Märklin 39187 mit ESU Loksound, welcher Dekoder

#1 von ruedi71 , 08.02.2023 10:58

Hallo zusammen,

ich spiele mit dem Gedanken, das Märklin Modell 39187 (BR 218) mit einem Loksound Dekoder von ESU auszurüsten, da der Originalsound mehr als unterirdisch ist und eher an einen Staubsauger erinnert.
Frage: Welcher Dekoder ist hier der Richtige. Ansich sind für Märklin ja die 21MTC „mkl“ Dekoder gedacht. Irgendwo meine ich gelesen zuhaben, dass es bei diesem Modell anders ist und hier der gewöhnliche Dekoder richtig ist.
Hat zufällig jemanden schon getauscht und kann etwas über das Mapping verraten bzw. Dekodereinstellung.

Gruß Rüdiger


ruedi71  
ruedi71
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 337
Registriert am: 26.11.2007
Ort: Stuttgart
Spurweite H0
Steuerung ESU Ecos
Stromart AC, Digital


RE: Märklin 39187 mit ESU Loksound, welcher Dekoder

#2 von rhb651 , 08.02.2023 12:34

Hi Rüdiger,
ich zitiere hier mal Michael Knop

Zitat von Michael Knop im Beitrag Märklin 39027 auf ESU Loksound 5 umrüsten?
zum einsehen der vorhandenen Einstellungen des Dekoders, und auch um zu sehen ob die einen Dekoder nach NEM 660 oder in der "MKL" Variante benötigst, installiere das mDT3 von Märklin und lade das Dekoderprojekt der Lok in das Tool.

Beides kannst Du bei Märklin runterladen.


In dem Dekoderprojekt kannst Du ganz genau verfolgen, wie der serienmäßige Dekoder programmiert ist, und diese Info nutzen, um den LS5 entsprechend zu programmieren.


Für die 39187 gibts das auch.

Ich selber habe die Lok nicht.


Viele Grüße,
Achim
rhb651


Michael Knop hat sich bedankt!
 
rhb651
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.794
Registriert am: 05.05.2005
Homepage: Link
Spurweite H0, H0m
Steuerung CS1R+6021
Stromart AC, DC, Digital, Analog

zuletzt bearbeitet 08.02.2023 | Top

RE: Märklin 39187 mit ESU Loksound, welcher Dekoder

#3 von Wilstein , 08.02.2023 16:52

Moin Rüdiger,

die Lok hat lt. Märklin Webseite nur eine physikalische Funktion in Form der Führerstandbeleuchtung. Am besten findest du herraus, an welchen AUX-Ausgängen die Fühererstandbeleuchtungen hängen. An AUX 1 und/oder 2 reicht ein normaler 21er, an AUX 3 und/oder 4 brauchst du einen MKL. Beim MKL sind AUX 3 und 4 verstärkt. Preislich tun sich die Decoder nichts und ich würde dir deshalb zu einem MKL raten.
Ich kenne zwar den verbauten Lautsprecher nicht, aber ich empfehle dir auch gleich diesen zu tauschen, wenn möglich einen Würfel von Zimo 15 x 18. ESU bietet ein wirklich guten 218er Sound, allerdings nur in Verbindung mit einem entsprechenden qualitativ hochwertigen Lautsprecher.


Gruß aus dem Oldenburger Münsterland,

Thomas


Wilstein Youtube Kanal https://www.youtube.com/@WilsteinModellbahn


 
Wilstein
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.964
Registriert am: 31.03.2012
Ort: Oldenburger Münsterland
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Stromart AC, Digital

zuletzt bearbeitet 08.02.2023 | Top

RE: Märklin 39187 mit ESU Loksound, welcher Dekoder

#4 von Modelleisenbahnfan , 09.02.2023 21:09

Hallo zusammen,

Zitat von Wilstein im Beitrag #3
An AUX 1 und/oder 2 reicht ein normaler 21er, an AUX 3 und/oder 4 brauchst du einen MKL. Beim MKL sind AUX 3 und 4 verstärkt. Preislich tun sich die Decoder nichts und ich würde dir deshalb zu einem MKL raten.

Es wurde bereits in Beitrag #2 geraten, sich das Dekoderprojekt des Originaldekoders anzusehen und danach zu entscheiden, welchen Dekoder man braucht. Tut man das, dann stellt man fest, daß obige Aussage falsch ist und ein ESU - "MKL" - Dekoder nicht funktionieren wird.
Die Führerstandbeleuchtung wird über AUX4 gesteuert, da AUX1 und AUX2 hier für die Ansteuerung des roten Schlusslichtes verwendet werden. Und dieser AUX4 ist ein unverstärkter Logikausgang!

Freundliche Grüße
Jürgen


Michael Knop und rhb651 haben sich bedankt!
Modelleisenbahnfan  
Modelleisenbahnfan
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.062
Registriert am: 28.12.2011
Spurweite H0
Stromart AC, Digital

zuletzt bearbeitet 09.02.2023 | Top

   

Qualität der Train-O-matic Decoder?
Digikeijs 4088LN CS

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz