RE: Probleme mit dem Faller Lokschuppen 120177 / Tore öffnen

#1 von Bart , 31.03.2008 14:41

Hallo zusammen.
Ich habe hier ein Problem, bei dem ich mir nicht ganz sicher bin,
was ich am besten machen sollte.
Ich habe den Lokschuppen 120177 und 120176 zusammen
zu einem schönen 6er gebaut.
Bei diesen Modellen ist auch eine Torautomatik dabei, also Lok
fährt rein, Tor schliesst sich, und Lok fährt raus, Tor öffnet sich.
Leider klappt das mit dem öffnen nicht so ganz.
Bei zwei Gleisen Prima, bei den anderen gehen die Türen nicht ganz auf.

Kann man bei diesem Modell die Metallbolzen am hinteren Puffer
noch fein justieren ?
Bei den 4 halben scheint es so, das die Trägerplatte auf den Bolzen
leicht klemmt.

Sollte man die Bolzen irgendwie fetten ?

Hat da jemand eine Idee ?, ähnliche Erfahrungen und Tipps ?

Danke schon einmal

Gruss aus dem Norden

Bart


___________________
Gruss aus dem Norden

The only "intuitive" interface is the nipple.
After that it's all learned.

Bart


Bart  
Bart
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 348
Registriert am: 17.04.2006
Spurweite H0
Stromart AC


RE: Probleme mit dem Faller Lokschuppen 120177 / Tore öffnen

#2 von Harald , 31.03.2008 17:55

Hallo Bart,

den Bolzen zu fetten ist sicher eine gute Idee.

Mein Lokschuppen ist von Vollmer, da denke ich ehrlich gesagt gar nicht darüber nach, den vorhande Mechanik zu verwenden. Ich werde die Tore schlicht und einfach offen stehen lassen.

Falls Du digital fährst, es gibt Umbauvorschläge mit Servos, das scheint mir eine sichere Methode zu sein......


Viele Grüße von

Harald


 
Harald
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.134
Registriert am: 14.05.2005


RE: Probleme mit dem Faller Lokschuppen 120177 / Tore öffnen

#3 von Bart , 01.04.2008 06:28

Hallo Harald
Ich fahre zwar digital, aber schalte und walte mit der Analogen
An/Aus Technik.
Aus den wenigen Antworten könnte man fast schliessen,
das die Mehrzahl die Tore offen lässt.

Ist dem so ?

War das auch früher tatsächlich so ?

Gruss aus dem Norden

Bart


___________________
Gruss aus dem Norden

The only "intuitive" interface is the nipple.
After that it's all learned.

Bart


Bart  
Bart
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 348
Registriert am: 17.04.2006
Spurweite H0
Stromart AC


RE: Probleme mit dem Faller Lokschuppen 120177 / Tore öffnen

#4 von Olli , 01.04.2008 06:35

Hallo Bart,

ich habe auch den Schuppen. Bei mir hat ölen und justieren geholfen. Mit Silikon Öl von Aldi.


Ciao Olli
Betriebsbahner
meine Homepage mit vielen Videos


 
Olli
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.489
Registriert am: 29.12.2005
Homepage: Link
Gleise K und C
Spurweite H0, H0m, G
Steuerung ECoS2 4.2.10 + TC 10
Stromart AC, DC, Digital


RE: Probleme mit dem Faller Lokschuppen 120177 / Tore öffnen

#5 von PEPI ( gelöscht ) , 01.04.2008 13:09

Guten Morgen
Ich habe bisher nur einen Lokschuppen, der jeweils von der Lok "aufgestossen" wird. Funktioniert, ist auch kein Problem bei den robusten Spielzeuglokomotiven wie mä3031 uä. Bei den immer filigraneren Neuheiten möchte ich diese Technik lieber nicht einsetzen. Ich hoffe jedoch auf eine Zusammenarbeit der Hersteller. Es gibt doch diese Piezo-Motoren, können die nicht in Faller oder Vollmer Lokschuppen eingebaut werden?
Gruß Günter


PEPI

   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz