Willkommen 

RE: Mehano G2000 auf Märklin-Gleisen?

#1 von Ulli , 14.05.2005 03:50

Hallo!

Meine Frage: Wie laufen die G2000-Loks von Mehano auf Märklin-(M)-Gleisen?

Über Erfahrungeberichte würde ich mich sehr freuen, da ich überlege mir die Mehano 3923, Vossloh G2000-Diesellok in der SBB-Cargo-Version zu kaufen!

Schöne Pfingsten
Gruß Ulli



Ulli  
Ulli
InterCity (IC)
Beiträge: 788
Registriert am: 27.04.2005
Homepage: Link
Ort: An der Südbahn in NÖ
Gleise M-Gleis, C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Ecos2 + CS3+ MS1 + MS2
Stromart AC, Digital, Analog


RE: Mehano G2000 auf Märklin-Gleisen?

#2 von Ralf Wittkamp , 14.05.2005 11:30

nix



Ralf Wittkamp  
Ralf Wittkamp
InterCity (IC)
Beiträge: 728
Registriert am: 06.05.2005
Spurweite H0, 0
Stromart DC, Digital


RE: Mehano G2000 auf Märklin-Gleisen?

#3 von Peter Verheyen , 14.05.2005 14:22

Ich habe die G2000 (Poollok) als analoges Wechselstrommodell gekauft und bin sehr glücklich über die Fahreigenschaften und Detaillierung. Letzteres ist in einigen Bereichen sehr delikat, und wird vorsichte Handhabung erfordern. Mit Stromaufnahme gibts keinerlei problem, und entgleisen (auf meiner C-anlage) tut sie auch nicht.

In Miba gabs einen Testbericht. Bemängelt wurde das anfahren als in Analogmodus (nicht unbedingt das Analogmodell), wobei ich sagen kann das meine sehr sanft anfährt auch bei minimallem Strom.

Gruß,
Peter



 
Peter Verheyen
InterRegio (IR)
Beiträge: 183
Registriert am: 28.04.2005
Homepage: Link
Spurweite H0
Stromart AC


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 55
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz