Varianten Schattenbahnhof

#1 von C4CM , 27.11.2023 20:15

Hallo zusammen,
ich habe bereits eine Anlage aus Märklin C-Gleis gebaut, die ich mit 2 MS2 und einem CAN-Stellpult steuere.
Bislang lag die Anlage mit dem oberen Rahmen auf dem Fußboden. Der Schattenbahnhof befand sich im benachbarten Kniestock des Dachbodens (s. Foto). Die Platte auf dem Boden empfand ich zunehmend lästiger, sodass ich diese nun "hochgesetzt" habe (s. Foto). Als nächstes wird die Platte mit einer Rampe auf der Rückseite ergänzt, sodass unterhalb der Platte eine neuer Schattenbahnhof entstehen soll.
Die Abmessungen von Sbf sind nur die darüber liegende Platte auf folgende Abmessungen begrenzt.
Länge max. 3 m
Breite max. 104 cm.
Ich habe hier bereits diverse Gleispläne erarbeitet. Es sollen mindestens 8 Abstellgleise und ein Umfahrungsgleis entstehen. Stumpfgleise sollen möglichst vermieden werden, obwohl ich zu 80% Wendezüge habe. Die max. Zuglänge beträgt 1,6 m. Die meisten Züge sind ca. 1,2 m lang.
Jedes Abstellgleis soll einen Anschluss an das Umfahrungsgleis haben. Ein Aufrücken in den Abstellgleisen möchte ich nicht haben.
Oben und sollen sollen nicht mehr als 5 Gleise angeordnet werden.
Aufgrund der begrenzten Abmessungen konnte ich nicht auf Bogenweichen verzichten. Im Umfahrungsgleis würde ich aber gerne auf diese und R1 verzichten, weil hier die Züge schneller fahren.
Anbei meine 2 Varianten.
Die eine Variante hat Bogenweichen im Umfahrungsgleis, dafür aber längere Nutzlängen der Gleise. Bei zweiten Variante hat das Umfahrungsgleis keine Bogenweichen und kein R1.
Was meint ihr?

Angefügte Bilder:
Sie haben nicht die nötigen Rechte, um die angehängten Bilder zu sehen

C4CM  
C4CM
InterRegio (IR)
Beiträge: 249
Registriert am: 21.10.2021
Ort: Hannover
Gleise Märklin C Gleis
Spurweite H0
Steuerung Mobile Station 2
Stromart AC

zuletzt bearbeitet 27.11.2023 | Top

RE: Varianten Schattenbahnhof

#2 von Alfred61 , 28.11.2023 18:48

Du schreibst, die maximale Breite ist 104 cm, ich nehme an Du meinst 140 cm, beide Entwürfe sind ja breiter als 104 cm.

Nach Deinen Vorgaben passt ja sowieso nur die 2. Variante, mit nur R2 und ohne Bogenweichen im Umfahrungsgleis.
Solange die Nutzlängen für Deine maximalen Zuglängen passen ist ja alles okay.
Es wäre ja auch noch genügend Platz vorhanden für weitere Stumpfgleise, die sind ja für Deine Wendezüge auch optimal brauchbar.
Die unschönen S Kurven wirst Du auf Grund der Breitenbeschränkung nicht umgehen können, da hilft nur langsem fahren.

lG
Alfred


C4CM hat sich bedankt!
 
Alfred61
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 467
Registriert am: 31.01.2023
Spurweite H0, H0e, N, Z, 1, G
Stromart DC, Digital, Analog


RE: Varianten Schattenbahnhof

#3 von C4CM , 28.11.2023 19:50

Mit 104 cm meine ich den Achsabstand des oberen zum unteren Abstellgleis.
Variante 2 hat leider einen Fehler. Züge die in die obere Abstellung fahren wollen, müssen durch eines der unteren Abstellgleise...das ist blöd...

PS:
Ich habe den Plan nun entsprechend angepasst. Nun brauche ich aber R1 im Umfahrungsgleis. Ich denke die rechte Umfahrung werfe ich nun doch raus, da hat die Verbindung der Bogenweichen in Summe einen größeren Radius. Zudem lassen sich die Nutzlängen der Gleise erhöhen.

Angefügte Bilder:
Sie haben nicht die nötigen Rechte, um die angehängten Bilder zu sehen

C4CM  
C4CM
InterRegio (IR)
Beiträge: 249
Registriert am: 21.10.2021
Ort: Hannover
Gleise Märklin C Gleis
Spurweite H0
Steuerung Mobile Station 2
Stromart AC

zuletzt bearbeitet 28.11.2023 | Top

RE: Varianten Schattenbahnhof

#4 von Joak , 29.11.2023 14:47

Hallo <hier könnte Dein Name stehen>

schon mal über einen sequentiellen SBF nachgedacht? Deine Größe würde das hergeben, und evtl. bis zu 16 Zügen Platz bieten.


Grüsse
Hauke

Platzmangel ist die Unfähigkeit aus dem Vorhandenen etwas zu erschaffen
www.kahlsberg.de
Anlagenvorschläge für Jedermann


 
Joak
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.306
Registriert am: 25.10.2016
Ort: Bayerischer Wald
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Stromart AC, Analog


RE: Varianten Schattenbahnhof

#5 von C4CM , 29.11.2023 20:59

Zitat von Joak im Beitrag #4
Hallo <hier könnte="" dein="" name="" stehen="">

schon mal über einen sequentiellen SBF nachgedacht? Deine Größe würde das hergeben, und evtl. bis zu 16 Zügen Platz bieten.


Hallo,
Ich steuer die Anlage ja mit zwei MS2 und einem CAN Stellpult. Über einen sequenziellen Sbf habe ich bereits nachgedacht, aber das Aufrücken funktioniert ja dann nicht automatisch und das würde bei mir vsl. zu Unfällen führen bzw. mir den Fahrspaß verderben...


C4CM  
C4CM
InterRegio (IR)
Beiträge: 249
Registriert am: 21.10.2021
Ort: Hannover
Gleise Märklin C Gleis
Spurweite H0
Steuerung Mobile Station 2
Stromart AC

zuletzt bearbeitet 29.11.2023 | Top

RE: Varianten Schattenbahnhof

#6 von Joak , 30.11.2023 18:03

Zitat von C4CM im Beitrag #5
Über einen sequenziellen Sbf habe ich bereits nachgedacht, aber das Aufrücken funktioniert ja dann nicht automatisch und das würde bei mir vsl. zu Unfällen führen bzw. mir den Fahrspaß verderben...


Hallo,

warum sollte das nicht automatisch funktionieren? Habe einen 2 x viergleisigen Schattenbahnhof aufgebaut der tadellos funktioniert(e), sogar nach Verkauf und Neuaufbau.
Der wurde analog gesteuert, und dann soll das digital nicht funktionieren?


Grüsse
Hauke

Platzmangel ist die Unfähigkeit aus dem Vorhandenen etwas zu erschaffen
www.kahlsberg.de
Anlagenvorschläge für Jedermann


 
Joak
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.306
Registriert am: 25.10.2016
Ort: Bayerischer Wald
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Stromart AC, Analog


RE: Varianten Schattenbahnhof

#7 von 1822 , 10.02.2024 15:41

Hallo C4CM Themenautor,

die Eingriffshöhe in den beabsichtigten SBHF scheint mir aus der Ferne betrachtet so nicht optimal, betriebsfreundlich.

Schon mal über eine Schublade nachgedacht? 16 Gleise wie bereits von einem Planungsfachmann hier erwähnt, in einer Reihe und einzeln schaltbar.

Gruß Chris


1822  
1822
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 28
Registriert am: 28.10.2015
Ort: WU
Spurweite N


RE: Varianten Schattenbahnhof

#8 von Harbard , 10.02.2024 21:52

Hallo C4CM

Ich habe deinen ursprünglichen SBH Variante 2 mit dem R2-Umfahrungsgleis um 77.5 breiter gemacht, das könnte dann so aussehen:

Bild entfernt (keine Rechte)

Oben bringe ich ein weiteres Gleis rein, kann die Gegenbogen eliminieren und habe unten eine weitere Umfahrungsmöglichkeit. Ob man im rechten Teil noch einzelne R1-Bogenweichen wegkriegt habe ich nicht probiert.

Gruss Bernhard


Harbard  
Harbard
InterRegio (IR)
Beiträge: 189
Registriert am: 14.01.2021


RE: Varianten Schattenbahnhof

#9 von C4CM , 10.02.2024 22:17

Hallo,
vielen Dank für die Antwort. Ich habe den Sbf inzwischen realisiert. Folgende Variante ist dabei zur Ausführung gekommen. Mit keinem meiner Züge habe ich Probleme.
Links die Umfahrung habe ich noch etwas angepasst. Das sind nun zwei 75 Grad Bögen mit einer Zwischengeraden...

Angefügte Bilder:
Sie haben nicht die nötigen Rechte, um die angehängten Bilder zu sehen

Uegloff hat sich bedankt!
C4CM  
C4CM
InterRegio (IR)
Beiträge: 249
Registriert am: 21.10.2021
Ort: Hannover
Gleise Märklin C Gleis
Spurweite H0
Steuerung Mobile Station 2
Stromart AC


RE: Varianten Schattenbahnhof

#10 von Harbard , 11.02.2024 10:09

Hallo C4CM

Du hast den SBH inzwischen ja schon realisiert und wirst ihn wohl so belassen. Wegen der Zugänglichkeit habe ich noch eine Variante probiert, wo die Gleise alle vorn sind.

Bild entfernt (keine Rechte)

Einzig im Zufahrtsbogen sind R1-Gleisstücke drin und es geht komplett ohne R1-Bogenweichen. Nur für die Zufahrt in die SBH-Gleise 6 bis 8 musste ich gekürzte 912er Gleise verwenden (gekürzt auf 5 bzw. 9 Schwellen).
In der Ausfahrt nach oben habe ich noch einen Gleiswechsel eingebaut. Dies deshalb, damit lokbestannte Wendezüge "richtig" aus dem SBH hochkommen (mit Lok vorne in den SBH und mit Lok hinten hinauf). Über diese Anpassung solltest du eigentlich noch nachdenken.

Gruss Bernhard


Harbard  
Harbard
InterRegio (IR)
Beiträge: 189
Registriert am: 14.01.2021


RE: Varianten Schattenbahnhof

#11 von C4CM , 11.02.2024 11:38

Hallo, eine interessante Variante! Die Zugänglichkeit ist aber von allen Seiten gegeben. Selbst in der Mitte habe ich ein Loch gelassen, sodass ich an die mittleren Gleise rankomme.


C4CM  
C4CM
InterRegio (IR)
Beiträge: 249
Registriert am: 21.10.2021
Ort: Hannover
Gleise Märklin C Gleis
Spurweite H0
Steuerung Mobile Station 2
Stromart AC


   

Moderne eingleisige Nebenbahn - Neustart nach 15 Jahren
Endbahnhof Nebenbahn Epoche 3/4 Gleisplanentwurf

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz