Piko BR 194 Gehäuse abnehmen

#1 von mawil , 06.05.2023 11:48

Hallo,

wer kann mir sagen, wie ich bei der Lok das Gehäuse abnehmen kann um einen Decoder einzubauen? Ich weiß, Gehäuse spreizen und einfach abziehen, wie in der Anleitung. Leider geht das nicht. Hab schon alles versucht – auch mit Zahnstochern etc. Weiß jemand wo genau die Rastnasen sitzen? Ich vermute vorne an den Vorbauten?


Gruß,
Marc


mawil  
mawil
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 29
Registriert am: 25.12.2014
Spurweite H0


RE: Piko BR 194 Gehäuse abnehmen

#2 von mawil , 06.05.2023 12:21

Sorry, bin zu doof zum Anleitungen lesen. Es gibt noch zwei kleine Schrauben, die gelöst werden müssen.


Gruß,
Marc


mawil  
mawil
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 29
Registriert am: 25.12.2014
Spurweite H0


RE: Piko BR 194 Gehäuse abnehmen

#3 von Beschwa , 06.05.2023 21:30

Hallo Marc,

da ich ein höflicher Mensch bin widerspreche ich dir nicht


Grüßle
Bernd


 
Beschwa
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.105
Registriert am: 06.01.2009
Ort: BW
Spurweite H0
Steuerung CS2 WinDigipet
Stromart AC, Digital


   

Anfahrprobleme mit Flachläufer
Dekorplatten von Faller

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz