An Aus


RE: 01 gegen 01 in Bildern (2,3 MB!!)

#1 von Frankenbahner , 08.02.2006 13:33

Hallo,

am Montag war ich in Nürnberg und habe mich auf der Messe umgesehen. Hier zunächst meine kleine Gegenüberstellung der Handmuster der BR01 von Märklin und Precision Craft Models (PCM) in Bildern. PCM ist der in USA sitzende Hersteller der Lok, die letztes Jahr auf dem Stand von Kiss zu sehen war.
Leider war die MÄ-Lok nur einmal im Bahnhofsdiorama vorhanden, so daß sie nur schwer zu fotografieren(nur2x) war. Bei PCM, das nunmehr von ESU in D vertrieben wird, hatte ich Glück, daß gerade eine 01 aus der Vitrine auf einem Tisch stand, als ich vorbeikam. So konnte ich viele ganz gute Bilder schießen. Aber seht selbst:

Front der Märklinlok

Front pcm mit Schürze

dito ohne Schürze(in der Vitrine)

Bei Märklin ist ein roter Kasten zwischen den Rädern des Drehgestells, warum? Außerdem fehlen die Schienenräumer. Auch gibt es nur bei PCM eine Möglichkeit auch vorne eine Modellkupplung einzusetzen. Schön ist bei PCM auch die Pufferbohle geworden.

Von der Seite sehen die 01er so aus:

Märklinlok im Bahnof

PCM auf dem Tisch

Weitere Bilder von der PCM01:

Auch ein schöner Rücken kann entzücken

Ein Blick in den detaillierten Führerstand

Seitenansicht mit dem durchbrochen ausgeführtem Barrenrahmen.Schön außerdem die Nachbildung der Leitungen vor der Nachlaufachse.

Bildet Euch selbst ein Urteil. Wichtig vielleicht noch: Märklins 01 fährt r360mm, PCM r450mm Minimum. Die PCM01 , die im April ausgeliefert werden soll, besitzt einen Maxon-Motor mit Schwungmasse in der Lok. Dieser treibt über ein Schneckengetriebe die mittelere Treibachse an, die beiden anderen werden über die Kuppelstangen angetrieben. Als AC-Soundlok hat sie zwei 28mm Lautsprecher im Tender und soll nach UVP 379,00 € kosten.

Schönen Tag noch!

Thomas



 
Frankenbahner
InterCity (IC)
Beiträge: 594
Registriert am: 28.04.2005
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: 01 gegen 01 in Bildern (2,3 MB!!)

#2 von Gast , 08.02.2006 13:43

Hallo Thomas,

so wie es aussieht, hat die Märklin 01 das vorhandene Fahrwerk der Märklin 03. Und das merkt man auch. Das haben in Nürnberg einige Leute bemerkt.

Wolfgang




RE: 01 gegen 01 in Bildern (2,3 MB!!)

#3 von Burkhard Eins ( gelöscht ) , 08.02.2006 13:51

Hallo Thomas Brändlein,


danke für die tollen Bilder!!!

Ich denke der "Kasten" bei der Märklin-Lok ist nur dort angebracht, da es sich wohl um ein Vorserienmodell handelt. Hierbei wird bestimmt wohl noch etwas nachgearbeitet.

Die 01 168, ohne Schürze (bzw. ohne geschlossenen Umlauf) finde ich sehr schön. Hoffendlich gibts solch eine Ausführung auch mal von Märklin.

Ich freue mich jetzt schon auf die vorgestellte Märklin-BR 01!!!

Gruß

Burkhard



Burkhard Eins

RE: 01 gegen 01 in Bildern (2,3 MB!!)

#4 von H. Kapanke ( gelöscht ) , 08.02.2006 14:45

Zitat von Burkhard Eins
Ich denke der "Kasten" bei der Märklin-Lok ist nur dort angebracht, da es sich wohl um ein Vorserienmodell handelt. Hierbei wird bestimmt wohl noch etwas nachgearbeitet.



Hallo Burghard!
den Kasten haben doch alle Märklinlocks
und wenn die 03 den hat denn kriegt die 01
den automatisch auch.

viele Grüsse Horst



H. Kapanke

RE: 01 gegen 01 in Bildern (2,3 MB!!)

#5 von Iceman , 08.02.2006 14:55

Hallo Thomas,

Danke für die tollen Bilder.

Die 01 von PCM sieht wirklich klasse aus. Und dafür das der Antrieb da sitzt wo er hingehört (nämlich in der Lok) ist auch der Durchblick in der Seitenansicht hervorragend. Wenn die Fahreigenschaften auch noch ansprechend sind, ist sie so gut wie gekauft.

Märklins 01 hingegen kann mich noch nicht überzeugen. Vielleicht ist diese auch in der Entwicklung noch nicht so weit? Sie sollen ja erst im 3. bzw. 4. Quartal kommen.



 
Iceman
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.170
Registriert am: 29.08.2005
Ort: Rhein-Main
Gleise geoLINE (Testgleise)
Spurweite H0
Steuerung Roco multiMAUS
Stromart Digital


RE: 01 gegen 01 in Bildern (2,3 MB!!)

#6 von Christof Zirpel , 08.02.2006 14:59

Hallo,

Zur Ergänzung zur PCM-Lok: Sie hat keinen C-Sinus Antrieb und wird daher wohl "richtige" Laufeigenschaften haben.



Christof Zirpel  
Christof Zirpel
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 435
Registriert am: 01.02.2006


RE: 01 gegen 01 in Bildern (2,3 MB!!)

#7 von Gorgo ( gelöscht ) , 08.02.2006 15:07

Nicht selten werden Vorserienmodelle mit bereits beim Hersteller vorhandenen Komponenten ergänzt, weil Teile noch nicht fertig sind.

Das könnte in diesem Fall erklären, warum die Märklin 01 vermutlich auf dem Fahrgestell der 03 steht. Aber warten wirs ab.



Gorgo

RE: 01 gegen 01 in Bildern (2,3 MB!!)

#8 von Ulrich Schmidt KK ( gelöscht ) , 08.02.2006 17:14

Hallo Thomas!

Vielen Dank für die schönen Bilder.

Hier meine Fragen dazu:
Ist der Tender der PCM asymetrisch oder hängt das mit der Aufnahme zusammen?
Auf dem letzten Bild sieht es so aus, als wenn Teile des Gestänges und der Laufkranz der vorderen Vorlaufachse schon vom Rost befallen sind!
Oder sind das die ersten Versuche einer Brünierung?
Ansonsten megageiles Teil diese PCM-01!



Ulrich Schmidt KK

RE: 01 gegen 01 in Bildern (2,3 MB!!)

#9 von Frankenbahner , 08.02.2006 17:22

Zitat von Ulrich Schmidt KK
Hallo Thomas!

Vielen Dank für die schönen Bilder.

Hier meine Fragen dazu:
Ist der Tender der PCM asymetrisch oder hängt das mit der Aufnahme zusammen?
Auf dem letzten Bild sieht es so aus, als wenn Teile des Gestänges und der Laufkranz der vorderen Vorlaufachse schon vom Rost befallen sind!
Oder sind das die ersten Versuche einer Brünierung?
Ansonsten megageiles Teil diese PCM-01!



Hallo,

da ist alles symetrisch, lediglich Perspektive verzerrt etwas. Das Gestänge isr brüniert ebenso wie die Räder. Durch den Blitz ergibt sich dieser "Mix"-Eindruck.

Thomas



 
Frankenbahner
InterCity (IC)
Beiträge: 594
Registriert am: 28.04.2005
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: 01 gegen 01 in Bildern (2,3 MB!!)

#10 von Ulrich Schmidt KK ( gelöscht ) , 08.02.2006 17:25

Hallo Thomas!

Dann bin ich ja beruhigt und freue mich schon richtig auf diese schöne Lok.
Und wenn sie dann auch noch gute Fahreigenschaften hat, werde ich sie wohl auch in Dienst stellen.



Ulrich Schmidt KK

RE: 01 gegen 01 in Bildern (2,3 MB!!)

#11 von Davy ( gelöscht ) , 08.02.2006 17:36

What is PCM never heard from it. In Holland PCM ist a computer seitschrift. I will buy the Marklin loc.



Davy

RE: 01 gegen 01 in Bildern (2,3 MB!!)

#12 von Frankenbahner , 08.02.2006 17:50

Zitat von Davy
What is PCM never heard from it. In Holland PCM ist a computer seitschrift. I will buy the Marklin loc.



Hi Davy,

pcm is model railroad company in the us. Look here:

http://www.precisioncraftmodels.com/

Regards

Thomas



 
Frankenbahner
InterCity (IC)
Beiträge: 594
Registriert am: 28.04.2005
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: 01 gegen 01 in Bildern (2,3 MB!!)

#13 von Peter Fischer , 08.02.2006 19:04

Hallo zusammen.
Nach den Bildern zu urteilen sind das ja Sahneteile.
Die endscheidung fällt mir schwer.
Die pcm ist ja detailierter,wobei die Wittebleche etwas klobig sind.
(Handmuster?).
Tja aber der C-Sinus in neuer Bauart von Tante M.Das ist ja ein echter nachteil.
Aber so wie die dinge aussehen wird es wohl die pcm.
Jetzt warte ich mal auf einen Preis.Schaun wir mal.
Peter



Peter Fischer  
Peter Fischer
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 425
Registriert am: 16.06.2005
Spurweite H0
Stromart AC


RE: 01 gegen 01 in Bildern (2,3 MB!!)

#14 von Peter Fredrich ( gelöscht ) , 08.02.2006 20:26

Hallo,

Wie auf den Bildern unschwer zu erkennen ist, handelt es sich bei dem Märklinmodell noch um einen Prototypen! Details am Märklinmodell zu kritisieren ohne ein Serienmodell gesehen zu haben......
Daher finde ich eine Gegenüberstellung mit dem, optisch durchaus sehr gelungenen, PCM Modell äußertst unfair.
Interesant finde ich auch die angeblich tollen Fahreigenschaften des PCM Modells, hat hier irgendjemand schon ein HO AC Modell von PCM auf seiner Anlage fahren lassen???
Und 450mm Mindestradius? Damit scheidet sie für mich definitiv aus, habe schon auf die 360er verzichtet - außer zwei Bogenweichen, aber die R2 Bögen bleiben definitiv an ihrem Platz.

Wenn es wirklich bei dem 03er Fahrwerk bleiben sollte, was ich noch nicht glaube, dann mag das in dem Preissegment ein Grund sein die Mä 01er stehen zu lassen.
Aber bestellt wird die Märklinlok von mir, sollte sie dann aber wieder Erwarten nicht gefallen, bzw. HWZ Fahreigenschaften haben, ja dann geht sie ebend zurück zum Händler.



Peter Fredrich

RE: 01 gegen 01 in Bildern (2,3 MB!!)

#15 von Kurt , 08.02.2006 22:42

Hallo Peter,

Zitat
hat hier irgendjemand schon ein HO AC Modell von PCM auf seiner Anlage fahren lassen???


Das ist ne neugegründete amerikanische Firma. Die Mutter heisst Broadway Limited Imports. Ist drüben bekannt. Die ersten US Modelle wurden gerade ausgeliefert. Also lässt sich dazu noch wenig sagen. Mich wundert, das die eine deutsche Lok bauen und dann auch noch AC.
Aber da in Amerika überwiegend mit RP25 und ohne Haftreifen gefahren wird, dürfte sich die Lok in AC Ausführung auch irgendwie bewegen. 450mm sind drüben der Industriekreis

Gruss Kurt



Kurt  
Kurt
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.670
Registriert am: 30.04.2005
Spurweite H0
Stromart DC, Digital


RE: 01 gegen 01 in Bildern (2,3 MB!!)

#16 von Peter Fredrich ( gelöscht ) , 08.02.2006 23:15

Zitat von Kurt
Hallo Peter,

Zitat
hat hier irgendjemand schon ein HO AC Modell von PCM auf seiner Anlage fahren lassen???


Das ist ne neugegründete amerikanische Firma. Die Mutter heisst Broadway Limited Imports. Ist drüben bekannt. Die ersten US Modelle wurden gerade ausgeliefert. Also lässt sich dazu noch wenig sagen. Mich wundert, das die eine deutsche Lok bauen und dann auch noch AC.
Aber da in Amerika überwiegend mit RP25 und ohne Haftreifen gefahren wird, dürfte sich die Lok in AC Ausführung auch irgendwie bewegen. 450mm sind drüben der Industriekreis

Gruss Kurt



Das die PCM Lok irgendwie fahren wird ist mir schon klar, aber mit RP25 Rädern sowie fehlenden Haftreifen und 18" Radien wird sie in Deutschland nicht allzuviele 3L AC Märklin Betriebsspielbahner finden, ich denke eher was für die Vitrine oder?



Peter Fredrich

RE: 01 gegen 01 in Bildern (2,3 MB!!)

#17 von Kurt , 09.02.2006 00:04

Hallo Peter,

den Fotos nach sind das keine RP25 Räder. Ausserdem wird der Beschreibung nach eine Tauschachse mit Haftreifen mitgeliefert. Durch den R2 dürfte die auch noch laufen. Die Hersteller bleiben da aus Erfahrung immer auf der sicheren Seite und 450mm sind in Amerika eben der kleinste Radius. Ausserdem sehe ich einen Normschacht und nicht die üblichen Kadeekupplungen. Bei R1 kanns aber wirklich Schwierigkeiten geben.
Wer ne Strecke mit R=>2 hat dürfte mit der Lok schon zurecht kommen.
Wenn die jetzt statt Esu noch den ursprünglich geplanten Quantumdecoder hätte. Das sind die, bei denen eine Fahrstufe den Km bzw. Meilen/h entspricht und kräftigem Sound. Aber vermutlich hatten die keine Lust ihre Decoder noch auf MM umzufriemeln.

Gruss Kurt



Kurt  
Kurt
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.670
Registriert am: 30.04.2005
Spurweite H0
Stromart DC, Digital


RE: 01 gegen 01 in Bildern (2,3 MB!!)

#18 von Peter Fischer , 11.02.2006 12:59

Überraschung!
hi,zusammen
Ich habe eine Preisanfrage gestartet,und siehe da.
Kiss hat alles abgegeben.
Den Vertrieb der Lok hat ab 010206 die Firma ESU übernommen.
Den Preis habe ich immer noch nicht aber dafür lasse ich mich überraschen.
Peter



Peter Fischer  
Peter Fischer
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 425
Registriert am: 16.06.2005
Spurweite H0
Stromart AC


RE: 01 gegen 01 in Bildern (2,3 MB!!)

#19 von Gerd Klee ( gelöscht ) , 11.02.2006 13:59

Hallo,

bei der Märklin Lok handelt es sich um einen Prototypen. Das Gehäuse ist aus Kunststoff und mit einem Laser-Verfahren hergestellt.

Sieht man übrigens deutlich an den Ringen der Rauchkammertür. Ich frage mich nur warum so etwas nicht unseren Schienenbus-Fenster-Experten auffällt.

Auch wurde das Fahrwerk der 03 verwendet.

Die Serienlok ist eine völlige Neukonstruktion und hat mit der abgebildeten Lok nahezu nichts gemeinsam.

Solch einen Bildervergleich hier zu bieten ist, mit Verlaub, m.E. totaler Schwachsinn.

Viele Grüße
Gerd



Gerd Klee

RE: 01 gegen 01 in Bildern (2,3 MB!!)

#20 von Gast , 11.02.2006 22:56

Hallo gert,

das was an der Lok zu gefallen wusste war: Die schmale feuerbüchse durch den kleinen Motor. Das war wirklich stark. ich glaube aber nicht, dass es im bereich fahrwerk wesentliche Änderungen geben wird.

Die werden das 03er Fahrwerk verwenden. Das wurde von Märklin ja schon öfter missbraucht.

Wolfgang




RE: 01 gegen 01 in Bildern (2,3 MB!!)

#21 von Frankenbahner , 13.02.2006 09:17

Hallo Gerd,

Zitat von Gerd Klee

Auch wurde das Fahrwerk der 03 verwendet.

Die Serienlok ist eine völlige Neukonstruktion und hat mit der abgebildeten Lok nahezu nichts gemeinsam.



Woher weißt Du denn das? Auch in der Vergangenheit hat Märklin das Fahrwerk der 03 zB. für die 01.10 verwendet.

Zitat von Gerd Klee
Solch einen Bildervergleich hier zu bieten ist, mit Verlaub, m.E. totaler Schwachsinn.



Weshalb diese inhaltsleeren Kraftausdrücke? Jeder kann und soll sich seine eigene Meinung bilden und zwar durch diese Bilder von den beiden Handmustern. Vor Vergleichen sollte sich keiner scheuen, denn nur dadurch lassen sich Unetrschiede erkennen und nur sie bieten die Möglichkeit auszuwählen. Auch geben sie den Herstellern die Möglichkeit, die Wirkung ihres Produktes auf uns - die potentiellen Kunden - zu erfahren und, gegebenenfalls noch Änderungen in die Produktion einfließen zu lassen. Also laßt uns hier in diesem Forum weiter sachlich bleiben, damit wir nicht in Richtung des EK- oder DSO-Forums abdriften, was den Stil der Debatten betrifft.

Gruß

Thomas



 
Frankenbahner
InterCity (IC)
Beiträge: 594
Registriert am: 28.04.2005
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: 01 gegen 01 in Bildern (2,3 MB!!)

#22 von 12345 , 13.02.2006 11:59

Schade ist, das wieder nur die späten 01 ab der 4. Bauserie umgesetzt werden.

Die DRG 01 wird wieder nicht stimmig sein, wie bei der alten Roco.



12345  
12345
InterCity (IC)
Beiträge: 730
Registriert am: 30.12.2005
Ort: HD
Gleise Rocoline, Tillig Elite, Piko A
Spurweite H0
Steuerung Z21, Multimaus
Stromart DC, Digital


RE: 01 gegen 01 in Bildern (2,3 MB!!)

#23 von Bluesman , 13.02.2006 12:10

Moin Leute,

ich finde es schade, daß Märklin mal wieder eine Altbaukessellok gebracht hat und nicht den Mut zum Neubaukessel aufbringt.

MHI
Alex



 
Bluesman
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.492
Registriert am: 28.04.2005
Gleise Pickel
Spurweite H0e
Steuerung 6021/MS2
Stromart DC


RE: 01 gegen 01 in Bildern (2,3 MB!!)

#24 von Peter Fischer , 13.02.2006 16:22

Hi,der Altbaukessel wurde eben mehrfach gewünscht.
Wenn so ein Modell schon kommt dann kommen eben in den nächsten Jahren die anderen Modelle,also nur Geduld.
netten Gruss
Peter



Peter Fischer  
Peter Fischer
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 425
Registriert am: 16.06.2005
Spurweite H0
Stromart AC


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz