Meine neue Roco BR 23 mit Zimo Sound und was so noch kommt

#1 von lokhenry , 14.04.2024 19:12

Hallo zusammen,

die Roco BR 23 habe ich schon ein paar Wochen in der Inbetriebnahmeliste,
nachdem die erste Lieferung komplett vom Händler zurück an den Hersteller ging,
wegen schlecht montierter Umlaufbleche, kam die neue vor einigen Wochen und
nach Prüfung durch den Händler ist diese nun einige Wochen auch bei mir.

Ich habe noch zwei von den Biester aber die haben schon ein paar Tage auf den
Buckel und sind noch Topp und fahren sehr gut.

Nun das erste was auffiel, die Lichter in der Front und im Tender waren kaum
zu sehen, ich bin schon wieder etwas enttäuscht, ich habe die Lichtstärke CVs vom Zimo
Decoder geprüft und Statt Voll 255 standen diese auf 64 warum auch immer, die
Lichtstärke wurde nach Einstellung auf Volle Lichtstärke immer noch wie eine Funzel,
also zuerst den Tender Aufgemacht und das Birnchen ( Neue Lok ohne LEDs hmmmm) neu
Justiert, das Licht ist jetzt fast gut, dann beim öffnen vom Tender die nächste
Überraschung der Sound Decoder in den Kabel eingerollt und daneben Lose der
Brüllwürfel LS, jetzt wird’s Spannend, vorne aufgemacht und ein 19 V Birnchen mit
einer schlechten Lichtentfaltung, wie soll hier ordentliches Licht an die Lampen
kommen, hier wurde wieder eine schöne alte Entwicklung kaputt gefrickelt.

Also hinten lasse ich das so, vorne kommen zwei neue LEDS vom Typ 603,
eine für das Spitzenlicht und eines für die Lichtleiter die sehr
eng zusammenliegen, die Lampen Leuchten jetzt sehr schön, aber muss der
Kunde das machen, ok der Lautsprecher habe ich mit Spezial Doppelklebeband
unter der Kohle geklebt, dass kann Roco auch, Unglaublich wo das enden soll.

Morgen prüfe ich die Möglichkeit einer Fahrwerks und Kabinen Beleuchtung,
dann melde ich mich wieder aber wer hat die Lok bereits und hat diese so akzeptiert?
die sch… von Roco, ich frage mich wirklich ob die ganz gescheit sind,

Haben die bei Roco keinen in der QK der Ahnung hat, wie kann man so was an den
Kunden Liefern?

Naja bei mir bekommt die Lok das volle Programm und dann melde ich
mich wieder, bin gespannt ob jemand hier sich dazu meldet, es wird
immer doller, den Motor habe ich noch nicht gescheckt.

Insgesamt ist die Lok trotzdem sehr schön aber das waren die alten auch, damals der berühmte
Quantensprung mal sehen was
noch kommt, bin noch nicht fertig.


MoBa Gruß

Henry


2L DCC, EP III / IV Mein Thema Grenzbahnhof
DB, ÖBB, SBB, SNCF
Digital mit Lenz LZV 200
Youtube unter Henry.R


hu.ms hat sich bedankt!
 
lokhenry
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 8.151
Registriert am: 09.08.2007
Gleise Rocoline / Shinohara
Spurweite H0
Steuerung Lenz LZV 200
Stromart DC, Digital


RE: Meine neue Roco BR 23 mit Zimo Sound und was so noch kommt

#2 von digitalo , 14.04.2024 20:34

Moin Henry

Die Lautstärke ist deshalb auf den Wert 64 "begrenzt", weil die Lautsprecher viel mehr nicht aushalten und zu klirren beginnen. Die Fa. Märklin kann von abgerissenen Kalotten der LS wegen zu hoher Lautstärke-Einstellungen ab Werk aus der Vergangenheit vermutlich schon eine ganze Oper singen.
Den Wert 64 empfiehlt Zumo schon sehr lange als Maximalwert für die Lautstärke ... die werden schon wissen warum.

Bis dahin


digitalo (Stephan) enjoy the day !

Zentrale: C1 FW 1.402, LoPro, MXULFA & D&H Programmer
Decoder: Zimo, D&H, ESU & UB, only DCC auf K-|:|
Loks von Brawa, RoFl, Märklin, Primex, Piko, Liliput & Rivarossi
JEDEM, WAS IHN ANTREIBT! Frei von ... mm/²/mfx/+


 
digitalo
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.026
Registriert am: 26.12.2009
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Meine neue Roco BR 23 mit Zimo Sound und was so noch kommt

#3 von lokhenry , 14.04.2024 22:24

Hi,

nicht die Lautstärke habe ich verstellt sondern zuerst die Lichtstärke, nach befestigen des Lautsprechers
habe ich die Lautstärke auf 90 gestellt, hört sich sehr gut an.

Besitzt Du Diese Lok?

Gruß

Henry


2L DCC, EP III / IV Mein Thema Grenzbahnhof
DB, ÖBB, SBB, SNCF
Digital mit Lenz LZV 200
Youtube unter Henry.R


 
lokhenry
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 8.151
Registriert am: 09.08.2007
Gleise Rocoline / Shinohara
Spurweite H0
Steuerung Lenz LZV 200
Stromart DC, Digital


RE: Meine neue Roco BR 23 mit Zimo Sound und was so noch kommt

#4 von FCrostifan , 15.04.2024 01:19

Zitat aus # 2:
Den Wert 64 empfiehlt Zumo schon sehr lange als Maximalwert für die Lautstärke ... die werden schon wissen warum.
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Hi,
ja wieso maximal 64 ? Dann taugen die Lautsprecher nix die verbaut werden ? oder sind die Soundprojekte so schlecht abgemischt, das bei höheren Werten nur noch "Gekrächze" zu hören ist ?
Wegen "Sound of Silence" kauf ich, bestimmt viele andere auch, echt keinen Sounddecoder.
Wenn der höchste Einstellwert 255 ist, sollte doch mindestens ein Wert von ca 150 dauerhaft möglich sein.
meint
Fcrostifan


FCrostifan  
FCrostifan
InterCity (IC)
Beiträge: 557
Registriert am: 06.12.2012
Gleise Peco
Spurweite H0
Stromart DC, Digital

zuletzt bearbeitet 15.04.2024 | Top

RE: Meine neue Roco BR 23 mit Zimo Sound und was so noch kommt

#5 von digitalo , 15.04.2024 07:14

Zitat von digitalo im Beitrag #2
... Die Lautstärke ist deshalb auf den Wert 64 "begrenzt", weil die Lautsprecher dauerhaft viel mehr nicht aushalten und zu klirren beginnen bzw. kaputt gehen ...
Kleine Korrektur meinerseits.
Ihr könnt ja mehr einstellen ... Bislang war ich mit dem Wert von 64 immer zufrieden und gehört hab ich auch immer alles, allerdings hat ein jeder eine andere Vita und das Gehör kann bei einem über 60 jährigem besser als bei einem 30 jährigem sein. Ich bin Ü-60 und nicht von I-Pods mit zu hohen Laustärkeeinstellungen oder ähnlichem versaut.
Ohne zu bashen ... jedes Zimo-Projekt klingt allemale besser in meinen Ohren als das "Beste" von der Firma mit dem Anfangsbuchstaben M in Markennamen ...

bis dahin


digitalo (Stephan) enjoy the day !

Zentrale: C1 FW 1.402, LoPro, MXULFA & D&H Programmer
Decoder: Zimo, D&H, ESU & UB, only DCC auf K-|:|
Loks von Brawa, RoFl, Märklin, Primex, Piko, Liliput & Rivarossi
JEDEM, WAS IHN ANTREIBT! Frei von ... mm/²/mfx/+


 
digitalo
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.026
Registriert am: 26.12.2009
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Meine neue Roco BR 23 mit Zimo Sound und was so noch kommt

#6 von hu.ms , 15.04.2024 08:13

Hallo Henry,

hatte die roco auch mal, habe sie aber gegen die trix 22231 getauscht. Die gabs ohne silberne kesselringe mit dem guten glockenankermotor und nur mit schnittstelle.
Habe zimoSD und 2 lautsprecher 18x13x15mm nachgerüstet.

Hier im vergleich zu einer mä-werkslok zu hören: https://www.youtube.com/watch?v=Yl5aoomiEcg

Hubert


Mein anlagenneubau: https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=140152
Meine fahrzeugverbesserungen: https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=27&t=132888

Fahre moba und ID.3 mit selbst produzierten PV-strom.


 
hu.ms
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 8.665
Registriert am: 22.09.2007
Ort: in den Alpen
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3, CS2, LoDi-Con, DCC + mfx + MM
Stromart Digital

zuletzt bearbeitet 15.04.2024 | Top

RE: Meine neue Roco BR 23 mit Zimo Sound und was so noch kommt

#7 von supermoee , 15.04.2024 09:11

Zitat von digitalo im Beitrag #5

Ohne zu bashen ... jedes Zimo-Projekt klingt allemale besser in meinen Ohren als das "Beste" von der Firma mit dem Anfangsbuchstaben M in Markennamen ...



Hallo Stephan

Hier geht es um die Roco Br23. Wieso bringst du Märklin ins Spiel, wenn nicht um zu bashen? Die Soundqualität war nicht mal gross Thema hier, daher dein Link zu Märklin völlig unrelevant.

Gruss

Stephan


Der Trend geht deutlich zur Zweitanlage hin.


werner1952 hat sich bedankt!
supermoee  
supermoee
Tankwart
Beiträge: 13.785
Registriert am: 02.06.2006
Gleise Maerklin K Gleise / Kato N / Fleischmann N / Peco N
Spurweite H0, N
Steuerung Maerklin CS3 2.4.0 / Fichtelbahn BiDiB
Stromart Digital

zuletzt bearbeitet 15.04.2024 | Top

RE: Meine neue Roco BR 23 mit Zimo Sound und was so noch kommt

#8 von digitalo , 15.04.2024 09:27

Moin Stephan

Ich bezog mich hierauf ...

Zitat von FCrostifan im Beitrag #4
... ja wieso maximal 64 ? Dann taugen die Lautsprecher nix die verbaut werden ? oder sind die Soundprojekte so schlecht abgemischt, das bei höheren Werten nur noch "Gekrächze" zu hören ist ? ...
mit ...
Zitat von digitalo im Beitrag #5
Ohne zu bashen ... jedes Zimo-Projekt klingt allemale besser in meinen Ohren als das "Beste" von der Firma mit dem Anfangsbuchstaben M in Markennamen ...
. Die Sound-Qualität habe ich nicht aufs Tableau gebracht.
Zitat von supermoee im Beitrag #7
... daher dein Link zu Märklin völlig unrelevant ...
Es gibt noch mehr MoBa-Firmen mit M im Anfang des Markennamens ...


bis dahin


digitalo (Stephan) enjoy the day !

Zentrale: C1 FW 1.402, LoPro, MXULFA & D&H Programmer
Decoder: Zimo, D&H, ESU & UB, only DCC auf K-|:|
Loks von Brawa, RoFl, Märklin, Primex, Piko, Liliput & Rivarossi
JEDEM, WAS IHN ANTREIBT! Frei von ... mm/²/mfx/+


 
digitalo
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.026
Registriert am: 26.12.2009
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Meine neue Roco BR 23 mit Zimo Sound und was so noch kommt

#9 von Gisly , 15.04.2024 09:49

Zitat von digitalo im Beitrag #8
MoBa-Firmen mit M im Anfang des Markennamens ...


Also so viele mit M kenne ich jetzt nicht wo hier relevant wären.
Und dann gehte es hier ja um die Lichtstärke und nicht um die Lautsprecherstärke.
mfG Gisly


Gisly  
Gisly
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 46
Registriert am: 27.09.2023
Ort: Pfalz
Spurweite H0
Steuerung Esu ECoS + Märklin Mobile Station
Stromart AC, Digital


RE: Meine neue Roco BR 23 mit Zimo Sound und was so noch kommt

#10 von lokhenry , 15.04.2024 09:56

Hi,

werde meine ältere Roco die BR 023 104 und 023 105 verkaufen und eine Trix dazu holen, ich denke zwei BR 023 reichen mir völlig aus, wobei die Trix einen anderen Kesselvorbau hat.

Die alten Roco haben schon den Schräggenuteten Motor und sind digitalisiert und auch hier ist das Licht bereits etwas verbessert worden, die sehen nach wie vor Super aus, aber zuerst mache ich die neue fertig.

MoBa Gruß

Henry


2L DCC, EP III / IV Mein Thema Grenzbahnhof
DB, ÖBB, SBB, SNCF
Digital mit Lenz LZV 200
Youtube unter Henry.R


hu.ms hat sich bedankt!
 
lokhenry
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 8.151
Registriert am: 09.08.2007
Gleise Rocoline / Shinohara
Spurweite H0
Steuerung Lenz LZV 200
Stromart DC, Digital


RE: Meine neue Roco BR 23 mit Zimo Sound und was so noch kommt

#11 von FCrostifan , 15.04.2024 11:30

Hi Henry,
gib beim Kauf einer Trix 23 001 oder/und 23 002 Ob8. Da war bei einer Serie die Steuerung (Schwinge) falsch montiert, wenn ich mich recht erinnere. Die war außen statt innen am Steuerungsträger angenietet
meint
Fcrostifan


FCrostifan  
FCrostifan
InterCity (IC)
Beiträge: 557
Registriert am: 06.12.2012
Gleise Peco
Spurweite H0
Stromart DC, Digital


RE: Meine neue Roco BR 23 mit Zimo Sound und was so noch kommt

#12 von berndm , 15.04.2024 12:14

Zitat von FCrostifan im Beitrag #11
Hi Henry,
gib beim Kauf einer Trix 23 001 oder/und 23 002 Ob8. Da war bei einer Serie die Steuerung (Schwinge) falsch montiert, wenn ich mich recht erinnere. Die war außen statt innen am Steuerungsträger angenietet
meint
Fcrostifan

Das ist leider richtig so. Die Schwinge bei der ersten Serie ist falach.
Die 23er der Bundesbahn wurden in verschiedenen Serien gebaut.
Mätrix hat die sehr frühe Variante (Vorserie) nachgebildet.
Roco hat in seinem Sortiment eine größere Spannbreite abgedeckt.
Allerdings sind längst nicht alle Varianten im Modell erhältlich.


 
berndm
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.941
Registriert am: 08.09.2010
Spurweite H0


RE: Meine neue Roco BR 23 mit Zimo Sound und was so noch kommt

#13 von lokhenry , 15.04.2024 12:23

Ok, erst eine Trix finden.

Gruß

Henry


2L DCC, EP III / IV Mein Thema Grenzbahnhof
DB, ÖBB, SBB, SNCF
Digital mit Lenz LZV 200
Youtube unter Henry.R


 
lokhenry
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 8.151
Registriert am: 09.08.2007
Gleise Rocoline / Shinohara
Spurweite H0
Steuerung Lenz LZV 200
Stromart DC, Digital


RE: Meine neue Roco BR 23 mit Zimo Sound und was so noch kommt

#14 von Elokfahrer160 , 15.04.2024 12:31

Moin,

Zitat von lokhenry im Beitrag #10
werde meine ältere Roco die BR 023 104 und 023 105 verkaufen


während unser Kollege Lokhenry seine alten 23 `er verkauft, werde ich meine 2 Roco Dampfer schön behalten. Fahre seit Jahren mit der 23 035 (silb. Kesselspannbänder) und mit der 23 105 , beide Loks in AC digital. Da hat es keine verzogenen Umläufe, die Witte Bleche sind sauber montiert und mit dem Tenderantrieb ziehen die Modelle ordentlich was " vom Teller ". Auf eine Umrüstung mit Sound habe ich bisher verzichtet.

Zu den 2 Roco Modellen gesellt sich noch die 23 001 (Märklin, 39230) die hat einen ESU Sound bekommen und läuft mit dem SDS Motor tadellos. Bei einer Testfahrt mit Roco Dampfloks im MoBa Laden aus dem Herstellungsjahr 2023 hat mich die " miserable Fertigungsqualität " erschreckt, so etwas kaufe ich nicht mehr.

meint - Elokfahrer160/Rainer


Elokfahrer160  
Elokfahrer160
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.708
Registriert am: 06.05.2014
Spurweite H0, N
Stromart AC, DC, Digital


RE: Meine neue Roco BR 23 mit Zimo Sound und was so noch kommt

#15 von lokhenry , 15.04.2024 13:34

Hi Rainer,

wenn man bedenkt das gerade die Fahrqualität eine Domäne von Roco war,
ist das was man hier hört einfach nur traurig.

Ja die alten Roco 023er fahren sehr gut und sehen dazu auch noch sehr gut aus.

Ja, zum Fahrvergnügen komme ich noch wenn die Lady fertig ist, zu den
Roco Motoren sollten wir hier nichts mehr sagen, bin gespannt wie sich meine Lok gibt,
zur Not stehen Glocken Anker und Roco Motoren bereit.

Gruß

Henry


2L DCC, EP III / IV Mein Thema Grenzbahnhof
DB, ÖBB, SBB, SNCF
Digital mit Lenz LZV 200
Youtube unter Henry.R


 
lokhenry
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 8.151
Registriert am: 09.08.2007
Gleise Rocoline / Shinohara
Spurweite H0
Steuerung Lenz LZV 200
Stromart DC, Digital

zuletzt bearbeitet 15.04.2024 | Top

   

US Wagen für Holztransport in Spur H0 gesucht
AEG Postlok von Dingler in H0. Wie lang ist der Mittelschleifer?

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz