An Aus


RE: Urlaub im Harz I.

#1 von HeVoSi , 05.02.2009 18:55

Hallo zusammen,

anlässlich einer Familienfeier habe ich in Wernigerode im Harz ein paar Tage Urlaub gemacht.
Wernigerode -mit einer sehenswerten Altstadt- ist der Heimatort der Harzer Schmalspurbahnen HSB.

Gleich am ersten Abend gab's was zu sehen,








99 7240 im Anstieg zwischen der Steinernen Renne und Drei Annen Hohne,


der Gegenzug bei Drei Annen,


in Drei Annen Hohne wird nochmal Wasser gefasst...


...bevor es nach Eisfelder Talmühle...


...oder zum Brocken weitergeht


Neben den Dampfloks verkehren bei den HSB noch einige Triebwagen,
187 011 kommt gerade vom Brocken zurück


187 019 in Wernigerode


im AW stand 187 013


und natürlich war auch ein Harzkamel vertreten


Im zweiten Teil stelle ich dann ein paar Bilder der Rübelandbahn aus, eine fotografisch lohnenswerte Bahnstrecke, welche von der Havelländischen Eisenbahn (hvle) befahren wird.

bis dahin viele Grüsse
Henning



 
HeVoSi
InterCity (IC)
Beiträge: 893
Registriert am: 02.08.2005
Homepage: Link
Gleise Metall / C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung IB / MC
Stromart Digital


RE: Urlaub im Harz I.

#2 von Re 465 , 05.02.2009 19:08

Hallo Henning
Deine schönen Bilder muntern mich in der jetztigen Situation richtig auf.

Gruß Andreas


Gruß Andreas

https://www.youtube.com/channel/UCBKk1uoQ0zSRAcTmWTgfEFw Hier gehts zu meinem YouTube Kanal 8)
viewtopic.php?f=168&t=139081 Teppichbahn und was kommt danach?


Re 465  
Re 465
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.539
Registriert am: 03.02.2008
Gleise C Gleis
Steuerung z21
Stromart AC, Digital


RE: Urlaub im Harz I.

#3 von Thomas 57 , 05.02.2009 22:28

Hallo Henning,

wie immer tolle Bilder. Jetzt sehe ich erst, was ich alles verpasst habe weil ich keine Fahrt mitmachen konnte. Ich hatte damals nur die Möglichkeit mich in Wenigerode umzusehen.

viewtopic.php?t=14352,-die-harzer-schmalspurbahnen-hsb-in-wernigerode.html


Gruß Thomas

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Teppichbahner auf C-Gleis - Triebfahrzeuge: Märklin, Roco, Gützold, Piko - Rollmaterial: Alles was gefällt.


 
Thomas 57
InterRegio (IR)
Beiträge: 105
Registriert am: 07.07.2007


RE: Urlaub im Harz I.

#4 von naxolos , 05.02.2009 22:48

Die HSB, immer wieder schön. Ich freue mich schon auf Ostern, da bin ich auch wieder dabei


Gruß aussem Pott
Dirk


 
naxolos
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.118
Registriert am: 03.11.2005
Spurweite H0
Stromart AC


RE: Urlaub im Harz I.

#5 von Clemens ( gelöscht ) , 05.02.2009 23:28

hi henning
Klasse Bilder
freue misch schon auf die nächsten
Grüße Clemens


Clemens

RE: Urlaub im Harz I.

#6 von kaeselok , 06.02.2009 07:41

Danke Henning,

tolle Bilder!

Gruß,

Kalle


 
kaeselok
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.760
Registriert am: 30.04.2007
Spurweite 1
Stromart Digital


RE: Urlaub im Harz I.

#7 von Baureihe 232 ( gelöscht ) , 06.02.2009 15:25

Zitat von Clemens
hi henning
Klasse Bilder
freue misch schon auf die nächsten
Grüße Clemens


Hi,
schließe mich an.
Das Bild im BW mit den Dampfloks und dem Harzkamel im Hintergrund ist das beste und das Bild mit dem Gegenzug aus Drei Annen.
Ach was, sind doch alles herrvorragende Bilder.
Kompliment


Baureihe 232

RE: Urlaub im Harz I.

#8 von Uwe der Oegerjung , 06.02.2009 18:10

Moin Henning

Vielen Dank für diese Bilder

MfG von Uwe dem Oegerjung


Modell/Spielbahner u. Sammler. Testanlage mit M-,K- u. C-Gleis.Modulanlage mit K- u. C-Gleis.
Fahre in H0 mit IB (DCC/MM2) oder analog mit AC oder DC.
H0 Strab.-, H0m/ H0e Klein- u. Feldbahn mit DC u. DCC
Schalten analog m. GBS.


 
Uwe der Oegerjung
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 8.620
Registriert am: 29.07.2005
Ort: Hagen
Gleise Märklin m/k/c
Spurweite H0, H0e, H0m
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Urlaub im Harz I.

#9 von HeVoSi , 06.02.2009 18:42

Hallo Kilian,

Dir -und natürlich auch den anderen- Danke für das Lob

Zitat
Das Bild im BW mit den Dampfloks und dem Harzkamel im Hintergrund ist das beste und das Bild mit dem Gegenzug aus Drei Annen.

das Motiv mit dem Gegenzug wollte ich eigentlich mit einem bergwärts fahrenden Zug machen, aber leider fahren im Winter die Züge nicht so oft und ein, zwei Stunden in der Kälte zu warten wollte ich meiner Frau dann doch nicht zumuten.
Ich möchte im Frühsommer nochmal dort hin, dann werden wir auch die Strecke von Schierke zum Brocken hinauf abgehen. Dort sind ebenfalls mehrere sehr schöne Fotostandpunkte.

viele Grüsse
Henning



 
HeVoSi
InterCity (IC)
Beiträge: 893
Registriert am: 02.08.2005
Homepage: Link
Gleise Metall / C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung IB / MC
Stromart Digital


RE: Urlaub im Harz I.

#10 von Baureihe 232 ( gelöscht ) , 07.02.2009 17:07

Hi,
würde ich auch nicht. Aber im Harz sind doch noch drei der Harzkamele oder?


Baureihe 232

RE: Urlaub im Harz I.

#11 von HeVoSi , 07.02.2009 17:51

Hallo Kilian

Zitat
im Harz sind doch noch drei der Harzkamele oder?

ja

Gruss
Henning



 
HeVoSi
InterCity (IC)
Beiträge: 893
Registriert am: 02.08.2005
Homepage: Link
Gleise Metall / C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung IB / MC
Stromart Digital


RE: Urlaub im Harz I.

#12 von Baureihe 232 ( gelöscht ) , 07.02.2009 20:11

Zitat von HeVoSi
Hallo Kilian

Zitat
im Harz sind doch noch drei der Harzkamele oder?

ja

Gruss
Henning



Sind die alle im Einsatz?


Baureihe 232

RE: Urlaub im Harz I.

#13 von Andi , 07.02.2009 21:47

Hallo Henning,

du hast die Stars der Schiene wieder mal toll in Szene gesetzt.


Schöne Grüße
Andreas


 
Andi
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.147
Registriert am: 21.05.2005
Steuerung CS 2 / CS 3


RE: Urlaub im Harz I.

#14 von HeVoSi , 08.02.2009 09:17

Hallo Kilian,

Zitat
Sind die alle im Einsatz?

wie bei der Werksführung zu hören war: ja

Gruss
Henning



 
HeVoSi
InterCity (IC)
Beiträge: 893
Registriert am: 02.08.2005
Homepage: Link
Gleise Metall / C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung IB / MC
Stromart Digital


RE: Urlaub im Harz I.

#15 von Baureihe 232 ( gelöscht ) , 08.02.2009 13:30

Zitat von HeVoSi
Hallo Kilian,

Zitat
Sind die alle im Einsatz?

wie bei der Werksführung zu hören war: ja

Gruss
Henning



Hi,
Dankeschön.


Baureihe 232

RE: Urlaub im Harz I.

#16 von Clemens ( gelöscht ) , 08.02.2009 18:51

Zitat von Baureihe 232

Zitat von HeVoSi
Hallo Kilian,

Zitat
Sind die alle im Einsatz?

wie bei der Werksführung zu hören war: ja

Gruss
Henning



Hi,
Dankeschön.




Hi
Eine Rangiert in Wernigerode.
2 stehen in wernigerode westerntor abgestellt.
1 steht in Nordhausen abgestellt.
2 sind Für den güterverkehr umgebaut worden (gefahren wird nur nach Bedarf)
4 sind an Alstom verkauft worden.
Grüße CLemens


Clemens

RE: Urlaub im Harz I.

#17 von Baureihe 232 ( gelöscht ) , 08.02.2009 19:55

Hi,
Danke Clemens.


Baureihe 232

RE: Urlaub im Harz I.

#18 von WechselstromAlex , 09.02.2009 12:02

Hallo,

zu den Harzkamelen zwei Bilder vom Herbst:

199 861:


199 872:


Gruß
Alex


HO AC, 6021, MS zum Testen, Anlage im Bau


WechselstromAlex  
WechselstromAlex
InterRegio (IR)
Beiträge: 214
Registriert am: 13.11.2006
Spurweite H0
Stromart AC, Digital, Analog


RE: Urlaub im Harz I.

#19 von Baureihe 232 ( gelöscht ) , 09.02.2009 13:29

Hi,
schöne Bilder. Die Loks scheinen in einem guten Zustand zu sein.


Baureihe 232

RE: Urlaub im Harz I.

#20 von winz ( gelöscht ) , 09.02.2009 13:35

Der Traum eines DR V100 Fans! Ich habe damals Anfang '89 als 14jähriger Junge Stunden in Westerntor verbracht, um das erste Harzkamel (199 863, die inzwischen als V145 wieder normalspurig fährt) zu beobachten. Wir waren dort im Urlaub und man hatte einen freien Blick auf einen HQB Bahnübergang. Ich war damals erst etwas verwirrt wegen des zwar bekannten, aber so garnicht zur Örtlichkeit passenden Signalhorns (edit: hier was zum Angucken/-hören ). Und nach einem Blick auf den Bahnübergang konnte ich nicht glauben, was ich da sah: Eine 110 fährt auf der Schmalspurbahn! Also schnell abgemeldet und nach Westerntor gerannt und dort dann besagte Stunden mit "Gaffen" verbracht. Es war saukalt, aber einfach herrlich, dieses höher gelegte Unikum zu bestaunen.


winz

RE: Urlaub im Harz I.

#21 von michael_geng , 10.02.2009 21:19

Klasse Bilder,Danke weiter so Henning.

Mfg Michael


Mein Plannung:
http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=24&t=142004
Mein Bau:
viewtopic.php?f=15&t=163814

Grundrechte sind nicht verhandelbar.


 
michael_geng
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.247
Registriert am: 30.08.2007
Gleise K-Gleis
Spurweite H0, Z, G
Steuerung CS 2/ 3+
Stromart AC, Digital


RE: Urlaub im Harz I.

#22 von Baureihe 232 ( gelöscht ) , 11.02.2009 14:11

Hi,
mir gefallen die Harzkamele nicht so, ist meine Meinung, mir sind sie zu hochbeinig. Aber schön, dass die drei letzten in Dienst stehenden Exemplare so gut erhalten sind.


Baureihe 232

RE: Urlaub im Harz I.

#23 von Juergen ( gelöscht ) , 11.02.2009 23:03

Toll Henning

ich fühle mich dort sehr wohl.

Gruß

Jürgen


Juergen

RE: Urlaub im Harz I.

#24 von Uwe der Oegerjung , 12.02.2009 16:04

Zitat von Baureihe 232
Hi,
mir gefallen die Harzkamele nicht so, ist meine Meinung, mir sind sie zu hochbeinig. Aber schön, dass die drei letzten in Dienst stehenden Exemplare so gut erhalten sind.



Moin Kilian

Ich glaube die Harzkamele müssen so hochbeinig sein um den höhen unterschied beim Rollwagen transport eines Regelspurwagen aus zu geleichen :

MfG von Uwe dem Oegerjung


Modell/Spielbahner u. Sammler. Testanlage mit M-,K- u. C-Gleis.Modulanlage mit K- u. C-Gleis.
Fahre in H0 mit IB (DCC/MM2) oder analog mit AC oder DC.
H0 Strab.-, H0m/ H0e Klein- u. Feldbahn mit DC u. DCC
Schalten analog m. GBS.


 
Uwe der Oegerjung
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 8.620
Registriert am: 29.07.2005
Ort: Hagen
Gleise Märklin m/k/c
Spurweite H0, H0e, H0m
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Urlaub im Harz I.

#25 von winz ( gelöscht ) , 12.02.2009 18:23

Nee, der Platz für die Mittelachse war der Schuldige für die hochbeinige Drehgestell-Konstruktion. Die klappbaren Pufferbohlen wurden erst nachträglich angebracht.

Ein paar Infos gibts auf www.v100-online.de unter Geschichte.


winz

   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz