RE: Sanftes Abbremsen vor rotem Signal (Stromlos)

#1 von Manfred Lenz ( gelöscht ) , 30.03.2008 16:15

Hallo,
wie kann ich ein sanftes Abbremsen vor einem rotem Signal (Stromloser Bereich) herstellen :
Das sanfte Anfahren vor einem grün werdenden Signal hab' ich durch einen Tip hier aus dem Forum bereits hinbekommen .
Gruß
Manfred


Manfred Lenz

RE: Sanftes Abbremsen vor rotem Signal (Stromlos)

#2 von Ferenc , 30.03.2008 16:31

Hallo Manfred,
du hast zu deinem System nichts geschrieben aber schau mal hier: http://www.uhlenbrock.de/3/9/0/I280CEBF-042.apd/bes41200.pdf
Gruß Ferenc


Immer eine Handbreit Schotter unter der Schwelle


Ferenc  
Ferenc
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.272
Registriert am: 27.09.2005
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Sanftes Abbremsen vor rotem Signal (Stromlos)

#3 von Manfred Lenz ( gelöscht ) , 30.03.2008 16:46

Hallo Ferenc,
danke für die schnelle Antwort! Also, ich hab' MÄRKLIN H0 digital mit Mobile Station. Speziell ging es mir um das Fahrverhalten der 03 aus der Startpackung 29830. Der Uhlenbrock-Baustein ist mir hier im Forum auch schon aufgefallen. Nur, wirkt der auch beim Anfahren? Da hab' ich ja bereits die Anfahtverzögerung über den Decoder. Wo kauft man den Uhlenbrock-Baustein denn am güstigsten?
Gruß
Manfred


Manfred Lenz

RE: Sanftes Abbremsen vor rotem Signal (Stromlos)

#4 von Bodo , 30.03.2008 17:11

Hallo Manfred,

sanftes Anfahren bekommst Du nur, wenn die Lok im Bremsbereich des Bremsbausteins anhält - wenn sie bis in den (Not)Stopbereich fährt, nicht. Also wenn der Dekoder wirklich auf "0" runtergeregelt hat. Oder wenn Du das Speichern der Fahrinformationen im Dekoder deaktivierst - aber dazu ist nicht unbedingt zu raten, denn dann regelt die Lok bei jeder kurzen Stromunterbrechung wieder von 0 hoch (sog. Alzheimer-Effekt).

Bremsbausteine gibt es verschiedene zu verschiedenen Preisen - ist hier im Forum schon oft diskutiert worden. Machen aber nur Sinn, wenn keine PC-Steuerung geplant ist.

Viele Grüße, Bodo


Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann, was er will, sondern dass er nicht tun muss, was er nicht will. (Jean-Jacques Rousseau)

Meine Anlage - Meine Dauerbaustelle
Platinen für Modellbahn- und Arduino-Anwendungen


 
Bodo
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.424
Registriert am: 28.04.2005
Homepage: Link
Gleise C-Gleis, Lenz 0
Spurweite H0, 0
Steuerung IB1 & CS2
Stromart Digital


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 222
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz