RE: Neue Dekoder zur Messe?

#1 von Gast , 28.01.2006 10:58

Hallo,

Weiss eigentlich jemand, was an den Gerüchten dran ist, dass zur Messe neue Dekoder von fast allen Herstellern kommen oder zumindest mit Lieferplan vorgestellt werden.

Implentiert ist dann jeweils Railcom, das ist die Rückmeldung unter DCC nach dem Lenz-Standard (inzwischen von der NMRA genormt).

Ich weiss zwar, dass der nene Kühn-Dekoder im Sommer kommen wird (Preis wie bisher). Aber sonst habe ich nur gehört, der sich der Lopi3 noch weiter verzögert, weil die Railcom-Tests noch nicht abgeschlossen sind. Das könnte natürlich auch mit der neuen Zentrale ECoS zusammenhängen.

Da muss ja alles zusammen funktionieren. Und die ECoS muss in der Rückmeldung einwandfrei alle Railcom Dekoder erkennen können.

Ich hoffe jedenfalls, dass es tatsächlich technische und nicht politische Gründe sind.

Wie sieht das eigentlich bei der Tams-Zentrale aus? kann die Railcom oder ist das vorbereitet zum nachsetzen mittels Zusatz oder lediglich Software?

Wolfgang




   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 184
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz