Erledigt: Frage zu Decoderschnittstelle in Roco Railjet/Klimajet Steuerwagen

#1 von rainynight65 , 01.04.2023 11:00

Hallo zusammen,

Ich habe mir etwas gutes getan und einen Roco Klimajet bestellt - der hat meiner Frau richtig gut gefallen.

Während der sich jetzt auf den langen Weg nach Australien macht, muss ich mich noch nach passenden Decodern umtun, da ich die analoge Variante erworben habe (die Soundvariante war wirklich jenseits unseres Budgets). Die Bedienanleitung gibt speziell für den Steuerwagen einen Plux16 Decoder vor. Die sind aber hier in Australien extremst selten - im Moment würde ich einen solchen nur von einem hiesigen Train-O-Matic-Reseller erhalten können. Lieber wäre mir aber eine Kombi aus Lokpilot 5 und Lokpilot FX - den FX kriegt man aber nur in Plux22.

Meine Frage an Besitzer dieses Modells oder baugleicher Railjets: kann die Schnittstelle im Steuerwagen auch einen Plux22 Decoder aufnehmen, oder geht *nur* ein Plux16? Bei anderen Roco Plux16-Modellen sind ja durchaus schon mal die zusätzlichen Aussparungen in der Platine vorhanden, damit auch ein Plux22 passt...

Für sachdienliche Hinweise bedanke ich mich im Voraus.


Grüsse aus Australien

Alex

Meine australischen Modelle


 
rainynight65
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 474
Registriert am: 02.10.2018
Ort: QLD, AU
Gleise Peco Code 100
Spurweite H0
Steuerung ECoS 50210, Mobile Control II, ArCoMoRa, iTrain
Stromart Digital

zuletzt bearbeitet 02.04.2023 | Top

RE: Frage zu Decoderschnittstelle in Roco Railjet/Klimajet Steuerwagen

#2 von PhilippJ_YD , 01.04.2023 11:58

Beim Railjet Steuerwagen ist es sogar so, dass die Schnittstelle "Überkopf" genutzt wird, also der Decoder von der Buchsenseite aus gesteckt. Problematischer könnte die Breite des resultierenden Decoders sein. Leider habe ich das nicht mehr in Erinnerung, ob ein Plux22 da passen würde.

Falls es keiner bestätigen kann, werde ich bei Zeiten gerne mal einen meiner Steuerwagen aufmachen und für dich nachschauen.


Gruß, Philipp


rainynight65 hat sich bedankt!
PhilippJ_YD  
PhilippJ_YD
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.659
Registriert am: 20.06.2014
Spurweite H0
Stromart DC, Digital


RE: Frage zu Decoderschnittstelle in Roco Railjet/Klimajet Steuerwagen

#3 von rufer , 01.04.2023 14:36

Ich kann nicht für diesen Steuerwagen antworten, aber bei den SBB Modellen ist es effektiv so. Nur Plux16 möglich. Original sind Zimo MX630P16 Decoder (nicht Funktionsdecoder, ein vollwertiger Decoder!) verbaut.
Von ESU passt der Lokpilot 5 Fx Micro Next18 mit dem Adapter auf Plux16. Ein bisschen teuer, geht aber. Den Adapter Next18 zu Plux16 gibt es einerseits einzeln bei ESU, anderseits sind die Lokpilot 5 Micro Plux16 damit versehen und man kann den Adapter auf den Fx Decoder tauschen.

Grüsse
Rufer


rainynight65 hat sich bedankt!
 
rufer
InterCity (IC)
Beiträge: 543
Registriert am: 21.12.2013
Homepage: Link
Ort: Schweiz
Spurweite H0
Stromart DC, Digital, Analog


RE: Frage zu Decoderschnittstelle in Roco Railjet/Klimajet Steuerwagen

#4 von rainynight65 , 01.04.2023 22:31

Hallo Rufer,

vielen Dank für den Hinweis auf den Lokpilot Micro, den hatte ich nicht auf dem Schirm. Allerdings ist der hier auch eher selten, ich habe einen Händler gefunden, der dieses Modell führt. Mit der Adapterplatine muss ich nicht anfangen, da ist ein vollwertiger Lokpilot Micro billiger.

Mal schauen, wie lange der Zug hierher braucht. Im Zweifelsfall hole ich mir die Train-o-Matic Decoder, oder ich warte auf meinen Deutschland-Trip im Mai und kaufe mir dort passende Decoder.


Grüsse aus Australien

Alex

Meine australischen Modelle


 
rainynight65
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 474
Registriert am: 02.10.2018
Ort: QLD, AU
Gleise Peco Code 100
Spurweite H0
Steuerung ECoS 50210, Mobile Control II, ArCoMoRa, iTrain
Stromart Digital


RE: Frage zu Decoderschnittstelle in Roco Railjet/Klimajet Steuerwagen

#5 von rainynight65 , 02.04.2023 09:37

Die Frage ist gerade durch ein Youtube-Video beantwortet worden: es geht tatsächlich nur ein Plux16-Decoder.

Vielen Dank für's Miträtseln.


Grüsse aus Australien

Alex

Meine australischen Modelle


 
rainynight65
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 474
Registriert am: 02.10.2018
Ort: QLD, AU
Gleise Peco Code 100
Spurweite H0
Steuerung ECoS 50210, Mobile Control II, ArCoMoRa, iTrain
Stromart Digital


   

Re: Roco n-Wagen Verbessern und Supern
Wartung aktueller Märklin H0-Modelle

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz