RE: Frage nach Fotos / Zugbildung "TUI Ferien Express"

#1 von Der Krümel , 06.06.2008 11:52

Moin zusammen,

seit ich vor einigen Wochen auf einer Börse drei gut erhaltene ältere Roco-Wagen des "TUI Ferien Express" für 25,- € mitnehmen konnte, bin ich auf der Suche nach Fotos bzw. Zugbildungsinfos zu diesen Zügen.

Ich suche besonders nach Fotos, auf denen die bekannten "TUI Treff" und Liegewagen in der auffälligen Lackierung durch weitere (farblich) "unpassende" Wagen, z.B. in ozeanblau/beige, ergänzt wurden.
Wurden diese Züge nur mit Schlaf- und Liegewagen oder auch mit Abteil-/Großraumwagen ergänzt?

Einiges habe ich ja schon gefunden, aber es scheint so als ob der TFE einer der fotografisch am schlechtesten dokumentierten Züge der jüngeren Bahngeschichte war.
Auch fehlen mir noch Verweise auf Modelle im Längenmaßstab 1:100, dem ich weiterhin den Vorzug geben werde aufgrund des vorhandenen Materials.

Bitte keine Diskussion über Längenmaßstäbe in diesem Thread!
Mir geht es in Sachen Vorbildnähe hier nur um die verwendeten Wagentypen und deren Modelle.

Den TFE gab es ja nur von Roco in 1:100, und da nur zwei Wagen ("TUI Ferien Express"-Liegewagen, "TUI Treff"), je einmal mit beige-farbenem Dach, einmal mit braunem Dach.
Mir geht es um Modelle der farblich "unpassenden" ergänzenden Wagen.

Hier meine bisherige Ausbeute an Threads aus DSO, bei denen sich das Anklicken auf jeden Fall lohnt, wenn man ein Freund der 80er/90er Jahre ist (ist längst nicht alles nur TFE):
(DSO) Kinzigtal in den 80ern - Teil 6: Gelnhausen
(DSO) Farbenfrohe Fernzüge am Rhein
(DSO) 218er-Doppeltraktionen im letzten Jahrtausend
(DSO) Heute (und gestern) vor 20 Jahren - TMT Tage 7 und 8
(DSO) Entspannt ankommen – Der Autoreisezug (letztes Bild)
(DSO) TUI-Ferienexpress am FD 1923 und Frage an die Wagenspezialisten
(DSO) TUI Ferienexpress: Welche Loks in D?
(DSO) Vor 28 Jahren - ein Tag in Hamburg und umzu
(DSO) ? zum TUI-Ferienexpress

Vielen Dank an die Experten!


Viele Grüße
Hendrik


 
Der Krümel
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.714
Registriert am: 27.04.2005
Homepage: Link
Ort: OWL
Spurweite H0
Steuerung Tams MC
Stromart AC, Digital


RE: Frage nach Fotos / Zugbildung "TUI Ferien Express"

#2 von mss , 06.06.2008 15:48

Hallo Hendrik

Experte bin ich bestimmt nicht, aber kann vielleicht ein bischen hilfen

Die zwei TUI-bauarten (eigentlich gab es auch einer dritten bauart -liegewagen für 200 km/h) wurde sowohl in reinrassige züge als auch gemischt mit anderen bauarten, und sogar als kurswagen eingesetzt.

In "reine" TUI-züge wurde auch oft einer schlafwagen mitgeführt. Als liegewagen-ersatz/verstärkung wurde meistens Touristikwagen der Bauart Bctmh257 verwendet. Sie sind auch an mehrere bilder hier zu erkennen steildach, grössere fensterabstand im wagenmitte):
http://drehscheibe-online.ist-im-web.de/...739#msg-1175739
Bei DSO gibt es auch dieser sehr guter beitrag mit gemischten TUI-züge:
http://drehscheibe-online.ist-im-web.de/...708#msg-3170708

Auch die TREFF-wagen (es gab davon nur drei stück) wurde z.t. durch herkömmlicher speise- oder barwagen ergänzt. Jedoch wurde m.w. meistens ex.-Rheingold 83 barwagen (WGmh854) oder Touristik-speisewagen (WRtm134) eingesetzt. Beide gibt es leider nicht in 1:100 längenmass. AR/WRmh/z wurde aber m.w. auch eingesetzt.

TUI's mit sitzwagen sind mir nicht bekannt.

Schlafwagen:
Z.b. WLABmh174/175, TEN-blau, z.b. aus Roco set 44132 -auch die rote TEN-variante aus dieser set kann verwendet werden. Dieser set hatte ich früher, und die wagen sind sehr schön!
Liegewagen:
Bctmh257, diese gab es von Roco (44383). Kann etwas schwierig sein dieser wagen zu bekommen. Sie wurde sehr schnell ausverkauft, und es gab leider keine 2. auflage..

Die einsatz als kurswagen sorgten dafür, das TUI-liegewagen auch in tageszüge kamen, von D-züge zu IC/EC züge. Dafür aber normalerweise nur 1-2 wagen.


MFG Morten aus Dänemark
DC und DCC H0. Thema: Deutschland.
Mein Fotoseite: http://mortenschmidt.piwigo.com/


 
mss
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.068
Registriert am: 31.01.2007
Homepage: Link
Ort: Dänemark
Gleise 2L
Spurweite H0
Steuerung Analog & Digital
Stromart DC, Digital, Analog


RE: Frage nach Fotos / Zugbildung "TUI Ferien Express"

#3 von Der Krümel , 06.06.2008 15:58

Zitat von mss
Liegewagen:
Bctmh257, diese gab es von Roco (44383). Kann etwas schwierig sein dieser wagen zu bekommen. Sie wurde sehr schnell ausverkauft, und es gab leider keine 2. auflage..


Vielen Dank, Morten!

Glücklicherweise habe ich den 44383 von Roco sogar.
Den Wagen habe ich, in völliger Unkenntnis des Vorbildes als "normalen" D-Zug-Wagen für nur 10,- € gekauft.
Er lag auf einer Börse so im Karton (Die Liegewagen-Symbole habe ich schlicht übersehen ops: ):

Erst beim Auspacken zu Hause entdeckte ich später die Interessante Kehrseite mit der besonderen Anordnung der Fenster ...

... und die Liegewagen-Sysmbole und las bei DSO etwas über das Vorbild nach ...


Viele Grüße
Hendrik


 
Der Krümel
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.714
Registriert am: 27.04.2005
Homepage: Link
Ort: OWL
Spurweite H0
Steuerung Tams MC
Stromart AC, Digital


RE: Frage nach Fotos / Zugbildung "TUI Ferien Express"

#4 von mss , 06.06.2008 18:50

Zitat von Der Krümel

Glücklicherweise habe ich den 44383 von Roco sogar.
Den Wagen habe ich, in völliger Unkenntnis des Vorbildes als "normalen" D-Zug-Wagen für nur 10,- € gekauft.
Er lag auf einer Börse so im Karton (Die Liegewagen-Symbole habe ich schlicht übersehen ops: ):



Was ein echter glücksfall Und zudem ganz billig..!


MFG Morten aus Dänemark
DC und DCC H0. Thema: Deutschland.
Mein Fotoseite: http://mortenschmidt.piwigo.com/


 
mss
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.068
Registriert am: 31.01.2007
Homepage: Link
Ort: Dänemark
Gleise 2L
Spurweite H0
Steuerung Analog & Digital
Stromart DC, Digital, Analog


RE: Frage nach Fotos / Zugbildung "TUI Ferien Express"

#5 von mike c , 06.06.2008 23:07

Hallo,

schauen Sie mal hier an:

http://www.bundesbahnzeit.de/Galerien/E1...lok/galerie.htm

Bild 37

Sie duerften auch im Miba Buch Zugbildungen Epoch IV mehr ueber die TUI Zuege finden zu koennen. http://www.miba.de/verlag/15087239.htm

Siehe auch http://de.wikipedia.org/wiki/TUI-FerienExpress

Gruss

Mike C


mike c  
mike c
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.124
Registriert am: 12.02.2007
Ort: Montreal
Spurweite H0
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Frage nach Fotos / Zugbildung "TUI Ferien Express"

#6 von Michael70 , 06.06.2008 23:51

Hallo Hendrik,

es passt zwar nicht direkt zu Deiner Fragestellung, würde aber Dein Wissen über das Vorbild abrunden: In meinem Archiv habe ich für den TUI-Ferienexpresswagen und den Treffwagen je ein Infoblatt des Herstellers Waggon Union gefunden. Die farbigen 4-seitigen Faltblätter lagen anfangs der 80er Jahre auf einer Präsentationsfahrt rund um Köln aus. Diese Informationen könnte ich einscannen und auf Wunsch allen Interessierten per PN zusenden.

Weil uns die Tour gefallen hat, schenkten meine Eltern mir damals je einen Ferienexpress- und Treffwagen. Falls Du Deine Wagen AC-Radsätze umrüstet, könntest Du bitte mal sagen, welche passen. Meine Wagen haben noch die originalen Roco-Achsen.

Viele Grüße
Michael


Stummitreff BB: jeden 3. Freitag im Monat in Sindelfingen


 
Michael70
InterCity (IC)
Beiträge: 502
Registriert am: 27.02.2007
Ort: D-71134 Aidlingen
Gleise Märklin C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung ESU ECoS2 + Märklin MS1
Stromart Digital


RE: Frage nach Fotos / Zugbildung "TUI Ferien Express"

#7 von scotti , 07.06.2008 11:15

Moin
Die alten Bilder von Gelnhausen sind Klasse!!!!

Schließlich hab ich im Bf Gelnhausen gelernt und Jahrelang Dienst gemacht.

Sehr schön!
Danke Krümel

Ein TUI Bild hab ich auch mal im Netz gefunden:



Gruß
scotti


Fahrdienstliche Grüße Scotti


 
scotti
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.791
Registriert am: 03.04.2008
Gleise C-Gleis
Steuerung CS 2


RE: Frage nach Fotos / Zugbildung "TUI Ferien Express"

#8 von Uwe der Oegerjung , 07.06.2008 11:22

Zitat von Michael70
Hallo Hendrik,

.... Meine Wagen haben noch die originalen Roco-Achsen.

Viele Grüße
Michael



Moin Michael

Wenn ich nicht ganz falsch liege sind das die Standard ~ Radsätze Art.- 40196 von Roco.

MfG von Uwe dem Oegerjung


Modell/Spielbahner u. Sammler. Testanlage mit M-,K- u. C-Gleis.Modulanlage mit K- u. C-Gleis.
Fahre in H0 mit IB (DCC/MM2) oder analog mit AC oder DC.
H0 Strab.-, H0m/ H0e Klein- u. Feldbahn mit DC u. DCC
Schalten analog m. GBS.


 
Uwe der Oegerjung
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 8.349
Registriert am: 29.07.2005
Ort: Hagen
Gleise Märklin m/k/c
Spurweite H0, H0e, H0m
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Frage nach Fotos / Zugbildung "TUI Ferien Express"

#9 von scotti , 07.06.2008 11:37

Hab noch was im Web gefunden:



Gruß
scotti


Fahrdienstliche Grüße Scotti


 
scotti
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.791
Registriert am: 03.04.2008
Gleise C-Gleis
Steuerung CS 2


RE: Frage nach Fotos / Zugbildung "TUI Ferien Express"

#10 von Michael70 , 07.06.2008 17:53

Hallo Uwe,

vielen Dank für die Radsatznummer. Im Herbst werde ich damit meine beiden TUI-Wagen ausrüsten und eine schaltbare LED-Innenbeleuchtung einbauen.

Viele Grüße
Michael


Stummitreff BB: jeden 3. Freitag im Monat in Sindelfingen


 
Michael70
InterCity (IC)
Beiträge: 502
Registriert am: 27.02.2007
Ort: D-71134 Aidlingen
Gleise Märklin C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung ESU ECoS2 + Märklin MS1
Stromart Digital


RE: Frage nach Fotos / Zugbildung "TUI Ferien Express"

#11 von mike c , 07.06.2008 20:43

Falls jemand weisst noch nicht, LS Models hat die TUI Wagen in 1:87 ausgebracht. Die Wagen teilen sich zu den schoensten Modellbahnwagen dass Ich bis Heute gesehen habe. Das Qualitaet wird Egal zu ADE oder gleich besser.

Gruss

Mike C


mike c  
mike c
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.124
Registriert am: 12.02.2007
Ort: Montreal
Spurweite H0
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Frage nach Fotos / Zugbildung "TUI Ferien Express"

#12 von epoche-4-bahner ( gelöscht ) , 08.06.2008 15:58

Zitat von mike c
Falls jemand weisst noch nicht, LS Models hat die TUI Wagen in 1:87 ausgebracht. Die Wagen teilen sich zu den schoensten Modellbahnwagen dass Ich bis Heute gesehen habe. Das Qualitaet wird Egal zu ADE oder gleich besser.

Gruss

Mike C



Hi Mike,

völlig korrekt. Die L.S.-Teile sind der absolute Hammer, genial. Ich las damals im 1-2-3-Leiter-Magazin davon und mußte sie unbedingt besitzen. Was ich damals noch nicht wußte, der Kauf dieser Wagenserie war der Anfang vom Ausstieg aus 1:100. Aber davon will der Verfasser dieses Threads ja nichts wissen.

Also, ich habe nichts gesagt....

Den TFE ergänze ich durch ca. zwei Bcm's in o/b, auch Autotrapos vom Typ DDm915 wären vorbildgerecht. Ideale Loks wären die 110 oder auch die 218, wenn keine Oberleitung vorhanden. Als Kurswagen kann man sie an vorhandene InterCitys mit 103-Bespannung anhängen, so ein bis zwei Stück.


epoche-4-bahner

RE: Frage nach Fotos / Zugbildung "TUI Ferien Express"

#13 von Der Krümel , 08.06.2008 16:20

Zitat von Uwe der Oegerjung

Zitat von Michael70
.... Meine Wagen haben noch die originalen Roco-Achsen.


Wenn ich nicht ganz falsch liege sind das die Standard ~ Radsätze Art.- 40196 von Roco.


So isses!

Und vielen Dank an alle für die interessanten Beiträge!


Viele Grüße
Hendrik


 
Der Krümel
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.714
Registriert am: 27.04.2005
Homepage: Link
Ort: OWL
Spurweite H0
Steuerung Tams MC
Stromart AC, Digital


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 100
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz