfred


sherif_02  
sherif_02
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 36
Registriert am: 29.10.2022


RE: PIKO Schienenbus 52723 erkennt Bremsstrecke nicht korrekt

#6 von hu.ms , 05.01.2023 13:51

DC analog abschalten = CV50 wert 1.
Bremsmodus CV27 Wert 24

Hubert


Mein anlagenneubau: https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=140152
Meine fahrzeugverbesserungen: https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=27&t=132888

Fahre moba und ID.3 mit selbst produzierten PV-strom.


 
hu.ms
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 8.381
Registriert am: 22.09.2007
Ort: in den Alpen
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3, CS2, LoDi-Con, DCC + mfx + MM
Stromart Digital


RE: PIKO Schienenbus 52723 erkennt Bremsstrecke nicht korrekt

#7 von drum58 , 05.01.2023 14:01

Zitat von sherif_02 im Beitrag #5
Ich habe physisch an dem Schienenbus nichts verändert, es ist wie von Piko augeliefert ein ESU LokSound V.40 installiert, wie oben geschrieben. Den Schienenbus habe ich vor ca. 2 Jahren neu in einem Modellbaugeschäft gekauft, der dürfte also auf dem Stand der ersten Auslieferung dieses Modells von Ende 2017 sein.


Hallo Manfred,

bist Du wirklich sicher, dass da ein ESU LoSo verbaut ist? Vor 2 Jahren hatte Piko doch längst auf eigene/Uhlenbrock Decoder umgestellt. Was sagt denn CV 8?

Gruß
Werner


drum58  
drum58
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.373
Registriert am: 17.01.2014
Homepage: Link
Ort: Moos-Bankholzen
Spurweite H0
Steuerung Lenz LZV 200 und LZV 100
Stromart DC, Digital

zuletzt bearbeitet 05.01.2023 | Top

RE: PIKO Schienenbus 52723 erkennt Bremsstrecke nicht korrekt

#8 von sherif_02 , 05.01.2023 14:33

Hallo Zusammen,

danke für die Rückmeldungen.

@Hubert: das sind weiterhin die CV-Werte die ich für CV27 & CV50 die ganze Zeit eingestellt habe, entsprechend der Anleitung (siehe mein initialer Beitrag). Dass diese Werte zum oben beschriebenen Verhalten führen, anstatt dem gewünschten, ist der Grund für meinen initialen Beitrag.

@Werner: ja, ich bin mir sicher. Piko nennt in der Anleitung explizit den LokSound V4.0 als Decoder. Der Schienenbus wurde ja auch bereits 2017 aufgelegt, also vor den Zeiten des SmartDecoders 4.1 (ich gehe nicht davon aus, dass Piko hier mit falschen Angaben arbeitet, zumal der direkte Verweis auf die ESU-Hotline in der Anleitung steht).


Viele Grüße
Manfred


sherif_02  
sherif_02
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 36
Registriert am: 29.10.2022


RE: PIKO Schienenbus 52723 erkennt Bremsstrecke nicht korrekt

#9 von hu.ms , 05.01.2023 16:41

Bei meinem esu ls v4 funktionert das.
Bitte foto vom decoder hier einstellen.
Es muss nicht zwingend der decoder lt. Anleitung in der lok stecken.


Mein anlagenneubau: https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=140152
Meine fahrzeugverbesserungen: https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=27&t=132888

Fahre moba und ID.3 mit selbst produzierten PV-strom.


rmayergfx hat sich bedankt!
 
hu.ms
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 8.381
Registriert am: 22.09.2007
Ort: in den Alpen
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3, CS2, LoDi-Con, DCC + mfx + MM
Stromart Digital


RE: PIKO Schienenbus 52723 erkennt Bremsstrecke nicht korrekt

#10 von henrymaske , 05.01.2023 18:05

Zitat von sherif_02 im Beitrag #5
die Einstellung einer konstanten Bremstrecke habe ich vor, hilft mir aktuell noch nichts, solange der Schienenbus keine Anstalten macht, auf der Bremstrecke normal zu bremsen, statt dessen wechselt er sofort die Richtung.



Das hatte ich neulich auch , stell mal CV 51 auf 9

Grüße


Märklin K-Gleis IB 1 + Control 80f + 1 Uhlenbrock Booster + Märklin Signalmodule
Meistens ESU Decoder


henrymaske  
henrymaske
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.829
Registriert am: 24.12.2008
Gleise K-Gleise
Steuerung IB 1 Control 80f 1 Uhlenbrock


RE: PIKO Schienenbus 52723 erkennt Bremsstrecke nicht korrekt

#11 von hu.ms , 05.01.2023 18:13

Zitat von henrymaske im Beitrag #10

Das hatte ich neulich auch , stell mal CV 51 auf 9
Grüße

CV51 ist beim loksound V4 der lastregelungsparameter I - speziell für langsamfahrt.
Das wäre ja wirklich unglaublich, wenn das zum erfolg führen würde.

Da wurde ich es bei einem LS V4 eher noch mit CV 29 wert 2, CV 47 wert 3 und CV 50 wert 0 versuchen.

Hubert


Mein anlagenneubau: https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=140152
Meine fahrzeugverbesserungen: https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=27&t=132888

Fahre moba und ID.3 mit selbst produzierten PV-strom.


 
hu.ms
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 8.381
Registriert am: 22.09.2007
Ort: in den Alpen
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3, CS2, LoDi-Con, DCC + mfx + MM
Stromart Digital

zuletzt bearbeitet 05.01.2023 | Top

RE: PIKO Schienenbus 52723 erkennt Bremsstrecke nicht korrekt

#12 von sherif_02 , 05.01.2023 22:16

Hallo zusammen,

vielen Dank für eure Vorschläge.

Zwischenzeitlich habe ich den Decoder nochmals ausgelesen. Er identifiziert sich als ESU-Decoder (CV 8 = 151), nicht als Piko- oder sonstigen Decoder.

@Hubert: deine neu vorgeschlagenen CV's habe ich ausprobiert, leider keine Änderung des Verhaltens.
Der Versuch, den Decoder als SmartDecoder 4.1 (Uhlenbrock) anzusprechen, ist gleich daran gescheitert, dass der Decoder keine Änderung des CV 12-Werts auf >0 zuließ (DC-Abschaltung für den Uhlenbrock-Decoder).

@Henrymaske: die Umstellung von CV 51 auf den Wert 9 (von CV51=71) habe ich versucht, leider auch das ohne Erfolg.

Falls doch noch jemand eine Idee oder einen Vorschlag hat, der von den von mir eingangs beschriebenen Werten oder den von den Forumsteilnehmern vorgeschlagenen Anregungen abweicht, bin ich ganz Ohr.
Vielen Dank.

Viele Grüße

Manfred


sherif_02  
sherif_02
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 36
Registriert am: 29.10.2022


RE: PIKO Schienenbus 52723 erkennt Bremsstrecke nicht korrekt

#13 von Beschwa , 05.01.2023 23:36

Hallo Manfred,
ich würde an deiner Stelle mal ein Bild vom Innenleben einstellen.


Grüßle
Bernd


hu.ms hat sich bedankt!
 
Beschwa
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.980
Registriert am: 06.01.2009
Ort: BW
Spurweite H0
Steuerung CS2 WinDigipet
Stromart AC, Digital


RE: PIKO Schienenbus 52723 erkennt Bremsstrecke nicht korrekt

#14 von sherif_02 , 06.01.2023 10:20

Hallo Bernd,

kannst Du das bitte präzisieren:

- welche Teile und/oder Positionen des Innenlebens sollen gezeigt werden?
- welcher andere Decoder könnte Piko verbaut haben, nachdem er sich in der CV 8 mit 151 identifiziert hat?
- oder vermutest Du evtl. einen Schaden am Decoder? (denn alle anderen Funktionen laufen wie gewünscht und auch vorgesehen)

Vielen Dank für Deine Rückinfo


Viele Grüße

Manfred


sherif_02  
sherif_02
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 36
Registriert am: 29.10.2022


RE: PIKO Schienenbus 52723 erkennt Bremsstrecke nicht korrekt

#15 von hu.ms , 06.01.2023 10:26

Der wert 151 zeigt ja nur den hersteller - nicht den decoder-typ.
Deshalb die frage nach einem foto des decoders.

Hubert


Mein anlagenneubau: https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=140152
Meine fahrzeugverbesserungen: https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=27&t=132888

Fahre moba und ID.3 mit selbst produzierten PV-strom.


 
hu.ms
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 8.381
Registriert am: 22.09.2007
Ort: in den Alpen
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3, CS2, LoDi-Con, DCC + mfx + MM
Stromart Digital

zuletzt bearbeitet 06.01.2023 | Top

RE: PIKO Schienenbus 52723 erkennt Bremsstrecke nicht korrekt

#16 von sherif_02 , 07.01.2023 17:02

Hallo Hubert,

da ich unterwegs war leider erst jetzt die Rückmeldung auf Deine Nachfrage.

Habe zwei Bilder vom gesamten Innenleben gemacht, falls statt dem Decoder Dir der Rest "auffällig" erscheint.
Kannst Du da etwas auf den Fotos (hoffentlich klar genug) erkennen, was weiterhelfen könnte oder neue Ansätze bringt?

Bild entfernt (keine Rechte)Bild entfernt (keine Rechte)

Vielen Dank für Deine Unterstützung, schönes Wochenende


Viele Grüße

Manfred


sherif_02  
sherif_02
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 36
Registriert am: 29.10.2022


RE: PIKO Schienenbus 52723 erkennt Bremsstrecke nicht korrekt

#17 von rmayergfx , 07.01.2023 17:34

Also auf der Piko Platine (schwarz) ist definitiv ein ESU Loksound Plux 22 (kleinere Platine, blau)aufgesteckt.

mfg
Ralf


Der Computer soll die Arbeit des Menschen erleichtern und nicht umgekehrt!
Neue Kupplungen für Faller OHU Selbstentladewagen: viewtopic.php?f=27&t=82863
Kein Support per PN !


 
rmayergfx
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.386
Registriert am: 07.07.2008
Gleise C-K-Flex-M-Gleis
Spurweite H0, Z, 1
Steuerung MS2, 6021, 60213
Stromart AC, Digital, Analog

zuletzt bearbeitet 07.01.2023 | Top

RE: PIKO Schienenbus 52723 erkennt Bremsstrecke nicht korrekt

#18 von hu.ms , 07.01.2023 18:24

Versuchen wir es mal andersherum.
Bitte folgende dcc-cv auslesen und hier mittteilen:
1
2
3
4
5
6
27
28
29
47
49
50

Hubert


Mein anlagenneubau: https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=140152
Meine fahrzeugverbesserungen: https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=27&t=132888

Fahre moba und ID.3 mit selbst produzierten PV-strom.


 
hu.ms
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 8.381
Registriert am: 22.09.2007
Ort: in den Alpen
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3, CS2, LoDi-Con, DCC + mfx + MM
Stromart Digital

zuletzt bearbeitet 07.01.2023 | Top

RE: PIKO Schienenbus 52723 erkennt Bremsstrecke nicht korrekt

#19 von sherif_02 , 08.01.2023 13:06

Hallo Hubert,

habe die CV's ausgelesen und die Werte nachfolgend eingetragen:

1 98
2 3
3 60
4 20
5 210
6 0
27 24
28 131
29 30
47 13
49 19
50 1

Wenn Du das Ganze gesichtet und geprüft hast, kannst Du mir bitte bei Deiner Rückantwort noch eine Info geben, was die Einstellungen bei CV6 und CV47 "bewirken"? Die stehen beide nicht in der PIKO-Anleitung drin, aber ich möchte das alles auch möglichst verstehen/nachvollziehen können.

Vielen Dank im Voraus für Deine Unterstützung!

Viele Grüße

Manfred


sherif_02  
sherif_02
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 36
Registriert am: 29.10.2022


RE: PIKO Schienenbus 52723 erkennt Bremsstrecke nicht korrekt

#20 von rmayergfx , 08.01.2023 13:26

Hallo Manfred,

lade dir doch mal die PDF zum Loksound V4 von ESU: Einbau- und Betriebsanleitung für LokSound V4.0 Familie

Dort findest du auf Seite 43 Informationen zur CV 47. Die Werkseinstellung wäre 15, alle Protokolle aktiv, du hast 13, d.h. das M4(mfx) Protokoll ist deaktiviert.
Da du oben geschrieben hast, das du nur mit DCC die Lok ansprichst, würde ich die CV47 auf den Wert 1 setzen, dann ist definitiv nur DCC aktiv.

CV 6 entspricht der Geschwindigkeit bei einer mittleren Fahrstufe. Das kannst du erstmal ignorieren.

mfg
Ralf


Der Computer soll die Arbeit des Menschen erleichtern und nicht umgekehrt!
Neue Kupplungen für Faller OHU Selbstentladewagen: viewtopic.php?f=27&t=82863
Kein Support per PN !


 
rmayergfx
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.386
Registriert am: 07.07.2008
Gleise C-K-Flex-M-Gleis
Spurweite H0, Z, 1
Steuerung MS2, 6021, 60213
Stromart AC, Digital, Analog

zuletzt bearbeitet 08.01.2023 | Top

RE: PIKO Schienenbus 52723 erkennt Bremsstrecke nicht korrekt

#21 von sherif_02 , 08.01.2023 16:56

Hallo Ralf,

vielen Dank für Deine Infos.
Die Anleitung habe ich runter geladen und die CV-Erklärungen gefunden.

Das Wichtigste: Der Schienenbus fährt in den Bahnhof ein und hält in beiden Richtungen am Ende der Bremsstrecke an :-)
=> Dein Tip hat funktioniert, danke!

Ein (kleines?) Problem besteht noch:
Wenn der Beiwagen vom Schienenbus gezogen wird, dann bleibt der SB am Ende der Bremsstrecke stehen und schaltet das Licht um (Fahrtrichtungswechsel, sollte er aber nicht). Wenn ich die Strecke zur Weiterfahrt wieder freigebe schaltet der SB wieder automatisch um und fährt dann korrekt weiter, auch mit der richtigen Beleuchtung.
Wenn der Beiwagen vom SB geschoben wird, hält der SB am Ende der Bremsstrecke an, es erfolgt kein Richtungswechsel und der SB fährt auch nach der Freigabe zur Weiterfahrt korrekt weiter.

Vielleicht hast Du dazu auch noch einen Tip, der auch dieses "kleine" Problem noch löst?

Oder vielleicht kennt auch ein anderer Forumsleser dieses Thema und kann helfen?

Nochmals vielen Dank an Ralf und alle für die Unterstützung!


Freundliche Grüße

Manfred Abend


sherif_02  
sherif_02
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 36
Registriert am: 29.10.2022


RE: PIKO Schienenbus 52723 erkennt Bremsstrecke nicht korrekt

#22 von hu.ms , 08.01.2023 19:23

Da war jemand schneller.
Aber zumindest seid ihr durch meine abfrage der CV auf den 47 gekommen.

Hubert


Mein anlagenneubau: https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=140152
Meine fahrzeugverbesserungen: https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=27&t=132888

Fahre moba und ID.3 mit selbst produzierten PV-strom.


 
hu.ms
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 8.381
Registriert am: 22.09.2007
Ort: in den Alpen
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3, CS2, LoDi-Con, DCC + mfx + MM
Stromart Digital


RE: PIKO Schienenbus 52723 erkennt Bremsstrecke nicht korrekt

#23 von sherif_02 , 08.01.2023 20:33

Hallo Hubert,

das sehe ich auch so.
Das ist m.E. beste Teamarbeit, wie im Mannschaftssport, das macht das Forum ja auch interessant.
Du hast die richtige Frage gestellt und Ralf hat dann den "Spielzug" abgeschlossen.

Deshalb auch Danke an Deine Adresse!! :-)

Jetzt bleibt "nur" noch das Thema mit dem 2-fachen Umschalten auf der einen Seite am Ende der Bremsstrecke noch offen (siehe letzter Beitrag von mir), vielleicht fällt Dir dazu noch eine Möglichkeit ein?

Viele Grüße

Manfred


sherif_02  
sherif_02
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 36
Registriert am: 29.10.2022


RE: PIKO Schienenbus 52723 erkennt Bremsstrecke nicht korrekt

#24 von rmayergfx , 08.01.2023 21:01

Ich kann mir hier gut vorstellen das Trieb- und Beiwagen elektrisch miteinander gekoppelt sind und das der Abschnitt zu kurz ist und daher mit angekoppeltem Beiwagen gebrückt wird und sich dadurch dieses seltsame Verhalten ergibt.

mfg
Ralf


Der Computer soll die Arbeit des Menschen erleichtern und nicht umgekehrt!
Neue Kupplungen für Faller OHU Selbstentladewagen: viewtopic.php?f=27&t=82863
Kein Support per PN !


 
rmayergfx
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.386
Registriert am: 07.07.2008
Gleise C-K-Flex-M-Gleis
Spurweite H0, Z, 1
Steuerung MS2, 6021, 60213
Stromart AC, Digital, Analog


RE: PIKO Schienenbus 52723 erkennt Bremsstrecke nicht korrekt

#25 von sherif_02 , 08.01.2023 21:06

Hallo Ralf,

danke für den Hinweis.
Da mache ich morgen mal ein paar Tests mit und ohne Beiwagen und berichte dann wieder.

Viele Grüße

Manfred


sherif_02  
sherif_02
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 36
Registriert am: 29.10.2022


   

Uhlenbrock IB 2 Version Update auf Rechner
FLM Wendezug-Befehlswagen 507801 mit DCC-Funktions- DECODER 686401

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz