Willkommen 

RE: Trix Crossrail umbauen

#1 von Re 465 , 11.07.2008 21:06

Hallo
Ich weis es ist eine häufig gefragte frage aber ich frage sie trotzdem wieder!
Wie schwer ist es eine Trix Lok, in diesem Fall die neue 185er Crossrail auf Wechselstrom umzubauen? Muss ich nur en Schleifer drunter machen oder muss ich noch viel mehr umlöten und umbauen und womöglich noch andere Komponenten erwerben?
Habe heut mal im Trix Neuheitenkatalog geblättert und hab da dann die weise Crossrail Lok gesehen und gleich gedacht die brauch ich wenn man sie mit wenig Aufwand für Mittelleiter WS umbauen kann.
Danke schon mal im voraus.

Gruß Andreas


Gruß Andreas

https://www.youtube.com/channel/UCBKk1uoQ0zSRAcTmWTgfEFw Hier gehts zu meinem YouTube Kanal
https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=168&t=139081 Teppichbahn und was kommt danach?


Re 465  
Re 465
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.511
Registriert am: 03.02.2008
Gleise C Gleis
Steuerung z21
Stromart AC, Digital


RE: Trix Crossrail umbauen

#2 von Litra_EG , 11.07.2008 22:44

Geht ganz einfach.

Du brauchst einen Schleifer, ggf. einen Decoder, einen Lötkolben und die Lok. Letztere ist aber noch gar nicht erhältlich...


Jeder liebt,
jeder kennt
Heribert Pilch
Präsident


Litra_EG  
Litra_EG
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.539
Registriert am: 14.01.2007


RE: Trix Crossrail umbauen

#3 von kaeselok , 12.07.2008 06:54

Hallo,

auch ich habe mir die Crossrail 185.2er bestellt und will sie mit einem Schleifer verstehen. Das sollte eigentlich kein großes Problem darstellen, die Radschleifer alle zusammenschalten, einen Decoder rein und fein.

Wie sieht es denn mit den Rädern der Trix Loks aus? Ich gehe mal davon aus, dass die auch auf K-Gleisen problemlos fahren, oder?

Viele Grüße,

Kalle


 
kaeselok
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.760
Registriert am: 30.04.2007
Spurweite 1
Stromart Digital


RE: Trix Crossrail umbauen

#4 von Re 465 , 12.07.2008 14:39

Hallo
Erstmal danke für eure antworten.
War vorhin bei meinem Händler und dr meinte das es eigentlich kein Problem sein müsste mit den Original Achsen wenn die Gleise einigermaßen sauber verlegt sind. Auch zum Umbau hat er das gleiche gesagt wie oben Thomas in seinem post, aber er würde sich die Lok nochmals vor dem Umbau genauer anschauen ob es auch so geht.

Gruß Andreas


Gruß Andreas

https://www.youtube.com/channel/UCBKk1uoQ0zSRAcTmWTgfEFw Hier gehts zu meinem YouTube Kanal
https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=168&t=139081 Teppichbahn und was kommt danach?


Re 465  
Re 465
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.511
Registriert am: 03.02.2008
Gleise C Gleis
Steuerung z21
Stromart AC, Digital


RE: Trix Crossrail umbauen

#5 von Buegelfalte , 12.07.2008 19:57

Oder, wenn's die weiße CrossRail werden soll, das werksseitige AC-Modell von Roco nehmen...

Grüße,
Björn Junga


Grüße, Björn


Buegelfalte  
Buegelfalte
InterCity (IC)
Beiträge: 959
Registriert am: 08.07.2007
Gleise K-Gleis, Tillig
Spurweite H0e
Steuerung ECos
Stromart DC


RE: Trix Crossrail umbauen

#6 von Re 465 , 12.07.2008 20:38

Hallo Björn
danke für die Info.
Bloß ist jetzt die frage welche Lok eher da ist, die weiße von trix oder die weiße von Roco und dann ist auch der Preis entscheidend. Bei der Roco AC Variante muss ich so mit min. 200€ rechnen mit allem drum und dran. Die Trix Lok kostet 169€ zzgl. ca. 10€ für den Schleifer und nochmals ca. 20€ für den Decoder, wobei ich noch nicht weis was für ein Decoder richtig ist, vielleicht könnt ihr mir ja dabei helfen.

Gruß Andreas


Gruß Andreas

https://www.youtube.com/channel/UCBKk1uoQ0zSRAcTmWTgfEFw Hier gehts zu meinem YouTube Kanal
https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=168&t=139081 Teppichbahn und was kommt danach?


Re 465  
Re 465
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.511
Registriert am: 03.02.2008
Gleise C Gleis
Steuerung z21
Stromart AC, Digital


RE: Trix Crossrail umbauen

#7 von Buegelfalte , 13.07.2008 00:40

Zitat von Re 465
Hallo Björn
danke für die Info.
Bloß ist jetzt die frage welche Lok eher da ist, die weiße von trix oder die weiße von Roco und dann ist auch der Preis entscheidend. Bei der Roco AC Variante muss ich so mit min. 200€ rechnen mit allem drum und dran. Die Trix Lok kostet 169€ zzgl. ca. 10€ für den Schleifer und nochmals ca. 20€ für den Decoder, wobei ich noch nicht weis was für ein Decoder richtig ist, vielleicht könnt ihr mir ja dabei helfen.

Gruß Andreas



Das Roco-Modell ist für August angekündigt, das Trix-Modell für das 4. Quartal 2008. Wobei die Liefertermine für die ausschließlich bei Trix erhältlichen Modelle nach neuer Produktphilosophie bisher mit Vorsicht zu genießen waren. Für einen gescheiten Decoder würde ich lieber etwas mehr als 20,- € einrechnen, achte ggf. außerdem darauf, dass es ein 21-poliger Decoder sein muß.

Grüße,
Björn Junga


Grüße, Björn


Buegelfalte  
Buegelfalte
InterCity (IC)
Beiträge: 959
Registriert am: 08.07.2007
Gleise K-Gleis, Tillig
Spurweite H0e
Steuerung ECos
Stromart DC


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 242
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz