Willkommen 

RE: SBB Re 4/4 I in rot ist da #39421 und alle Stahlwagen auch

#1 von dermodellbahnchecker ( gelöscht ) , 10.04.2008 19:57

Hallo Leute,

hatte heute die Gelegenheit das Modell mal kurz unter die Lupe zu nehmen.
Mit den neuen Leichtstahlwagen sieht die Lok mit ihrem roten Farbton doch sehr schön in der bergigen Landschaft aus.
Mußten wir auch gleich mal ein Titelbild davon machen ....
Die Fahrleistungen entsprechen dem der Lok #39420. (grün Epoche III)


größere Bilder und die Fahrleistungen etc. gibt beim

http://www.dermodellbahnchecker.de

mfg
Dirk checker 1

P.S. ich werd versuchen die Leichtstahlwagen auch noch heute fertig zu bekommen. Speisewagen # 43391


alle Wagen sind eingestellt. o.g. Link nutzen ....

http://www.wechselstrombahner.de


dermodellbahnchecker

RE: SBB Re 4/4 I in rot ist da #39421 und alle Stahlwagen auch

#2 von steven465 ( gelöscht ) , 10.04.2008 20:47

Hallo,

das mit den Fahrleistungen kann net sein, die grüne hatte nen Kompakt (ruckel) sinus, die rote hat nen Softdrive, und ich hab se gestestet, die läuft wesentlich besser

dennoch freue ich mich auf die Trix lok mit Glockenanker

gruss Steven


steven465

RE: SBB Re 4/4 I in rot ist da #39421 und alle Stahlwagen auch

#3 von Re 465 , 10.04.2008 20:52

Hallo
Wenn nur nicht der verdammt hohe Preis wäre. Auf den Sound kann ich eh verzichten da es bei meinen M-Gleisen schon ohne Soundmodule genügend "krach" gibt und ich den Sound dann wahrscheinlich nicht hören würde.

Gruß Andreas


Gruß Andreas

https://www.youtube.com/channel/UCBKk1uoQ0zSRAcTmWTgfEFw Hier gehts zu meinem YouTube Kanal
https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=168&t=139081 Teppichbahn und was kommt danach?


Re 465  
Re 465
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.511
Registriert am: 03.02.2008
Gleise C Gleis
Steuerung z21
Stromart AC, Digital


RE: SBB Re 4/4 I in rot ist da #39421 und alle Stahlwagen auch

#4 von steven465 ( gelöscht ) , 10.04.2008 20:59

was für ein Sound???

ne Pfeife, und die übliche (deutsche, für ne CH lok nicht authentisch wirkende ansage)

gruss Steven, der sich immer noch auf die trix freut

PS: man kann doch die Trix nehmen, und schleifer und decoder einbauen, dürfte doch kein Problem darstellen, oder?


steven465

RE: SBB Re 4/4 I in rot ist da #39421 und alle Stahlwagen auch

#5 von X2000 , 10.04.2008 21:00

Hi,
weiß jemand wann die Trix Lok kommt? :

Frage an Dirk:
Warum habt ihr nur eine Seite fotographiert? Die Lüfterseite ist doch ganz anders gestaltet.


Gruß

Martin


X2000  
X2000
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 8.513
Registriert am: 28.04.2005
Gleise C
Spurweite H0, 1, Z
Steuerung Tams WDP CS2 IB 6021
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: SBB Re 4/4 I in rot ist da #39421 und alle Stahlwagen auch

#6 von Murrrphy , 10.04.2008 21:05

Zitat von X2000
Frage an Dirk:
Warum habt ihr nur eine Seite fotographiert? Die Lüfterseite ist doch ganz anders gestaltet.


Ich heiß zwar nicht Dirk, aber beweg trotzdem mal die Maus über das Bild auf der Titelseite ud wieder vom Bild runter


Viele Grüße
Achim



 
Murrrphy
Administrator
Beiträge: 8.189
Registriert am: 02.01.2006
Homepage: Link
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS 3 / MS 2
Stromart AC, DC, Digital


RE: SBB Re 4/4 I in rot ist da #39421 und alle Stahlwagen auch

#7 von dermodellbahnchecker ( gelöscht ) , 10.04.2008 21:07

Hallo Steven,

Zitat von steven465
Hallo,

das mit den Fahrleistungen kann net sein, die grüne hatte nen Kompakt (ruckel) sinus, die rote hat nen Softdrive, und ich hab se gestestet, die läuft wesentlich besser

dennoch freue ich mich auf die Trix lok mit Glockenanker

gruss Steven



die Lok ist in der AC-Variante !. DC kann ganz anders aussehen bei den Fahreigenschaften !
Bei der Grünen in AC war kein Ruckeln da !
Die war vielleicht aus einer anderen Charge ? Die hab ich erst vor rund 3 Wochen gehabt (und die war frisch aus Göppingen" "angereist".... vielleicht nachgebessert ???) Jedenfalls ruckelte da nix.
Etwas besser Fahrleistungen Zugkraft etc. hat Sie ja die ROTE
mfg Dirk


dermodellbahnchecker

RE: SBB Re 4/4 I in rot ist da #39421 und alle Stahlwagen auch

#8 von dermodellbahnchecker ( gelöscht ) , 10.04.2008 21:51

Zitat von Murrrphy

Zitat von X2000
Frage an Dirk:
Warum habt ihr nur eine Seite fotographiert? Die Lüfterseite ist doch ganz anders gestaltet.


Ich heiß zwar nicht Dirk, aber beweg trotzdem mal die Maus über das Bild auf der Titelseite ud wieder vom Bild runter




Hallo Achim, Hallo MArtin,

Ihr wurdet erhört, auf Inside ist jetzt auch die andere Seite zu sehen ...
aber vorher war auf dem Damm war es doch auch schon sichtbar mit beiden Fronten ....

Und auf unserer Titelseite, da sind beide Seiten !!! sichtbar. Maus rauf, Maus runter ...

mfg dirk


dermodellbahnchecker

RE: SBB Re 4/4 I in rot ist da #39421 und alle Stahlwagen auch

#9 von steven465 ( gelöscht ) , 10.04.2008 21:53

hey,

mir ist schon klar dass es unterschiede zwischen der AC und der DC variante gibt, nur kenne ich von der grünen sowhl die AC, als auch die DC, und beide haben einen kompakt (ruckel) sinus. jetz habe ich im laden die AC lok 39421 getestet. Wegen der probleme mit dem softdrive im DC betrieb, baut trix ja einen Glockenanker ein.

gruss steven


steven465

RE: SBB Re 4/4 I in rot ist da #39421 und alle Stahlwagen auch

#10 von dermodellbahnchecker ( gelöscht ) , 10.04.2008 21:59

Hallo Steven,

aus diesem Grunde bin auch ich immer auf Trix Glocki mit "Schleifer" umgestiegen.
Wäre doch schöner, wenn das überall drin wäre, aber der Sinus ist ja nun mit ordentlich Promotion in die Welt gesetzt worden ...

Im Gegensatz zu anderen Ländern gilt in Deutschland halt: Bewährtes muss noch Besser werden, auch wenn der Schuss nach hinten losgeht ...

mfg Dirk


dermodellbahnchecker

RE: SBB Re 4/4 I in rot ist da #39421 und alle Stahlwagen auch

#11 von Ruhr-Sider , 11.04.2008 08:19

Hallo Dirk,

schön sieht sie aus.

Noch schöner wäre das Bild allerdings, wenn Ihr da auch eine SBB-Oberleitung verwendet hättet. Gittermasten usw. habe ich in CH also bisher noch nie gesehen.
Meines Wissens nach verwendet man in CH als Masten das Peiner-Profil(Doppel-T).


viele Grüße ... HGH
mein Leitspruche: .... wer warten kann, hat mehr fürs Leben bzw. die MoBa.

> *** Platinenanfragen bitte nur per eMail ***
> Meine Bilder dürfen hier im Forum verlinkt werden.


 
Ruhr-Sider
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.633
Registriert am: 29.04.2005
Homepage: Link
Ort: südlich der Ruhr
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: SBB Re 4/4 I in rot ist da #39421 und alle Stahlwagen auch

#12 von Gast , 11.04.2008 08:56

Hallo HGH, Dirk,

auf zweigleisigen Strecken, verwendet die SBB normalerweise Portalmasten. Und das Tragseil liegt über dem Querträger mit einem stehenden Isolator (Vogelfeindliche Lösung).

Wolfgang



RE: SBB Re 4/4 I in rot ist da #39421 und alle Stahlwagen auch

#13 von dermodellbahnchecker ( gelöscht ) , 11.04.2008 14:08

Hallo HGH,
Hallo Wolfgang,

klar, wenn wir eine demnächst haben ...

Aber durchaus vorbildgerecht ist der Einsatz unter DB-Strom dennoch. Sind die Maschinen doch bis Lindau etc. gekommen.

Das ist noch nicht im Heidiland ...

mfg Dirk
checker1


dermodellbahnchecker

RE: SBB Re 4/4 I in rot ist da #39421 und alle Stahlwagen auch

#14 von Rirarunkel ( gelöscht ) , 11.04.2008 15:17

Hallo Dirk,

man möchte ja fast meinen das du dafür von der Tante Geld bekommst:

Zitat:
Ein Ruckeln ist selbst bei Fahrstufe 1 in den Werkseinstellungen nicht festzustellen. Auch bei angehängter Last bleibt dieses Fahrvergnügen erhalten.

Der Softdrive kann hier seine Vorteile ausspielen.

Im analogen Fahrbetrieb ist das Fahrverhalten der Märklin-Lok ebenfalls überzeugend.

Aber das kommt wohl raus, wenn man nur im Kreis fahrend, mit einem Stromkreis testen möchte... Im Analogmodus hätte aber auch bei deiner Versuchsanordnung einiges auffallen müssen...???

Grüße
Caren


Rirarunkel

RE: SBB Re 4/4 I in rot ist da #39421 und alle Stahlwagen auch

#15 von Volker Gundlach , 11.04.2008 17:37

Hallo,
habe kürzlich den dazu passenden Leichstahl-Speisewagen mit Innenbeleuchtung und LED-Tischlaternen versehen....sieht super aus

Gruß
Volker G.


Volker Gundlach  
Volker Gundlach
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.260
Registriert am: 18.01.2008


RE: SBB Re 4/4 I in rot ist da #39421 und alle Stahlwagen auch

#16 von zeichner ( gelöscht ) , 11.04.2008 18:00

Gibts Fotos von dem Speisewagen?


Gruss, Aurel


zeichner

RE: SBB Re 4/4 I in rot ist da #39421 und alle Stahlwagen auch

#17 von erwa20 , 11.04.2008 18:21

Zitat von dermodellbahnchecker
.

......Aber durchaus vorbildgerecht ist der Einsatz unter DB-Strom dennoch. Sind die Maschinen doch bis Lindau etc. gekommen.


mfg Dirk
checker1



Hallo checker1

Stimmt nicht ganz. Re4/4I sind vor dem TEE "Bavaria" bis nach Lindau gekommen, laut dem Buch "Leichtbaulok Re4/4I" aus dem GeraMond Verlag von 1971 bis 1977. Es waren jedoch Maschinen aus der zweiten Bauserie, also ohne Übergangseinrichtung an den Stirnseiten und ohne Möglichkeit der Vielfachsteuerung (runde Führerstände). Das Märklin Modell wurde aber nach dem Vorbild der ersten Serie hergestellt. Diejenigen Maschinen welche nach Lindau kamen waren damals noch nicht rot lackiert, die erste rote Re4/4I verliess die HW Yverdon im Juni 1984 nach einer Hauptrevision (R3).


Hinweis: Dieser Beitrag wurde mit wiederverwerteten Buchstaben und Wörtern von weggeworfenen E-Mails aus einheimischer, artgerechter Haltung geschrieben und ist daher extrem umweltfreundlich und voll digital abbaubar.


 
erwa20
InterRegio (IR)
Beiträge: 140
Registriert am: 12.11.2007


RE: SBB Re 4/4 I in rot ist da #39421 und alle Stahlwagen auch

#18 von Jör g Schmidt , 11.04.2008 19:55

Zitat von zeichner
Gibts Fotos von dem Speisewagen?


Gruss, Aurel



Moin Aurel
scroll doch einfach mal nach oben.


schöne Grüße von der Wupper
Jörg

die Bergischen Hüttenwerke und Belval im Anlagenbau:
viewtopic.php?f=15&t=82704


 
Jör g Schmidt
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.070
Registriert am: 10.01.2006
Homepage: Link


RE: SBB Re 4/4 I in rot ist da #39421 und alle Stahlwagen auch

#19 von dermodellbahnchecker ( gelöscht ) , 12.04.2008 17:55

... und zwischenzeitlich sind die Stahlwagen auch alle online...












Größere Bilder etc. bei http://www.dermodellbahnchecker.de


mfg checker


dermodellbahnchecker

RE: SBB Re 4/4 I in rot ist da #39421 und alle Stahlwagen auch

#20 von Uwe der Oegerjung , 12.04.2008 18:00

Zitat von Rirarunkel
Hallo Dirk,

man möchte ja fast meinen das du dafür von der Tante Geld bekommst:

Zitat:
Ein Ruckeln ist selbst bei Fahrstufe 1 in den Werkseinstellungen nicht festzustellen. Auch bei angehängter Last bleibt dieses Fahrvergnügen erhalten.

Der Softdrive kann hier seine Vorteile ausspielen.

Im analogen Fahrbetrieb ist das Fahrverhalten der Märklin-Lok ebenfalls überzeugend.

Aber das kommt wohl raus, wenn man nur im Kreis fahrend, mit einem Stromkreis testen möchte... Im Analogmodus hätte aber auch bei deiner Versuchsanordnung einiges auffallen müssen...???

Grüße
Caren



Moin Caren

Nur weil es immer noch Leute gibt die dein geliebtes Ruckeln nicht feststellen müssen die Nicht auf der Märklingehaltsliste stehen

MfG von Uwe dem Oegerjung


Modell/Spielbahner u. Sammler. Testanlage mit M-,K- u. C-Gleis.Modulanlage mit K- u. C-Gleis.
Fahre in H0 mit IB (DCC/MM2) oder analog mit AC oder DC.
H0 Strab.-, H0m/ H0e Klein- u. Feldbahn mit DC u. DCC
Schalten analog m. GBS.


 
Uwe der Oegerjung
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 8.051
Registriert am: 29.07.2005
Ort: Hagen
Gleise Märklin m/k/c
Spurweite H0, H0e, H0m
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: SBB Re 4/4 I in rot ist da #39421 und alle Stahlwagen auch

#21 von Oldmacheld , 12.04.2008 19:34

Hallo Jörg

Zitat von Jör g Schmidt

Zitat von zeichner
Gibts Fotos von dem Speisewagen?


Gruss, Aurel



Moin Aurel
scroll doch einfach mal nach oben.




Aurel meinte warscheinlich Bilder vom umbau Speisewagen mit LED an den Tischen.

Gruss Martin


Gruss Martin


CS1, 2xCS2 & CS3+ mit 2x Booster 60174,
iPod touch, iPhone & iPad mini.

 Mac ist die eine, Moba die
andere Sache, die mir Freude macht...


 
Oldmacheld
InterCity (IC)
Beiträge: 559
Registriert am: 16.02.2007
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS 2 iPhone / iPad
Stromart AC, Digital


RE: SBB Re 4/4 I in rot ist da #39421 und alle Stahlwagen auch

#22 von naxolos , 12.04.2008 19:56

Zitat von Rirarunkel
Hallo Dirk,

man möchte ja fast meinen das du dafür von der Tante Geld bekommst:




Hallo,

kann man denn nicht auch mal was positiv sehen, muß denn immer gemeckert werden???


Gruß aussem Pott
Dirk


 
naxolos
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.117
Registriert am: 03.11.2005
Spurweite H0
Stromart AC


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 242
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz