RE: Beleuchtung des Märklin TEE Bavaria Sets 43859

#1 von V188 ( gelöscht ) , 12.01.2009 19:06

Liebe Modellbahnfreunde,

ich habe soeben für meine neue 210 er das TEE Bavaria Set 43859 erhalten und würde dieses nun gerne beleuchten.

Neben der Verwendung von 2 stromführenden Kupplungen wären für die vorgesehene Märklin LED Beleuchtung 6 Stück 73400, ein 73407 sowie einmal 73406 erforderlich was zusammen satte 71,60 € kostet.

Hat jemand diese Aufrüstung schon vorgenommen und könnte mir bitte jemand einen Scan der Einbauanleitung zukommen lassen? (V188@arcor.de)

Oder gibt es nach Eurer Auffassung bessere und vielleicht kostengünstigere Alternativen?

Danke für Eure Meinungen.

Gruß

Achim


V188

RE: Beleuchtung des Märklin TEE Bavaria Sets 43859

#2 von X2000 , 12.01.2009 19:16

Na klar, selbst löten und Schleifer für Masse herstellen. Es geht alles. Kostet dann vielleicht die Hälfte.


Gruß

Martin


X2000  
X2000
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 9.425
Registriert am: 28.04.2005
Gleise C
Spurweite H0, H0m, Z, 1
Steuerung Tams WDP CS2 IB 6021
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Beleuchtung des Märklin TEE Bavaria Sets 43859

#3 von Boomel ( gelöscht ) , 12.01.2009 20:01

Innenbeleuchtungsplatinen in Gelb bekommst Du fuer ca. 10-12 Euro bei z.B.
www.zugbeleuchtung.de
Weiss kosten die Platinen ca. 20 Eur.
Massekontakt kannst Du selbst herstellen, die stromfuehrenden Kupplungen bekommst Du fuer 2,50 pro Stueck ebenfalls dort.
Der Rest ist selbstbau.

Viele Gruesse
Jochen


Boomel

RE: Beleuchtung des Märklin TEE Bavaria Sets 43859

#4 von X2000 , 12.01.2009 20:36

Boomel, dann ist er doch genausoweit wie vorher! Wer nimmt noch GELB für solche Wagen?
3 x 20 = 60 + Kleinzeugs.


Gruß

Martin


X2000  
X2000
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 9.425
Registriert am: 28.04.2005
Gleise C
Spurweite H0, H0m, Z, 1
Steuerung Tams WDP CS2 IB 6021
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Beleuchtung des Märklin TEE Bavaria Sets 43859

#5 von Boomel ( gelöscht ) , 12.01.2009 20:52

Hast vollkommen Recht. Aber sowas von ....

Mit gelben LEDs ist es halt preiswert ........

Ich habe gerade einen 5118k von Fleischmann umgebaut.
Der hat mich 27 Euronen Umbau gekostet.
Ich fange an, mich um eine eigende LED Beleuchtung zu kuemmern.


Boomel

RE: Beleuchtung des Märklin TEE Bavaria Sets 43859

#6 von X2000 , 12.01.2009 23:20

Hi Jochen,
das Teuerste am Eigenbau sind die Schleifer. Oft reichen 6 weiße LEDs und ein Spannungsstabilisator, Gleichrichter, ein Paar Widerstände, Kondensatoren und die Platine.

Die Arbeit rechnen wir als Spassfaktor, denn sonst sind fertige Leisten billiger.


Gruß

Martin


X2000  
X2000
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 9.425
Registriert am: 28.04.2005
Gleise C
Spurweite H0, H0m, Z, 1
Steuerung Tams WDP CS2 IB 6021
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Beleuchtung des Märklin TEE Bavaria Sets 43859

#7 von lokhenry , 13.01.2009 00:08

Ich kaufe hier meine Beleuchtung für 15.90 € und bin sehr zufrieden, mit
14 weise LEDs und mit Dimmer und Antiflackerschutz lohnt es sich nicht rum zu Löten.

http://www.e-modell.de/

Es gibt gelb, warmweiß und weiß, ich habe zbs die Umbauwagen mit gelb und meine 1:87 (303mm)Reisezugwagen mit warmweiß. Da die Lichtleisten zwei Dimmer haben ist zbs auch eine Umrüstung 2 X kleinerer Wagen mit dieser Leiste möglich, natürlich kann man noch ein oder zwei größeren Kondensator einbauen, sollte es doch noch flackern. Ich Löte übrigens die Kondensatoren so das diese unterm Dach liegen, sieht man nicht wird nicht warm und man muss keine KABEL verlegen. AC Bahner brauchen nur noch ein Schleifer montieren und fertig. Preiswert und sehr gut.

Gruß

Henry


2L DCC, EP III / IV Mein Thema Grenzbahnhof
DB, ÖBB, SBB, SNCF
Digital mit Lenz LZV 200


 
lokhenry
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7.882
Registriert am: 09.08.2007
Gleise Rocoline / Shinohara
Spurweite H0
Steuerung Lenz LZV 200
Stromart DC, Digital


RE: Beleuchtung des Märklin TEE Bavaria Sets 43859

#8 von Stephan Tuerk , 13.01.2009 07:37

Hallo Achim,

wende dich doch an Albert Wagner (Suchen-Funktion, ist auch hier im Forum) der ist in und um Wiesbaden bekannt und vertreibt Innenbeleuchtungen. Auch für die 282mm - Wagen für MäTrix.

Mit dem Verkauf seiner Innenbeleuchtungen unterstützt er die Mukoviszidose-Erforschung.
siehe hier:
http://www.main-rheiner.de/region/objekt...ikel_id=3566861


mfG Stephan Türk
Stammtische: Freitag, 16. September
ab 17:30 Uhr

wg CORONA: mal sehen wie sich das nach den Sommerferien so entwickelt.

http://www.mist55.de


 
Stephan Tuerk
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.778
Registriert am: 06.05.2005
Ort: Määnz
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Beleuchtung des Märklin TEE Bavaria Sets 43859

#9 von Lothar Michel , 13.01.2009 19:37

Hallo Henry,

auf der genannten Homepage finde ich nichts zu den von Dir genannten 2 Dimmern. Gibt's da Neuigkeiten, die noch nicht online sind? Ich hab von e-Modell auch schon LED Leisten verbaut, jedoch sind diese ohne Dimmung je nach Wagen sehr hell.

Grüße
Lothar


Lothar
____________________________________________
Fahre
- AC auf K-Gleis gesteuert mit CS2/60214/V4.2.13
- DCC oder analog auf verpickelten Weinert Gleisen

Meine Threadsammlung
Mein aktuelles Schwerpunkt-Projekt:
- Die Apfelkellerkurve


 
Lothar Michel
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.846
Registriert am: 22.09.2007
Gleise K-Gleis, Weinert mit Pukos
Spurweite H0
Steuerung CS2, Intellibox, Fredi
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Beleuchtung des Märklin TEE Bavaria Sets 43859

#10 von 01 150 ( gelöscht ) , 13.01.2009 19:39

Weiß nicht ob ich es bereits erwähnt habe:

Ich hab einiges mit Schubert-Beleuchtungen gemacht, wo man die aber bekommt keine Ahnung, ich beziehe sie über einen Kumpel der die vertreibt.


01 150

   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz