z21start funktioniert nicht mehr

#1 von Motz1947 , 25.01.2023 12:51

Hallo,
ich wollte einen Magnetartikel von der z21app (mobil) programmieren.
Das hat nicht funktioniert.
Ich habe dann die neueste z21app hochgeladen und herumgespielt.
Plötzlich (für mich plötzlich) hat die z21 nur mehr auf Magnetartikelkommandos (Multimaus, z21app, Rocrail) reagiert.
Es fährt keine Lok. Ich kann aber die Loks programmieren.
Vielleicht hat es mit der Magnetartikelprogrammierung nichts zu tun.
Oder ist die z21start kaputt.
Oder Oder....
Hat jemand eine Idee?
LG Matthäus


Motz1947  
Motz1947
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 27
Registriert am: 22.02.2021
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: z21start funktioniert nicht mehr

#2 von Motz1947 , 25.01.2023 12:52

Ich habe auch schon einen 10Sekundenreset gemacht. Das hat nichts gebracht.


Motz1947  
Motz1947
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 27
Registriert am: 22.02.2021
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: z21start funktioniert nicht mehr

#3 von digitalo , 25.01.2023 13:04

Moin Matthäus

Im Gegensatz zur Z21 (schwarz), hat die z21 (grau) keinen eigenen Programmiergleis-Anschluss. Vermutlich ist Deine z21 genau in diesem Programmier-Modus und kann deshalb die Decoder programmieren, aber keine Modelle bewegen. Zudem wird auch zwischen Stellwerks- und Fahr-Modus unterschieden ... einfach hier mal genau schauen wie die z21 eingestellt ist.

viel Erfolg & bis dahin


digitalo (Stephan) enjoy the day !

Zentrale: C1 FW 1.402, LoPro, MXULFA & D&H Programmer
Decoder: Zimo, D&H, ESU & UB, only DCC auf K-|:|
Loks von Brawa, RoFl, Märklin, Primex, Piko, Liliput & Rivarossi
JEDEM, WAS IHN ANTREIBT! Frei von ... mm/²/mfx/+


Motz1947 hat sich bedankt!
 
digitalo
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.525
Registriert am: 26.12.2009
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: z21start funktioniert nicht mehr

#4 von vikr , 25.01.2023 14:07

Hallo Matthäus,

Zitat von Motz1947 im Beitrag #1
Oder ist die z21start kaputt.
Oder Oder....
Hat jemand eine Idee?
schließ die z21 mal per LAN an den PC an und setze das z21-maintenance-tool zum Programmieren ein.
Das Ändern des Programmiermodus erfordert fast immer ein kurzes "stromlos machen" des Decoders, manchmal klappt es sogar erst, nach einem Neustart des z21-maintenance-tools oder sogar einen Neustart der z21.
Meist ist es aber eine falsche Erwartungshaltung und dann als Folge eine Fehleingabe oder fehlende Eingabe, z.B. falsche Adresse oder unpassender Wert in CV 29.

MfG

vik


Märklin? OK! - aber richtig schön - erst mit ohne Pukos... :-)


Motz1947 hat sich bedankt!
vikr  
vikr
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.663
Registriert am: 23.10.2011
Spurweite H0, N

zuletzt bearbeitet 25.01.2023 14:07 | Top

RE: z21start funktioniert nicht mehr

#5 von Motz1947 , 25.01.2023 15:29

Es funktioniert wieder.
Durch den Programierversuch am Magnetartikeldekoder wurde die CV 29 (vielleicht auch andere) bei den Loks geändert.
Alle Loks sind am Gleis gestanden.
Anfängerschicksal!
Wenn ich eine Lok programmieren will, dann darf nur die eine Lok am Haupzgleis stehen.
Ist das auch so wenn ich über die HandyApp und Loknummer 9999 Magnetartikel konfiguriere?
Jedenfalls besten Dank für den Hilfeversuch.

LG Matthäus


Motz1947  
Motz1947
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 27
Registriert am: 22.02.2021
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: z21start funktioniert nicht mehr

#6 von vikr , 25.01.2023 16:02

Hallo Matthäus,

Zitat von Motz1947 im Beitrag #5
Wenn ich eine Lok programmieren will, dann darf nur die eine Lok am Haupzgleis stehen.
Ist das auch so wenn ich über die HandyApp und Loknummer 9999 Magnetartikel konfiguriere?
Ja, das Gleis auf dem Du im Programmiermodus programmierst, sollte - bis auf den Decoder, den Du programmieren willst - leer sein, auch ohne Zubehördecoder....

MfG

vik


Märklin? OK! - aber richtig schön - erst mit ohne Pukos... :-)


Motz1947 hat sich bedankt!
vikr  
vikr
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.663
Registriert am: 23.10.2011
Spurweite H0, N

zuletzt bearbeitet 25.01.2023 16:04 | Top

RE: z21start funktioniert nicht mehr

#7 von maybreeze , 25.01.2023 16:16

Servus,

auch wenn es mühsam erscheint: Bei meiner z21 habe ich immer ein eigenes Programmiergleis, das ich bei der Bedarf umstecke - der geplante zweipoligen Umschalter Fahrgleis/Programmiergleis ist seit längerem "Arbeitsvorrat" ...


Liebe Grüße aus Wien
Klaus
------------------
© Sofern nicht anders angegeben stammen publizierte Fotos aus meiner Sammlung

WIESTST - 4. Wiener Stummi-Stammtisch Do 26.1.2023 ab 17 Uhr Waldtzeile

🇦🇹 KLEINBAHN - ein (wesentliches) Stück österreichischer Modellbahngeschichte in 46 Fortsetzungen

🎄 22 Anlagen-Besuchstipps - war mein Adventkalender 2022


Motz1947 hat sich bedankt!
 
maybreeze
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.944
Registriert am: 13.02.2009
Ort: Wien
Spurweite H0, H0e
Stromart DC, Digital, Analog


   

Mobile Station WLAN und Empfängerbox WLAN
Analog-Einstellungen im Decoder-Prüfstand testen?

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz