RE: Erste Bilder Märklin VT 10.5 Senator

#1 von Torsten R. ( gelöscht ) , 17.04.2008 21:56

Hallo!

In Dortmund wurde der betriebsfähige Senator - allerdings noch unlackiert - auf der Anlage präsentiert.

Grüße
Torsten


Der Zug in voller Länge


Der Zug von der Vorder- bzw. Rückseite


Torsten R.

RE: Erste Bilder Märklin VT 10.5 Senator

#2 von Ruhr-Sider , 17.04.2008 22:53

Zitat von orange
Die Wagenübergänge sind besser als zuletzt gelungen.



Hallo,

kein Wunder bei der Wagenlänge


viele Grüße ... HGH
mein Leitspruche: .... wer warten kann, hat mehr fürs Leben bzw. die MoBa.

> *** Platinenanfragen bitte nur per eMail ***
> Meine Bilder dürfen hier im Forum verlinkt werden.


 
Ruhr-Sider
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.633
Registriert am: 29.04.2005
Homepage: Link
Ort: südlich der Ruhr
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Erste Bilder Märklin VT 10.5 Senator

#3 von Christian Bloch , 18.04.2008 09:28

Hallo!

Mir wurde am Insider-Stand mitgeteilt, dass dies immer noch ein Handmuster sei. Allerdings fängt wohl die Produktion des Modells zur Zeit an.

ciao
Christian


H0-Teppichbahn/Regalbahn/Plattenbahn mit C-Gleis und CentralStation (2)
Z-USA / N-NIAG / H0m-RhB


 
Christian Bloch
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 310
Registriert am: 01.05.2005
Gleise C-Gleis
Steuerung CS2


RE: Erste Bilder Märklin VT 10.5 Senator

#4 von Otto ( gelöscht ) , 18.04.2008 12:33

Hallo Leute ,
ob das Teil so der Brüller wird , ich weiß nicht
Gruß Otto


Otto

RE: Erste Bilder Märklin VT 10.5 Senator

#5 von bahnix ( gelöscht ) , 18.04.2008 12:36

Hallo,

ich habe das Gefühl, daß nicht allzu viele Vorbestellungen der Insider eingegangen sind, weil derzeit bei jeder Gelegenheit daraufhingewiesen wird, daß man das Ding bis 30.04.2008 vorbestellen könne...


Gruß
Sven


bahnix

RE: Erste Bilder Märklin VT 10.5 Senator

#6 von Bodo Müller , 18.04.2008 12:45

Hallo,

Zitat von bahnix
Hallo,

ich habe das Gefühl, daß nicht allzu viele Vorbestellungen der Insider eingegangen sind, weil derzeit bei jeder Gelegenheit daraufhingewiesen wird, daß man das Ding bis 30.04.2008 vorbestellen könne...


Gruß
Sven



würde mich nicht wundern, wenn die Vorbestellfrist wie im letzten Jahr wieder verlängert wird.


Viele Grüße,
Bodo Müller

2L = Digital mit DCC


 
Bodo Müller
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.029
Registriert am: 12.10.2007
Ort: NRW
Gleise Tillig Elite
Spurweite H0
Steuerung Digital
Stromart DC


RE: Erste Bilder Märklin VT 10.5 Senator

#7 von hans-gander , 18.04.2008 12:51

Zitat von Bodo Müller
Hallo,

Zitat von bahnix
Hallo,

ich habe das Gefühl, daß nicht allzu viele Vorbestellungen der Insider eingegangen sind, weil derzeit bei jeder Gelegenheit daraufhingewiesen wird, daß man das Ding bis 30.04.2008 vorbestellen könne...


Gruß
Sven



würde mich nicht wundern, wenn die Vorbestellfrist wie im letzten Jahr wieder verlängert wird.




...ich habe sogar eine pers. Mail aus Göppingen bekommen, wo ich dezent auf die Bestellfrist hingewiesen wurde.
Grüße, Hans.


 
hans-gander
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.736
Registriert am: 16.10.2007
Gleise Tillig Elite
Spurweite H0, H0m
Steuerung Lenz mit Railware
Stromart DC, Digital


RE: Erste Bilder Märklin VT 10.5 Senator

#8 von bahnix ( gelöscht ) , 18.04.2008 12:54

Hihi, hat zwar jetzt nichts mehr mit den ersten Bildern vom VT Senator zu tun, aber man könnte ja mal nach Göppingen antworten, daß man erst bestelle, wenn sie schlanke C-Gleis-DKW liefern...
8)
Besser nicht, dann liefern die auf einmal die DKW und dann muß man den Senator auch noch nehmen...

Gruß
Sven


bahnix

RE: Erste Bilder Märklin VT 10.5 Senator

#9 von Ohayo , 18.04.2008 13:09

Ebenfalls etwas OT, passt aber zu dem was Sven schreibt...

Ironie an*
Oder so: Es gibt NUR fuer die Kaeufer des Senators exlusiv schlanke Bogenweichen und DKW danach verschwinden die Formen wieder.
Ironie aus*


shoo shoo... Ok, bin ja schon weg


Cheers

Ferdinand

P.S. Was kostet der Spass eigentlich?


Franz

-------------

Toleranz ist vor allem die Erkenntnis, daß es keinen Sinn hat, sich aufzuregen.
>Helmut Qualtinger<
-------------
Alle sagten: "Das geht nicht!"
Dann kam einer der wusste das nicht und hat's gemacht!


Ohayo  
Ohayo
InterCity (IC)
Beiträge: 502
Registriert am: 21.02.2008
Spurweite H0e
Stromart AC


RE: Erste Bilder Märklin VT 10.5 Senator

#10 von Roter Hirsch ( gelöscht ) , 18.04.2008 14:18

Zitat von Ohayo

P.S. Was kostet der Spass eigentlich?



das willst du gar nicht wissen

39100


Roter Hirsch

RE: Erste Bilder Märklin VT 10.5 Senator

#11 von kukuk , 18.04.2008 14:25

Zitat von hans-gander
...ich habe sogar eine pers. Mail aus Göppingen bekommen, wo ich dezent auf die Bestellfrist hingewiesen wurde.



Schade, ich nicht. Dabei haette ich so eine schoene Antwort fuer so eine Mail.

Thorsten


Epoche VI (3L K-Gleis) mit Märklin CS3+ und MS2
Rollmaterial von Brawa, Fleischmann, Märklin, Piko, Roco, Trix und vielen mehr


kukuk  
kukuk
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.096
Registriert am: 17.01.2007
Homepage: Link
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3+
Stromart Digital


RE: Erste Bilder Märklin VT 10.5 Senator

#12 von hans-gander , 18.04.2008 14:36

Zitat von kukuk

Zitat von hans-gander
...ich habe sogar eine pers. Mail aus Göppingen bekommen, wo ich dezent auf die Bestellfrist hingewiesen wurde.



Schade, ich nicht. Dabei haette ich so eine schoene Antwort fuer so eine Mail.

Thorsten




...dann stell die mail doch hier rein, ich kann die dann an Märklin weiterleiten
Grüße, Hans.


 
hans-gander
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.736
Registriert am: 16.10.2007
Gleise Tillig Elite
Spurweite H0, H0m
Steuerung Lenz mit Railware
Stromart DC, Digital


RE: Erste Bilder Märklin VT 10.5 Senator

#13 von hans-gander , 18.04.2008 14:38

Zitat von Roter Hirsch

Zitat von Ohayo

P.S. Was kostet der Spass eigentlich?



das willst du gar nicht wissen




...wieso ? Sinn doch nur 150€uro pro Einheit.
Grüße, Hans.


 
hans-gander
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.736
Registriert am: 16.10.2007
Gleise Tillig Elite
Spurweite H0, H0m
Steuerung Lenz mit Railware
Stromart DC, Digital


RE: Erste Bilder Märklin VT 10.5 Senator

#14 von X2000 , 18.04.2008 14:41

Hihi, hat zwar jetzt nichts mehr mit den ersten Bildern vom VT Senator zu tun, aber man könnte ja mal nach Göppingen antworten, daß man erst bestelle, wenn sie schlanke C-Gleis-DKW liefern...

Zu spät. Da hätte ich glatt mitgemacht. Elende Gleispolitik!


Gruß

Martin


X2000  
X2000
Gleiswarze
Beiträge: 10.952
Registriert am: 28.04.2005
Gleise C
Spurweite H0, H0m, Z, 1
Steuerung Tams WDP CS2 IB 6021
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Erste Bilder Märklin VT 10.5 Senator

#15 von yetielch , 18.04.2008 21:08

Ich muss ja sagen ich bin froh den Senator nicht bestellt zu haben. Das Ding ist ja derartig hässlich ....

Torsten


Märklin, bevorzugt Altbau El-Loks


yetielch  
yetielch
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 255
Registriert am: 21.11.2007
Spurweite H0e
Stromart DC


RE: Erste Bilder Märklin VT 10.5 Senator

#16 von Roter Hirsch ( gelöscht ) , 18.04.2008 21:18

Zitat von yetielch
Ich muss ja sagen ich bin froh den Senator nicht bestellt zu haben. Das Ding ist ja derartig hässlich ....

Torsten



naja, in der Endversion ist er ja noch schön lackiert


Roter Hirsch

RE: Erste Bilder Märklin VT 10.5 Senator

#17 von lokbi_son , 18.04.2008 22:24

Zitat von Torsten R.
Hallo!

In Dortmund wurde der betriebsfähige Senator - allerdings noch unlackiert - auf der Anlage präsentiert.

Grüße
Torsten


Hallo Zusammen,
weitere Bilder zum Senator findet Ihr
hier.


_________________
Viele Grüße
Michael
---------------------------
TAMS MC, Märklin K- und C-Gleis, WDP Pro X.3, Ep. III-V


 
lokbi_son
InterRegio (IR)
Beiträge: 168
Registriert am: 12.04.2006
Gleise C- und K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS2, Tams MC
Stromart AC, Digital


RE: Erste Bilder Märklin VT 10.5 Senator

#18 von Sherk ( gelöscht ) , 19.04.2008 10:01

Hallo!

Naja, das macht ja nicht nur Märklin so, dass man auf Bestellfristen hingewiesen wird.

Am Fleischmann-Stand wurde man sofort darauf aufmerksam gemacht, dass man noch den Bergmanns-Glück-Zug bestellen kann.

Bei Hornby lief ähnliches bzgl der Bestellung des TGV V150 (Weltrekordzug) ab.

Das machen alle und nicht nur Märklin.
Alle haben es schwer und versuchen so viel wie möglich abzuschöpfen. Ist doch ganz normal.

Schließlich gibts auch in Autohäusern Rabatte (Opel ist da z.B. ganz gro0 drin), wenn man den Wagen vor der Vorstellung bestellt. Außer natürlich bei exklusiven Fahrzeugen.

Grüße

Michael


Sherk

RE: Erste Bilder Märklin VT 10.5 Senator

#19 von Samy1981 ( gelöscht ) , 19.04.2008 10:49

Naja ist das verwunderlich das nur wenige etwas vorbestellen?
bei 600€ wundert mich da garnichts!

ich verstehe halt nicht wie sich der Preis rechtfertigt...klar, da steckt ne menge Arbeit drin, aber wenn ich da z.b. den Piko ICE 3 im Vergleich zum Märklin Modell sehe rechtfertigt der 4x so teure preis lange nicht die bessere Qualität.

Ich finde es leider zeimlich schade, das die Modelle immer teurer werden und wie ich finde jeglicher Bezug zum Endkunden verloren geht.....

Klar, es gibt auch günstige Modelle von Märklin, aber das reicht halt nicht.

Man muss sich ja fast schon Schämen wenn man Bekannten erzählt, das man eine Märklin Bahn fährt.....meist die erste reaktion ist: oh das ist aber teuer oder..?

Naja nützt ja alles nix, aber sie brauchen sich nicht wundern wenn sie ihr eigenes grab schaufeln......


Samy1981

RE: Erste Bilder Märklin VT 10.5 Senator

#20 von Sherk ( gelöscht ) , 19.04.2008 11:56

Zwischenfrage!

Was ist denn billiger geworden?

Lebensmittel, Autos, Benzin?

Man kann von so einem relativ kleinen Markt, wie dem Modellbahnmarkt, nicht verlangen, dass er dem weltweiten Trend aller anderen Märkte trotzt!

Wie soll das gehen?
Warum der Piko ICE so günstig ist, wisser wir alle, oder?! Aus dem gleichen Grund, warum die Hobby-Loks von Märklin günstig sind.

Made by Hungerlohn in China.
Dazu kommt, dass die wenigen Piko-Mitarbeiter in Deutschland noch auf vollkommen vom Land subventionierten Arbeitsplätzen in einer strukturschwachen Gegend sitzen.

Grüße

Michael


Sherk

RE: Erste Bilder Märklin VT 10.5 Senator

#21 von Bodo Müller , 19.04.2008 13:34

Hallo,

Zitat von Sherk
Zwischenfrage!

Was ist denn billiger geworden?

Lebensmittel, Autos, Benzin?

Grüße

Michael



man kann die Modellbahn nicht mit Lebensmittel, Auto und Benzin vergleichen. Wenn eine Lok zu DM-Zeiten 186,00 DM gekostet hat, würde sie heute 186 € kosten, also mindestens das doppelte. Der EURO hat einen starken Anteil an der Inflation, darin liegt auch im Modellbahnsektor das Problem begraben.

Ich weiss noch, wie ich eine digitale BR 103 gekauft habe (3658), als sie in dem *falschen" Orientrot herauskam. Damals hat sie 200 DM gekostet. Heute bekomt man nicht mal mehr eine digitale 103 für 200 €.....

Ich bin der Meinung, wenn die Artikel insgesamt günstiger wären, würde auch Märklin mehr verkaufen.


Viele Grüße,
Bodo Müller

2L = Digital mit DCC


 
Bodo Müller
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.029
Registriert am: 12.10.2007
Ort: NRW
Gleise Tillig Elite
Spurweite H0
Steuerung Digital
Stromart DC


RE: Erste Bilder Märklin VT 10.5 Senator

#22 von Murrrphy , 19.04.2008 13:37

Bevor wir hier wieder in eine China- oder gar wieder eine der üblichen Preisdiskussionen abrutschen, darf ich nochmal an das Thema dieses Threads erinnern. Das Thema lautet "Erste Bilder Märklin VT 10.5 Senator". Ich bitte schon mal um Beachtung


Viele Grüße
Achim



 
Murrrphy
Administrator
Beiträge: 8.879
Registriert am: 02.01.2006
Homepage: Link
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS 3 / MS 2
Stromart AC, DC, Digital


RE: Erste Bilder Märklin VT 10.5 Senator

#23 von Jochen K. ( gelöscht ) , 19.04.2008 14:12

Ich igniriere mal den Wunsch des Moderators und steige voll in die Preisdiskussion ein...

Zitat von Roter Hirsch

Zitat von Ohayo

P.S. Was kostet der Spass eigentlich?



das willst du gar nicht wissen

39100



Das ist aber nur die vierteilige Grundeinheit, da kommen noch die drei Wagen 41100 für 149 Euro dazu.

Falls man kein Insider ist: Weinert hat den Zug auch (sogar als AC-Version) und will knapp 1100 Euro für den Bausatz oder rund 1500 für die Fertigmodelle.

Zitat von Bodo Müller
man kann die Modellbahn nicht mit Lebensmittel, Auto und Benzin vergleichen. Wenn eine Lok zu DM-Zeiten 186,00 DM gekostet hat, würde sie heute 186 € kosten, also mindestens das doppelte.


Für den Liter Benzin habe ich 1997 1,49 bezahlt und heute Mittag 1,41. Du hast Recht, das ist weniger als das Doppelte.


Jochen K.

RE: Erste Bilder Märklin VT 10.5 Senator

#24 von Ohayo , 19.04.2008 14:29

Zitat von Roter Hirsch

Zitat von Ohayo

P.S. Was kostet der Spass eigentlich?



das willst du gar nicht wissen

39100




Hi,

oh doch, wollte ich schon wissen, obwohl die Frage eigentlich dumm von mir war, haette ja auf der HP von Maerklin nachsehen koennen( Fauler Hund)

Die Frage war auch mehr interesse halber... Insider war ich mal, das liegt aber schon ueber 10 Jahre zurueck.

Kaufen, ich denke mal in erster Linei diejenigen die den Zug selber gesehen haben, ev. mitgefahren sind.

Cheers

Ferdinand

P.S. Welcher besser sein wird vom Preis/Leistungsverhaeltnis (Weinert/Maerklin) wird sich zeigen wenn beide so weit sind. Gehe aber auch davon aus das Maerklin sich hueten wird diesmal mit "Pfusch".


Franz

-------------

Toleranz ist vor allem die Erkenntnis, daß es keinen Sinn hat, sich aufzuregen.
>Helmut Qualtinger<
-------------
Alle sagten: "Das geht nicht!"
Dann kam einer der wusste das nicht und hat's gemacht!


Ohayo  
Ohayo
InterCity (IC)
Beiträge: 502
Registriert am: 21.02.2008
Spurweite H0e
Stromart AC


RE: Erste Bilder Märklin VT 10.5 Senator

#25 von norman1983 ( gelöscht ) , 19.04.2008 16:06

war am freitag auf der intermodellbau und habe auch den senator gesehen. ich fand er stand dar irgendwie hilflos und unbeachtet auf den gleisen herum. habe den märklin mitarbeiter der die anlage gefragt ob er den zug nicht mal fahren lassen könnte. ich bekamm nur eine sehr genervte antwort von diesen herrn. "nö, wenn ich den zug für jeden der fragt fahren lassen sollte bla bla bla .... (er hat sich war in den bart genuschelt.) habe später nochmal geschaut ob er fuhr. aber nichts. erstand dar so wie vorher.

Habe mich aber gefreut die BR 24 zu sehen. die hat einen angenehmen preis und steht auf meiner liste zum kauf bereit. mä. muss nur noch ausliefertn.

zum thema märklin zu teuer. manche modell sind echt zu teuer. meisten kaufe ich sie mit von einen günstigeren hersteller und baue sie um. schleifer drunter, decoder rein fertig. man spart of über die hälfte.

ich werde mir den senator nicht kaufen. da hole ich mir lieber 3 MFX Sound Loks auf ner geschlachteten Startpackung


norman1983

   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz