RE: Dumme Frage zum Viessmann Relais 5551

#1 von ellokfahrer ( gelöscht ) , 13.01.2009 14:45

Guten Nachmittag,

ich hätte mal eine dumme Frage als Nicht-Elektrikbegabter:

Ich möchte mir eine einfache Fahrstraßenschaltung aufbauen und bevor ich nun ein paar Viessmann 5551er besorge, kann man damit tatsächlich Magnetartikelantriebe (z.B. Rocoline Weichenantriebe) betreiben? Laut Beschreibung des Vi-Relais gibt er Dauerstrom ab. Aber doch nur solange, wie ich meine Taste zum Aktivieren des Relais betätige. Die Antriebe von Roco haben ja mittlerweile auch alle eine Endabschaltung und sind dadurch weitestgehend zerstörungsfrei schaltbar

Kann mir da jemand helfen, irgendwie versteh ich das nicht so richtig (leigt wohl daran, daß ich keinen Leistungskurs Physik belegt hatte und außerdem ist es ja schon ewig her )

Vielen Dank schon mal.

Grüßle vom Michael


ellokfahrer

RE: Dumme Frage zum Viessmann Relais 5551

#2 von Treibstange , 13.01.2009 15:09

Hallo Michael,

richtig! Das Relais 5551 gibt Dauerstrom ab.


Mfg. Christian
................................
Nur das Vorbild ist Vorbild fürs Modell!


Treibstange  
Treibstange
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.851
Registriert am: 06.05.2005
Gleise K - Gleis
Spurweite H0e
Steuerung Analog digital
Stromart DC


RE: Dumme Frage zum Viessmann Relais 5551

#3 von ellokfahrer ( gelöscht ) , 13.01.2009 15:16

Hallo Christian,

also kann ich damit auch Weichenantriebe schalten oder gäbe es Probleme? Gibt das Relais solange Strom ab, wie man es per Tastendruck ansteuert oder dann dauerhaft, bis zum nächsten Tastendruck?
Irgendwie sieht mir das Teil nach einem Ein- und Ausschaltrelais aus.

Danke und Grüßle

Michael


ellokfahrer

RE: Dumme Frage zum Viessmann Relais 5551

#4 von LDG , 13.01.2009 16:03

Zitat von ellokfahrer
Hallo Christian,

also kann ich damit auch Weichenantriebe schalten oder gäbe es Probleme? Gibt das Relais solange Strom ab, wie man es per Tastendruck ansteuert oder dann dauerhaft, bis zum nächsten Tastendruck?
Irgendwie sieht mir das Teil nach einem Ein- und Ausschaltrelais aus.

Danke und Grüßle

Michael


Das 5551 ist ein Relais mit 4xUM.
Das 5552 sind zwei Relais mit je 2xUM in gleicher Bauform/Gehäuse !

Es sind bistabile Relais, d.h. die letzte Schaltstellung via Momentkontakt/Taster, bleibt erhalten -> Dauerstrom an den Ausgängen.

Gruß,
LDG


Termine des Mist67 (Speyer)
Stummitreff WN: jeden 1. Freitag im Monat in Winnenden
Stummitreff BB: jeden 3. Freitag im Monat in Sindelfingen

H0 mit/ohne Pickel, Rocrail, Tams RB+MC+HC+mC+xnC dazu B-4, BiDiB-Interface, -Booster, RC-Link, CS2/MS2 und ECoS2.
Dazu diverses historisches Gedöns wie MS1, CU, IB-IR, HSI-88,...


 
LDG
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.247
Registriert am: 07.11.2007
Ort: bei Karlsruhe
Gleise Märklin Modell, M, K, α und C ; RocoLine m. Bettung
Spurweite H0
Steuerung Digital und Analog
Stromart Digital, Analog


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz