RE: Übergang C-Gleis 64.3 nach 77.5 mm

#1 von twj ( gelöscht ) , 02.04.2008 09:10

Hallo,

vielleicht klingt meine Frage blöde , aber wie erstellt man einen Übergang vom Systemabstand 64.3 mm auf 77.5 mm :

Klar geht das auf geraden Strecken durch "verziehen" der Gleise, aber geht das auch "richtig" ???

Interessant wäre auch wie der Übergang in Kurven geht, um zum Beispiel im sichtbaren Bereich R4/R5 zu verlegen und im Tunnel aus Platzgründen mit R2/R3 fortzufahren.

Hat jemand eine Skizze für mich ??

Danke und


Ausschnitt aus Märklin C-Gleisheft


twj

RE: Übergang C-Gleis 64.3 nach 77.5 mm

#2 von Tom Blikstad ( gelöscht ) , 02.04.2008 09:53

Hallo Torsten.

Hier ist eine Lösung wo teoretisch der Gleisabstand links 75,1 mm beträgt:



Mit einer 24077 (77,5 mm) statt eine 24064 (64,3 mm) wird der Gleisabstand 76,3 mm.

Mit einer 24094 (94,2 mm) statt eine 24064 (64,3 mm) wird der Gleisabstand 78,0 mm:



Ich werde heute Nachmittag ein Übergang in der Kurve erstellen.


Tom Blikstad

RE: Übergang C-Gleis 64.3 nach 77.5 mm

#3 von fuchs01 , 02.04.2008 12:40

Torsten

wie meinste das jetzt : : : :

Meinste in der Planungssoftware???? oder haste das Prob beim Echtaufbau???
Wenn Planungssoftware, welche???


Micha

Jetzt C-Gleise, Steuerung CS1 mit WDP 2015, "Pickelfahrer", Fuhrpark fast nur Märklin, 2 Brawas, ne Bemo, Lima, Fleischmann, Gützold und Roco Lok`s


fuchs01  
fuchs01
InterCity (IC)
Beiträge: 512
Registriert am: 25.05.2006
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS1
Stromart Digital


RE: Übergang C-Gleis 64.3 nach 77.5 mm

#4 von twj ( gelöscht ) , 02.04.2008 12:45

Zitat von fuchs01
Torsten

wie meinste das jetzt : : : :

Meinste in der Planungssoftware???? oder haste das Prob beim Echtaufbau???
Wenn Planungssoftware, welche???



Ich meine für die Planung, in Echt kann ich die Gleise ja "verziehen".

Danke Tom für Deine Skizzen, das ist genau die Hilfe, die mir vorschwebte.

PS: Als Software nutze ich WinTrack 8


twj

RE: Übergang C-Gleis 64.3 nach 77.5 mm

#5 von fuchs01 , 02.04.2008 13:48

Torsten,

das is doch janz einfach bei win 8.

schau mal in der gleisliste bei den geraden nach. dort steht unter 24001 masstab. den klickste an n gleisende. dann hatts da zwei enden mit gelben points. einmal 64,3 und einmal die 77,5mm. an den point den de willst, einfach n gleis dranklicken und schon haste deinen abstand

geht in kuven an ner weiche. ist schnurzegal wo. dann auf verbinden klicken und der compi sucht dir die beste verbindung (oder auch ned).


Micha

Jetzt C-Gleise, Steuerung CS1 mit WDP 2015, "Pickelfahrer", Fuhrpark fast nur Märklin, 2 Brawas, ne Bemo, Lima, Fleischmann, Gützold und Roco Lok`s


fuchs01  
fuchs01
InterCity (IC)
Beiträge: 512
Registriert am: 25.05.2006
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS1
Stromart Digital


RE: Übergang C-Gleis 64.3 nach 77.5 mm

#6 von Tom Blikstad ( gelöscht ) , 02.04.2008 16:51

Hier ist jetzt eine Lösung mit Übergang in der Innerkurve, jedoch kein gerades Gleis.

2x24430 sind durch 24530, 24215, 24207 und 2x24206 ersetzt.


Tom Blikstad

RE: Übergang C-Gleis 64.3 nach 77.5 mm

#7 von twj ( gelöscht ) , 02.04.2008 22:17

Hallo Tom, hallo Micha,


vielen Dank für Eure Tips und Hinweise, haben mir echt weitergeholfen


twj

RE: Übergang C-Gleis 64.3 nach 77.5 mm

#8 von Christian A. ( gelöscht ) , 02.04.2008 22:22

Hallo,

schau dir mal dieses Thema an


Christian A.

RE: Übergang C-Gleis 64.3 nach 77.5 mm

#9 von twj ( gelöscht ) , 02.04.2008 22:33

Zitat von Christian A.
Hallo,

schau dir mal dieses Thema an



Dir auch ein herzliches Danke,

die dort gezeigte Skizze löst ziemlich genau mein Problem .

Allerdings ist mir der Anfang des Threads (die ersten 4 Beiträge) nicht so ganz klar - fehlt dort etwas beim Eingangsbeitrag :


twj

RE: Übergang C-Gleis 64.3 nach 77.5 mm

#10 von Christian A. ( gelöscht ) , 02.04.2008 22:40

Hallo Torsten,

ja, ich glaube, dort haben (mussten) die Moderatoren mal einschreiten. Das ist dann leider die Konsequenz von ständigem Rumnörgeln oder gegenseitigen Anfeindungen


Christian A.

RE: Übergang C-Gleis 64.3 nach 77.5 mm

#11 von twj ( gelöscht ) , 02.04.2008 23:22

Zitat von Christian A.
Hallo Torsten,

ja, ich glaube, dort haben (mussten) die Moderatoren mal einschreiten. Das ist dann leider die Konsequenz von ständigem Rumnörgeln oder gegenseitigen Anfeindungen



wäre dann nicht aber wenigstens ein Hinweis sinnvoll : :

Wird doch beim Editieren von Beiträgen auch eingefügt


twj

RE: Übergang C-Gleis 64.3 nach 77.5 mm

#12 von Torsten R. ( gelöscht ) , 03.04.2008 08:34

Zitat von twj
Allerdings ist mir der Anfang des Threads (die ersten 4 Beiträge) nicht so ganz klar - fehlt dort etwas beim Eingangsbeitrag :


Ja, die Grafik ist verschwunden. Kommt bei älteren Beiträgen leider immer wieder mal vor, aber der Speicherplatz ist halt begrenzt.


Grüße
Torsten


Torsten R.

RE: Übergang C-Gleis 64.3 nach 77.5 mm

#13 von Gerhard Hirmer , 03.04.2008 12:46

Hallo twj,

Zitat von twj
... zum Beispiel im sichtbaren Bereich R4/R5 zu verlegen und im Tunnel aus Platzgründen mit R2/R3 fortzufahren.


am elegantesten wird es wohl so gehen (von 77,5mm nach 64,3mm):

1x 24064 + 3x 24330
1x 24077 + 3x 24230

oder

3x 24530 + 1x 24077
3x 24430 + 1x 24064

Gruß aus München

Obelix



 
Gerhard Hirmer
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 362
Registriert am: 28.04.2005
Homepage: Link
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung MS1
Stromart AC


RE: Übergang C-Gleis 64.3 nach 77.5 mm

#14 von christos563 , 11.07.2014 17:04

Em, why don't you try with "24207, 24077, 24207" ?

christos563, thessaloniki, hellas.


christos563  
christos563
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 56
Registriert am: 10.05.2013


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz