RE: Lok aus Startpackung 29010 -welche Artikelnummer?

#1 von Dupk , 21.08.2008 11:22

Hallo!

Ich habe mir gerade die schöne Startpackung #29010 zugelegt.
Da ich von allen meinen Loks mir die Ersatzteilliste mit Explosionszeichnung bei Märklin herunterlade und abhefte, wollte ich euch fragen, welche Artikelnummer diese Lok besitzt?
Ich konnte die BR01.10 auf zwei Nummern einkreisen:
#39010 und #39103.

Was mich stutzig macht ist folgendes: laut Packung hat die Lok gewisse Sounds, das würde für ein mfx-Modul sprechen und wäre dann, die Nummer #39010.
Laut Zeichnung auf der Märklin Service-Homepage würde sie dem Aussehen nach aber eher der #39103 entsprechen, da hier drei "Einbuchtungen" am Lokführerstand zu sehen sind.
Diese hat aber nur ein fx-Modul!?
Bei der #39010 sind derer nur zwei Einbuchtungen am Führerstand vorhanden.
Die Form des Tenders spricht eigentlich eindeutig für die #39103.
Ich dachte das fx-Modul kann nicht soviel Sounds wie die mfx-Teile!?

Weiss jemand Rat welche es jetzt genau ist?
Beide sind Epoche III und von der DB.

Übrigens bin ich mit dieser Lok sehr zufrieden, ein schönes Teil!

Gruss
Dirk


Beste Grüße,
Dirk

Märklin, Wechselstrom, C-Gleise, 1x CS2/2xMS,
In Arbeit: Anlage 3,20mx4,00m, Epoche III.
Tipps und Vorschläge sind jederzeit herzlich willkommen!


 
Dupk
InterRegio (IR)
Beiträge: 210
Registriert am: 07.01.2008
Gleise C-Gleis/K-Gleis
Spurweite H0, G
Steuerung CS2/MS
Stromart Digital


RE: Lok aus Startpackung 29010 -welche Artikelnummer?

#2 von Werdenfels , 21.08.2008 11:32

Hallo Dirk!

Von der Form ist es die Artikelnummer 39103. Es handelt sich um eine 01.10. Die 39010 ist eine "normale" 01.

In der Startpackungslok ist ein MFX-Dekoder verbaut. In der 39103 ein fx-Dekoder. Es gibt kein Ersatzteilblatt einer Lok aus dem Standardprogramm, was Du 100%ig auf diese Startpackungslok anwenden kannst.

War denn bei der Startpackungslok kein Ersatzteilblatt dabei?


Gruß
Michael

- „angeblicher Admin“ -
- „offenbar etwas überforderter Admin“
- „verwichster Moderator“
- „Penner, der sonst keine Freunde und Hobbies hat“


 
Werdenfels
Administrator
Beiträge: 3.410
Registriert am: 28.04.2005
Homepage: Link
Gleise C-Gleis
Steuerung CS2


RE: Lok aus Startpackung 29010 -welche Artikelnummer?

#3 von Dupk , 21.08.2008 11:42

Hallo Werdenfels!

Danke für die promte Antwort!
Doch, in der Packung war das dabei, aber ich drucke mir diese trotzdem immer aus.
1. größeres Format
2. liebe ich Ordner
3. falls die Zeichnung mal beschmiert oder zerrissen wird bei einer Reparatur (habe mir angewöhnt immer nur mit Kopien zu arbeiten, hat mir beim Löten/Schweissen schon oftmals geholfen; Stichwort: flammendes Inferno)
4. die übersichtlichere Liste

Das mit dem MFX-Dekoder in einer fx-Dekoder-Lok habe ich irgendwie schon geahnt!
Nochmals danke!

Gruss
Dirk


Beste Grüße,
Dirk

Märklin, Wechselstrom, C-Gleise, 1x CS2/2xMS,
In Arbeit: Anlage 3,20mx4,00m, Epoche III.
Tipps und Vorschläge sind jederzeit herzlich willkommen!


 
Dupk
InterRegio (IR)
Beiträge: 210
Registriert am: 07.01.2008
Gleise C-Gleis/K-Gleis
Spurweite H0, G
Steuerung CS2/MS
Stromart Digital


RE: Lok aus Startpackung 29010 -welche Artikelnummer?

#4 von Thomas K ( gelöscht ) , 21.08.2008 11:47

Hallo Dirk,

geh doch einfach auf die Ersatzteillisten auf der Märklin Homepage und nimm da auf der 2. Seite ganz unten die Artikelnr. 29010.

Gruß

Thomas


Thomas K

RE: Lok aus Startpackung 29010 -welche Artikelnummer?

#5 von Holger Piller , 21.08.2008 13:37

Hallo Dirk,

ich hab keine Ahnung, worauf du rauswillst.

Wenns dir um das Ausdrucken der Zeichnung geht, nimm doch einfach die unter 29010.
Die Lok selbst hat hat keine eigene Artikelnummer sondern nur eine Teilenummer, unter der sie in die Packung in der Produktion eingesteuert wird.

Es ist auch kein mfx-Decoder in einer fx-Lok, weil diese in der 29010 gelieferte Variante mit keiner anderen bisher gefertigten 01.10 identisch ist. Im übrigen startete die 01.10 nicht als "fx-Lok" sondern mit Vorschaltelektronik (3310).

Es ist eine neue Variante dieses Modells mit mfx-Decoder und Sound. Andere Teilelisten würden ohnehin nicht stimmen.

Gruß

Holger


Holger Piller  
Holger Piller
InterRegio (IR)
Beiträge: 216
Registriert am: 12.08.2007


RE: Lok aus Startpackung 29010 -welche Artikelnummer?

#6 von Bubikopf , 21.08.2008 18:07

Zitat von Dupk
Hallo!

Ich habe mir gerade die schöne Startpackung #29010 zugelegt.
Da ich von allen meinen Loks mir die Ersatzteilliste mit Explosionszeichnung bei Märklin herunterlade und abhefte, wollte ich euch fragen, welche Artikelnummer diese Lok besitzt?



Hallo Dirk,
gleich zwei Tipps:

1. Du suchst in der Ersatzteil-DB einfach nach 29010.
2. Du installierst Dir das Such-Plugin für den Browser Deiner Wahl und tippst dort einfach die Artikelnummer ein und es erscheint das gewünschte pdf.



viele Grüße
Uwe


„Es ist nicht der Unternehmer, der die Löhne zahlt — er übergibt nur das Geld. Es ist das Produkt, das die Löhne zahlt.“
Henry Ford, ein außergewöhnlicher Manager, Geschäftsmann und Erfinder, 1863 - 1947


 
Bubikopf
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.055
Registriert am: 27.04.2005
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung MS II
Stromart AC, Digital


RE: Lok aus Startpackung 29010 -welche Artikelnummer?

#7 von Dupk , 22.08.2008 07:16

Hallo,

nochmals vielen Dank für die Tipps!
Mittlerweile bekam ich von einem netten Mitglied hier einen Link zur entsprechenden Märklin-Seite.

Mein Problem war, das ich noch nicht wusste, dass die Lok´s aus Startpackungen bei Märklin unter der Packungsnummer gelistet sind und ich so nicht die richtige Lokomotive finden konnte.
Das es dort die Explo´s und die ETL´s gibt war mir schon bekannt.
Aber auf die Packungsnummer muss man erst mal kommen.

Ich wusste natürlich auch nicht, dass es sich um ein völlig neues Modell handelt.
Ich bin von einer vorhandenen Serien-Lok ausgegangen, die man für die Startpackung genommen hat.
Wäre meiner Meinung nach jedenfalls das Logischste gewesen.
So kann man sich irren!

Aber jetzt weiss ja bescheid.
Nochmals Dank!

Gruss
Dirk
(der euch ein schönes Wochenende wünscht!)


Beste Grüße,
Dirk

Märklin, Wechselstrom, C-Gleise, 1x CS2/2xMS,
In Arbeit: Anlage 3,20mx4,00m, Epoche III.
Tipps und Vorschläge sind jederzeit herzlich willkommen!


 
Dupk
InterRegio (IR)
Beiträge: 210
Registriert am: 07.01.2008
Gleise C-Gleis/K-Gleis
Spurweite H0, G
Steuerung CS2/MS
Stromart Digital


RE: Lok aus Startpackung 29010 -welche Artikelnummer?

#8 von Schweiztourist ( gelöscht ) , 24.08.2008 14:13

Hallo Dirk,

Zitat von Dupk

Ich wusste natürlich auch nicht, dass es sich um ein völlig neues Modell handelt.
Ich bin von einer vorhandenen Serien-Lok ausgegangen, die man für die Startpackung genommen hat.
Wäre meiner Meinung nach jedenfalls das Logischste gewesen.


Ich sehe das anders. Aus "Marketing"-Gründen ist es erfolgversprechender, einer Startpackung-Lok eine eigene Betriebsnummer zu geben, denn ein Sammler, der beispielsweise alle Loks der BR 01 sammeln möchte, wird dann diese ganze Packung kaufen, nur um an die Lok zu kommen, auch wenn er das Meiste gar nicht mehr braucht. Nicht jeder findet zu EBay, wo ja generell gefledderte Startpackungsteile angeboten werden.


Schweiztourist

RE: Lok aus Startpackung 29010 -welche Artikelnummer?

#9 von Dupk , 25.08.2008 09:21

Okay, den Sammler-Aspekt hatte ich vollkommen ausser Acht gelassen!
Da kann ich dann nur noch zustimmen.

Gruss
Dirk


Beste Grüße,
Dirk

Märklin, Wechselstrom, C-Gleise, 1x CS2/2xMS,
In Arbeit: Anlage 3,20mx4,00m, Epoche III.
Tipps und Vorschläge sind jederzeit herzlich willkommen!


 
Dupk
InterRegio (IR)
Beiträge: 210
Registriert am: 07.01.2008
Gleise C-Gleis/K-Gleis
Spurweite H0, G
Steuerung CS2/MS
Stromart Digital


RE: Lok aus Startpackung 29010 -welche Artikelnummer?

#10 von Hamo ( gelöscht ) , 14.09.2008 20:36

Hallo,

habe auch mal eine Frage zur 01.10 aus der Startpackung 29010:

Hat die Lok einen C-Sinus drin wie die 39103 ?

Ist der Sound einer der neueren Generation ?

Viele Grüße,
Harald


Hamo

RE: Lok aus Startpackung 29010 -welche Artikelnummer?

#11 von Andi , 14.09.2008 20:41

Zitat von Hamo
Hallo,

habe auch mal eine Frage zur 01.10 aus der Startpackung 29010:

Hat die Lok einen C-Sinus drin wie die 39103 ?

Ist der Sound einer der neueren Generation ?

Viele Grüße,
Harald



Hallo Harald,

- die Lok hat keinen Sinus-Motor
- der Sound ist aus der neueren Generation.

Ansonsten gibt's genauere Infos hier: Startpackung 29010


Schöne Grüße
Andreas


 
Andi
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.147
Registriert am: 21.05.2005
Steuerung CS 2 / CS 3


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz