[Erfahrungen] ROBO Modele (Polska)

#1 von DR 1981 , 21.01.2023 10:36

Bei meinen Recherchen nach brauchbaren PKP Epoche IVc-Modellen (NEM 825) - 1980 bis 1989, und der Anschaffung von PIKO-Waggons fiel mir auf, dass es daneben noch einen polnischen Hersteller Namens ROBO gibt. Allerdings scheinen die Modelle nicht sonderlich groß verbreitet zu sein. Erst dachte ich bei einem österreischischen Onlineverkäufer, dass er sich vielleicht geirrt hatte bei der Benennung und ROCO meinte, dem war aber nicht so.

Nun, das Resultat ist ziemlich gut ausgefallen, zumindestens von dem, was ich bisher herausfinden konnte. Denn die Modelle haben auch bereits Innenbeleuchtung verbaut, was natürlich sehr positiv ist und Arbeit schon im Nachgang (nach dem Kauf) als erledigt abzuhaken gilt! Aber seht einfach mal selbst:

https://www.robo.eu.com/wagony-osobowe/w...oki-iv/200511-2
Beispiel

Alleine die Detailierungen sind enorm, wenn nicht sogar besser, als bei PIKO (habe noch keinen geöffnet davon), die Bilder zu dem Link sind sehr aufschlussreich und lassen auf einen enthusiastischen Hersteller vermuten.


Desweiteren habe ich beim norwegischen Modellbahnvertrieb (ob -hersteller ist für mich nicht ganz eindeutig einzuschätzen, da einige andere Hersteller bereits dafür zugearbeitet hatten, u.a. Tillig, wohl auch ROBO, zumindestens in der Vergangenheit) MÁV-Personenwagen-Modelle entdeckt, die ebenfalls von ROBO Modele stammen.

https://www.nmj.no/nmj-produkter/nmj-top...-1-1024132.html
Ich glaube das sind keine Ep. IV Modelle, aber sehr ähnlich.

Auch hier habe ich die jüngst zwei herausgebrachten Modelle von PIKO gekauft, und machen einen super Eindruck!

Zur Frage, wer von Euch hat Erfahrungen mit den Personenwagen von ROBO Modele Polska gemacht und kann ein bisschen Bildmaterial dazu beitragen? Scheinbar gibt es unbeleuchtete, aber vor allem auch beleuchtete Modelle im Personenwagensegment zu geben.

Die Preisklasse ist so in etwa A.C.M.E., und auch ROCO, aber echt nochmal viel schöner im Detail. Zudem scheint sich eine beleuchtete Variante im deutschsprachigen Raum auf glatte 10,- €/ Waggon zu belaufen, ein weiteres Indiz ein + zu vergeben.


Man from Sebaste (Σεβαστός: sebastós)

DDR im Maßstab 1:87/ ГДР в масштабе 1/87 in Ep. IV


Ein Verkehrsmittel, so wie die Eisenbahn die Güter von Leipzig nach Dresden fährt, so transportiert die Sprache die Gedanken von einem Kopf zum anderen.
(Wilhelm Ostwald)


Settebello hat sich bedankt!
 
DR 1981
InterCity (IC)
Beiträge: 603
Registriert am: 22.04.2020
Gleise Piko A-Gleis, Piko A-Gleis mit Bettung, Roco geoLine, Tillig Elite-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Roco z21
Stromart DC, Digital

zuletzt bearbeitet 21.01.2023 | Top

RE: [Erfahrungen] ROBO Modele (Polska)

#2 von kartusche , 21.01.2023 13:58

Such mal auf DSO. Da gab es mal einen bebilderten Vergleich Robo, Heris und Piko zu diesen Personenwagen.

Ich habe alle 3, optisch zusammen passen m.E. aber nur Robo und Heris. Bei Piko sind die Fenster anders gestaltet. Falls man das überhaupt als störend empfindet, mich z.B. stört das etwas.

Piko soll aber allgemein „richtiger“ sein, die anderen haben immer mal wieder Detailfehler…falls man das überhaupt erkennt….z.B. als „Durchschnittsbahner“.


Gruss, Ralf
—————————
RE: Personenwagen im Bau: Meine Eigenbauten nach Vorbild der DR


DR 1981 und Settebello haben sich bedankt!
 
kartusche
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.348
Registriert am: 15.04.2009

zuletzt bearbeitet 21.01.2023 | Top

RE: [Erfahrungen] ROBO Modele (Polska)

#3 von ex126 , 22.01.2023 18:51

Hallo,

die aktuelle Innenbeleuchtung hat einen MTC21 Steckplatz. Es gibt aber keine weiteren Funktionen (Abteile einzeln schaltbar, Gang, Toilette...) Digital kann man aktuell nur die komplette Lichtleiste Ein oder Ausschalten. Laut polnischem Modellbahnforum (Antwort von Robo) wird wohl eine neue Innenbeleuchtungsplatine entwickelt die man dann wohl auch einzeln kaufen kann. Die unbeleuchteten Modelle sind aber auch schon für Innenbeleuchtung vorbereitet (Stromabnahme und Anschlusslitzen sind verbaut).

Gruß
Stefan


ex126  
ex126
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 38
Registriert am: 23.04.2011
Spurweite H0
Stromart DC


RE: [Erfahrungen] ROBO Modele (Polska)

#4 von DR 1981 , 23.01.2023 23:50

Zitat von kartusche im Beitrag #2
Such mal auf DSO. Da gab es mal einen bebilderten Vergleich Robo, Heris und Piko zu diesen Personenwagen.

Ich habe alle 3, optisch zusammen passen m.E. aber nur Robo und Heris. Bei Piko sind die Fenster anders gestaltet. Falls man das überhaupt als störend empfindet, mich z.B. stört das etwas.

Piko soll aber allgemein „richtiger“ sein, die anderen haben immer mal wieder Detailfehler…falls man das überhaupt erkennt….z.B. als „Durchschnittsbahner“.

DSO ist in der Suche von aussen betrachtet ziemlich unmodern und unübersichtlich gestaltet. Es fällt mir schwer anhand von Einzelbeiträgen den Zusammenhang bei diesem Thema beizubehalten.
Heris hat ja nun in meinen Augen, in der Vergangenheit, nun schon viele interessante Wagensets von Personenwagen, und für mich nur wenige Güterwagen herausgebracht. Aber so ganz rund scheinen die Pers.-W. auch nicht richtig. Die Abmasse stimmten wohl auch schon hin und wieder nicht. Dashalb habe ich bis Dato noch keine.
Also, wenn ich mal von meinem - doch noch - eher laienhaften Herangehen an Wagenmaterial ausgehe, dann finde ich PIKO schon ziemlich gut, auch wenn wissentlich Wiederholungsfehler entstehen, und das fortwährend, aber das sind dann andere Themenbereiche.

Fazit deinerseits aus ist: PIKO ist auch nicht perfekt (wer ist das schon?), aber ist verdammt dicht auf dern Fersen des Originals, im Gegensatz zu anderen Herstellern.


Zitat von ex126 im Beitrag #3
Hallo,

die aktuelle Innenbeleuchtung hat einen MTC21 Steckplatz. Es gibt aber keine weiteren Funktionen (Abteile einzeln schaltbar, Gang, Toilette...) Digital kann man aktuell nur die komplette Lichtleiste Ein oder Ausschalten. Laut polnischem Modellbahnforum (Antwort von Robo) wird wohl eine neue Innenbeleuchtungsplatine entwickelt die man dann wohl auch einzeln kaufen kann. Die unbeleuchteten Modelle sind aber auch schon für Innenbeleuchtung vorbereitet (Stromabnahme und Anschlusslitzen sind verbaut).


Auch interessant zu erfahren, wobei sich mein Polnisch auf ein Hallo, Tschüß, dem Fluchen, dem Gesundheit wünschen, Prost sagen, etc. beschränkt (also voll gesellschaftsfähig! = ) )
Durch die Einzelbeiträge kam ich zu Berichten von verramschten Waggons bei ROBO, die wohl ziemliche Qualitätsprobleme hatten... Naja, ich denke mal, dass es damit nun schon etwas länger her ist. Also käme zu den einfachen An-/ Ausschaltungen einfach noch ein MTC21-Decoder (bei Einzelansteuerung pro Waggon) mit hinzu, insofern man sich für die bereits beleuchteten Wagen entscheiden sollte.


Man from Sebaste (Σεβαστός: sebastós)

DDR im Maßstab 1:87/ ГДР в масштабе 1/87 in Ep. IV


Ein Verkehrsmittel, so wie die Eisenbahn die Güter von Leipzig nach Dresden fährt, so transportiert die Sprache die Gedanken von einem Kopf zum anderen.
(Wilhelm Ostwald)


 
DR 1981
InterCity (IC)
Beiträge: 603
Registriert am: 22.04.2020
Gleise Piko A-Gleis, Piko A-Gleis mit Bettung, Roco geoLine, Tillig Elite-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Roco z21
Stromart DC, Digital


RE: [Erfahrungen] ROBO Modele (Polska)

#5 von digitalo , 24.01.2023 08:21

Moin

Wenn ich jetzt auf der pol. WebSite den Preis richtig gesehen und umgerechnet habe ... dann ist der aufgerufene Preis von 1615 zt mit 343,24 € gleich zu setzen. Gilt das pro Waggon oder was? Das wäre schon ein heftiger Preis. Mein Polnisch ist ... sagen wir mal ... etwas eingerostet.

bis dahin


digitalo (Stephan) enjoy the day !

Zentrale: C1 FW 1.402, LoPro, MXULFA & D&H Programmer
Decoder: Zimo, D&H, ESU & UB, only DCC auf K-|:|
Loks von Brawa, RoFl, Märklin, Primex, Piko, Liliput & Rivarossi
JEDEM, WAS IHN ANTREIBT! Frei von ... mm/²/mfx/+


 
digitalo
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.972
Registriert am: 26.12.2009
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: [Erfahrungen] ROBO Modele (Polska)

#6 von ex126 , 24.01.2023 18:29

Hallo Stephan,

der Link mit den 1615 zt verweist auf das zweite Odra-Express Set. Das Set enthält 4 Schnellzugwagen mit Innenbeleuchtung. (Robo 200511-2)

Gruß
Stefan


ex126  
ex126
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 38
Registriert am: 23.04.2011
Spurweite H0
Stromart DC


   

Schi-Stra-Bus Modellbahn Union AC
Entgleisungen an Tillig-Bogenweiche

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz