RE: ESU Switch-Pilot mit Twin-Center

#1 von Bügelfaltenmann ( gelöscht ) , 23.09.2008 20:00

Hallo liebe Modellbahnfreunde,

bin als Märklinist bisher noch ein Neuling in Sachen Gleichstrom.

Ich habe mir ein Twin-Center gekauft, mit dem ich per ESU Switch-Pilot (SP) Weichen schalten möchte.

Jetzt habe ich dazu ein paar Fragen an diejenigen, die es vieleicht schon ausprobiert haben:

1) Funktioniert die Kombination Twin-Center/ESU-Switch-Pilot problemlos?
2) Wenn ja: Welche Kabel (braun/dunkelbraun/schwarz) des elektronsches Antriebes der Fleischmann Profi-Weiche kommen an welche Transistor-Ausgänge (Out A/C/Out B) des SP. In der SP-Anleitung ist das leider nur sehr rudimentär erklärt.

Hat da jemand schon Erfahrungen?

Viele Grüße
Eugen


Bügelfaltenmann

   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 45
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz