RE: Zugverhalten der BR50 im Vergleich zur BR55

#1 von Uwe Meybom , 02.01.2009 09:56

Hallo Zusammen,
heute habe(mußte) ich feststellen, dass meine BR55 erheblich besser mit Steigungen zurechts kommt, als die 50er, die viel früher zum Schleudern tendiert.
Habt ihr ähnliche Erfahrungen gemacht?

Uwe


Gruß Uwe


 
Uwe Meybom
InterCity (IC)
Beiträge: 838
Registriert am: 27.04.2005
Ort: Wolfhagen
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3+,
Stromart AC, Digital


RE: Zugverhalten der BR50 im Vergleich zur BR55

#2 von Badaboba , 02.01.2009 10:04

Hallo Uwe,

hast du den Zustand der Haftreifen überprüft? Die 50er zählt zu den bewährtesten Märklin-Konstruktionen (alle "neuen" 50, 44, 42.90 basieren darauf) und ein Schwächeln in Steigungen habe ich bisher nicht feststellen können.
Gehe mal davon aus, dass du Märklin Triebfahrzeuge meinst...
oder Roco, GFN?


Liebe Grüße
Volker

Meine Betriebsstelle für AC-Modultreffen (FREMOPuko) - AWANST Niederweilbach:
viewtopic.php?f=170&t=146964


 
Badaboba
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.837
Registriert am: 05.07.2006
Ort: Südliche Weinstraße
Gleise Pickelgleis
Spurweite H0
Steuerung 6021, MS1, MS2, Intellibox, Iris, FREMO-Fred
Stromart Digital


RE: Zugverhalten der BR50 im Vergleich zur BR55

#3 von Uwe Meybom , 02.01.2009 10:54

Hallo,
da die 50-er aus einer Startpackung ist, habe ich eine große Kontrolle bislang noch nicht durchgeführt.
Werde einmal genauer schauen.
Gruß
Uwe


Gruß Uwe


 
Uwe Meybom
InterCity (IC)
Beiträge: 838
Registriert am: 27.04.2005
Ort: Wolfhagen
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3+,
Stromart AC, Digital


RE: Zugverhalten der BR50 im Vergleich zur BR55

#4 von mgleiser , 02.01.2009 11:46

Hallo Uwe,

Wie Volker schon sagt würde ich mal die Haftreifen in Augenschein nehmen.
Ich hab auch die Startpackungs 50er und die gehört zu meinen zugstärksten Dampfern.Da kann meine auch nicht gerade schwache 55er nicht mithalten.
Überhaubt sind meine ganzen Knickrahmenloks vom lauf und Zugkraftverhalten die unproblematischten.
Was mir immer wieder an ihnen gefällt ist das ihre Zugkraft auch beim überfahren von Weichen kaum abnimmt.

Gruss Arne


 
mgleiser
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.440
Registriert am: 05.11.2007
Gleise M-Gleis
Spurweite H0e
Steuerung MS2
Stromart DC


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz