RE: Ein etwas anderer Eisenbahn-Hintergrund

#1 von friedel weber ( gelöscht ) , 14.09.2008 19:38

Hallo Zusammen

Ich denke, das solltet Ihr Euch mal ansehen, denn solch ein "Hintergrund" ist wohl eher selten.

http://www.moba-tipps.de/hintergrund.html

Viele Grüße

Friedel Weber


friedel weber

RE: Ein etwas anderer Eisenbahn-Hintergrund

#2 von Harald , 14.09.2008 20:45

Hallo Friedel,

toll......


 
Harald
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.131
Registriert am: 14.05.2005


RE: Ein etwas anderer Eisenbahn-Hintergrund

#3 von E 69er , 14.09.2008 21:26

Hallo Friedel,

tolle Homepage, tolle Anlage.

Grüßle
Gunther


Des liebe Gott sollte sich auch um alles kümmern und kann nicht überall persönlich sein!


E 69er  
E 69er
InterRegio (IR)
Beiträge: 231
Registriert am: 09.08.2007
Gleise Arnold, ehem ROCO
Spurweite Z
Steuerung Analog
Stromart AC


RE: Ein etwas anderer Eisenbahn-Hintergrund

#4 von Stahlbahn ( gelöscht ) , 14.09.2008 22:11

Sehr schön, so geschickt den Pinsel schwingen müsste man können! Es gibt ja da diese Lehrgänge von "Bob Ross", aber bis man sich an so einen Hintergrund rantraut...

Nur hätte ich dann versucht, die Ecke auszurunden. Sieht nochmal deutlich besser aus.

Grüße, Frank


Stahlbahn

RE: Ein etwas anderer Eisenbahn-Hintergrund

#5 von Udo Nitzsche , 15.09.2008 10:02

Zitat von Frank Forsten
Nur hätte ich dann versucht, die Ecke auszurunden. Sieht nochmal deutlich besser aus.



Das sehe ich auch so! Ein berühmter "Anfängerfehler", der die Perspektive(n) zerstört...

Ansonsten: Super-Arbeit! Respekt für den Künstler!


Gruß aus Berlin
Udo

Märklin-Fahrer seit über 50 Jahren
8. Anlage im Bau; C-/K-Gl.; Ep. III; CS2 + Rocrail
Planungsstand für Anlage 8
Aufbau Anlage 8


 
Udo Nitzsche
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.361
Registriert am: 18.11.2006
Homepage: Link
Spurweite H0
Stromart Digital


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 180
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz