RE: Anfahr und Bremsbaustein selbst bauen

#1 von LETTIMANN ( gelöscht ) , 05.06.2008 15:10

Hallo,
von Uhlenbrock (www.uhlenbrock.de) gibt es einem Anfahr und Bremsbaustein für analoge Wechselstrom Anlagen mit welchem Züge vor einem Signal langsam anhalten und auch losfahren.
Hat jemand schon mal solch einen Baustein selbst gebaut????
Oder weiß jemand wir dieser funktioniert????

Danke


LETTIMANN

RE: Anfahr und Bremsbaustein selbst bauen

#2 von Walter Zöller ( gelöscht ) , 08.06.2008 16:59

Hallo Letti,

Conrad hatte mal einen A/B-Bausatz. Vielleicht gibt es den noch, dann einen kaufen und abkupfern.

Gruß
Walter


Walter Zöller

RE: Anfahr und Bremsbaustein selbst bauen

#3 von LETTIMANN ( gelöscht ) , 11.06.2008 16:52

Danke für die Antwort!!
Aber diese Bausätze sind leider für Gleichstrom und ich such welche für Wechselstrom.


LETTIMANN

RE: Anfahr und Bremsbaustein selbst bauen

#4 von MÄLT ( gelöscht ) , 11.06.2008 17:24

hey! würe mich auch intersieren!!!

ich würde mir dann auch einen bauen!

also reinschreiben wenn ihr was wisst!


MÄLT

RE: Anfahr und Bremsbaustein selbst bauen

#5 von jogi , 11.06.2008 21:37

Hallo , Jogi hier

Für Wechselstrom analog wird es soetwas NICHT geben .

Das müsste mit TRIACS , bzw. DIACS gemacht werden .
( Wie Dimmer für Glühlampen ) für die Moba viel zu teuer .
Man kann Wechselspannung nicht einfach über Transistoren Regeln


Da die Loks von MÄ ALLstrom Motore haben , laufen die auch mit Gleichstrom .

Als ich noch analog gefahren habe , bin ich auch mit Gleichstrom gefahren . Ich habe auch diese Bremsbausteine von " C " verwendet , es ging sehr gut . Normaler MÄ Trafo und am Ausgang ein Brückengleichrichter , fertig . Umgeschaltet wurde wie bisher mit Überspannung .

Meine Loks hatten den mech. Umschalter mit Vorschaltelektronik oder Elektronische Umschaltrelais ( FRU von UB )


Bastelnde Grüße Jogi ;
Elektronische Bauteile kennen 3 Zustände:Ein-Aus-Kaputt".
K-Gleise,DCC mit IB .CS2 nur Test Mfx freie Zone.MoBa MÄ seit 1954.
Jogis Bahn
mein letzter Umbau


jogi  
jogi
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.817
Registriert am: 13.06.2005
Ort: NRW
Gleise K - Gleise
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Anfahr und Bremsbaustein selbst bauen

#6 von LETTIMANN ( gelöscht ) , 13.06.2008 15:16

Wieso gibt es dann von Uhlenbrock einen ABBS für Wechselstrom analog?????


LETTIMANN

RE: Anfahr und Bremsbaustein selbst bauen

#7 von JSteam ( gelöscht ) , 13.06.2008 15:42

Hallo Jogi,

klar gibt es die Dinger für AC Analog, wobei bei denen bestimmt eine Gleichspannung rauskam... Ich hatte die früher im Einsatz. Einziges Manko: Die Fahrtrichtung lässt sich nicht sauber wechseln (manchmal geht es manchmal nicht) wenn die Lok auf dem Bremsabschnitt steht.
Ich hatte die Teile früher bei der Firma Zaade in Braunschweig gekauft. Leider habe ich keinen Schaltplan davon, viel dran ist jedenfalls nicht und das Layout wäre Ruckzuck geätzt. Wer sich die Mühe machen will, den Schaltplan zu ermitteln, ich scanne die Platine gerne ein...


JSteam

RE: Anfahr und Bremsbaustein selbst bauen

#8 von jogi , 13.06.2008 21:22

Hallo , Jogi hier

Ja klar , da kommt Gleichspannung raus . Bei UB haben der für Wechselspannung und Gleichspannung die selbe Best. Nr. !!

Der Bremsabschnitt wird mit Gleichspannung versorgt .

Meine Aussage wurde da wohl falsch verstanden . Aber mit Wechselspannung geht soetwas nicht .


Bastelnde Grüße Jogi ;
Elektronische Bauteile kennen 3 Zustände:Ein-Aus-Kaputt".
K-Gleise,DCC mit IB .CS2 nur Test Mfx freie Zone.MoBa MÄ seit 1954.
Jogis Bahn
mein letzter Umbau


jogi  
jogi
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.817
Registriert am: 13.06.2005
Ort: NRW
Gleise K - Gleise
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Anfahr und Bremsbaustein selbst bauen

#9 von JSteam ( gelöscht ) , 13.06.2008 22:12

Hallo,

Zitat

Meine Aussage wurde da wohl falsch verstanden . Aber mit Wechselspannung geht soetwas nicht .


...nee, ich habe dich schon verstanden. Ich wollte nur nicht, dass der Eindruck entsteht, es gebe keine Bremsbausteine für die "Wechselstromer".
Ist ja leider so, dass die Begriffe "Gleichstrom" und "Wechselstrom" nur Synonyme für 2 verschiedene Prinzipien in der Modellbahn sind und daher nicht im technischen Sinne wörtlich zu nehmen sind


JSteam

RE: Anfahr und Bremsbaustein selbst bauen

#10 von LETTIMANN ( gelöscht ) , 14.06.2008 16:26

Hallo,
danke für eure Antwortem.
Heißt das also das ich die ABBS von Uhlenbrock benutzen kann, die von conrad jedoch nicht???ß

Und fahren alle Märklinloks mit Gleichspannung????


LETTIMANN

RE: Anfahr und Bremsbaustein selbst bauen

#11 von jogi , 15.06.2008 10:44

Hallo , Jogi hier

eigentlich " ja " ( analog , ohne Decoder nur mit Umschalter )
Bei mir machten damals Loks Probleme , die einen Decoder eingebaut hatten . Die bekamen dann einen Umschalter .
Welche Decoder das waren , weiß ich nicht mehr .

Der Bremsbaustein von "C " geht auch , muß aber mit Gleichspannung versorgt werden .

Mein Vorschlag weiter oben : Mach am Ausgang vom Trafo Gleichrichter und fahre mit Gleichspannung , dann kannst Du die Bremmsbausteine von " C " nutzen . Mat. Wert ca. 5.-Euro . Umschalten wie bisher mit Überspannung .
Habe das Jahrelang so gemacht .


Bastelnde Grüße Jogi ;
Elektronische Bauteile kennen 3 Zustände:Ein-Aus-Kaputt".
K-Gleise,DCC mit IB .CS2 nur Test Mfx freie Zone.MoBa MÄ seit 1954.
Jogis Bahn
mein letzter Umbau


jogi  
jogi
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.817
Registriert am: 13.06.2005
Ort: NRW
Gleise K - Gleise
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Anfahr und Bremsbaustein selbst bauen

#12 von LETTIMANN ( gelöscht ) , 19.06.2008 13:30

Und was für einen Gleichrichter bräuchte ich dan????


LETTIMANN

RE: Anfahr und Bremsbaustein selbst bauen

#13 von jogi , 19.06.2008 16:34

Hallo , Jogi hier

z.B.
so einen B40 ( bis 40V ) C 3700 / 2200 ( 3,7 A auf Kühlblech , 2,2 A ohne )



B80 C5000 geht auch .


Bastelnde Grüße Jogi ;
Elektronische Bauteile kennen 3 Zustände:Ein-Aus-Kaputt".
K-Gleise,DCC mit IB .CS2 nur Test Mfx freie Zone.MoBa MÄ seit 1954.
Jogis Bahn
mein letzter Umbau


jogi  
jogi
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.817
Registriert am: 13.06.2005
Ort: NRW
Gleise K - Gleise
Spurweite H0
Stromart Digital


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 173
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz