Lautstärke (oder CV) ändern bei Ereignis - Märklin CS3 (?)

#1 von Twosto , 10.11.2023 23:37

Hallo,
ich suche in der Central Station 3 nach einer Möglichkeit die Lautstärke einer MFX-Lok über ein Ereignis (oder auch zusätzliche Funktionstaste) auf einen bestimmten Wert einzustellen.
Leider gibt es in der Ereignissteuerung keine Möglichkeit zu sagen "Wenn Bedingung=xyz dann Lautstärke=128" (oder CV63=128).

Vielleicht hat ja jemand eine Idee oder Tipp (?).
Grüße + Danke schon mal


Twosto  
Twosto
S-Bahn (S)
Beiträge: 17
Registriert am: 19.09.2021
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Lautstärke (oder CV) ändern bei Ereignis - Märklin CS3 (?)

#2 von Fröschi17 , 12.11.2023 17:03

Hallo Twosto, leider gibt es noch keine Möglichkeit die Änderungen der CV-Werte einer Lok in der Ereignissteuerung vorzunehmen, da für die Programmierung einer Lok alle anderen digitalen Geräte von der Zentrale kurz gebunden werden müssen. Höchstens kannst du den Sound der Lok im Ereignis abschalten. Ich hoffe, dass diese Info dir weiterhilft. Allzeit viel Glück mit Märklin :-)


LG Mats

Märklin H0, Digital
Vater & Sohn


 
Fröschi17
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 75
Registriert am: 11.04.2023
Ort: Berlin
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Märklin CS3, MS2
Stromart Digital

zuletzt bearbeitet 12.11.2023 | Top

RE: Lautstärke (oder CV) ändern bei Ereignis - Märklin CS3 (?)

#3 von TT800 , 13.11.2023 01:28

Zitat von Fröschi17 im Beitrag #2
... da für die Programmierung einer Lok alle anderen digitalen Geräte von der Zentrale kurz gebunden werden müssen.
Das ist nicht richtig, denn Twosto schreibt von einer mfx-Lok. Und bei mfx-Loks kann man bekanntlich bei vollem Betrieb der Anlage deren Funktionen mappen.

Zum Thema:
Könnte man beim mfx-Decoder über die Loksteuerung (als Funktion) während dem Betrieb die Lautstärke verändern (so wie beim "logischen" Mute-Befehl), dann könnte dies auch ein CS3-Lokereignis.

Wenn ich mich richtig erinnere, dann kann ein ZIMO-Decoder die "Lauter" und "Leiser" Lokfunktion, die dann auch über ein CS3-Lokereignis ansprechbar ist.


Viele Grüße,
Stephan
__________________________________________________________________________
[60211{60128connected}+60215{GUI:4.2.13|GFP:3.81}+60216{GUI3:2.4.1(0)|GFP3:12.113}+CS3webApp]
Insider seit 1993 - HeimatBf: MIST Wien - http://www.insider-stammtisch.net/


TT800  
TT800
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.897
Registriert am: 31.07.2009
Ort: Weinviertel, Niederösterreich
Spurweite H0
Steuerung Märklin
Stromart Digital


RE: Lautstärke (oder CV) ändern bei Ereignis - Märklin CS3 (?)

#4 von Twosto , 13.11.2023 18:29

Zitat von TT800 im Beitrag #3
Zitat von Fröschi17 im Beitrag #2
... da für die Programmierung einer Lok alle anderen digitalen Geräte von der Zentrale kurz gebunden werden müssen.
Das ist nicht richtig, denn Twosto schreibt von einer mfx-Lok. Und bei mfx-Loks kann man bekanntlich bei vollem Betrieb der Anlage deren Funktionen mappen.



Ja ich verwende MFX-Loks. Wenn die Lok fährt, kann ich in die Lok-Einstellungen gehen (also keine Funktionstaste oder so gedrückt) und die Lautstärke ändern. Dies wird sofort noch während der Fahrt wirksam. Das würde ich gerne automatisiert machen (z.B. über die Ereignissteuerung). Letztendlich wird da ja nur der CV-Wert für die Gesamtlautstärke geändert.


Twosto  
Twosto
S-Bahn (S)
Beiträge: 17
Registriert am: 19.09.2021
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Lautstärke (oder CV) ändern bei Ereignis - Märklin CS3 (?)

#5 von Fröschi17 , 13.11.2023 18:33

Tut mir leid, ich habe in der schnelle des schriebens, vergessen, dass das Binden der Loks nur für das Hinzufügen gillt.
Aber ich habe gerade etwas rumprobiert finde aber keine Möglichkeit deine Idee umzusetzen. Wenn jemand eine Möglichkeit findet gerne schreiben


LG Mats

Märklin H0, Digital
Vater & Sohn


 
Fröschi17
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 75
Registriert am: 11.04.2023
Ort: Berlin
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Märklin CS3, MS2
Stromart Digital


RE: Lautstärke (oder CV) ändern bei Ereignis - Märklin CS3 (?)

#6 von supermoee , 13.11.2023 18:42

Hallo

Das geht so nicht. Über Ereignisse kann man keine Lok programmieren

Gruss

Stephan


Der Trend geht deutlich zur Zweitanlage hin.


Fröschi17 hat sich bedankt!
supermoee  
supermoee
Tankwart
Beiträge: 13.704
Registriert am: 02.06.2006
Gleise Maerklin K Gleise / Kato N / Fleischmann N / Peco N
Spurweite H0, N
Steuerung Maerklin CS3 2.4.0 / Fichtelbahn BiDiB
Stromart Digital


RE: Lautstärke (oder CV) ändern bei Ereignis - Märklin CS3 (?)

#7 von Fröschi17 , 13.11.2023 18:43

Sag ich ja...


LG Mats

Märklin H0, Digital
Vater & Sohn


 
Fröschi17
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 75
Registriert am: 11.04.2023
Ort: Berlin
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Märklin CS3, MS2
Stromart Digital


   

Rückmelder (Stromfühler) melden nur zum Teil
Erfahrung TAMS S88-5 Gleisbelegtmelder

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz