Willkommen 

RE: BR 120, DIgital-Analog Probleme

#1 von Y0mama ( gelöscht ) , 13.03.2008 10:50

Hallo,

ich hab da mal nen Problem mit meiner grad eintetroffenen 120.

In der suchfunktion hab ich nichts passendes gefunden, deswegen so.

Die lok hat augenscheinlich einen Digital / Delta decoder.
Mit auf dem Decoder ist ein Dip Schalter Modul mit 4 reglern.

Leider will die Lok auf meiner Analog strecke nicht anfahren.

Gibt es DIgital/delta Decoder die auf analog garnicht fahren können?

MfG
Sven


Y0mama

RE: BR 120, DIgital-Analog Probleme

#2 von Der Krümel , 13.03.2008 10:57

Hallo Sven,

welche BR 120 ist es denn?
Welche Bestellnummer oder welche Betriebsnummer?
Hat die Lok nun einen Delta- oder einen Digital-Decoder?

Bei den Deltas gab es auch welche, die man per Dip-Schalter am Decoder umstellen muss auf Delta- oder Analog-Betrieb.


Viele Grüße
Hendrik


 
Der Krümel
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.445
Registriert am: 27.04.2005
Homepage: Link
Ort: OWL
Spurweite H0
Steuerung Tamc MC
Stromart AC, Digital


RE: BR 120, DIgital-Analog Probleme

#3 von Y0mama ( gelöscht ) , 13.03.2008 11:01

Hallo, welche genau kann ich nicht sagen, da die lok aus der bucht kommt.

Geliefert wurde in einem Karton von der 103.

Die gehäuseaufschrift der 120 ist: 120 110-2 das sagt ja auch ab und zu was aus.

Wie könnte ich sonst noch rausfinden was genau das für ein Lok-Typ ist?.

MfG


Y0mama

RE: BR 120, DIgital-Analog Probleme

#4 von Ferenc , 13.03.2008 11:05

Hi,
alle vier Schalter auf off stellen, dann sollte analog gehen. Wenn es ein Delta Decoder ist.
Ferenc


Immer eine Handbreit Schotter unter der Schwelle


Ferenc  
Ferenc
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.260
Registriert am: 27.09.2005
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: BR 120, DIgital-Analog Probleme

#5 von Der Krümel , 13.03.2008 11:11

Hallo Sven,

die Lok ist aus Startset 29835 und mit Delta-Decoder, habe ich gerade bei Helmut Kern nachgelesen.


Viele Grüße
Hendrik


 
Der Krümel
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.445
Registriert am: 27.04.2005
Homepage: Link
Ort: OWL
Spurweite H0
Steuerung Tamc MC
Stromart AC, Digital


RE: BR 120, DIgital-Analog Probleme

#6 von Y0mama ( gelöscht ) , 13.03.2008 16:17

Danke an alle.

FUnktioniert einwandfrei


Kann ich mit diesem Decoder später auch mit einer COntrol Unit im digitalbetrieb fahren, oder geht der ausschließlich im Delta bereich?

Wär ja schade, wenn man den vorhandenen decoder noch austauschen muss..


Y0mama

RE: BR 120, DIgital-Analog Probleme

#7 von X2000 , 13.03.2008 16:46

Unter den bekannten Deltaadressen kannst du natürlich fahren, Delta bedeutet, dass der Adress- und Funktionsbereich eingeschränkt ist. Wer sich so einen Schwachsinn ausgedacht hatte...


Gruß

Martin


X2000  
X2000
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 8.412
Registriert am: 28.04.2005
Gleise C
Spurweite H0, 1, Z
Steuerung Tams WDP CS2 IB 6021
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: BR 120, DIgital-Analog Probleme

#8 von gerald_b , 13.03.2008 16:50

Zitat von Y0mama

Kann ich mit diesem Decoder später auch mit einer COntrol Unit im digitalbetrieb fahren, oder geht der ausschließlich im Delta bereich?



Hallo Sven,


mit den 4 DIP-Schaltern wird eine Digitaladresse eingestellt.

siehe hier:
http://www.hp-pfeiffer.de/sonderseite/deltaschalter1.htm

Je nach Deltadecoder-Version kann man - geeignetes Equipment vorausgesetzt - auch digital schaltbares, fahrtrichtungsabhängiges Licht nachrüsten.
http://home.arcor.de/dr.koenig/digital/deltadig.htm
http://www.stayathome.ch/BR24_2.htm

Analog bleibt die Lok dann dunkel


Viel Spaß mit der Lok

Gerald


Grüße aus Rheinhessen

Gerald


gerald_b  
gerald_b
InterRegio (IR)
Beiträge: 228
Registriert am: 10.05.2007


RE: BR 120, DIgital-Analog Probleme

#9 von Y0mama ( gelöscht ) , 13.03.2008 22:26

Also fahrtrichtungs abhängige beleuchtung schaltet diese im Analogbetrieb bereits um... Aber nur Weiß <-> Weiß, ohne rotwechsel, den muss ich dann wohl noch selber einbauen.

Bei meiner V200 hab ich auch schon den Rot-Weiß wechsel gebaut, leider sind mir die SMD-LED durchgeschmorrt, da ich die 24V Umschaltspannung nicht bedacht hatte..

Trotzdem danke für die antworten


Y0mama

RE: BR 120, DIgital-Analog Probleme

#10 von gerald_b , 14.03.2008 10:19

Zitat von gerald_b
...digital schaltbares...



Hallo Sven,


das kleine Wort "schaltbares" hast Du hierbei sicher überlesen, denn diese Funktionalität bietet die Lk bisher nicht.


Viel Spaß

Gerald


Grüße aus Rheinhessen

Gerald


gerald_b  
gerald_b
InterRegio (IR)
Beiträge: 228
Registriert am: 10.05.2007


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 114
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz