Willkommen 

RE: Schriftart

#1 von Christian Schmidt , 06.02.2006 08:16

Hallo zusammen,

ich möchte gerne meine Bahnhöfe (H0) mit eigenen Stationsnamen versehen. Welche Schriftarten (MS-Word) und welche Schriftgröße sind geeignet?

Vielen Dank für Eure Hilfe!

Gruß

Christian



Christian Schmidt  
Christian Schmidt
InterRegio (IR)
Beiträge: 100
Registriert am: 06.06.2005
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Schriftart

#2 von Kabtender , 06.02.2006 09:17

Moin!

...da gibt es die "DIN 1451 Engschrift" und die "DIN 1451 Mittelschrift".
Diese entsprechen der DB-Beschriftung zumindest in Ep. III.

MfG Roland

(Falls du nichts dergleichen findest, kann ich dir die Schriften als ttf zumailen.)



Kabtender  
Kabtender
InterRegio (IR)
Beiträge: 114
Registriert am: 05.01.2006


RE: Schriftart

#3 von Muenchner Kindl , 06.02.2006 09:33

Hallo Roland,

Zitat
Falls du nichts dergleichen findest, kann ich dir die Schriften als ttf zumailen



daran haette ich auch Interesse



Muenchner Kindl  
Muenchner Kindl
Gleiswarze
Beiträge: 10.164
Registriert am: 26.04.2005


RE: Schriftart

#4 von Reinhard B. ( gelöscht ) , 06.02.2006 13:20

diesen Link

http://www.rbd-breslau.de/71-tips/103-ba...ahnhofname.html

hatte ich zwar schon mal in dem Thread angegeben, wo Thomas seinen Bahnhofsnamen gesucht hat (mittlerweile ist ja einer gefunden )

fand ich aber in dem Zusammenhang mit der Schriftart nochmal ganz interesant als Ergänzung ...



Reinhard B.

RE: Schriftart

#5 von Christian Lütgens ( gelöscht ) , 06.02.2006 13:34

Hallo allerseits,

sind diese Schriften, die hier so offenherzig verschickt werden, denn frei kopierbar? Falls nicht, wäre es ein Urheberrechtsverstoß und der Thread müßte dringend überarbeitet werden.


Bye
Christian



Christian Lütgens

RE: Schriftart

#6 von Muenchner Kindl , 06.02.2006 16:41

Zitat

sind diese Schriften, die hier so offenherzig verschickt werden, denn frei kopierbar?



Offensichtlich wurden die Schriftarten "gegoogelt" und koennten somit von jedem heruntergeladen werden. Ich habe hier keine Bedenken, wobei ich natuerlich darauf hinweisen muss, dass selbstverstaendlich keine urheberrechtlich geschuetzten Dateien versendet oder im Forum angeboten werden duerfen



Muenchner Kindl  
Muenchner Kindl
Gleiswarze
Beiträge: 10.164
Registriert am: 26.04.2005


RE: Schriftart

#7 von Altblechbahner ( gelöscht ) , 06.02.2006 21:21

Die Bundesbahn verwendete ab der späten Epoche-III die sog. "Bahnhofs-Futura". Von den True-Type-Schriftarten passt wohl Futura Light am besten. Beim Bahnhofsnamen wurden nur Großbuchstaben verwendet, bei sonstigen Schildern ("Ausgang", "Zu den Zügen", "Gl. 4") teiweise auch Kleinbuchstaben.

Grüße vom Altblechbahner

P.S. DIN-1451-Schriften habe ich noch nie als Freeware gefunden...



Altblechbahner

RE: Schriftart

#8 von carpe diem ( gelöscht ) , 06.02.2006 23:48

Vielleicht hilft das weiter:

http://www.lokomotive-online.de/Eingang/...html#Schriftart

Grüße

Peter



carpe diem

RE: Schriftart

#9 von Harald , 07.02.2006 00:14

Hallo zusammen,

ich brauche mal Eure Hilfe !

Ich habe mir die Schriftart unter dieser Adresse

http://www.lokomotive-online.de/Eingang/...html#Schriftart


runtergeladen und entzipt...

Die vier Schriftarten lassen sich aber leider nicht mit der rechten Maustaste in das Verzeichnis WindowsFonts kopieren...

"Einfügen" ist nicht unterlegt....(Win XP Prof.)

Viele Grüße von

Harald



 
Harald
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.112
Registriert am: 14.05.2005


RE: Schriftart

#10 von Der Krümel , 07.02.2006 08:39

Hallo Harald,

Du könntest auch die Schriften in Deinem Download-Ordner markieren, dann kopieren durch Drücken von <STRG> und C und dann ins Windows-Verzeichnis wechseln und dort die Dateien durch <STRG> und V wieder ablegen.
Ich weiß jetzt nicht genau, wie es bei WinXP mit dem Installieren neuer Schriftarten funktioniert (sitze gerade an einem Win2K-Rechner), aber es sollte ähnlich gehen:
Start - Systemsteuerung - Schriftarten
Datei - Neue Schriftart installieren (jetzt bist Du wahrscheinlich im Windows-Verzeichnis)
und nun Schriftarten auswählen und installieren - fertig!



 
Der Krümel
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.434
Registriert am: 27.04.2005
Homepage: Link
Ort: OWL
Spurweite H0
Steuerung Tamc MC
Stromart AC, Digital


RE: Schriftart

#11 von Mikele ( gelöscht ) , 07.02.2006 09:34

Hallo Harald,

Zitat von Harald
Die vier Schriftarten lassen sich aber leider nicht mit der rechten Maustaste in das Verzeichnis WindowsFonts kopieren...
"Einfügen" ist nicht unterlegt....(Win XP Prof.)


einfach mit der linken Maustaste einen Rahmen um die vier Dateien ziehen, dann mit der rechten Maustaste eine der Dateien "anfassen", ins (zuvor geöffnete) Explorer-Fenster c:windowsfonts ziehen, Maustaste loslassen und im erscheinenden Auswahlfeld "Kopieren" wählen.

Hat bei mir (ebenfalls XP prof) problemlos funktioniert!

Übrigens: Vielen Dank für den Link mit den Schriften!



Mikele

RE: Schriftart

#12 von Harald , 07.02.2006 18:22

Hallo, vielen Dank für Eure Hilfe

So hat es geklappt:

1. Systemsteuerung ......Schriftarten
2. Menü Datei .........Neue Schriftarten installieren
3. Laufwerke (= gewünschtes Laufwerk)
4. Ordner
5. Liste der Schriftarten Alle markieren OK

Ich habe gleich einmal ein paar Bahnhofsnamen ausgedruckt, toll, da fühlt man sich gleich in Epoche III zurückversetzt .

Viele Grüße

Harald



 
Harald
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.112
Registriert am: 14.05.2005


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 44
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz