Willkommen 

RE: maerklin digital fahren - analog schalten = digital signale

#1 von YOGIE ( gelöscht ) , 21.10.2008 21:18

liebe gruesse an alle und danke fuer eure hilfe . werde anfang 2009 eine sehr grosse anlage bauen und moechte digital fahren ABER analog schalten . das mit dem analog weichen schalten geht klar - ohne probleme . kann ich die neuen digital signale der 76 reihe mit dem 72710 stellpult schalten ???? wenn ja , wie geht denn das mit dem anschluss das die lok decoder ihr hirn nicht verlieren wenn das signal auf halt steht ??? und die loks da eine weile stehen . vielen dank . YOGIE


YOGIE

RE: maerklin digital fahren - analog schalten = digital signale

#2 von Siegfried Grob ( gelöscht ) , 21.10.2008 23:10

Hallo,

ich hab kein 76xxx Signal. Aber soweit ich das Manual (vor ein paar Jahren mal gelesen) in Erinnerung habe, ist es kein Problem, das Signal konventionell mit einem Stellpult anzusteuern.

Märklin dokumentiert zum Gleis hin nur einen einfachen Ein-/Ausschaltkontakt. Das heißt, ein isolierter Mittelleiterabschnitt bekommt Digitalspannung, oder eben keine. Den Digitaldecodern ist das egal, in der Regel vergessen die auch nichts, alte Märklin Decoder können aber vergesslich sein. Dann hilft der berühmte 1,5-Kiloohm-Widerstand, der sozusagen den Schaltkontakt "überbrückt".

Tatsächlich ist auf der 76xxx-Platine ein Relais, das zwei Umschaltkontakte hat. Wenn man nun 2 Dioden und 1 Elko drumherumbaut, hat man gleich ein "klassisches" Bremsmodul aufgebaut, das allerdings den komplizierteren Gleisaufbau mit Übergangs-, Brems- und Stoppabschnitt erfordert. Wenn jemandem die aufwändige Mittelleiter-Isoliererei zu lästig ist und dafür geringfügig mehr Elektronik in Kauf genommen wird, dann wüsste ich auch noch eine Lösung, die dank des bereits vorhandenen Relaiskontakts der 76xxx-Platine ebenfalls recht preisgünstig ausfällt...

Grüße,
Siegfried


Siegfried Grob

RE: maerklin digital fahren - analog schalten = digital signale

#3 von X2000 , 22.10.2008 08:41

Hi,
die Signale sind abwärtskompatibel und haben sowohl für die UL und OL Anschlüsse. Schaltbar mit einem uralt 7072 .


Gruß

Martin


X2000  
X2000
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 8.513
Registriert am: 28.04.2005
Gleise C
Spurweite H0, 1, Z
Steuerung Tams WDP CS2 IB 6021
Stromart AC, DC, Digital, Analog


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 200
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz